Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie kann ich meinen liebsten glücklich machen ??

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Love_Babe, 7 Januar 2009.

  1. Love_Babe
    Love_Babe (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    26
    0
    in einer Beziehung
    Also Jungs dann legt mal los...
    Was gefällt euch, was nicht ?
    Wie mach ich es am besten ?? Was sollte ich auf keinen fall tun ??
    Naja alles was ich anspricht und wovon ihr nen abturn bekommt ?!
     
    #1
    Love_Babe, 7 Januar 2009
  2. Ich steh drauf, wenn man mich versklavt. Die frau sollte sich in Engen Lack und leder Kleidern mit einer Peitsche meinen Arsch versohlen und mir dabei einen Plug in den Hintern schieben.

    Acuh stehe ich drauf, wenn die Frau mir auf das Gesicht setzt bis ich keine Luft mehr kriege und fast ersticke.

    Wenn ich in ihr gekommen bin, soll sie mich dazu zwingen, ihre Muschi auszulecken.

    Auch steh ich drauf, wenn ich einen Hund spielen muss und ein weiterer Mann mich im Doggystyle mit seinem grossen Schwanz fickt.

    ---

    Willst du das mit deinem Freund ausprobieren? Nein wohl kaum, und warum? Weil es sehr warscheinlich ist, dass ihm das nicht gefällt, abern ur weil diese Dinge bisschen ausgefallener sind, als das meiste was hier gesagt wird, heissts noch lange nicht, dass ihm das andere auch gefällt.

    Verlass dich doch nicht auf irgendwelche Personen im Internet, die könnten ja irgend einen Mist erzählen...

    Wichtig ist, was dein Partner mag und wer weiss das am besten? Jawohl, dein Partner. Rede mit ihm über eure Fantasien und VOrlieben, schaut zusammen Pornos an, surft zusammen im Internet auf einschlägigen Seiten und spricht euch ab, was euch gefällt.

    Aber meistens reicht es für den Anfang, wenn man nur drüber redet, denn dein Partner wird sehr warscheinlich wissen, was ihm gefällt.
     
    #2
    Chosylämmchen, 7 Januar 2009
  3. Emilia16
    Emilia16 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    113
    28
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Der Beitrag über mir schreit förmlich danach falsch zitiert und ausgelegt zu werden...
     
    #3
    Emilia16, 7 Januar 2009
  4. MsThreepwood
    2.424
    Hier im Forum sind devote und dominante, hetero, bi- und homosexuelle Männer zwischen 13 und 63 angemeldet, mit den unterschiedlichsten Neigungen und Vorlieben.

    Willst du jede einzelne Vorliebe hier ausprobieren? Ich glaube nicht.

    Wenn du deinen Freund glücklich machen willst, dann rede mit ihm :smile:
     
    #4
    MsThreepwood, 7 Januar 2009
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Nach diesen Beiträgen fiel mir neben den Zauberworten MITEINANDER REDEN nur folgende Liste ein:
    (Den ein oder anderen Tipp kann man sogar beherzigen)

    Was Frauen beim Sex nicht falsch machen sollten

    1. Sagt NIEMALS: "Och, du bist aber lieb". Sagt NIEMALS: "Och, du bist aber nett". Wir sind nicht "nett" und nicht "lieb" sondern böse, fleischverschlingende Kampfmaschinen, die gerade zur Abwechslung mal ein paar Minuten zuvorkommend und höflich sind.

    2. Versteckt euren Körper nicht vor uns. Er sieht gut aus, sonst wäre es nicht soweit gekommen!

    3. Ich kenne meinen Namen also stöhn lieber.

    4. Ebenso ein NO GO: "Sag meinen Namen" - manchmal möchte man antworten "Wozu?" und "Wie ist eigentlich dein Name?"

    5. Bleibt bei der Sache, wir merken wenn ihr beim Sex daran denk was es morgen in der Mensa zu essen gibt!

    6. Quatscht uns nicht mit "Gefühlen" voll - Männer haben keine Gefühle.

    7. Sex macht uns Männern vor allem Spaß. Das ist der Grund warum wir ihn so oft haben wollen, das hat *nicht immer* etwas mit Liebe zu tun.

