Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie kann ich meine Chance nutzen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von 212, 24 Mai 2010.

  1. 212
    212 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    5
    26
    0
    Single
    Hallo :zwinker:

    Ich schilder mal meine Situation, vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben was ich machen soll.

    Vor knapp 3 Monaten habe ich durch einen Kollegen ein Mädchen kennen gelernt, mit der Zeit hat es sich so entwickelt, dass wir, dass heißt ich und meine Kollegen und sie mit ihren Freundinnen öfters alle zusammen Feiern gehen oder überhaupt miteinander was unternehmen. Wir verstehen uns alle eigentlich gut miteinander.

    Seit einiger Zeit merke ich wie ich mich stärker zu ihr hingezogen fühle, ich hab aber keine Ahnung wie ich mehr aus dieser Situation machen kann, das würde ich nämlich gerne machen. Man sieht es mir vielleicht nicht an, so würde ich es sagen, aber mit meinen schon 20 Jahren hatte ich noch keine Beziehung. Wir beide verstehen uns gut, aber haben eigentlich nur am Wochenende was miteinander zu tun, unter der Woche so gut wie garnicht.

    Wenn wir zusammen in der Disco sind und sie bei mir ist unterhalten wir uns oft und ich lege auch mal meine Arm um sie oder habe anderweitig Körperkontakt mit ihr.
    Zu meinem Geburstag hab ich mich mit ihr in der Stadt getroffen und sie mir einen Kuchen gebacken und ihn mitgebracht worüber ich mich sehr gefreut habe. Das war bisher auch das einzige Mal wo wir alleine waren, sonst sind immer meine und Ihre Freundinen dabei.
    Als sie auf einer Klassenreise war hat sie mir auch was mitgebracht, war zwar nur eine Kleinigkeit aber es hat mich gefreut.
    Vor 1 1/2 Monaten ca. war sie an einem Abend sehr anhänglich zu mir, wir waren Feiern und sie war die ganze zeit bei mir, hat mich die ganze Zeit umarmt oder lag in meinen Armen, sie war allerdings auch betrunken und seit diesen 1 1/2 Monaten hat sie nicht mehr so wirklich Körperkontakt zu mir aufgebaut.
    Vor paar Tagen auf einer Hausparty war ich auch für eine Zeit neben ihr, ich hab meinen Kopf an ihrer Schulter gelegt, sie ließ es zu und hat sich auch kurz an mich angelehnt, auch habe ich ihre Hand gehalten, sie hat die Hand nach einiger Zeit weggezogen. Wie macht man solche Dinge "richtig"? Ich denke oft das was ich mache eigentlich nix bringt.
    Naja das sind so Dinge die bisher so passiert sind zwischen uns und die Nennenswert sind.

    Mein Umgang mit Mädchen die ich mag oder an die ich Interesse hab ist komisch, z.b. "mobbe" ich sie aus spaß und versuche sie zum lachen zu bringen, so will ich das Interesse ihrerseits bekommen ich hab aber das Gefühl ich stell mich komplett dämlich an da ich nie wirklich erfolg hatte bisher.

    Ein großes Manko ist auch, dass sie sehr an ihren Ex-Freund hängt den ich auch kenne und mit dem ich gut klar komme. Die Beziehung hat er beendet, vor 1 Monat ungefähr. Sie kommt da anscheinend nicht gut klar damit, mittlerweile haben sie mehr oder weniger ein "freundschaftliches" Verhältnis.

    Hab ich überhaupt eine Chance oder bin ich auf der berühmten Freundschaftsschine gelandet? Ich weiß wirklich nicht wie ich da mehr draus machen kann, oder ihr interesse wecken kann, ich komme mir ratlos vor...

    Sie ist übrigens 16, wird in 2 monaten 17

    Danke fürs lesen, für hilfreiche Antworten würde ich mich freuen.
     
