Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • niel
    niel (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    0
    25
    0
    Single
    28 September 2009
    #1

    Wie kann ich verhindern, als Feigling dazustehen?

    Habe zu einer Kampfsportlerin gesagt das sie als Frau niemals richtig eine Chance gegen mich haben kann. Irgendwann hat es ihr gerreicht und sie hat mich auf einen Sparringkampf eingeladen. Hab natürlich angenommen -wollte ja nicht Feige erscheinen. Mittlerweile habe aber jetzt schon ein klein wenig Angst das sie mich wirklch fertigmachen und wehtuen wird. Sie hat auf jedenfall gesagt das wenn ich wirklich zum Kampf komme für meine Verarsche büssen werde. Hat jemand ne Ahnung wie ich da rauskomme ohne als Feigling zu erscheinen?
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.986
    398
    2.246
    Verheiratet
    28 September 2009
    #2
    hahahaha... sorry. *g*

    Sei ein Mann, geh zu dem Kampf und sei danach ein guter Verlierer.
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.371
    598
    8.352
    in einer Beziehung
    28 September 2009
    #3
    garnicht. schuld selbst - da musste jetzt durch :zwinker:
     
  • hellgrau
    Gast
    0
    28 September 2009
    #4
    Klar kommt man da als Mann raus. Du gehst hin, bekommst auf die Fräse, stehst dazu und erkennst hinterher ihre Leistung an. Sie wird schon nicht so dumm sein, Dich ins Krankenhaus zu prügeln. Vergiss alle Strategien, Schauspielerei und faulen Ausreden.
    Wenn man nicht als Feigling erscheinen will, sollte man einfach keiner sein.
    Ich mein, Du hast doch Schiss, oder? Willst Du jetzt die ganze Welt und Dich selbst auch noch belügen? Und für die Zukunft solltest Du Dich freuen, und das ganze zu dem Tag machen, seit dem Du nicht mehr so viel unbedachtes Zeug erzählst.

    -- -- hellgrau
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    28 September 2009
    #5
    Tja...etwas Gutes hat die Sache hoffentlich: Du wirst vielleicht künftig eher dein Hirn einschalten, bevor du vollmundige Sprüche klopfst.

    Meine Güte, sie ist Kampfsportlerin und keine Schlägerin die auf kleine, wehrlose und verarschende Männlein draufdrischt (was du umgekehrt natürlich auch nicht machen sollst oder willst du es auf einen Kampf um jedes Mittel ankommen lassen?)...sie legt dich ggf. einmal auf Kreuz oder gibt dir 'nen Kick, dass du umfällst und das wars dann. Du stehst auf, reichst ihr die Hand, grinst sie an und gratulierst ihr fair. Das ist wahre Größe ohne feige dazustehen.
     
  • User 67627
    User 67627 (47)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    28 September 2009
    #6
    eben :zwinker:

    im sparring gibt es regeln und sie wird dir nicht mehr als nötig wehtun :grin:
    davon mal abgesehen musst du wirklich den mund ganz schön weit aufgerissen haben, wenn sie zu solchen maßnahmen greift. ich würde solche "maulhelden" (entschuldige den ausdruck - mir fällt gerade kein anderer ein) einfach ignorieren und belächeln.

    und merk dir eins für die zukunft.... grösse und kraft sind nicht immer voraussetzung um als sieger aus einem kampf herauszukommen. :zwinker:
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    28 September 2009
    #7
    da musste jetzt durch. und sorry aber ich hoffe die poliert dir richtig die fresse damit du draus lernst
     
  • User 67627
    User 67627 (47)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    28 September 2009
    #8
    ach was....so schlimm wirds nicht. soetwas hört man dauernd von männern :zwinker:
    steh einfach dazu und kämpf nicht unfair.
    "richtige" agressionen haben im ring nichts zu suchen :zwinker:
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.986
    398
    2.246
    Verheiratet
    28 September 2009
    #9
    Ich will danach ein Video bei YouTube sehen! :grin:
     
  • niel
    niel (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    0
    25
    0
    Single
    28 September 2009
    #10
    Na ja - die war schon wirklich sauer und hat mir gedroht das sie mir so weh tuen wird das ich froh bin mich entschuldigen zu dürfen. das klingt für mich schon aggresiv.


    warum so rüde?
     
