Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie kann ich ihm helfen?

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von LNG, 24 Juli 2004.

  1. LNG
    LNG
    Gast
    0
    Hallo,

    also:Ich und mein Freund wollten vor ner Woche miteinander schlafen,es wäre für uns beide das erste mal gewesen-nunja "er" hat schlappgemacht...naja ich fand das nicht so tragisch,klar,ich hab mich darauf gefreut mit ihm zu schlafen aber man muss es ja nicht erzwingen.

    Naja danach war die Stimmung ziemlich bedrückt.Er meinte er hätte mich jetzt bestimmt enttäuscht und hat sich von mir weggedreht.Hm...ich hab ihm gesagt,dass das nciht stimmt,hab mich dann aber auch blöd gefühlt,weil er sich so von mir abgewandt hat...

    Ich würde aber schon gerne bald mit ihm schlafen,hab aber keine Lust,das 10.000 durchzumachen,vor allem nicht die blöde Stimmung danach.
    Aber wie kann ich ihm helfen?Wie kann ich ihm klarmachen dass das nicht schlimm ist oder ihm die Angst nehmen,damit es eben nicht mehr schiefgeht?
    Wie viel Zeit sollte ich ihm jetzt lassen?


    Naja thx für die Antworten im Vorraus.
    Lea
     
    #1
    LNG, 24 Juli 2004
  2. ronja
    Gast
    0
    hallo!

    wahrscheinlich war er zu aufgeregt, angespannt usw. wenn ihr das gar nicht weiter thematisiert, sondern du ihn vielleicht einfach überraschst, so dass er gar nicht erst in stress gerät vorher. zeit würde ich jetzt nicht viel vertreichen lassen, damit ihr beide gar nicht so lange mehr darauf herumkauen könnt. wer weiss, was er sich jetzt für gedanken/sorgen macht... aufiaufi! :kiss:
     
    #2
    ronja, 24 Juli 2004
  3. Satinchen
    Gast
    0
    Aufregung...passiert vielen!
    Klar, dass du das nicht unbedingt noch einmal erleben möchtest, nach der Reaktion deines Freundes!
    Mach ihm klar, dass es dir wirklich nichts ausmacht, und dass es nichts an eurer Beziehung ändern würde, selbst wenn so etwas noch einmal passieren sollte, um ihm den Druck zu nehmen! Erst wenn er weiss, das du keine Meisterleistung oder dergleichen von ihm verlangst, wird er sich fallenlassen können!
    Ergreif beim nächsten Mal einfach selbst die Initiative, dann hat er weniger Angst etwas falschzumachen! Denn die braucht er genausowenig zu haben wie du :zwinker:
    Also have fun!
     
    #3
    Satinchen, 24 Juli 2004
  4. Nakoruru
    Nakoruru (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    vergeben und glücklich
    bei meinem freund is es auch schon passiert. wir haben einfach drüber geredet. natürlich war er deswegen auch bedrückt, haben die sache dann aber eher ins witzige gezogen. seitem gabs keine probs mehr :smile:
     
    #4
    Nakoruru, 24 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ihm helfen
steffi_pinguin958
Das erste Mal Forum
9 April 2014
25 Antworten
CurlyWurly
Das erste Mal Forum
26 Juni 2012
17 Antworten