    #1
    212, 24 Mai 2010
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Meiner Meinung nach hast du noch Chancen. Weiterhin viel Körperkontakt aufbauen, mit ihr privat alleine Kontakt halten, ein, zwei Dates ausmachen und dann "eskalieren", wie es so schön heißt: Küssen. "Mobben" bzw. wohl eher Necken ist auch vollkommen in Ordnung, solange du es nicht übertreibst, sie nicht beleidigst und sie dabei Lächelt.
     
    #2
    xoxo, 24 Mai 2010
  3. saskia17
    saskia17 (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    263
    43
    13
    vergeben und glücklich
    Nein ich denke nicht, dass du auf die Freundschaftsschiene gerutrscht bist, aber vielleicht will sie nichts überstürzenoder brauch noch etwas Zeit ? Schau mal ihr Freund hat erst vor einem Monat Schluss gemacht , wie lange waren die beiden zusammen ?
    Und du sagst selbst, dass sie noch an ihm hängt, also weßi sie vielleicht nicht ob sie sich auf etwas neues einlassen kann oder findet es noch komisch ?
    Ich würde auch mehr mit ihr alleine unternehmen, aber nicht zu aufdringlich werden...
    Wenn du merkst man könnte sich näher kommen dann nutze diese Gelegenheit, aber nicht aus heiterem Himmel sie einfach mal küssen, ich denke das würde sie überfordern können.
    Ich denke schon, dass sie ein gewisses Interesse an dir hegt, nur könnte ich mir durchaus vorstellen, das sie sich dessen noch nicht sicher ist und vielleicht erstmal selbst abwarten möchte und erstmal mit ihrem Ex.Freund komplett abschließen möchte- womit ich nicht meine, dass zwischen den Beiden noch was läuft, sondern, dass sie ihn erst wirklich komplett vergessen mussbevor sie etwas neues beginnt :zwinker:
    Ich wünsche dir viel Glück :smile:
     
    #3
    saskia17, 24 Mai 2010
  4. 212
    212 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    Single
    Naja die waren glaub ich 1-2 Monate nur zusammen, aber die hängt halt schon an ihm, das merk ich. Die Frage ist halt ob sie mit ihm abschließen will oder insgeheim noch auf einen zweiten Versuch hofft, da er derjenige war der die Beziehung beendet hat.
    Diese Gelegenheiten versuche ich zu nutzen, aber ich nutze sie glaube ich nicht richtig, bzw. ich weiß nicht wie ich aus so einer Gelegenheit noch mehr machen kann sodass es sich steigert?
    Meint ihr ich sollte mich mit ihr versuchen alleine zu treffen? Oder wenn wir uns auf Party sehen da versuchen den Kontakt weiter aufzubauen?
     
    #4
    212, 24 Mai 2010
  5. 212
    212 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    Single
    Naja es gibt was neues zu berichten, bin grad ziemlich aufgewühlt, dass würde es am besten treffen.
    Wir hatten unter der Woche öfters Kontakt, dies hat sich jedoch nur auf Textkommunikation beschränkt, war aber ganz gut eigentlich, da wir zuvor unter der Woche kaum Kontakt hatten.
    Das was aber heute und gestern passiert ist verwirrt mich ziemlich.
    Aber ich komm mal gleich auf dem Punkt:

    Am Freitag haben wir uns wieder gesehen nachdem wir uns zuletzt vor einer Woche gesehen haben. Wir waren auf einer Hausparty ich mit meinen Kollegen und sie mit ihren Freundinnen. Wir haben schon ein wenig getrunken und ich mit meinen Jungs gepokert. Nach einer Zeit bin ich dann aufs Sofa und sie kam dann nach 2-3 Minuten auch schon zu mir, da waren wir praktisch zum ersten Mal "alleine". Sie hat sich an mich gekuschelt und ich hab den Arm um sie gelegt, irgendwann lag sie dann auch auf meiner Brust, hat mich ein wenig gestreichelt und solche Sachen. Wir haben kaum miteinander geredet (Fehler?) sondern hatten einfach nur Körperkontakt. Irgendwann haben wir dann auch Händchen gehalten. Als ich mit einer Freundin Zigaretten holen wollte ist sie mit aufgestanden und hat mich kurz vor dem raus gehen umarmt. Irgendwann waren wir dann wieder auf dem Sofa, ich hab meine Jacke genommen und uns zugedeckt, später hatte sie sich meine Jacke angezogen und ist damit rumgelaufen. Einmal fragte sie mich "ob ich sie mag", ich hab mit einer Gegenfrage geantwortet, sie murmelte ein "nein", dann fragte ich wieso sie bei mir liegt und dann meinte sie "ich mag dich", aber so genau weiß ich das auch nicht mehr, müsste aber ungefähr so gewesen sein da ich schon gut Alkohol intus hatte.

