Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie kann jemand so sein? -.-

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von dirtysanchez, 10 Mai 2008.

  1. dirtysanchez
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    Single
    hey
    wurd vor 2 tagen von meiner freundin verlassen.. mittlerweile bin ich wirklich am zweifeln an mir was ich in den beziehungen immer falsch mache.. habe jetzt ungefähr 6-7 beziehungen hinter mir die alle von meiner seite aus ernsthaft waren und keiner der beziehungen hat mehr als 2 monate gedauert weil die mädchen immer gemerkt haben dsa die gefühle weniger geworden sind.. ich bin wirklich jedes mal der gearschte und muss den ganzen leid tragen..ich mein auch wenn 1,2 monate nicht lange sind tuts trotzdem ziemlich weh..und ich merk einfach selber wie ich mich dadurch verändert habe und ängstlicher bin und so.. ka und jetzt nach dem erlebnis hier hab ich eh kein bock mehr auf mädchen.. versteh nicht wie jmd so sein kann..

    also wie gesgat vor 2 tagen hat meine freundin schluss gemacht.. zum einen weil sie nen neuen hat und zum anderen weil sie meint das ihre gefühle weniger gewordn sind. sie hat mich bis gestern jeden tag angerufn seitdem wir zusammen sind.. mittlerweile biin ich froh das sies jetzt nicht mehr tut da ich wirklich einen risen hass auf sie habe.. ich hab ihr von anfang an gesgat dsa sie sich erst 100 prozentig sicher sein sollte bevor sie mit mir zusammenkommt weil ich echt schiss habe wieder verlassen zu werden.. ja iwann kamen wir dann halt zusammen weil nach ihrer meinung nach die gefühle so stark waren und sie noch nie solche gefühle für einen jungen hatte..vorher hatte sie nie soo richtige beziehungen.. ich muss dazu sagen das sie ziemlich gut aussieht und dsa auch oft ausnutzt.. naja man kann schon sagen das sie eingebildet is.. eigtl eine eigenschaft die ich gar nicht mag. aber naja.. wie gesgat sie rief mich wirklch jeden tag zuhause und das auch öfters am tag.. wenn ich von der schule kam klingelte eiglt immer sofort das telefon.. und sie sagte mir auch immer wieder wie gern sie mich hat und wie wichtig ich ihr bin.. sie hatte mit mir auch ihr erstes Mal und hat mir ihre ganze lebensgeschichte erzählt (sie hat shcon sehr viel scheiße durchgemacht von wegen familie usw.) ..naja sie hätte das sonst auch noch nicht vielen leuten erzählt meint sie.. ja ka die ganze zeit liefs eigtl gut und sie plante iwie schon unserer zukunft..das wir zusammen wohnen und so.. ich war wirklich glücklich und dachte sie meint es ernst.. ja und dann eines abends reif sie mal wieder an und sagste das sie heute sakten war mit nem freund.. ich hab mir erstmal nix dabei gedacht.. bis sie dann sagte das sie iwie komsiche gefühle ihm gegenüber hatte,, und als ich das gehört habe wusste ich eigtl schon wieder bescheid das es bald wieder zu ende is.. ich hab mir dann aber erstmal nix anmerken lassen.. ja am nächsten erzählt sie mir dann abends am telefon das sie was mit ihm hatte.. ich denk nur noch "F**** dich" und bin einfach völlig sprachlos..dsa mädchen was mir alles verpsorchen hat und alles für mich getan hätte geht mir auf einmal fremd.. sie hat sich tausendmal entschuldigt und gesagt das sie noch mit mir zusammenbleiben will weil sie einfach weiß das da noch gefühle für mich sind..ich hab ihr da natürlich schon gsgat das dass doch eh nicht mehr mit ner Beziehung klappen wir und so.. ja sie hat mir dann versprochen das sie sich am nächsten tag mit dem typen trifft und ihm sagen will das das mit den beiden nicht klar geht.. am nächsten tag ruft sie dann den ganzen tag nicht an..ich hab mir schon nichts gutes bei gedacht..dann abends um 10 kommt der anruft von ihr.. ich frag sie dann.."na is dein besuch weg?" und dann sie.."ja" un dann frag ich "habt ihr wieder rumgemacht?" und sie dann auch ja.. ka ich hab dann nur noch gesgat das es echt nicht sein kann und das sie sich nicht mehr bei mir melden brauch.. dann kam von ihr nur noch ein "oke" und das wars.

    das war jetzt alles vorgestern und mir gehts iwie gar nicht mal so schlecht.. weiß auch nicht.. vll hab ich einfach gelernt mit sowas besser umzugehen.. aber ich versteh einfahc nicht wie ein mensch so sein kann.. ich war immer für sie da hab eigtl meiner meinung nach nichts falsches gemacht.. und dann kommt irgend n anderer beschissener typ daher und das wars dann.. ich glaub das einfach nicht.

    ich musste das jetzt einfach so mal runterschrieben..
    wär cool wenn jmd mal was dazu schreibt :smile:
    lg
     
