Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • xXxKatxXx
    xXxKatxXx (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single
    6 Januar 2006
    #1

    Wie kann ich meinen Freund aufbauen?

    Bitte helft mir!

    Ich habe schon seit längerem einen Freund und hatten auch schon öfters Petting, Sex etc. Es war jedes mal sehr schön, nur das ich beim Sex nie zum Orgasmus kam.
    Als ich das meinem Freund sagte war er total depri drauf weil er denkt da sein bestes Stück seiner meinung nach zu kurz ist und er das schuld sei. Das stimmt aber gar nicht ich habe trotzdem tolle gefühle dabei und sagte es ihm trotzdem ist er seit dem wie verändert und blockt auch immer öfters ab.:flennen:
    Ich versuche ihn zwar immer wieder aufzubauen und aufzumuntern doch es klappt einfach nicht!
    Ich mache mir sorgen um ihn. Was soll ich blos tun?
    LG Kat
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    6 Januar 2006
    #2
    Vielleicht könntest du ihm mal sagen, daß es sehr viele Frauen gibt, die beim Sex einfach gar nicht kommen, völlig unabhängig vom Mann bzw. dem dazugehörgen Penis. Ich gehöre (bis jetzt) auch dazu, ich bin beim Sex weder mit meinem Ex noch mit meinem jetzigen Freund gekommen, obwohl beide wohl recht gut bestückt sind.

    Mit der Größe hat das nichts zu tun, meiner Meinung nach. Und auch mit der Technik kann's eigentlich nichts zu tun haben, weil ich mit beiden wirklich tollen Sex hatte/habe, so vieles ausprobiert, auch alle möglichen Stellungen - und trotzdem hat's halt einfach noch nie geklappt.

    Was nicht heißt, daß der Sex deshalb nicht gut gewesen wäre. Ich glaube, für die meisten Männer ist der Orgasmus eben einfach der Höhepunkt beim Sex, ohne wär's für sie nur halb so schön, und deshalb können sie sich nicht so recht vorstellen, daß eine Frau den Sex als toll und auch befriedigend empfinden kann, wenn sie keinen Orgasmus hat.

    Dazu kommt dann noch, daß in Pornos Frauen ja grundsätzlich IMMER kommen, viele Männer denken wahrscheinlich auch, das wäre der "Standard". Ist aber nicht so, und das solltest du ihm klarmachen.

    Wenn er's gar nicht glaubt, zeig ihm dieses Forum hier und entsprechende Threads - gibt ja mehr als genug davon. Eben weil viele Frauen nicht oder nicht auf Anhieb kommen beim Sex.

    Sternschnuppe
     
  • Flocati
    Flocati (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Januar 2006
    #3
    Ich würde dir gerne auch was aufmunterndes sagen, aber das hat Sternschnuppe mir schon vorweggenommen :zwinker:

    deswegen schließe ich mich ihrer meinung einverständlich an :smile:

    ich wünsch euch viel glück, er wird es (irgendwann) verstehen...
     
  • avantissimo
    Benutzer gesperrt
    67
    0
    0
    nicht angegeben
    6 Januar 2006
    #4
    Wozu ich dir als Mann raten kann, ist dass du sein Ding aus dem Spiel lässt. Sag ihm nicht, dass er nicht zu klein ist oder so... das fasst er vielleicht als Mitleid auf.

    Mach ihm einfach klar (wie Sternschnuppe schon sagte) dass die Mehrheit der Frauen durch einfaches "Penetrieren" nicht kommen!!
    Zeigs ihm doch! Meine Freundin spielt oft selber bei ihrem Kitzler rum während ich in ihr bin; oder ich mach es selber!
    Oder du machst überhaupt einmal SB vor ihm... er sieht was dir gefällt und ich bin mir sicher ihm wird die Vorführung auch gefallen!

    ...jaja das männliche Ego :kopfschue
     
  • Lilaeye
    Lilaeye (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    102
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2006
    #5
    Hatte genau das gleiche Problem. ist nunmal so das ein Mann entäuscht ist wenn er seiner liebsten keinen Orgasmus verschaffen kann. Ich habe auch mit meinem Schatz darüber geredet und einen anderen Weg gefunden. Ich reibe mich an seinem ding und schwups habe ich meinen Orgasmus. Aber ich genieße auch so alles wenn ich keinen bekomme.
    Inzwischen hat er es auch begriffen, das es mir trotzdem spaß macht, nachdem ich ihm etliche Hörbücher vorgespielt habe, wo drin vorkam das Frauen auch ohne Orgasmus alles genießen :grin:.
     
  • Yahiko
    Gast
    0
    11 Januar 2006
    #6
    hattet ihr auch schon OV... machne frauen kommen dabei besser auf ihre kosten und wenn er merkt, dass er dich mit der zunge zum höhepunkt bringen kann und du ihm klarmachst das es beim GV normal ist nicht immer zu kommen kann er vllt besser damit leben:smile:

    Yahiko
     
  • MP-GTH-84
    MP-GTH-84 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2006
    #7
    tja... das geht wohl vielen Kerlen so... es ist sicher nicht immer leicht mit Frauen im Bett. Aber:

    1. Man(n) kann eine Frau auch auf anderem Wege zum Org. führen

    2. Man(n) wird durch die Übung und etwas gutem Willen mit der Zeit besser.

    Ich habe früher beim Geschlechtsverkehr auch keine Frau zum Org. gebracht. Erst seit ich angefangen habe mit der Stärke der Stöße, dem Rhythmus und den Bewegungen zu variieren schaffe ich es meine Freundin zum Org. zu bringen.

    Vorher hätte ich auch lieber den Kopf in den Sand gesteckt aber heute mach ich mir da keinen großen Kopf mehr. Wenn es mal doch nicht reicht gibt es genug andere Möglichkeiten meine Freundin glücklich zu machen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste