Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie kann ich mit ihm darüber reden(vorhautproblem)?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Peile, 29 September 2005.

  1. Peile
    Peile (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    103
    4
    Single
    Vorhautproblem

    ....
     
    #1
    Peile, 29 September 2005
  2. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    du könntest dann spucke oder Gleitgel nehmen, etwas auf seine eichel tun und dann mal dran "rumspielen". musst nur schauen, dass die eichel dabei net trocken wird, das ist für die meisten kerle sonst eher schmerzhaft.

    ersma:
    ne vorhautverengung zu beseitigen ist nen winzig kleiner eingriff.
    und wenn dann alles verheilt ist, tut auch nichts mehr weh.

    wie du das gespräch anfangen könntest... hm.. zb "du, ich hab mal (im netz ) gelesen, dass es jungs gibt die ne vorhautverengung haben, und es dann für sie sehr schmerzhaft sein kann, wenn die haut zurückgezogen ist und dass die vorhaut bei einigen jungs dann auch net so zurück"flutscht" wie bei nem "normalen" penis.
    und beim petting (oder was auch imer ihr dazu sagt) letztes mal is mir aufgefallen, dass deine vorhaut net so zurückrutschte. hast du da schmerzen bei?"
     
    #2
    User 12529, 30 September 2005
  3. Peile
    Peile (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    139
    103
    4
    Single
    ....
     
    #3
    Peile, 30 September 2005
  4. cm123de
    cm123de (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    0
    Single
    Hi!
    Ich denke du solltest ihn auf jeden Fall darauf ansprechen. So auf die Art "Tut dir das weh?" oder "Ich hab da mal gelesen ..." find ich ganz gut.
    Und im Zweifelsfall lieber mal einen Arzt draufschauen lassen - schaden kann das ja nicht.

    Ach ja und bitte Rückmeldung wie das Gespräch gelaufen ist und was dabei rausgekommen ist. Bin neugiereig! :zwinker:

    Chris
     
    #4
    cm123de, 30 September 2005
  5. precious
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi!

    Mein Freund hat sich erst mit 20 Jahren beschneiden lassen. Er sagt es war für ihn wie eine sexuelle Befreiung.
    P.S. und mir gefällt es auch...
     
    #5
    precious, 30 September 2005
  6. Peile
    Peile (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    139
    103
    4
    Single
    ....
     
    #6
    Peile, 1 Oktober 2005
  7. a-girl
    a-girl (31)
    Toto-Champ 2009
    855
    103
    2
    in einer Beziehung
    Hallo!

    Naja war ja doch nicht so schlimm mit ihm zu reden.

    Mich würde es schon interessieren wie es weitergeht.

    Ist es ihm peinlich oder hat er Angst zum arzt zu gehen?

    Wenn er beschnitten werden muss dann werdet ihr die Durststrecke auch noch überleben!

    Ich wünsch euch viel Glück.

    a-girl
     
    #7
    a-girl, 1 Oktober 2005
  8. Peile
    Peile (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    139
    103
    4
    Single
    ....
     
    #8
    Peile, 1 Oktober 2005
  9. a-girl
    a-girl (31)
    Toto-Champ 2009
    855
    103
    2
    in einer Beziehung
    biete ihm doch an mit zum arzt zu gehen. kannst im zwiefelsfall doch auch im wartezimmer warten. vll hilft es ihm ja.
     
    #9
    a-girl, 1 Oktober 2005
  10. Peile
    Peile (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    139
    103
    4
    Single
    ....
     
