Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie kann ichs wieder gut machen? (hab in beziehungspause fremdgeknutscht)

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von JuliaB, 16 Januar 2005.

  1. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    also ähm ja... :cry:

    ich war ja (sollten inzwischen durch meine dezente und diskrete art alle mitbekommen haben :zwinker: ) 5 1/2 jahre mit meinem freund zusammen, dann war pause, weil er nicht mehr genug gefühle hatte, sich nicht mehr um mich gekümmert hat undso.
    nach 3 wöchiger pause war schluss, nach gesamt 3 monaten pause und trennung sind wir nun wieder zusammen, eigentlich glücklich, aber es ist kompliziert, man muss sich sehr bemühen (beide) nicht in alte verhaltensmuster zurückzufallen undso.

    jedenfalls hab ich ihm erzählt gehabt, dass ich in der zeit fremdgeknutscht und gefummelt hab.

    er hats genau wissen wollen und ich hab ihm erzählt (ja, hätt ich nicht tun sollen, das weiß ich jetzt auch, aber ich wollte ehrlich sein) , dass ich direkt das wochenende, nachdem wir die pause entschieden haben, mit einem fremden kerl geknutscht habe.

    (haben vorher beide noch nie jemand anderen geküsst, außer ich 2 gute freundinnen, das war aber eben nur aus spaß auf ner party, vielleicht triffts ihn deshalb so sehr?)

    das hat ihm wehgetan, hab ich gemerkt, er meinte, das hat ihn geschockt, das hätte er nicht von mir gedacht...

    naja, hatten etwas drüber geredet, ich meinte, dass ich weiß, dass es falsch war, aber ich mich so scheiße, ungeliebt gefühlt hab, weil er mich nicht mehr wollte, dieser kerl aber schon.
    da meinte er "na und? als wenn dich sonst keiner wollte, die wollen dich alle, aber das ist egal, darum gehts nicht."
    (süß, ne?)

    naja, er hat dann eher ironisch scherzhaft immer wieder drauf angespielt, bis mir echt die tränen kamen, weil ich mich so schlecht gefühlt hab und es weh tat, dass er immer wieder gesagt hat, dass ihn das enttäuscht hat undso.
    naja, er hat mich dann in den arm genommen.

    hab mich zig mal entschuldigt und gefragt, ob er mich trotzdem noch lieb hat.
    da hat er gesagt "sonst würde ich ja wohl nicht mehr hier sitzen"

    naja, zum schluss konnten wir beide witzchen drüber machen, er meinte dann nur noch " ich hoffe, du hast draus gelernt..."

    das war vor ner woche, seitdem hat er das noch 2 mal wieder angesprochen und gemeint, dass ihn das geschockt hat.

    vorhin hab ich ihn gefragt, ob ihn das immer noch schockt (im icq) und er meinte "geht, wenn mans verdrängt, wenn ich drüber nachdenke, wird mir immer noch schlecht."

    :cry:

    er bemüht sich mir nicht böse zu sein, aber es scheint ihn ja echt sehr getroffen zu haben.
    (bin halt eigentlich nicht der mensch für so was.)


    was kann ich machen, damit er mir wirklich, aus tiefstem herzen verzeiht?
    damit es ihm nicht mehr so weh tut?

    der erste logische gedanke wär ja, ihm zeigen, dass ich nur ihn liebe, lieb sein undso.
    aber unsere Beziehung zerbrach unter anderem, weil ich so geklammert hab, darum will ich das eigentlich nicht, ihm die ganze zeit schreiben "ich liebe dich" oder irgendwelche liebesbeweise oderso, das is im moment wohl nicht so gut.

    habt ihr irgendwelche ideen?
    nicht zu einengend oderso, aber eben zeigen, dass es mir wirklich wirklich sehr leid tut...

    danke fürs lesen :frown:
     
    #1
    JuliaB, 16 Januar 2005
  2. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Wie wärs mit einem kleinen Brief, wo du ihm zb schreibst, wie du dich an seiner Stelle fühlen würdest und ihn deswegen verstehst, dass er dir aber glauben soll, dass --was immer das ist--...
    Vielleicht ist es (in dieser Hinsicht) wichtiger, ihn zu verstehen, als ihn zu lieben.
     