    Naja, nach einer Zeit war sie dann weg bei ihren Freundinnen und später sind wir zusammen mit den anderen irgendwann später zur Bahn gegangen. Verabschiedung fiel dann nicht so "heftig" aus, war nur Küsschen links/rechts...
    Hatte dann schon gute Laune und mir gedacht ich kann mehr daraus machen, zumal ich sie heute wieder auf Party sehen würde aber der Abend heute hat echt alles gekillt...
    Ich dachte mir das wird Heute genau so laufen bzw. in die Richtung wie es gestern war, aber Pustekuchen. Wir hatten kaum Kontakt heute, beim Feiern war sie meist woanders (Großraumdisko) und hat den ganzen Abend über gar nicht meine nähe gesucht (wieso?)

    Irgendwann war da dann noch so ein Typ, Keine Ahnung was da los war, sie wollte glaub ich seine Nummer haben hat sie dann erstmal nicht gekriegt und hockte dann neben mir "deprimiert" rum. Hab versucht bisschen mit ihr zu reden, aber ging auch nicht so richtig, ich weiß nicht warum. Später hat sie die Nummer dann doch noch bekommen und dann war sie auf einmal voll gut gelaunt und ging Tanzen etc...
    Als wir alle dann gingen hat sie sich auch lange von dem verabschiedet, keine Ahnung, hab mich mit dem Typen dann "angefreundet" bisschen geredet und Hand gegeben, ist wohl besser als wenn ich irgendwie zeige das es mich eigentlich gewaltig "anpisst" und sind dann gegangen.
    Wieso war sie auf einmal komplett anders drauf? Lag das auf der Hausparty alles nur am Alkohol? Bin grad ziemlich ratlos und auch irgendwie schlecht gelaunt deswegen...

    Vielleicht noch gut zu erwähnen, bin nicht so der übertrieben heftige Diskofan, ich tanze zwar auch wenn ich in Stimmung bin aber meistens chill ich in einer Ecke bin am rauchen und oder trinken, vielleicht nimmt sie das negativ auf und denkt sich ihren Teil dabei, heut war das schon extrem da ich im laufe des Abends schlechtere Laune bekommen hatte, naja...
    Ich tue mich generell schwer in solchen Sachen, ein Tipp wäre vielleicht sinnvoll, ich danke euch schon mal.
     
    #5
    212, 30 Mai 2010
  6. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Hi!

    Ein paar Gedanken zu einzelnen Aspekten:

    @Freundschaftsschiene: Ich glaube nicht, dass du da gelandet bist. Imho sieht sieht sie dich schon noch als potentiellen Kandidaten für weiterführende Aktivitäten. Ruhe dich darauf aber nicht aus. Gerade dein letzter Post lässt drauf hindeuten, dass das Mädel heiß ist und gerade aktiv herumprobiert, sich einen Kerl zu schnappen.

    @"magst du mich?": Wieso antwortest du mit einer Gegenfrage?! :ratlos:
    Da traut sie sich mal ein bisschen aus der Deckung hervor und dann sowas... :kopfwand
    Beim nächsten Mal ist das deine Chance, mal direkt sein zu können! Denn da hat wirklich alles drauf hingedeutet, dass sie was von dir will. Jede Wette, du hättest sie an den Abend noch küssen können, was dich schonmal ein paar Meilen weit weg von "guter Kumpel" teleportiert hätte. Beim nächsten Mal nicht mehr so überrumpeln lassen und nicht in die Defensive gehen! :zwinker:

    Darüberhinaus solltest du eventuell mit dem Alk etwas aufpassen. Ist zwar ganz nett, etwas ungehemmter zu sein (gerade, wenn man sonst eher steif irgendwo herumsteht und sich schwer tut, überhaupt irgendwie locker zu sein), aber wenn es dir dein Hirn so vernebelt, dass du die Situation nicht mehr schnell genug rallst, ist das nicht gut.