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    28 September 2009
    #11
    Welche Kampfsportart macht sie? Welche Erfahrung hast du?
    Antreten wirst du wohl müssen, also kannst du dich auch gleich vorbereiten. Und ja, Männer haben beim Kampfsport einen Vorteil allerdings sollte man trotzdem nie einen Gegner unterschätzen.
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    28 September 2009
    #12
    Nun, beim Boxen liefern sich die Gegner auch vorher gerne einen ausgiebigen Verbal-Rundumschlag, provozieren, wo es nur geht, riskieren per Töne eine dicke Lippe und haben sich dann hinterher wieder ganz doll lieb, insbesondere dann, wenn es ein einseitiger Kampf war und Grenzen aufgezeigt wurden...:zwinker:
     
  • User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    28 September 2009
    #13
    Und Du hast die Pampers so randvoll wie vorher den Mund. Hat also den Zweck erfüllt...

    Ich hoffe mal, das wird eine lehrreiche Erfahrung. :grin:
    (Zum Beispiel könntest Du dabei lernen, dass alles, was man sagt und tut in seinem Leben, Konsequenzen hat, und dass man die besser vorher bedenkt.)
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    28 September 2009
    #14
    Wenn du verlierst, hat sie dir geistig/seelisch bestimmt viel mehr getan, als du körperlich jemals verkraften könntest.
     
  • Sit|it|ojo
    Gast
    0
    28 September 2009
    #15
    Du hast ne große Klappe und sie ein total kindliches Verhalten - ergo seid ihr beide ziemlich gleich.

    Du stellst dich als der tollste hin und sie droht dir mit so Kindersprüchen... Mal ehrlich, ihr solltet es beide seien lassen und noch mal ein paar Runden im Training drehen, vll seid ihr dann ausgelaugt genug um solche idiotischen Gedanken in Zukunft nicht mehr zu hegen...

    lg
     
  • niel
    niel (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    0
    25
    0
    Single
    28 September 2009
    #16
    HÄH?

    Ich glaube es heisst Mua Thai oder so ähnlich - jedenfalls Boxen mit Händen und Füssen

    Na ja, ich bin größer, schwerer und natürlich stärker.

    Ganz so ist es ja nicht. Ich glaube schon das ich gewinnen werde. Allerdings wenn nicht weiss ich nicht wie weit sie geht und davor hab ich Angst.

    Ausserdem wenn ich wirklich hingehe hab ich gar nichts davon:
    Wenn ich gewinne bin ich der der ein Mädchen verprügelt hat.
    Wenn ich verliere bin ich der Schwächling der von nen kleineren Mädchen verprügelt wurde.
    Egal was passiert - ich kann nicht gewinnen!
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.371
    598
    8.352
    in einer Beziehung
    28 September 2009
    #17
    schwach.. ganz, ganz schwach :grin:
     
  • User 67627
    User 67627 (47)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    28 September 2009
    #18
    Off-Topic:
    muay thai

    soll ich dir noch mehr angst machen? :link:

    nein, ich lasse es mal :tongue:

    mal ehrlich...sie hat überreagiert und du willst dich drücken. also bitte keine ausreden :zwinker:
    warum schlägst du ihr nicht einfach vor, dass sie dich mal mitnimmt zum training und sie dir zeigen kann, was
    sie dort so macht.
    geb halt einfach zu, dass du ne grosse klappe hattest. :zwinker:
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    28 September 2009
    #19
    meine Fresse - ich finde das ganze ziemlich primitiv und peinlich - und zwar von beiden Seiten!!!:kopfwand

    Auf der einen Seite vom Threadstarter der sich offensichtlich zu so einer Ernst gemeinten Aussage hinreißen lässt - aus welchen Gründen auch immer...:ratlos:
    Anderseits von Seiten der "Gegnerin" die diesen Vorschlag des "Kräftemessens" bringt...:ratlos:

    Klar sollte doch sein das man "Kampfsportarten" rein "sportlich" betrachten sollte und im "wirklichen Leben" nicht anwedet wenn man nicht "gezwungen" wird...

    Zumal die Verhältnisse absolut "ungleich" sind - damit mein ich nicht unbedingt "Mann oder Frau" sondern den Fakt das abzusehen ist das so ein "Fight" absolut "unsauber" über die Bühne gehen wird wenn ein Teil "die Sache" nicht beherrscht...

    Wenn so etwas wirklich ernsthaft bis zur "Körperverletzung" durchgezogen wird - ist das einfach nur geistig primitiv und kann mit bösen körperlichen Folgen für beide enden...:schuettel:

    Ich kann jedenfalls absolut nichts lustiges an der Sache erkennen wie es sich anhört... immerhin ist es kein Vergleich im Schach oder Tennis...
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    28 September 2009
    #20
    Sag mal, habt ihr beide eine persönliche Rechnung offen und könnt eure Antipathien nur durch eine vermeintliche Prügelei bekunden?

    Dann lass den ganzen pubertären Blödsinn einfach bleiben, wozu ich dringend raten würde, denn ihr beide scheint dermaßen unreif, um ein "Kräftemessen" eine augenzwinkernde Note verleihen zu können.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste