Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie kann man nur so rücksichtslos sein?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Bienchen16, 29 Oktober 2004.

  1. Bienchen16
    Gast
    0
    ich bin mit meinem freund nun schon fast 2 jahre zusammen und eigentlich läuft auch alles ganz gut. ich leide nun aber schon seit einem halben jahr unter immer wiederkehrenden pilzinfektionen (und ich leide wirklich, bin immer fix und fertig wenn der arzt wieder einen pilz diagnostiziert). nun möchte ich gerne, dass mein freund zum urologen geht und sich auch untersuchen lässt, damit der ping-pong-effekt ausgeschlossen werden kann. ich habe ihm das auch ganz vernünftig gesagt, aber er geht einfach nicht hin. er nimmt überhaupt keine rücksicht auf mich! naja die konsequenz die ich daraus ziehen muss, ist ja klar: kein sex und kein oralverkehr bis er hingeht! das habe ich ihm dann auch gesagt.
    ich habe solche angst, dass das unsere Beziehung kaputt macht, aber ich kann und will nicht mehr mit diesem ständigen pilz leben und will deshalb alles dagegen machen. aber mein freund sieht das einfach nicht ein, wie wichtig das für mich ist...
    ich will ihn nicht verlieren!
    ich glaube aber, dass er schon richtig böse ist, weil ich ihm keinen mehr blasen will....
     
    #1
    Bienchen16, 29 Oktober 2004
  2. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.532
    298
    1.764
    Verheiratet
    Lass ihn sauer sein ist doch egal du bist im Recht.
    Aber hat dir dein Gyn nicht gleichzeitig auch was für deinen Freund verschrieben ?
    Und auf Sex braucht ihr ja nciht verzichten wofr gibt es verhüterlis??
     
    #2
    Stonic, 29 Oktober 2004
  3. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Du hast auf jeden Fall die richtige Entscheidung getroffen!!! Bei einer ständigen Pilzerkrankung kann man glaube ich auch unfruchtbar werden. Also hast du alles Recht der Welt dich davor zu schützen!!!

    Wenn dein Freund so uneinsichtig ist, ist er selber schuld wenn, nicht du ihn sonder er dich verliehrt!

    Wenn er so reagiert kann er dich nicht wirklich lieben, denn sonst würde ihm etwas daran liegen dich nicht leiden zu lassen.
     
    #3
    die_venus, 29 Oktober 2004
  4. FloPP
    Gast
    0
    seh ich ganz genau so! wenn er nicht einmal diese kleine untersuchung beim männerarzt zulässt, dann.. ach ich iwll jetzt keine falschen vermutungen stellen
    schö, sarah!
     
    #4
    FloPP, 29 Oktober 2004
  5. Bienchen16
    Gast
    0
    @stonic: mein freund hat eine creme benutzt, aber diese creme hat bei mir nicht geholfen, d.h. der pilz war nicht weg. und wenn, dann hat er ja wahrscheinlich den gleichen pilzerreger, der sich durch diese creme nicht behandeln lässt.

    außerdem finde ich eigentlich nicht, dass es zu viel berlangt ist, zum arzt zu gehen! ich renne da auch jeden monat hin, weils immer wieder kommt...

    ich weiß nicht was ich noch machen soll!
     
    #5
    Bienchen16, 29 Oktober 2004
  6. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Entweder du gehst zum Arzt oder wir haben keinen Sex mehr ...

    Wenn er nicht mitmacht ... dazu habe ich meine Meinung schon geschrieben.
     
    #6
    die_venus, 29 Oktober 2004
  7. Laja
    Laja (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.171
    123
    3
    in einer Beziehung
    Weißt du was, ich glaube, dein Freund ist ein bisschen bescheuert!

    Du bist absolut im Recht, und wenn er sein Gehirn mal benutzen würde, würde ihm das mit Sicherheit einleuchten.
    Lass dich bloß nicht verarschen!