    @Berühren: Naja, ich weiß ja nicht genau, wie deine Berührungen aussehen, also kann ich dir auch schlecht sagen, was du "falsch" machst oder wie es "richtig" gehen würde. Grundsätzlich ist es ja eher ein schlechtes Zeichen, wenn du ihre Hand hälst, und sie irgendwann wegzieht. Allerdings ist es auch eine Frage der Zeit und des Menschentypus. Du kannst bspw. mal folgendes Experiment machen: Umarme eine Freundin und lasse sie einfach mal nicht los. Die meisten werden dich irgendwann wegstoßen, da solch lange Umarmungen halt Gefühle erzeugen, die in der Situation vielleicht nicht gewünscht sind... :grin:
    Mit den Händchenhalten ist es ähnlich. Zu lang ist da auch schlecht, zu kurz wirkt meistens zu mechanisch und konstruiert. Da muss man sich halt reinfühlen, den anderen Menschen nicht gleich völlig aufsaugen wollen und sein Timing finden. Falls es dich beruhigt: ich kann das auch nicht. :tongue:

    @Mobben: Wenn du den Eindruck hast, dass funktioniert nicht besonders gut, solltest du das vielleicht abmildern/einstellen? Provokation ist gut und gehört dazu, aber es kann auch schnell zu viel werden, vorallem wenn nur du es lustig findest.

    @Diskotyp: Ich glaube, du musst nicht zum Partylöwen mutieren, um sie zu bekommen. Sie kennt dich so und mag dich so (das hast du quasi schriftlich!). Setz dich da nicht unter Druck, ist in Ordnung so. Ansonsten glaube ich, dass dein Diskoabend so schlecht verlief, weil du (für weibliche Wesen) offensichtlich angepisst gewesen bist oder voll die Erwartungshaltung auf der Stirn stehen hattest. Nachdem du sie am Abend zuvor noch durch deine Unsicherheit zurückgedrängt hast, bist du da irgendwie mit den falschen Erwartungen an den Abend rangegangen.

    Zur allgemeinen Situation: Das mit der Hausparty war super - sowas solltest du noch einmal versuchen zu bekommen. Idealerweise fragst du sie auch einfach mal, ob sie mit dir irgendwo gemeinsam hingeht, so nach dem Motto: Dann und dann ist in X Veranstaltung Y. Wollte hingehen und suche noch Begleitung etc.
    Zeige ein bisschen Engagement und Initiative. Wenn du merkst, dass sie mal den Fokus wieder auf dich setzt, in guter Stimmung ist und dich anlächelt, wäre es an der Zeit, sie zu küssen. Bis sich das aber ergibt, hilft es dir auch nicht weiter, herumzuzappeln. Einfach ein bisschen Nerven und Geduld beweisen, ihr ein paar Wohlfühlmomente geben und sie ab und an etwas provozieren und sonst das tun, was dir auch Spaß macht.

    Viel Erfolg dir! :smile:
     
    #6
    Fuchs, 30 Mai 2010
  7. 212
    212 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    Single
    Ich habe vergessen eine wichtige Sache noch zu erwähnen, die habe gar nicht im Sinn gehabt aber das ist jetzt schon ziemlich krass wie ich finde.
    Und zwar geht es um den Typen, wie gesagt, den Abend über war sie eher still in einer Ecke bis der Typ kam, mit dem hat sie dann geredet und war besser gelaunt, dann ging er weg und sie wollte wie ich durch Unterhaltungen mit ihren Freundinnen mitbekommen hab halt seine Nummer besorgen.
    Jetzt kommts, ich weiß nicht was ich hätte sonst machen können, aber dann kam sie zu mir auf einmal und wollte mein Handy haben wo ihre Nummer gespeichert ist um ihm die Nummer geben zu können (sie wusste ihre Nummer nicht auswendig)
    Er kam dann nach einer Zeit, und dann hab quasi ICH dafür gesorgt das die beiden Nummern austauschen konnten, ich stand schon wie ein Trottel da aber hätte ich einfach "nein" sagen sollen oder was? :hmm: Gute Miene zum bösen Spiel trifft es wohl gut...