    #1
    dirtysanchez, 10 Mai 2008
  2. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Mmh, tut mir wirklich sehr Leid für dich :knuddel:

    Es ist natürlich keine schöne Geschichte, wenn eine Beziehung zu Ende geht, gerade dann, wenn ein anderer Kerl mit im Spiel ist. Ich kann auch gut nachvollziehen, dass du verletzt bist, vor allem, da du bisher mit deinen Freundinnen noch kein Glück hattest. Wahrscheinlich hast du zurecht geglaubt, sie würde es ernst meinen, da sie ja auch ihr erstes Mal mit dir hatte und dir so viel Vertrauen entgegengebracht hat - und dann so ein Hammer. Das tut, verständlicherweise, wirklich weh.

    Ich weiß leider nicht recht, was man dir raten soll. "Die Richtige kommt schon noch" klingt so abgedroschen und wird dir vermutlich auch momentan nicht weiterhelfen. Hier weiß immerhin auch niemand, ob du nicht auch Fehler in der Beziehung gemacht hast, immerhin ist niemand perfekt - das wiederum rechtfertigt aber natürlich nicht, dass du so hintergangen wirst. Vielleicht machst du auch gar nichts falsch und hast schlicht und einfach nur Pech, auch wenn das nicht sehr tröstlich ist.

    Dir bleibt wohl nichts anderes übrig, als nach vorne zu gucken.
    Es gibt auch Mädchen, die anders sind...
     
    #2
    khaotique, 10 Mai 2008
  3. Fireman86
    Fireman86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Single
    Auch wenn du es nicht hören willst:

    Sei froh das du sie los bist.

    Mal ganz ehrlich, nach so 'nem Vertrauensbruch hats echt keinen Sinn 'ne Beziehung weiterzuführen.
     
    #3
    Fireman86, 10 Mai 2008
  4. sweetangel123
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde diesem Mädchen keine Träne nachheulen.

    Sei froh, dass sie es schon nach einem Monat gemacht hat und nicht später, stell dir mal vor ihr es wären Jahre vergangen und dann wäre das passiert, dieser Schmerz wäre um einiges größer als den, den du jetzt hast.


    Vielleicht hast du wirklich Pech und geratest immer an die Falschen...

    Aber Kopf Hoch es wird schon
     
    #4
    sweetangel123, 10 Mai 2008
  5. Tide_Of_Notion
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    103
    2
    Single
    Tut mir leid für dich. Ich weiß wie du dich fühlen musst. :geknickt:

    Allerdings haben die Anderen schon erkannt, dass solche Menschen in deiner Nähe nichts zu suchen haben. Diese Dame ist verlogen und hinterhältig. Sie hat dich hintergangen und so getan, als wäre das was Normales. Wenn du dir wirklich wahrhaftige Menschen wünschst, solltest du dich mit solchen Menschen nicht abgeben. Die Dame hätte dich weder glücklich gemacht, noch hätte sie dir diese Wahrhaftigkeit bieten können. Insofern ist es einfach nur richtig so, dass du sie jetzt los bist. Klingt vielleicht nicht angemessen und ich glaube auch, dass du das noch nicht so nachfühlen kannst, aber ich bin überzeugt, dass das recht bald auch noch kommt.
    An deiner Stelle würde ich ihr mit ihrem Neuen viel Glück wünschen und mich erhobenen Hauptes vom Acker machen. Denn was du suchst ist Qualität. Und das ist hier nicht vorhanden. :zwinker:

    Für deine Zukunft kann man dir schwer Ratschläge geben. Es ist nunmal so, dass es Menschen gibt, die verraten, lügen und betrügen um ihre Ziele zu erreichen. Und vor denen wird man nie sicher sein. Man muss vielmehr lernen, wie man mit solchen Wesen umgeht: Sie nicht an sich heranlassen und Eiskalt abweisen. :cool1:
    Wenn du regelmäßig an solche Menschen gerätst, solltest du dir vielleicht darüber Gedanken machen, ob du die richtigen Ansprüche an deine erwünschten Partnerinnen stellst, wenn du ihnen die ersten Male entgegentrittst.
     
    #5
    Tide_Of_Notion, 10 Mai 2008
  6. dirtysanchez
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    121
    101
    0
    Single
    ich versteh einfach nicht wieso ich immer an die falschen gerate.. und es war wirklich bis jetzt immer so das alle der mächen mir gesagt haben das ich einfach irgendwie "zu nett" gewesen wäre... ich hätte einfach nichts falsch gemacht und es wäre langweilig gewordn.. irgendiwe hab ich wirklich keine lust mehr drauf.. das sagt man solange bis man sicher wieder verliebt..aber trotzdem..mittlerweile find ich dsa einfach nur nch scheiße... hab da echt keine lust mehr drauf..weil ich dieses "denken" nicht mehr abschalten kann das alle mädchen so drauf sind..geht einfach nicht mehr :/
     
    #6
    dirtysanchez, 12 Mai 2008
  7. Prof_Tom
    Prof_Tom (28)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    Du hast recht, ich kenne das auch .. die meisten Mädchen, oder soll ich jetzt sagen Tussen sind es halt nicht gewohnt gut behandelt zu werden ... wenn du nett bist, bist du nicht mehr interessant und kein "cHäckA" mehr auf die sie stehen ...

