Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie kann ich gefühlsresistenter werden?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Muschiburner, 22 März 2007.

  1. Muschiburner
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    Single
    Huhu,

    Ich habe folgendes Problem: Ich bin ziehmlich empfindlich am Penis ----> ich komme immer sehr früh.


    Es ist so: Wenn ich und meine Freundin uns befriedigen, dann haben wir ein recht ausgeprägtes Vorspiel (streicheln, massieren, küssen usw.) Ich bin dann nach ner halben Stunde schon so drauf, das meine Eier fast platzen, genauso wie mein Bester! Sobald sie mir einen runterholt oder einen bläst geht es echt nichtmehr lange. Manchmal vlt noch 5-6 minuten beim runterholen, meistens aber schon nach einer.... Wir ham noch nicht miteinander geschlafen , sie darf von ihrer Mum aus die Pille erst mit 17 nehmen (kA warum) und mit Kondom klappt es einfach nicht. Sie ist total nass und total locker, aber sobald das kondom kommt geht NIX mehr... Sie will es aber unbedingt und weiss au net weiter, naja bald kann sie ja die Pille nehmen.

    Jetz stellt euch mal vor ich Schlappschwanz dring dann in sie ein und ich komm sofort... sehr toll für sie...

    Also, was kann ich tun, damit ich zmd wenn sie mir einen runterholt mal 10min, und wenn sie mir einen bläst mal 4-5 minuten durchhalte?

    BITTE HELFT MIR, dieses scheiss problem fickt mein ego =(
     
    #1
    Muschiburner, 22 März 2007
  2. alex-b-roxx
    0
    Vielleicht ein Gummi nehmen oder vorher einen runterholen?
     
    #2
    alex-b-roxx, 22 März 2007
  3. crimson_sky
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Single
    jo würd auch sagen davor am tag 1-3 mal einen runter holen, und dann geht das länger :zwinker:
    bei mir zumindest
     
    #3
    crimson_sky, 22 März 2007
  4. Muschiburner
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    91
    0
    Single
    also das bringt wirklich was wenn man sich auch wenn man ne freundin hat sich 1-2mal am Tag einen runterholt?

    kann man dann wirklich länger?
     
    #4
    Muschiburner, 22 März 2007
  5. KoelnMuesli
    0
    ich finde schon, dass da was dran ist. Man kann selber üben solang wie möglich zu brauchen dann klappt das bestimmt besser. Genau geachtet hab ich allerdings nicht drauf, ob das davon länger wird. Hatte das Problem des TS nicht
     
    #5
    KoelnMuesli, 22 März 2007
  6. Muschiburner
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    91
    0
    Single
    was heißt TS?


    noch mehr Tipps?
     
    #6
    Muschiburner, 22 März 2007
  7. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #7
    Packset, 22 März 2007
  8. Erzengel
    Erzengel (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde Dir auch die Durex-Performa empfehlen - die sind echt gut! Und mit Condom klappt das auf jeden Fall. Ansonsten kannst Du Dir auch bevor ihr euch trefft einenn runterholen (1 oder 2 Mal sollten schon reichen) --> dann kommst Du bestimmt nicht so schnell - ist jedenfalls bei mir so --> viel Erfolg & vor allem Spaß !!!!
     
    #8
    Erzengel, 23 März 2007
  9. alex-b-roxx
    0
    Natürlich kann man dann länger. Die Hoden produzieren ja auch nicht unendlich Sperma am Tag und dann ist irgendwann auch relativ wenig drinne, im Hodensack. Demnach dauert es ja auch etwas länger, bis man kommt. Du solltest aber zwischen der Onanation und dem Sex nicht zu viel Zeit verstreichen lassen, da sonst sich die Lust wieder aufbaut.
     
    #9
    alex-b-roxx, 23 März 2007
  10. Muschiburner
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    91
    0
    Single
    Danke An Alle!!!!
     
    #10
    Muschiburner, 24 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test