    #10
    Peile, 1 Oktober 2005
  11. precious
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Leider kannten wir uns noch nicht, als er sich beschneiden liess. Aber er hat mir viel von der Zeit vorher erzählt. Ein Vorteil, wir können ganz offen über solche Sachen reden ohne uns zu schämen.
    Jedenfalls hat er Sex vorher als nicht so erfüllend empfunden, ja sogar wie du schilderst als schmerzhaft. Er hatte auch nur zwei relativ kurze Beziehungen in der Zeit. Aber er sprach über seine Vorhautprobleme und den relativ kurzentschlossenen Gang zum Arzt.
    Er beteuerte mir, dass es der beste Entschluss den er fassen könnte gewesen sei. Jedenfalls hat er Sex danach viel intensiver und gefühlsbetonter erleben können.
    Naja und wie gesagt, ich finde es auch ganz toll. Für die Frau ist es auch ein ganz anderes und irgendwie intensiveres Gefühl. :smile:
     
    #11
    precious, 1 Oktober 2005
  12. Peile
    Peile (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    139
    103
    4
    Single
    ....
     
    #12
    Peile, 1 Oktober 2005
  13. a-girl
    a-girl (31)
    Toto-Champ 2009
    855
    103
    2
    in einer Beziehung
    naja freuen würde ich mich nicht. das ganze ist auch mit schmerzen verbunden. und es wird in der ersten zeit nicht leicht sein. ihr müsst euch zusammenreißen, weil wenn er einen ständer bekommt dann tut das ganz schön weh (zumindest sagen das viele jungs).
     
    #13
    a-girl, 1 Oktober 2005
  14. Peile
    Peile (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    139
    103
    4
    Single
    ....
     
    #14
    Peile, 1 Oktober 2005
  15. a-girl
    a-girl (31)
    Toto-Champ 2009
    855
    103
    2
    in einer Beziehung
    ja dafür sind wir alle doch da *g*

    ich hoffe das es alles nicht so schlimm wird und glatt über die Bühne geht!

    halte uns bitte aufen laufenden!
     
    #15
    a-girl, 1 Oktober 2005
  16. precious
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Die Abheilungsphase könnte schon ein paar Wochen dauern. Es wird ja glaub ich auch genäht und ist dann wie ein normale Wunde anzusehen.
    Möglicherweise wird es für ihn am Anfang sehr ungewöhnlich sein und durchaus empfindlich. Du solltest ihn also in keiner Form drängen. Aber wahrscheinlich werdet ihr, wenn es soweit sein sollte bestimmt gut darüber reden können...
    Liebe Grüsse und alles Gute
     
    #16
    precious, 1 Oktober 2005
  17. Adam1985
    Gast
    0
    Hmmhmmhm... Ich glaub ich hab da n ähnliches Problem wie dein Freund. Also glaub auch so ne Art Vorhautverengung.
    Hatte leider noch keine Freundin, mit der ich da was ausprobieren konnte, obs vielleicht trotzdem geht. :cry:
    Mein einziges Problem is halt, das ich schiss hab zum Arzt zu gehen und wens deinem Freund da auch so geht, kann ich das durchaus verstehen.

    Aber irgedwann muss ich mich da doch aufraffen und den Gang zum Arzt wagen. Bin also gespannt, wie das bei euch so weitergeht und würde mich freuen da noch mehr drüber zu lesen. Vielleicht kannst mir dann ja sagen, wies für deiem Freund so war beim Arzt. :zwinker:

    PS: lässt er sich dann vom Hausarzt überweisen oder wie habt macht ihr das denn?
     
    #17
    Adam1985, 2 Oktober 2005
  18. Peile
    Peile (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    139
    103
    4
    Single
    ....
     
    #18
    Peile, 2 Oktober 2005
  19. LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.436
    248
    1.447
    vergeben und glücklich
    Find ich sehr gut, wie du die Sache angegangen bist :smile:

    Ich kann mich allerdings immer nur darüber wundern, warum solche Sachen den Leuten so "peinlich" sind, dass sie deswegen nicht zum Arzt gehen oder Angst haben, mit ihren Eltern oder ihren Freundinnen drüber zu sprechen.

    Ist doch alles das normalste von der Welt. :rolleyes:
     
    #19
    LouisKL, 2 Oktober 2005
  20. Peile
    Peile (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    139
    103
    4
    Single
    ....
     
    #20
    Peile, 2 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ihm darüber reden
KleinerStern★
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Februar 2015
91 Antworten
yviella
Aufklärung & Verhütung Forum
5 Oktober 2014
11 Antworten