    Das beschäftigt mich grad sehr, warum macht sie sowas wenn ich anscheinend ein "Kandidat für potentielle weiterführende Aktivitäten" bin? :hmm:
    Danke aber schon mal für eine Antwort.

    Ich glaube aber wenn wir alleine was machen hab ich mehr Chancen als wenn wir uns jetzt irgendwo zusammen mit allen Leuten sehen.
     
    #7
    212, 30 Mai 2010
  8. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Witzig! Genau dasselbe ist mir vor 4 Tagen auch passiert. :grin:
    Aber ich mache mich nicht flau deswegen. Ist ja ihre Nummer und wer sollte ich sein, dass ich ihr vorschreibe, an wen sie die gibt? Das beste in der Situation ist cool bleiben und drüber stehen.

    Weil du nicht der einzige Kandidat bist und sie bei dir bisher wenig Glück hatte mit ihren Annäherungen?

    Kommt immer drauf an, was für eine Stimmung so herrscht. Traute Zweisamkeit ist anzuraten, wenn beiderseitig Bedürfnis danach besteht, sich miteinander zu beschäftigen.
     
    #8
    Fuchs, 31 Mai 2010
  9. 212
    212 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    Single
    Naja ich berichte mal wieder was neues, paar gesammelte Sachen die mir durch den Kopf gehen...
    Hab von einigen Kollegen gehört das sie über mich sagte das sie mich schon mag, ABER...
    dieses "aber" halt das unsicher klingt...
    Manchmal ist sie komplett abweisend zu mir, redet garnicht auf Party mit mir und ist woanders, dann ist sie mal den ganzen Abend bei mir auf Party, dann wiederum ignoriert sie mich, dann aber wenn ich telefoniere zum Beispiel fragt sie mich ob das meine "Freundin" ist und solche Sachen, ist ganz komisch...
    Das Problem ist immer noch das selbe, wir sehen uns nur in der Gruppe und da trau ich mich nicht was zu machen, aber was soll ich da auch machen? Und da läuft es in letzter zeit eigentlich weniger zwischen uns... hab Sie 2 mal nach einem Treffen gefragt die letzten 2 Wochen, beim ersten mal sagte sie mir per SMS ab und beim zweiten Mal sollte sie sich melden, tat sich nicht.
    Jetzt ein drittes Mal zu fragen kommt mir blöd vor, sieht so aus als ob ich ihr hinterherlaufen würde und darauf hab ich kein Bock.
    Ich glaub einfach ich hab den Zeitpunkt verpasst wo ich sie hätte einfach Küssen sollen und mehr und deswegen ist das so...

    Weiß einfach nicht was ich machen soll komme mir hilflos vor, ich stelle mich einfach zu dämlich an, ich weiß, dass ärgert mich unheimlich und ich glaub auch wenn es so weiter geht läuft die Zeit davon und das wars.
    Naja tat mal gut den Seelischen Abfall hier zu hinterlassen, danke fürs lesen...
     
    #9
    212, 21 Juni 2010
  10. unnamed
    Gast
    0
    Sag ihr ruhig nochmal, dass du dich mit ihr Treffen möchtest und macht nen Termin aus, dann sag ihr noch, dass wenn das nix wird machst du dir deine Gedanken und glaubst, dass es dann kein Treffen mehr geben wird.
     
    #10
    unnamed, 21 Juni 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Chance nutzen
blue123
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Juli 2013
5 Antworten
Wuerfelbecher
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 April 2011
13 Antworten
perfectlove
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Januar 2008
19 Antworten