    8. Gebt ruhig von euch, wenn euch gefällt was wir machen... ;-)

    9.Seid experimentierfreudig und macht Sachen ohne lange Diskussion mit - es bringt Spannung und verhindert Langeweile.

    10. Kratzende, borstige Haarstoppel sind ein absoluter Liebestöter, egal wo.

    11. Erspart uns lange philosophische Gespräche. Sind wir nicht für gemacht. Haben wir den ganzen Tag in der Uni und davon wollen wir mit dir abschalten.

    12. Ihr habt den ganzen Abend in der Disko getanzt, dem einen oder anderen Kerl nachgehechelt und eventuell richtig gut geküsst (vor ein paar Stunden!), also zwingt uns nicht Sachen an Gegenden zu tun die nicht eben nach einer frischen Ostseebrise riechen oder duscht am besten einfach kurz.

    13. Männer stehen nicht auf Blümchensex. Muss rappeln, quietschen und ein bisschen wehtun!

    14. Lasst euch doch einfach mal fallen, ihr braucht keine Angst zu haben. Wir machen's doch auch.

    15. Wenn wir euch die ganze Zeit nackt unter/vor/neben/über/zwischen/etc. uns hatten, warum dann später auf einmal die Notwendigkeit dich ganz ganz dringend anzuziehen.

    16. Wir ziehen uns natürlich auch selbst aus, aber noch schöner ist es für uns wenn ihr das (mit-)tut.

    17. Beim Küssen: Wir brauchen keinen Staubsauger, und keinen Lappen der den ganzen Mundraum auskehrt, keine Bisse und keine erbitterten Zungenmuskelspiele. Einfach locker bleiben! Ein wandernder Eiswürfel ist doch mal was Nettes z.B.

    18. Ihr dürft ruhig auch mal etwas dominant sein und euch nehmen was ihr wollt. Wir machen das zwar gern, aber ihr dürft das auch übernehmen.

    19. Es muss nicht immer das Bett sein. Sofas, Tische, Stühle, Büsche, Strände tun's mnachmal auch ;-).

    20. Ein Mädel das nur daliegt wie ein Stück Holz brauchen wir nicht. Ihr müsst nicht obergelenkig sein, aber ihr dürft auf keinen Fall leblos rumliegen. Tödlich.

    21. Ihr meckert, dass wir den BH nicht schnell genug aufkriegen? Dann macht ihn doch selbst auf ...

    22. Wir schwitzen dabei. Der eine mehr, der andere weniger. Müsst ihr mit leben.

    23. Küsst doch mal eure beste Freundin - das macht uns total an (sofern sie auch gut aussieht).

    24. Ihr liegt mit uns im Bett. Das bedeutet, dass ihr uns gefallt. Warum die Selbstzweifel?

    25. Vorspiel ist schön und wir machen das auch mit. Aber wenn es zu lange dauert wird es langweilig mit der Zeit.

    26. Schnell mal unterwegs irgendwo mit dir ist vor allem eins: ein großer Liebesbeweis. Bedeutet nicht, dass wir euch vernachlässigen, sondern dass die Liebe frisch und noch nicht in festgefahrenen Bahnen ist.

    27. Erzählt uns eure Phantasien und wartet nicht darauf dass wir astrologische Wahrsagerkenntnisse walten lassen. Sagt's doch einfach!

    28. Morgenlatte hat nix mit euch zu tun. Fünf Minuten warten und sie ist weg --- oder schön ausnutzen und beide haben den Spaß, bevor der Tag losgeht ;-).

    29. Wir können mehrmals. Nutzt es aus. Wenn ihr hundert seid, denkt ihr an die Studienzeit zurück und denkt: Damals haben wir's noch zehnmal in einer Nacht gemacht. Schmerz und Muskelkater sind solche Erinnerungen wert!

    30. Beim blasen nicht beißen, nicht zu trocken werden lassen und es geht auch mehr als dumm rein und raus, z.B. kreiseln, Zungenspielchen, etc.

    31. Taschentücher gibt's nicht!

    32. Engumschlungen einzuschlafen - das kann schön sein oder auch einfach nur unbequem und dafür verantwortlich, dass Arme einschlafen.

    33. Sex dreht sich nicht nur um euch, sondern wenn wir bei der Sache sind oft vor allem um uns selbst.

    34. Wir gucken euch gern an. Ist quasi Trophäenbestaunung. Was ist die nur wieder für eine geile Braut! Fühlt euch nicht unwohl dabei, wir finden euch einfach nur attraktiv --- sonst würden wir ja weggucken :smile:.

    35. Ein bisschen Licht muss schon sein, wir wollen ja sehen was wir vernaschen!

    36. Kurze Pausen ermöglichen längeres Spiel.

    37. Ihr habt ALLES WAS MAN SICH NUR VORSTELLEN KANN in euren Taschen, warum also nicht auch ein Kondom.

    38. Es gibt verschiedene Kondomgrößen und - ja! - es kann zu klein sein!

    39. Erkundet euren Körper auch mal eigenständig.

    40. Wir mögen es auch geküsst zu werden - ob ihr es glaubt oder nicht - fangt doch mal am Oberkörper an ;-)

    41. Alles was auch nur im entferntesten an homosexuelle Praktiken erinnert ist tabu. Wir sind mit dir da, also kann alles andere ganz schnell den Ofen ausmachen.

    42. Wenn ihr nur aufs Poppen aus seid, dann sagt es uns doch einfach. Wenn ihr scharf und halbwegs hübsch seid, sollte der Sache nichts im Wege stehen. Es ist ja nicht so, dass WIR es sind, die immer den Beziehungskram, große Gefühle usw. wollen.

    43. Thema feste Bindungen: Da denken wir nicht so drüber nach und einige von uns haben auch etwas Panik davor. Also, nicht gleich nach dem ersten Mal die Flitterwochen planen! Abwarten!

    44. Unsere Füße, Ohren und Hände sind keine erogenen Zonen.

    45. Ihr kommt beim Oralsex und brecht uns mit euren Schenkeln den Schädel. Undank ist der Welten Lohn.

    46. Wenn beim Öffnen des BHs Taschentücher oder Polster herausfallen ist das PEINLICH. Seid doch einfach ehrlich und so wie ihr seid.

    47. Wir fordern Sex am Morgen, Sex zu Mittag, Sex am Abend, Sex in der Nacht und Sex dazwischen.

    48. Wir stehen auf Dirty Talk.

    49. Nie Orgasmen vortäuschen.

    50. Keine verniedlichenden Namen für unser bestes Stück. Er ist ein MONSTER, kein Mönsterleinchenduddeldiedu.

    51. Ihr könnt euch vielleicht vorstellen, das wir uns den Zeitpunkt zu kommen nicht immer aussuchen können. Manchmal ist es ein Marathon, manchmal halt nur eine Stunde ;-).

    52. Danach muss man nicht immer bis tief in die Nacht reden. Auch einfach nur zu schlafen ist eine Option.

    53. Es wäre auch nicht schlecht wenn ihr euer Handy einfach mal abdrehen würdet.

    54. Wir haben nicht immer eine Hunderterpackung oder, noch praktischer, einen Kondomautomaten zu Hause.

    55. Wenn ihr die Pille nehmt, nehmt sie regelmäßig.

    56. Wir stehen auf alles was weiblich ist. Kann auch mal n Korsett oder sowas sein. Und manchmal ist der Grund warum wir euch nicht ganz ausziehen, der dass ihr da drin noch schärfer ausseht.

    57. Kratzt nicht, beißt nicht, verursacht nicht hunderte von Knutschflecken.

    58. Nehmt die Dinge nicht so ernst. Sex ist auch lustig!

    59.Habt keine Kopfschmerzen! Schon mal von Aspirin oder Paracetamol gehört??

    60. Quatscht uns nicht voll mit den neuesten Theorien und Erkenntnissen aus Cosmopolitan oder sonstigen Frauenzeitschriften. Es interessiert uns nicht. Wir wollen "euch nageln".

    Quelle: Eine studivz Gruppe
     
    #5
    xoxo, 8 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - meinen liebsten glücklich
Serafina.99
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
30 Juni 2016
9 Antworten
l.le.e
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 Januar 2016
18 Antworten
traurig1964
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
23 Dezember 2015
5 Antworten
Test