Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    17 März 2009
    #1

    Wie kann man(n) älter wirken ?

    Gestern während des Leichenschmauses hat mir ein Verwandter (19) gesagt, dass er, als er den Anzug für die Beerdigung kaufte, von dem Verkäufer gefragt wurde, ob der Anzug für die Konfirmation sei. Bei uns wird man mit 13/14 Jahren konfirmiert. :ratlos:

    Mein Verwandter sieht in etwa so aus:
    Link wurde entfernt

    Er ist 1,76 m groß, trägt T-Shirts / Sweatshirts, Jeans und Sneaker (H&M-Style, nichts außergewöhnliches, er gehört keiner speziellen Szene an) und er trainiert, hat einen leicht muskulösen Körper. Meiner Meinung nach klingt seine Stimme nach einem erwachsenen Mann und ich würde ihn auf mindestens 17 Jahre schätzen.

    Ich war überfragt, was kann ich ihm raten; wie könnte er älter wirken?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    113
    37
    Single
    17 März 2009
    #2
    Haare schneiden, bzw. ordnen. Für mich ist diese Frisur eine typische Ich-bin-so-cool-schaut-auf-meine-Haare-Frisur, und das ordne ich eher jüngeren Menschen zu. Es würd wahrscheinlich schon reichen, sie ein bisschen zu strukturieren und auf eine Seite zu streichen, damit es wenigstens ein bisschen geordnet ausschaut.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic Themenstarter
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    17 März 2009
    #3
  • Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.601
    398
    3.434
    Single
    17 März 2009
    #4
    Mein Bart macht mich bestimmt so einige Jährchen älter, ist aber nicht zu verleihen. Wie wäre es, wenn er sich einen eigenen wachsen lässt? :zwinker:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic Themenstarter
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    17 März 2009
    #5
    Mh, so einen kleinen Ziegenbart oder wie?
    Er hat blondes Haar, würde ein Bart dennoch eine Wirkung erzeugen?
     
  • Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.601
    398
    3.434
    Single
    18 März 2009
    #6
    Ja - ich denke schon. Kinnbart oder am besten Goatee...

    Meistens ist Barthaar auch dunkler.

    Link wurde entfernt

    Falsche Gesichtsform, richtiger Bart. Macht alt... :tongue:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic Themenstarter
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    18 März 2009
    #7
    :eek:
    Sieht ja schlimm aus. (Der Bart)

    Aber danke, ich gebe es weiter. :zwinker:
     
  • User 29377
    Meistens hier zu finden
    334
    128
    80
    nicht angegeben
    18 März 2009
    #8
    Haare bissl ordnen und n paar Stoppeln stehen lassen kann oft Wunder wirken ;]
     
  • Princesschen
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    vergeben und glücklich
    18 März 2009
    #9
    Völlig egal, welche Frisur du gezeigt hast, beide waren nicht gerade reif...
    Also für mich würde kein Mann mit solchen Frisuren in Frage kommen, weil einfach zu jung wirkt.
    Du kannst am Gesicht schlecht etwas ändern!
    Die Kleidung lässt den Menschen jünger/älter oder wie auch immer wirken, aber grundsätzlich müsste der gute wirklich was an den haaren machen, denke ich!

    Lg, Princesschen
     
  • *PennyLane*
    0
    18 März 2009
    #10
    Auf jeden Fall bloß nicht zu viel Haargel und keinen Schmuck tragen. Ich finde, dass das immer sehr jung aussieht. Ein normaler, mittelkurzer Haarschnitt, der nicht zu jungenhaft wirkt, würde ihn sicher erwachsener machen.
    Außerdem würde ich auch einen Dreitagebart empfehlen.
     
  • FreeMind
    Gast
    0
    18 März 2009
    #11
    Neben Kleidung ist auch Körperhaltung und sprache wichtig um älter zu wirken. Gerader aufrechter und zielstrebiger Gang, leichte elegantz in alle Bewegungen nichts "schlurfendes". Saubere geordnete Klamotten die zum Stil passen natürlich auch. Dabei nicht auf extreme Jugendstile oder Marken setzen. Gute normale Marken kaufen die nicht explizit grosse Sprüche oder Bilder zeigen. Keine Ketten, Armreifen, OA-Partybänder oder ähnliches sollte getragen werden.

    Gerade bei Anzügen sieht man den Leuten an ob sie den gerade zum erstenmal tragen oder ob sie es gewöhnt sind. Mit einem Anzug muss man sich anders bewegen als im T-Shirt und Jeans, wie heisst es so schön: bei einem Bauer sieht man auch im Anzug ihm die Gummistiefel an. Der Gang ist einfach anders.
    Zudem sind diese einfachen Dr. Oetkers-Erfolgsanzüge die vorwiegend Handy- und Telefonverkäufer tragen einfach nur extrem peinlich ;-).

    Ein Surfstyle-Haarschnitt ist zwar mit 19 noch völlig okay, lässt einen aber auch nicht älter wirken, der Bart dazu würde eher peinlich wirken (möchte gerne älter wirken, ist es aber nicht).

    Bart sollte man nicht vor einem geschätzten Alter von Mitte 20 tragen, darunter ordne ich das mal als Babyflaum ein der vergessen wurde weg zu rassieren.

    Und wenn das alles nichts hilft, schmink ihn halt mal ;-)
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    18 März 2009
    #12
    naja, mit kleidung gibts doch viele möglichkeiten, älter zu wirken. vielleicht sollte er sich einfach nicht mehr anziehen wie 14jährige. was nicht heißt, dass er in anzug und hemd und krawatte herumlaufen soll, sondern seinen stil einfach noch ein bisschen mehr "kultivieren".

    ich bin einmal an der kassa zum wiener konzerthaus gesessen und hab auf restkarten gewartet, da kam ein typ mit seiner freundin rein, sie sprachen französisch. und der typ hatte kleidung, ich hätte ihn am liebsten bei jedem einzelnen teil gefragt, wo er das her hat. es war auch sneaker, jeans, pullover, vom stil grundsätzlich schwer leger und eigentlich wie ein x-beliebiger skatertyp, nur enorm kultiviert und eben genau so, wie man sich die abendgardarobe von skatern vorstellt. wow.

    z.b. die schuhe: es gibt schuhe, die per definition sneaker sind, aber eben "sneaker für erwachsene". schönerer stoff, eleganterer schnitt, weniger bubi-haft. weniger diese riesen-fette sohle.
    z.b. die jeans: dunkles, rau texturiertes blau, schöner schnitt.
    z.b. der pullover: anatomisch anliegend, farblich ansprechend kombiniert, schöner verspielter kragen mit großen knöpfen..

    er soll einfach seine mode ein bisschen kultivieren, und das geht in alle richtungen (nicht nur in die von mir beschriebene, elegant-chic-ironie-richtung), zeigen, dass er sich sein gewand mit bedacht ausgesucht hat, und nicht nur mit einem wäschekorb durch die h&m-gänge gegangen ist.
     
  • User 36025
    Verbringt hier viel Zeit
    390
    103
    13
    nicht angegeben
    18 März 2009
    #13
    Off-Topic:
    also davon würd ich generell abraten!!! :tongue:


    ich werde auch immer viiel jünger geschätzt als ich bin. bei frauen macht sowas glaub ich auch make-up, haare, hohe schuhe aus (wobei die 12jährigen einem da ja überlegen sind..).
    bei männern macht ein hemd viel erwachsener finde ich. die hose nicht gaaanz so tief. die haare (ähnlich wie bei frauen) als "frisur" zu tragen.
    ansonsten müssen wir uns unserem schicksal wohl hingeben, dass wir milchbubi gesichter haben :grin:

    die leute können doch bei den ganzen kindern, die einen auf erwachsen machen, gar nich mehr unterscheiden, wer wie alt ist..
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.139
    133
    57
    vergeben und glücklich
    18 März 2009
    #14
    Wie schon jemand sagte, Körperhaltung und Gang sind sehr wichtig. Generell die ganze Körpersprache, aber ich glaube in die muss Mann eher hineinwachsen als dass man sich sowas schnell mal aneignen kann, gibt nichts dooferes als wenn das gekünstelt aussieht.

    Außerdem Haare ab! Ich fand den zweiten Haarstyle noch schlimmer als den ersten. Ich habs selbst bei zwei Freunden von mir (19,20) gesehen, die bisher auch Surferboyhaare hatten und sie sich dann beide kurz geschnitten haben (kein mm-Schnitt, aber eben kurz) - sie wirkten beide mindestens um 2 Jahre älter auf mich, das hat echt was ausgemacht!

    Und wie schon mehrfach gesagt wurde - Bart! Am besten ein 3-Tage-Bart (wahlweise auch 2 oder 4, je nach Bartwuchs :zwinker: ). Sieht extrem männlich aus und wirkt! Aber bitte kein Szenetrendbärtchen.

    Im Übrigen soll er sich wegen der einen Verkäuferin nicht so 'nen Kopf machen - solange er das nicht ständig hört, lag es vielleicht auch einfach am schlechten Schätzungsvermögen dieser einen Person.
     
  • Fluxo
    Ibiza
    834
    113
    73
    nicht angegeben
    18 März 2009
    #15
    Wie so oft gesagt - andere Frisur, etwas kürzer vielleicht?

    Ansonsten hängt das "älter wirken" m.M.n. eher mit Erfahrung zusammen & die bekommt man nicht von Heute auf Morgen.

    Ich könnte dir jetzt Sachen wie täglich ´ne Flasche Whisky & 2 Schachteln Zigaretten hinschreiben - aber das wird deinem Bekannten denk ich mal nicht recht sein. Außerdem ist es ja ungesund :schuechte
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    18 März 2009
    #16
    (ich fänds schade, wenn sich jemand, weil er unbedingt älter ausschauen will, solche schönen haare abschneidet und einen gammeligen ziegenbart wachsen lässt)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste