Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie kann ich vertrauen ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Soul_Reaver, 22 August 2006.

  1. Soul_Reaver
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Liebe User, meine Freundin ist für 5 Tage auf einem Handballcamp!
    Muss nur an sie denken, was sie macht..mit wem sie zusammen ist....ob sie Spaß mit denjenigen hat! Ob sie wohl an mich denkt ??

    Mich plagen diese Gedanken so extrem, es macht mich fertig:flennen:

    Ich weiß nicht warum ich das nicht abstellen kann, irgendwie bin ich dann oft schlecht drauf wenni ich weiß das sie total spaß hat, vlt. einfach weil ich denke das sie mit mir oft nicht solchen Spaß hat!

    Hab einfach Angst um sie...kennt das jemand ?

    Wie geht ihr damit um ??

    lieben Dank
    euer SR:smile:
     
    #1
    Soul_Reaver, 22 August 2006
  2. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Auch wenn ich dir jetzt nicht wirklich helfen kann, aber wieso misstraust du ihr so? Hat sie dir einen Grund dafür gegeben?
    Mach was Schönes in der Zeit, wo sie nicht da ist. Denk daran, dass sie dich auch vermisst. Vielleicht hilft das ein bisschen...


    Vertrauen ist doch so wichtig...:geknickt:
     
    #2
    SexySellerie, 22 August 2006
  3. Soul_Reaver
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja genau das macht mich ja uch so fertig, es gint keinen Grund....un ich weiß das vertrauen so wichtig ist! Fällt mir einfach so schwer :frown: Sie schreibt mir auch nur selten ma ne sms ...was mich noch nachdenklicher macht ! Sie sagte sie hat kaum netz, aber wenn ich sie dann anklingel kommt es immer durch! Ich komme mir so kacke vor, sie war 2 wochen mit ihren eltern im Urlaub.....kam eine nacht nach Hause (wo ich da war), am nächsten Morgen is sie dann um 9 (ich musst heim fahren) aufs Handballcamp....naja ....un ich komm mir vor als würd ich auf der Strecke bleiben :geknickt:
     
    #3
    Soul_Reaver, 22 August 2006
  4. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Du machst dir wirklich zu viele Gedanken. Wenn sie sagt, dass sie kaum Netz hat,ist doch klar, dass du durchkommst. Vielleicht ist die Verbindung trotzdem nicht so dolle. Auch dass sie kaum schrebt: Na und,sie hat viel zu tun. Denk nicht so viel nach. Sie tut's vermutlich auch nicht. Sie macht sich dort ein paar nette Tage und freut sich drauf,dich wiederzusehen. Du willst doch auch nicht, dass sie auf dem Handballcamp die ganze Zeit traurig ist wegen dir und keinen Spaß hat,oder?
    Lenk dich ab, das wird das Beste sein
     
    #4
    SexySellerie, 22 August 2006
  5. Soul_Reaver
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke, natürlich hast du recht....aber es geht nich so leicht :zwinker: Ach is das Kacke !
     
    #5
    Soul_Reaver, 22 August 2006
  6. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Ich glaub dir das ja, aber lenk dich bestmöglich ab. Geh mit deinen Freunden was trinken, mach mal wieder was mit deiner Familie ,whatever. Du packst das :zwinker:
     
    #6
    SexySellerie, 22 August 2006
  7. rainbowgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    347
    103
    2
    nicht angegeben
    Oh ja, das mit dem fehlenden Vertrauen kenne ich. Mein Freund gibt mir ganz bestimmt keinen Anlass dafür, und trotzdem: Immer wenn er alleine unterwegs ist, oder eben während der Woche, wenn wir sowieso getrennt sind, mache ich mir Sorgen, dass er vielleicht eine andere findet, die er lieber mag als mich. :geknickt: Oder dass er rausfindet, dass er mit seinen Freunden viel mehr Spaß haben kann als mit mir. Oder was weiß ich. :ratlos: Ich glaube, das passiert einfach, wenn man nicht so ein super-selbstsicherer Mensch ist.
    Und ich habe keine Ahnung, was man dagegen machen kann. Vielleicht lernen, sich selbst zu lieben und sich an den Gedanken zu gewöhnen, dass man tatsächlich der Mensch ist, den der Partner liebt. Aus welchen Gründen auch immer, man wird geliebt. :smile:Und wenn man davon überzeugt ist, dass man liebenswert ist, dann kann man seinem Partner wahrscheinlich auch besser vertrauen, denn warum sollte er einen anderen Menschen vorziehen, wenn man selbst doch der beste Partner ist, den er haben kann? :zwinker:
     
    #7
    rainbowgirl, 22 August 2006
  8. Spellmouse
    Spellmouse (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    vergeben und glücklich
    das sehe ich auch so. ich denke, eifersucht oder unsicherheit haben immer etwas mit mangelndem selbstwertgefühl zu tun. es sei denn, sie gibt dir offensichtlichen grund dafür, wozu das adäquate gefühl dann aber ärger wäre. wichtig finde ich aber auch, dass man mit dem partner darüber sprechen kann, vor allem, wenn die anfänglichen verlustängste (in frischen beziehungen häufiger als in schon festeren) länger anhalten. der partner sollte die ängste des anderen ernst nehmen und bemüht sein ihm die sicherheit zu geben, die er braucht, auch wenn er selbst weißt, dass er absolut treu ist und den anderen liebt.

    also mir persönlich wäre es schon wichtig auch während eines camp-aufenthaltes mit meinem freund in kontakt zu bleiben. immerhin vermisse ich ihn und möchte seine stimme hören sowie erfahren, was er gemacht hat, wie's ihm geht etc. mein freund ist da zum glück ähnlich und würde mich sicher schon von allein mindestens 1x am tag anrufen.

    wie lange seid ihr denn zusammen? habt ihr denn während ihres urlaubs gar keinen kontakt? sagt ihr euch denn gegenseitig, wie sehr ihr euch vermisst?

    zum thema "kaum netz haben": also, wenn du immer durchkommst, sie aber angeblich nicht, würde ich das schon merkwürdig finden. es muss ja nichts gravierendes zu bedeuten haben, aber ein wenig würde ich mich schon fragen, ob sie überhaupt mit mir telefonieren will.

    ansonsten: versuch schon auf andere gedanken zu kommen, aber ich find es trotzdem wichtig, dass du sie auch während ihrer abwesenheit zu hören bekommst, soweit sie zeit hat. ein paar minuten telen am abend können so gut tun. und sonst natürlich das übliche: viel rausgehen, freunde treffen, generell die einsamkeit meiden, um grübelei zuvorzukommen.

    schreib doch mal, wie's dir geht.

    lg spm
     
    #8
    Spellmouse, 22 August 2006
  9. Soul_Reaver
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hey danke für die Antworten :smile:
    Mir gehts ganz gut, hab eigentlich auch immer was zu tun, aber das nachdenken bleibt nunmal nicht aus :zwinker:

    Sind schon 16 Monate zusammen...lief aber manchmal nich so toll!
    Ich bekomm schon SMS von ihr, darin steht immer was sie für ein Spaß hat usw. is ja auch gut so, trotzdem komm ich mir dabei so überflüssig vor..kennt das jemand! Es ist schon fast so als würde ich ihr den Spaß nich gönnen, wenn dann nur wenn sie mit mir Spaß hat! Vielleicht hab ich einfach nur Angst das sie mit anderen mehr Spaß hat als mit mir :flennen:

    Ach sie kommt ja Morgen wieder nach Hause, mal sehen was sie zu erzählen hat ...

    Vielleicht bin ich auch nur neidisch...sie war 2 mal in Urlaub...ich garnich! Habe in der Zeit auch nicht viel zu tun gehabt nach der Arbeit...war irgendwie deprimierend.!

    Würd mich freuen wenn ihr nochmal schreibt :smile:
    Is eben so das ich gerne mehr das Gefühl haben würde, gebraucht zu werden...von ihr :geknickt:

    euer SR
     
    #9
    Soul_Reaver, 23 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - vertrauen
Oezlem
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2016 um 20:03
3 Antworten
steve2485
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 November 2016
32 Antworten
Salatfrau
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
15 Antworten