    Als für das Klientel kann ich dir wirklich sagen, das du da als netter Kerl la ngfristig keine Chancen hast ... Und hör nich drauf was die dir hier im Forum sagen, vor allen von den weiblichen Usern, das sich jede Frau einen netten Mann wünscht .. die Realität sieht nunma ander aus. Aber es gibt noch ein paar wenige Ausnahmen :zwinker:
     
    #7
    Prof_Tom, 12 Mai 2008
  8. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Ich habe einen netten, höflichen, zuvorkommenden Kerl zu Hause :zwinker:

    Die Sache ist nur die, dass wohl keine Frau einen Mann möchte, der ihr wie ein Hund hinterher rennt und keine eigene Meinung hat (das soll jetzt nicht heißen, dass das auf den TS zutreffend wäre, ich kenne ihn ja nicht). Damit ein Mann für mich interessant ist, muss er seine eigene Meinung auch vertreten können - was soll ich mit jemandem, der zu allem was ich sage nur "Ja und Amen" antwortet und mir nur hinterherdackelt?

    Ich glaube, Männer tun sich allgemein ziemlich schwer, den Unterschied zu sehen, dass die meisten Frauen einfach einen selbstbewussten Kerl wollen, was rein gar nichts mit der These "Frauen wollen nur Arschlöcher" zu tun hat. Klar gibt es solche und solche, aber das ist hier ja nicht Thema. Dazu gibt es schon Threads en masse :zwinker:
     
    #8
    khaotique, 12 Mai 2008
  9. hm...wie du selber sagtest: tussen sind die, bei denen man als netter typ keine chancen hat. aber gerade langfristig gesehen wollen frauen keine arschlöcher...auch keine "ja" und "amen"-sager, aber es gibt ja nicht nur schwarz und weiß. frau sucht sich spätestens dann einen netten mann, wenn sie merkt, dass arschlöcher im alltäglichen leben nichts taugen.
    bleib wie du bist, aber erwarte momentan einfach noch keine langatmigen beziehungen. ich habe selber erfahrungen mit einem jungen ding gemacht, die angeblich sofort als sie mich sah ach so verliebt war und schon zukunftspläne gemacht hat..das ganze hielt 5 wochen!
    ich gehe mal davon aus, dass deine zielgruppe eben auch in diesem alter, also so 16/17 liegt, da muss man(n) noch nichts großes erwarten. viele haben da schlichtweg noch so phasen, in denen sie einfach für jemanden schwärmen, aber das geht halt schnell vorbei...

    also such den fehler nciht bei dir, genieß die zeit und freu dich auf spätere beziehungen, die potential haben, auch länger anzuhalten :zwinker:
     
    #9
    hero in a dream, 12 Mai 2008
  10. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    :ratlos: ohne Worte



    Erstmal tuts mir leid für dich, aber weißt du... nicht immer zum erstbesten Topf greifen... Nicht alles ist Gold was glänzt... 7 Beziehungen mit 18 jahren. Allerhand! Du hast mir einiges voraus!
    Warte vielleicht lieber mal und "check" die Person erstmal auf Herz und Nieren ab, ob es überhaupt lohnenswert ist sich auf sowas einzulassen. Nicht jeder Mensch ist lohnenswert! Nach 2 Monaten kennt man wahrscheinlich nichtmal das Namensschild an der Türe einer Person.
     
    #10
    Witwe, 13 Mai 2008
  11. Amian
    Amian (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    3
    Single

    nun ja, es gibt ja nicht nur nett und nicht nett. klar ist es einfacher, nur in diesen schemata zu denken, aber es bringt einen leider nicht weiter.

    es gibt auch noch facetten. ich will keinen mann, der sich nicht durchsetzen kann, der nicht mal nein sagen kann, der mir ausschliesslich hinterherläuft. er muss rückgrat haben. er muss selbstbewusst sein und wissen, was er will. er darf sich von mir nicht ausnützen oder auf der nase rumtanzen lassen.

    aber möchte er das denn umgekehrt von mir? ich denke ebensowenig. dann ist die spannung raus und es wird langweilig udn vorhersehbar.

    ich finde, dass man eben auch zu nett sein kann als mann. dass man die frau sozusagen belohnt, auch wenn sie sich schlecht verhalten hat. das ist zwar eher oft eine frauenkrankheit, gibt es bei männern aber auch.

    man kann sich keine liebe erkaufen, indem man alles für den partner tut und sein ganzes leben für ihn aufgibt.
     
    #11
    Amian, 13 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - jemand
flöckchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 September 2016
1 Antworten
EzioMonitore
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 August 2016
3 Antworten
Früchtemüsli
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Mai 2016
18 Antworten