Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie kann ich mich verwirklichen?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von John R., 5 April 2008.

  1. John R.
    John R. (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    Single
    hallo beisammen,

    eigentlich dachte ich, die sinnvollste und gewinnbringendste und somit auch erstrebenswerteste weise sich zu verwirklichen sei über den beruf. also immer schön ehrgeizig sein und eine topkarriere ablegen. sofern privatleben und co nicht deswegen darunter leiden. aber das problem ist ja eigentlich ein ganz anderes: man kann keine topkarriere erzwingen. man kann nicht durch die besten leistungen garantieren, dass man auch abteilungsleiter wird usw. vitamin b, persönliche beziehungen, eigene interessen der entscheider und alles mögliche spielen eine sehr große, nicht einkalkulierbare rolle. d h es kann passieren, dass ich mich total verausgabe und trotzdem mein ziel nicht erreiche - und das wär ja dann das worst case scenario. alle anstrengungen eines karrieremenschen unternommen zu haben, aber weniger als jemand gehabt zu haben, der alles ganz locker angeht.

    daher meine frage an euch: wie könnte ich mich sonst verwirklichen? ich glaube es geht mir um einen gewissen bekanntheitsgrad und auch um eine gewisse bewunderung, die ich gerne hätte.

    sport wäre natürlich eine möglichkeit... oder geistessport... aber alles hat auch seine nachteile, vom verletzungsrisiko bis hin zu den kosten.

    habt ihr weitere ideen?

    danke!
     
    #1
    John R., 5 April 2008
  2. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    Du gehst also davon aus, dass Selbstverwirklichung nur durch eine berufliche Topkarriere mit Bewunderung und Bekanntheit erzielt werden kann, erreicht durch viel Anstregung und Ehrgeiz?

    Und im Endeffekt fühlst du dich dann doch nicht selbstverwirklicht, wenn jemand mehr erreicht und dafür weniger getan hat als du...

    Also suchst du jetzt trotzdem andere Möglichkeiten sowas zu erreichen, ganz egal ob es dir gefällt oder ob du dir das leisten kannst?


    Fail!
     
    #2
    Scheich Assis, 5 April 2008
  3. John R.
    John R. (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    Single
    den letzten satz hättest du dir echt sparen können... besonders wenn man bedenkt, dass du zu doof warst meinen text richtig zu lesen und mich aufgrund deiner fehlinterpretation beleidigst.

    außerdem ist es wirklich unfair einen hilfe suchenden, der erkennt, dass er etwas falsch macht, aufgrund seines verhaltens oder seiner vorherigen einstellung zu beleidigen.
     
    #3
    John R., 5 April 2008
  4. GouShou
    GouShou (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    1
    nicht angegeben
    Spirituell oder meditativ.

    Erster Schritt: Suche Bestaetigung bei dir selbst und nicht bei anderen. :smile:
     
    #4
    GouShou, 5 April 2008
  5. John R.
    John R. (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    Single
    hat hier sonst keiner Tipps?

    verwirklicht sich niemand von euch?
     
    #5
    John R., 6 April 2008
  6. User 32843
    User 32843 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.402
    148
    220
    nicht angegeben
    Ich jedenfalls gehe nicht mit der Einstellung "ich will mich jetzt verwirklichen und unbedingt bekannt werden" an die Sache ran.

    Ich sehe, was ich gerne machen würde und tue das dann auch. Wenn ich dadurch vielleicht eine gewisse Bekanntheit erlange, dann ok, aber das ist nicht mein vorrangiges Ziel. Die meisten hier wollen eher glücklich sein als bekannte Topmanager, schätze ich...
     
    #6
    User 32843, 6 April 2008
  7. crimson_
    Verbringt hier viel Zeit
    789
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Selbstverwirklichung hat in meinen Augen nichts mit Karriere zu tun und lässt sich auch nicht am Grad der Berühmtheit messen.

    Das, was ich tue, um mich selbst zu verwirklichen, kommt aus mir selbst, aus meinem Inneren, ist etwas, was mir viel gibt, was mir gut tut, worin ich voll und ganz aufgehe, etwas, woran mir sehr viel liegt... hat mit innersten Sehnsüchten und Wünschen zu tun, ist aber auf keinen Fall etwas, wonach ich andere frage, denn, womit ich mich selbst verwirklichen kann, kann ich nur selbst herausfinden.

    Deswegen tue ich mich schwer, Ratschläge zu erteilen.
    Willst Du Karriere machen oder Dich selbst verwirklichen? Ich denke, die Wenigsten schaffen es, beides unter einen Hut zu bekommen.

    Meine Art der bescheidenen Selbstverwirklichung ist bildende Kunst, ich male, zeichne und fotografiere. Wenn mich mal jemand entdeckt, wunderbar... wenn nicht, hat meine Art der Selbstverwirklichung ihr Ziel dennoch ganz und gar nicht verfehlt, denn sie ist mein Ding, meine Bilder sind meine Babies und es hat mir gut getan, sie zu erschaffen.
    Das zu meinem Beruf zu machen, dazu fehlt mir leider der Mut.
     
    #7
    crimson_, 6 April 2008
  8. John R.
    John R. (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    Single
    irgendwie habe ich das gefühl, dass die dinge, die ich gerne tun würde, fast nur beruflich zu erfüllen sind: ein angesehenes team leiten, menschen bei wichtigen fragestellungen beraten oder anspruchsvolle dinge lehren. irgendwie ein experte sein, den man eher bewundert als für einen fachidioten hält. probleme lösen, die viele menschen betreffen oder wichtige entscheidungen involvieren.

    da gibt es sicher viele möglichkeiten, von denen ich jedoch noch keine nachteile kenne. z b bei einer angestrebten top-karriere kann ich mir gut vorstellen, entweder über zig jahre auf dem weg dorthin ausgebeutet zu werden ohne jemals das ziel zu erreichen und am ende ohne alles darzustehen... oder das ziel ziemlich schnell zu erreichen und dann für überhaupt nichts anderes mehr zeit zu haben und auch nicht mehr rauszukommen.

    aber sportlich und künstlerisch bin ich eher eine niete. ich weiß nicht, was ich sonst so machen könnte, das mir spaß macht und einen größeren stellenwert in meinem leben einnehmen könnte.

    außer einer frau, aber das kann ich nunmal nicht erzwingen.
     
    #8
    John R., 6 April 2008
  9. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    Ich glaube du verstehst den Begriff "Selbstverwirklichung" etwas falsch. Ich habe den Eindruck, du versuchst verkrampft einen unwirklichen Traum zu erfüllen. Das hat damit nicht mehr viel gemein.

    Selbstverwirklichung ist das höchste Bedürfnis, das ein Mensch kennt. Es ist die komplette Entfaltung individueller Fähigkeiten und Talente, für manche ist es die letzte Stufe zum Glück, der Vollkommenheit.


    Ein angesehenes Team leiten
    Warum angesehen? Reicht nicht ein normales Team? Wenn man gerne Projektleiter ist, dann aus einem anderen Grund, nicht weil das Team angesehen ist.

    menschen bei wichtigen fragestellungen beraten
    Warum wichtig? Es ist sicher eine Erfüllung, anderen Menschen zu helfen bei Problemen und Fragen. Warum müssen diese dann so entscheidend wichtig sein? Aus der Überzeugung und dem tiefsten Wunsch heraus anderen Menschen helfen zu wollen, können die Fragen auch noch so gering für dich erscheinen.

    oder anspruchsvolle dinge lehren
    Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass sich Menschen darin entfalten können, anderen Leuten etwas von dem eigenen Wissen mit auf den Weg zu geben. Warum müssen diese Dinge für dich anspruchsvoll sein?


    Du aber vermittelst mir, dass du dich eher nach einem niederen Bedürfnis sehnst, nämlich Anerkennung. Du schreist gerade zu danach. Du sprichst ja allein schon davon, dass du gern bewundert und bekannt werden würdest, dass du eine Top-Karriere machen willst aber Angst hast, alles zu verlieren. :rolleyes:


    Ich verrate dir mal was: Menschen, die sich tatsächlich selbst verwirklicht haben, tendieren sicher nicht dazu Geldsäcke, Firmenchefs oder Manager in Top-Positionen zu sein.


    Ich glaube, du wirst es schon erraten haben, aber weil ich gut drauf bin, verrate ich dir heute auch noch das :grin:

    Du kannst anfangen zu malen, zu musizieren, zu lernen, zu sporteln, zu arbeiten, du kannst von mir aus 3 Millionen Euro scheffeln, 1x um die Erde laufen, durch die Welt vögeln oder mit Gott eins werden. Und dann wirst du dich möglicherweise immernoch unvollkommen und unerfüllt fühlen.


    Selbstverwirklichung kannst du nicht erzwingen! Ich wage sogar zu behaupten, es ist nicht mehr als eine Einsicht, ein Glaube, oder ein Gefühl, das man einfach mit der Zeit lernt/erfährt, oder nicht.


    Deshalb ist jeder "Tipp" in meinen Augen sinnlos :smile:
     
    #9
    Scheich Assis, 6 April 2008
  10. John R.
    John R. (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    Single
    ja, ich denke es ist wirklich die anerkennung, die ich möchte. und das noch in besonders hohem maße. aber ist das wirklich so selten oder überhaupt untypisch für menschen?

    irgendwie möchte ich etwas verändern oder wie oben geschrieben zumindest so lange ich noch etwas tue halbwegs bekannt sein.

    ich kann es nicht erklären, aber irgendwie erscheint mir ein lockerer job so, als ob ich damit mein ganzes leben auf eine langeweile-schiene schieben würde. als ob ich dann leiden würde, weil ich mich zu höherem fähig fühle und das nicht ausnutze.

    irgendwie habe ich auch häufig mit meinen hobbys das problem gehabt. ob spiel oder sport, immer träumte ich davon irgendwie bekannt zu sein und etwas zu erreichen anstatt es nur aus spaß zu machen...
     
    #10
    John R., 6 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten