Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie kann ich mich "ändern"...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von schnittchen, 29 August 2006.

  1. schnittchen
    Verbringt hier viel Zeit
    620
    103
    3
    nicht angegeben
    es soll natürlich heißen: wie kann ich MICH "ändern"... :zwinker:



    hallo zusammen...
    das folgende "problem" verfolgt mich schon lange - aber durch einen aktuellen anlass, brauche ich einen rat oder einfach nur meinungen wie ich anders handeln könnte...

    ich bin mit meinem freund zwar noch nicht soooo lange zusammen, aber wir planen breits zukunft zB in puncto zusammen ziehen.
    damit möchte ich nur kurz verdeutlichen, dass es wirklich bestens bei uns läuft, wir uns prima verstehen und es einfach passt :smile:

    das problem bin ich mit meiner denkweise... und zwar war er bei seinen ex mädels anders. er hat zB immer geschenke gemacht, wenn die etwas gesehen haben, hat er´s mitgenommen. oder er hat selbst etwas gebastelt.
    versteht mich nicht falsch, ich brauche nichts was geld-wert hat!! ich habe mein eigenes und tue mich mit geschenken wirklich schwer!
    es geht mir nur darum, dass sowas anscheinend in ihm steckt - und bei mir (so gut wie nie) zum tragen kommt.
    und da kommt´s mir immer in den sinn, dass er mich anscheinend nicht so liebt wie seine ex tanten.

    ich weiß, dass das total hinrrissig ist wie ich denke - aber ich kann´s teils einfach nicht verstehen und nachvollziehen.
    und als ich dann vor kurzem wieder hörte "das habe ich auch mal verschenkt", war mit gleich klar an wen - und ich war mega pissig.
    und meinte, dass ich keine lust mehr habe, ständig was von seiner beschissenen ex zu hören. wortwörtlich...
    das war völlig ungerecht, denn erstens höre ich nicht ständig was darüber, zweitens erwähnt er nie ihren namen, ich weiß es dann nur einfach.
    das gespräch darüber war nach 2 minuten abgehackt und alles war wieder gut - aber wenn er nur ein bissl wie wie mädels sind, dann wird er diese situation behalten und mit sich tragen.

    ich ärger mich so sehr über mich selbst, das ist das schlimmste an dem ganzen.
    denn ich tue ihm so unrecht!! er tut so viel für mich - nur eben anders, aber nicht weniger lieb.


    und versteht mich nicht falsch, ich bin NICHT eifersüchtig!
     
    #1
    schnittchen, 29 August 2006
  2. Mars78
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    93
    2
    Single
    Manchmal habe ich das Gefühl Frauen suche grad nach einem Problem. Läuft es nun super oder nicht? Wen Nein redet drüber, wenn ja , was soll das dann hier? Er ist ein Lebewesen und wenn er nicht so funktioniert wie du es gerne hättest, heisst das noch lange nicht, dass er andere Gefühle für dich hat.
     
    #2
    Mars78, 29 August 2006
  3. blue.eyes
    blue.eyes (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    nicht angegeben
    hallo schnittchen,

    also sei mir nicht böse, aber es hört sich schon ein bisschen so an, als wärst du eifersüchtig. vielleicht ja nicht im allgemeinen aber irgendwie was diese ex angeht...sonst hättest du nicht so nen rappel bekommen.

    und das ist dann anscheinend gerade der kreislauf in dem du steckst, du bist enttäuscht, weil er dir nicht so viel schenkst wie den anderen, dann zweifelst du automatisch an dir und der liebe zwischen euch, und so wächst nicht unbedingt dein selbstbewußtsein...und ihr geratet wegen sowas immer mehr aneinander.

    ich denke er ist jetzt einfach älter, da muss man nicht immer mit geschenken zeigen, wie sehr man sich liebt, vorallem nicht, wenn man zusammenziehen will. das ist ja dann eh ein liebesbeweis.
     