    #2
    User 15848, 16 Januar 2005
  3. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    ja, das kann sein.

    dass ich ihn liebe weiß er ja.

    werd, wenn ich ihn das nächste mal sehe (morgen oder übermorgen hoffentlich) mit ihm nochmal drüber reden und auch sagen, dass ich ihn verstehe und das auch scheiße fände, auch verletzt wäre.
     
    #3
    JuliaB, 16 Januar 2005
  4. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    ich denke, das beste heilmittel ist die zeit...wobei ich davon abraten würde, immer wieder mit diesem thema anzufangen...beiderseits...
    sicherlich ist es schlimm, aber auch nicht allzu schlimm und das thema sollte irgendwann gegessen sein...
    zuviele liebesschwüre halte ich auch nicht für angebracht...
    ein brief mit einem teddypärchen a`la "ich werde nur noch mit dir knuddeln" oder so könnte evtl. hilfreich sein *gg*..
     
    #4
    Speedy5530, 16 Januar 2005
  5. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    ja stimmt schon, ihn andauernd wieder dran zu erinnern sollte ich langsam lassen, das machts ja nicht grad besser...

    hab ihm grad ne sms geschickt "schatz, vergiss, was ich gemacht hab. nur DICH zu küssen ist wichtig und lässt mein Herz schneller schlagen, alles andere ist absolut bedeutungslos. wirklich. sehen wir uns morgen (also montag) ? schlaf gut und träum von mir."

    gut?
    übertrieben?
    aber so isses.

    und ich denk, damit lass ich das thema erstmal, sprechs ne weile nicht mehr an.
     
    #5
    JuliaB, 17 Januar 2005
  6. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ja, so würde ich es auch machen.

    Da drüber zu sprechen reißt nur die alten Wunden wieder auf. Mit der Zeit wird er das ganze relativieren... da wird es wieder 1000 schöne Momente mit dir geben, die das Fremdknutschen überschatten und irgendwann wird er einfach nicht mehr dran denken.
     
    #6
    User 7157, 17 Januar 2005
  7. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    wobei, wenn er nochmal das bedürfnis hat darüber zu sprechen, dann würde ich das auch machen bzw. zulassen...
    zu oft sollte er das thema aber auch nicht anschneiden :zwinker: ...
     
    #7
    Speedy5530, 17 Januar 2005
  8. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich würd überhaupt nix machen.. ihr wart zu der zeit nich zusammen und basta.. im grunde gehts ihn nich mal was an

    wenn er drüber sprechen will, ok, aber ansonsten würd ich das echt ad acta legen
     
    #8
    Beastie, 17 Januar 2005
  9. Bengel77
    Verbringt hier viel Zeit
    134
    101
    0
    vergeben und glücklich
    stimme zu. obwohl ich ihn irgendwie verstehen kann, ist es sein problem und nicht deins.
    der witz an einer beziehungspause ist doch, dass man sich darüber klar wird, wie es ist, wenn man nicht zusammen ist. d.h. man ist single auf probe... samt allen rechten.
    wenn er wegen des "fremd"-knutschens nun gekränkt ist, müsste er daraus eigentlich lediglich die lehre ziehen können, keiner beziehungspause mehr zuzustimmen.
     
    #9
    Bengel77, 17 Januar 2005
  10. Cake
    Cake (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    369
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Bin auch völlig der Meinung von Beastie und Bengel77.
    Das man es lieber hat, wenn man UNERSETZLICH ist, ist klar. Vielleicht sollten deine nächsten Aktionen (gerade, wenn du vorher zu sehr geklammert hast) eher den Tenor haben, dass es dir zwar leid tut, dass er verletzt ist, dass er bei dir an erster Stelle stand und steht, ABER: er wollte die Beziehungspause und deshalb hast du Mitleid, aber keine Schuld.
    Das er dir das übel nimmt und es ihm nicht egal ist, ist zwar einerseits ein gutes Zeichen, aber du solltest auch klarmachen, dass du ihm nicht gehörst und Rücksicht immer nur auf Gegenseitigkeit beruhen kann.
     
    #10
    Cake, 17 Januar 2005
  11. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ja ich seh das auch so...ihr wart zu der zeit getrennt...
    wenn mein freund mir vorhalten würde das ich in den 7monaten trennug nen anderen freund hatte ...dann würd ich ihm aber eins husten...(würd es aber trotzdem gerne ungeschehen machen)
    wenn man unglücklich ist wegen der trennung dann macht man nunmal blöde sachen...ich zum beispiel war so blöde und hab ne Beziehung mit nen kerl angefangen obwohl ich nur meinen ex wieder wollte...ist dann natürlich böse ausgegangen...ich werd garantiert nie wieder mit gefühlen von anderen so leicht fertig umgehen...
    trozdem bin ich nicht der meinung das dir dein freund dir das vorhaltungen machen darf...
    wie siehts denn mit ihm aus hat er fremdgeknutscht?
    er hat dich verlassen...er wollte dich nicht mehr...natürlich tröstet man sich danach...
    nen teddy würd ich ihm nicht schenken...damit bestärkst du ihm ja noch...
    seufz schaky
     
    #11
    Schaky, 17 Januar 2005
  12. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    nee, das seh ich (und er auch) anders, in ner pause ist man noch offiziell zusammen, man sieht sich ne weile nicht, schränkt den restlichen kontakt (tel. etc.) auch ein um zu sehen, wie es ohne den anderen ist.

    man ist aber noch zusammen, haben ja auch nach 3 wochen beziehungspause schluss gemacht -> vorher waren wir zusammen.

    und das heißt für mich, egal wie scheiße es grad läuft, dass ich mit keinem anderen was anfange.

    es ist nicht so schlimm, wie wenn man wirklich so richtig zusammen ist, aber es ist fremdknutschen (für uns zumindest, und ich wusste, dass er das auch so sieht, habs aber trotzdem gemacht, in der hoffnung, dass es mir dann besser geht)

    naja, braucht man sich jetzt nicht drüber streiten, aber wir beide haben es eben so gesehen, dass man noch zusammen ist, so dass er schon ein "recht" hat, sauer/verletzt zu sein.


    achso: er hat nix derartiges gemacht, auch nicht, als wir dann wirklich getrennt waren.
     
    #12
    JuliaB, 17 Januar 2005
  13. Cake
    Cake (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    369
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ok, das ist dann echt was anderes.
     
    #13
    Cake, 17 Januar 2005
  14. Reeva
    Gast
    0
    ----
     
    #14
    Reeva, 17 Januar 2005
  15. wintermute
    wintermute (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    vergeben und glücklich
    und auch keine andeutungen in die richtung, das wäre noch schlimmer als es offen anzusprechen... sag am besten gar nix was in die richtung gehen könnte.
     
    #15
    wintermute, 17 Januar 2005
  16. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ich denke, "wieder gut machen" im wörtlichen Sinne kann man das überhaupt nicht. Der andere muß 100%ig damit klarkommen - dann kann man drüber wegsehen und es beeinträchtigt die Beziehung nicht. Solange der andere aber ein Problem damit hat, sich verletzt fühlt usw..., gibt es keine Möglichkeit, das mit irgendeinem "Liebesbeweis" ungeschehen zu machen oder diese Gefühle zu verhindern. Dabei ist es auch völlig egal, ob der Kuß oder was auch immer eigentlich von der Situation her objektiv "gerechtfertigt" war oder nicht, denn die Gefühle sind eben subjektiv.

    Und wenn sich das erstmal im Hinterkopf festgesetzt hat und bei jeder kleinen Gelegenheit wieder vorkommt, ist es eben immer DA - und das tut auf die Dauer der Beziehung gar nicht gut! :rolleyes2 Ich war bei meinem Ex in so einer ähnlichen Situation (allerdings war ER da derjenige, der "fremdgegangen" war, es war kein Sex, aber auch mehr als nur rumknutschen), und bei uns war es in keiner "Pause", sondern ganz normal während der Beziehung, er hat mir das auch erst Monate später erzählt (allerdings von sich aus).

    Tja, dann ist die Frage - was tun? Ich hab mir damals überlegt, ob ich damit klarkomme. Erst wollte ich mehr drüber wissen, auch wenn's mir dabei den Magen umgedreht hat, aber ich wollte alles wissen, was war (Gefühle waren definitiv überhaupt nicht im Spiel, das hat es für mich leichter gemacht, damit klarzukommen, allerdings kannte ich die Frau, und das ziemlich übel, weil ich ihm so eine Geschmacksverirrung eigentlich selbst im betrunkenen Zustand nicht zugetraut hätte :tongue:, aber na ja... :rolleyes2). Und dann haben wir beschlossen, die Sache ist vorbei und vergessen. Er meinte auch, wenn ich ihm das jetzt bei jeder Gelegenheit wieder auf's Brot schmiere, können wir's gleich lassen, und da hatte er recht.

