Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie kann ich ihr beweisen, dass ich sie zurückwill?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von cyba, 18 März 2009.

  1. cyba
    cyba (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    nicht angegeben
    Hallo

    ich habe ein mädchen kennengelernt , wir haben uns täglich sms geschrieben und haben uns blendend verstanden. Nach einer zeit Telefonierten wir abends und wir trafen uns auch .Sie war total verliebt , man konnte es merken, doch sie hat sich nicht getraut den 1 schritt zu machen deswegen hab ich ihn gemacht. Wir sind dan zusammen gekommen, sie war ein eifersüchtiger mensch und ich genau so . Ich hab ihr immer gesagt das ich sie nicht anlüge und nicht verletze oder was mit anderen mädchen habe sie hat mir vertraut und geglaubt , doch hab ich ein fehler gemacht , hab was mit einem mädchen gehabt , kein küssen und nix, nur geflirtet , sie hat es rausbekommen und hat darauf hin schluß gemacht.

    Sie hat zu mir gesagt das es ihr total wehgetan hat in dem moment , ich kan das verstehen , doch ich hab zu ihr gesagt lass mich beweisen das ich es ernst meine. Sie sagte sie kann mir nicht glauben da ich das davor auch schon gesagt habe.

    Wie kann ich es ihr beweisen das ich es ernst meine ? was kann ich tun ? das sie mir wieder glaubt und damit ich ihr zeigen kann das es kein anderes mädchen mehr gibt ..

    ich hoffe ihr könnte mir helfen
     
    #1
    cyba, 18 März 2009
  2. FreeMind
    Gast
    0
    Das kannst du mit keiner schnellen "Aktion", da in deinem Satz eigentlich schon das Problem steckt. Es gibt andere Mädchen und du bist/warst auch nicht abgeneigt mit ihnen zu flirten. Du hast sie einmal diesbzgl. enttäuscht und das Vertrauen missbraucht. Das einzige was Vertrauen wieder herstellt ist die Zeit in der man erkennt das jemand sich tatsächlich so verhält wie er es versprochen hat.

    Allerdings finde ich persönlich an flirten nichts schlimmes, aber wenn das so verabredet in euerer Beziehung war, dann ist das wohl so.
     
    #2
    FreeMind, 18 März 2009
  3. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Du kannst da weder was tun noch was beweisen. Sie entscheidet als einzige, ob sie Dir verzeihen will, denn Du hast sie ja verletzt.

    Du hast Dich mit Deiner Aktion zu weit aus dem Fenster gelehnt, also musst Du auch mit den Konsequenzen leben.
     
    #3
    User 48403, 18 März 2009
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Du kannst geduldig sein und ihr viel Zeit geben.

    Aber sie hat ja bereits gesagt, dass du dasselbe Versprechen, was sie dir jetzt wieder abnehmen soll, schon mal gemacht hast, und sie dir keine zweite Chance geben will, weil du dasselbe Versprechen genauso leicht wieder brechen könntest.

    Also ich verstehe gar nicht, wieso du irgendetwas investieren willst, wenn sie dir bereits gesagt hat, dass du keine Chance hast. Oder wie steht ihr momentan zueinander? Regelmäßiger Kontakt? Trefft ihr euch? Was ist euer Status?
     
    #4
    xoxo, 18 März 2009
  5. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    Ich weiß ja nicht, aber ich halte ihre Reaktion für - gelinde gesagt - leicht übertrieben wenn es wirklich nur um einen Flirt ging.

    Will sie Dir in der Beziehung auf zeit und Ewigkeit den Umgang mit anderen Frauen verbieten?
     
    #5
    kingofchaos, 18 März 2009
  6. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    Ich denke, ich könnte den Unterschied zwischen einer normalen unterhaltung und etwas flirterei gar nicht festlegen. In Gesprächen "schäkere" ich mit so ziemlich jedem, ohne dabei Hintergedanken zu haben.
    Müsste ich dann alle Gespräche mit Frauen unterlassen, weil ich das nciht unterscheiden kann? :hmm:


    Was hast du denn genau gemacht mit der anderen Frau? Hast du sie angelächelt? Dich nett mit ihr unterhalten? Ihr komplimente gemacht? Ihr mehr aufmerksamkeit geschenkt als deiner Freundin? Sie in dein Bett eingeladen? :confused:
     
    #6
    User 18780, 18 März 2009
  7. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.290
    Single
    Wie willst du denn etwas beweisen, was in der Zukunft liegt? Woher willst du dir überhaupt sicher sein, dass du es nicht wieder tust? Bist du ein Hellseher? :tongue:

    Solche Aussagen würde ich dir auch nicht abnehmen. Du kannst ihr höchstens sagen, dass es dir Leid tut und du sie zurückwillst. Der Rest liegt bei ihr.

    Fang nur nicht an zu betteln und sie ständig dran zu erinnern - so jemanden nimmt man nicht zurück. Solltet ihr noch Zeit miteinander verbringen, verhalte dich einfach normal. Vertrauen wird durch Taten aufgebaut und nicht durch Worte. Dass das nicht von Heute auf Morgen passiert, sollte dir ja selbst klar sein. :zwinker:
     
    #7
    Fuchs, 18 März 2009
  8. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Definiere dein "flirten"! :ratlos:
    Bei aller Eifersucht, aber diese Reaktion auf einen Flirt scheint mir doch leicht überdramatisiert... :ratlos:
     
    #8
    NikeGirl, 18 März 2009
  9. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Auch wenn es unser Meinung nach übertrieben scheint - für die Freundin des TS wohl nicht. Jeder hat ja auch ein anderes Empfinden zu Dingen solcher Art, die einen nehmen es locker, die anderen todernst, wo eine Kleinigkeit schon ein Weltuntergang ist.

    Wollt ich auch sagen.....
     
    #9
    User 48403, 19 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - beweisen zurückwill
schokoeis:)
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 März 2014
3 Antworten