    #3
    blue.eyes, 29 August 2006
  4. Mausebär
    Verbringt hier viel Zeit
    701
    103
    1
    nicht angegeben
    vielleicht hat er sich es auch einfach nur abgewöhnt, weil er jetzt keine Lust mehr dazu hat. Menschen verändern sich eben. Das heisst aber bestimmt nciht, dass er Dich weniger liebt.

    Ansonsten rede mit ihm offen drüber.
     
    #4
    Mausebär, 29 August 2006
  5. schnittchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    620
    103
    3
    nicht angegeben
    @ mars
    hey hey, er soll nicht funktionieren!
    sorry, aber entweder ich habe meinen post falsch rüber gebracht oder du hast ihn falsch verstanden.
    es ging mir lediglich darum, dass er anders ist als bei seinen ex mädels - nicht mehr und nicht weniger. und nicht, wie ich ihn gern hätte!
    womit ich nur ein "problem" habe ist, dass er anders ist - und wieso.
    das ich mir einrede, dass er weniger für mich empfindet als für die anderen, ist schwachsinn, das weiß ich - und das habe ich auch eingangs geschrieben.
    nur überkommt es mich manchmal und ich muss ihm gegenüber meine bedenken äußern - und das ärgert mich!

    und es läuft wirklich hervorragend!
    natürlich habe ich angst dass ihn durch meine äußerungen verschrecke und unsicher mache, aber ich bin ich auch nur ein mensch und funktioniere ebenso wenig. dazu sollte gesagt sein, das wir bereits über ein jahr zusammen sind, und äußerungen dieser art an einer hand abzuzählen sind!



    @ blue eyes
    eiferucht ist es nicht, da habe ich schon in mich geforscht :zwinker: es ist so wie du beschreibst, dass ich zweifel, WARUM es bei mir anders ist.
    er sagt immer "sei froh dass es bei dir anders ist" - und besser ausdrücken kann man das nicht - das weiß ich. und er hat recht.
    aber wenn ich das mit mir vergleiche, das ist vermutlich das problem, dann bin ich in beziehungen so, wie ich halt bin. das kann ich auch nicht abschalten - auch wenn ich jemand neues habe. die grundsätze sind gleich. wenn ich gern jemandem eine freude mache, dann liegt das in mir.
    und es geht mir nicht um geschenke bekommen, wie ich geschrieben habe, ich bekomm nicht gern welche - und das sind für mich auch keine liebesbeweise. außer natürlich er nimmt sich zeit für etwas, macht es selbst...
    (dazu sei gesagt, wer weiß ob er es machen würde, wenn er zeit hätte - die hat er nämlich aus verschiedensten anlässen nicht! deswegen fühle ich mich ja auch so gemein, dass ich ihm an sich sowas vorhalte, aber genau weiß, dass es zeitlich niemals gehen würde...)



    @ mäusebär
    ja... und er hat gelernt. er hatte zuvor nämlich eine, die sehr viel wert auf geld gelegt hat. sie hat ihn ausgenutzt. aber wie ich schon geschrieben habe, ist sowas etwas wie jemanden eine freude machen nicht ein grundsatz den man in sich trägt? kann man sowas wirklich ablegen?
    angesprochen habe ich das bereits, ganz sanft natürlich - und ich bekomme halt dir antwort "sei doch froh dass es anders läuft"...




    ich fühle mich so gemein mit meinen gefühlen, dass ich so sehr an ihm zweifel...
    heute fühle ich mich ja auch völklig schäbig dass ich nun ihn gerade darauf angesprochen habe...
     
    #5
    schnittchen, 29 August 2006
  6. Mausebär
    Verbringt hier viel Zeit
    701
    103
    1
    nicht angegeben
    Oh, aber viele Menschen lernen so schnell aus den Fehlern. Wenn er auch noch ausgenutzt wurde, hat er sich das eben ganz schnell abgewöhnt. Ausserdem ist das doch süss. Er weiss, dass Du nicht gerne Geschenke bekommst und macht Dir auch keine.

    Jede Beziehung ist doch was Neues. Klar ist der eigene Charakter gleich, den man in die Partnerschaft einbringt. Aber dadurch, dass man Kompromisse eingeht und herausfindet, was der andere mag und so weiter... ändert sich alles und man selbst ändert sich auch ein wenig. Das ist das schöne an einer Partnerschaft. Man lernt auch andere Facetten von sich und vom Partner kennen.

    Wenn doch sonst alles wunderbar läuft, dann geniesse die Zeit mit ihm.
     
    #6
    Mausebär, 29 August 2006
  7. schnittchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    620
    103
    3
    nicht angegeben
    du hast so recht - vielen dank für dein worte!!!


    und ich weiß es auch - nur muss ich das auch zu 1oo% verinnerlichen. aber ich denke, dass ich das demnächst richten kann, da mir so sehr bewusst geworden ist als ich hier geschrieben habe, wie blöde ich mich verhalten habe...
    nun muss er diese zwei, drei "auseinandersetzungen" nur noch vergessen :zwinker:





    was mit noch einfällt...
    wir haben bisher immer noch nicht "ich liebe dich gesagt" - ich bin mir sicher dass es so ist, man braucht dazu kein worte bei bestimmten taten.
    aber damit habe ich auch ein problem - was ich zu allem überdruss, auch noch einen tag bevor ich den kurzen "ausraster" hatte, zum besten gegeben habe.
    ich habe bisher nur gesagt, dass ich denke dass es so ist, aber auch nicht "ich liebe dich".
    es fällt uns beiden enorm schwer...
    vielleicht sollte ich damit einfach mal anfangen?!
    tut mich nur auch sooo schwer damit und möchte viel lieber, dass er es das erste mal tut :tongue:
     
    #7
    schnittchen, 29 August 2006
  8. Mars78
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    93
    2
    Single
    Warum er anders ist bei dir? ganz einfach du bist jemand anderes als seine ex. Du reagierst anders, du bist anders. Andere gegebenheiten, anderes verhalten.

    bei dem einen gefällt mir sein lachen, beim anderen nervt es mich. so einfach ist es. und wenn es dich stört, das du keine geschenke bekommst, dann frag ihn wieso das anders ist. und das du dich drüber freuen würdest aufmerksamkeiten zu bekommen.
     
    #8
    Mars78, 29 August 2006
  9. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Vielleicht will er dir auch einfach nicht den gleichen Kram schenken, den er an seine Ex(en) verschenkt hat. Ich find das doch eher gut, wenn er da nicht so eine Liste hat, die er einfach abarbeitet, sondern schon was individuelles raussucht. Vielleicht ist es bei dir einfach schwieriger, weil du halt vielleicht nicht auf so Standardkram, wie Herzchenkissen, stehst.
     
    #9
    Touchdown, 29 August 2006
  10. schnittchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    620
    103
    3
    nicht angegeben
    @ touchdown
    nein, er hatte keine liste. es war eher so, dass diese eine bestimmte tante was gesehen hat und er hat es geholt.
    sowas finde ich furchtbar - ich bin ja nicht mit jemandem wegen seinem geld zusammen und nutze das auch noch aus.
    dann wollte er für die einen talismann basteln, gut dazu ist es nicht gekommen, aber er hatte es vor.
    der anderen aber zB hat er eine kette gebastelt, als andenken als sie fortging.

    und wie gesagt, er hat wirklich keine zeit - aber ich frage mich immer, ob ich nicht so viel wert bin?
    ich weiß dass das schwachsinn ist, sobald ich es schreibe... aber im ersten moment wenn ich drüber nachdenke, ist es einfach da...
    wird aber bereits besser - und immer mehr :zwinker:
     
    #10
    schnittchen, 29 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mich ändern
Wanderlust
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Oktober 2015
17 Antworten
Brisby
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Dezember 2014
9 Antworten
toastbrot97
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 November 2014
31 Antworten