    Ich weiß nicht, das hat mich zwar damals sehr verletzt, aber entweder man verzeiht und sieht die Sache wirklich als abgeschlossen, oder man beendet das ganze. Denn solange das immer im Raum steht, solange bei jedem Streit oder Ärger WIEDER der Vorwurf kommt, von wegen "Du brauchst ja gar nix sagen, du hast ja damals... und du kannst ja froh sein, daß ich überhaupt noch da bin..." usw., so lange findet man nicht wieder zu einer glücklichen Beziehung zurück, weil der Knacks immer bleibt.

    Ich denke, ihr solltet euch darüber unterhalten, wie ihr mit der Sache umgehen wollt. Du kannst es nunmal nicht ungeschehen machen. Und wenn er damit absolut nicht umgehen kann, dann hat die Beziehung, so hart das klingt, einfach keinen Sinn mehr.

    Sternschnuppe
     
    #16
    Sternschnuppe_x, 17 Januar 2005
  17. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    doch, die beziehung hat sinn, haben uns ja grad erst wieder gefunden.

    er is auch nicht der typ, der mir das vorwirft oderso.

    mal schaun, ob ers nochmal anspricht oderso.
     
    #17
    JuliaB, 17 Januar 2005
  18. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ich sage ja nicht, daß eure Beziehung keinen Sinn hat. Und wahrscheinlich ist das irgendwann auch gar kein Thema mehr. Aber SOLLTE er wirklich beim besten Willen nicht damit klarkommen, daß du diesen anderen Typen geküßt hast, dann wir das bei ihm halt immer im Hinterkopf bleiben - auch wenn er's dir nicht vorwirft... :rolleyes2 Es ist so ein "Minuspunkt", der halt immer da ist, ich kenn das Gefühl, wenn man dann noch wegen irgend etwas anderem gerade vom anderen angekotzt ist, dann kommt's wieder hoch, kommt halt noch "zu allem Elend :zwinker:" dazu...

    Das meinte ich damit... ich persönlich find's bei dir ja jetzt auch nicht so furchtbar dramatisch, ich meine, in der Situation war das echt nicht verwerflich, finde ich. Vor allem, da's dir ja auch nicht großartig um Gefühle ging, sondern du einfach dachtest "Na schön, der will mich nicht, Pech gehabt!" und dir wohl auch die "Selbstbestätigung" geben wolltest, auch andere bekommen zu können... denk ich jetzt mal zumindest... insofern hat er sich das ja alles auch ein bißchen selbst eingebrockt..

    Sternschnuppe
     
    #18
    Sternschnuppe_x, 17 Januar 2005
  19. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    :frown: hmmm...


    ja, so ungefähr war das.
     
    #19
    JuliaB, 17 Januar 2005
  20. cat85
    Gast
    0
    Mir ist ungefähr das gleiche passiert, nur dass es bei mir noch etwas schlimmer war. ich habe auch fremdgeknutsch, aber nicht in einer Beziheungspause, sondern als ich für längere Zeit im Aisland war. Er hat es mir verziehen, was ich hm hoch anrechnen. ich hätte auch nicht damit gerechnet. hätte ich es nie erzählt, wärs auch nie rausgekommen, aber ich will ihn nicht belügen, da ich ihn ja liebe.
    Ich glaube aber, dass wir das beide aus dem gleichen Grund gemacht haben, nämlich aus Frust und Einsamkeit. Du, weil er ja mit dir Schluß gemacht hat (oder liege ich ganz falsch?), und ich, weil ich einfach nur alleine war und derjenige sich wirklich um mich gekümmert hat...
    ich glaube kaum, dass man das durch irgendwelche Aktionen wieder gutmachen kann. es braucht wahrscheinlich einfach Zeit, bis es nicht mehr weh tut. Wenn er gar nicht damit klarkommen würde, wäre er nicht mehr mit dir zusammen.
     
    #20
    cat85, 17 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ichs gut hab
crawlthewarriorking
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 April 2016
4 Antworten
[Neko]
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Januar 2005
12 Antworten