    Warum klingt dein Thread, als wenn du dir selbst Vorwürfe machst?
    Dann lass ihn halt böse sein.
    Und blasen würde ich ihm auf gar keinen Fall mehr!
    Wirklich nicht; das hat er bei soviel Intolleranz weißgott nicht verdient!

    Und zum Arzt sollte er wirklich gehen, und nicht nur irgendso'ne dumme Creme benutzen!
    Das ist super-albern und hammer-kindisch!
    Lass dich bloß nicht verarschen!!

    Ey, ich werd richtig wütend!
    Warum hört man so oft, dass so viele Männer so irgnorant sind???
     
    #7
    Laja, 29 Oktober 2004
  8. Peppi86
    Peppi86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    0
    vergeben und glücklich
    entweder Kondom verwenden und kein oralverkehr mehr oder streiken.
    find es schade das er sich so wenig um gesundheit sorgt
     
    #8
    Peppi86, 29 Oktober 2004
  9. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    lass dich da von deinem Freund nicht belabern er soll zum arzt gehen dir zu liebe denn sonst bekmmst du es immer wieder .. und wenn er dich wegen so etwas verlässt oder sauer ist wenn du ihm aus angst wieder einen Pilz zu bekommen keinen Blässt dann schiess ihn in den Wind das ist doch nciht das einzige was dich ausmacht .. ich denke das er das wohl mal für dich tun kann dann habt ihr beide ruhe .. gib nciht auf und bleibt stark .. sag ihm noch mal wie unangenehm das ist und du dich warscheinlich immer wieder bei ihm ansteckts und eben auch mit nem Pilz rumrennt .. kann gut sein das er aber nichts davon merkt so wie du . gibt es öfter .. also noch mal mit ihm reden aber nicht ihm zu liebe oder aus angst schwach werden .. da wartet er ja nur drauf denke er ist sioch desswen was so ein Pilz anrichten kann nicht bewusst ,...
     
    #9
    illina, 29 Oktober 2004
  10. Bienchen16
    Gast
    0
    es ist echt gut zu wissen, dass ich nicht die einzige bin, die so denkt. hab echt schon gedacht ich wäre zu pingelig oder sonst was... ich hoffe, er ändert seine meinung noch... allerdings glaube ich da nicht mehr dran, sonst wäre er doch schon längst gegangen... wenn er sowas hätte, würde ich auch sofort zum arzt gehen. schließlich geht es da ja dann auch immer auch um die eigene gesundheit und natürlich um die gesundheit des partners...
     
    #10
    Bienchen16, 29 Oktober 2004
  11. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.326
    248
    621
    vergeben und glücklich
    man man man ,wenns um die wurst geht ham sind männer echt gar nimmer so männlich ...
     
    #11
    Sonata Arctica, 29 Oktober 2004
  12. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Das begreife ich nicht, da ist doch eigentlich nix dabei, zum Arzt zu gehen, oder? Ich meine, klar, für Männer ist es vielleicht nicht so toll, zum Urologen zu gehen. Aber genauso finden die wenigsten Frauen Frauenarztbesuche sonderlich toll - und trotzdem wird da "erwartet", daß sie hingehen, logischerweise. Egal ob zum Pille-verschreiben-lassen, wegen einem Pilz oder was auch immer.

    Und in dem Fall - ich meine, das sagt einem doch schon die Logik, daß das in dem Fall das einzig sinnvolle ist, denn diese "Ping-Pong-Ansteckungen" gehen ja sonst bis in alle Ewigkeit so weiter! :mad: Hat er denn keine Symptome (Jucken, Brennen, was auch immer...)? Denn spätestens DANN müßte er doch eigentlich freiwillig zum Arzt gehen, oder?! :eek:

    Ich würde in deiner Situation ganz genau dasselbe machen, denn wenn ER nichts dafür tun will, eine weitere Ansteckung von dir zu vermeiden - dann mußt du eben dafür sorgen, und das geht dann halt auch nur ohne Sex etc...

    Hast du ihm das denn so deutlich gesagt bzw. wie hat er darauf reagiert? Eher "Ich mag aber nicht zum Arzt, das ist mir unangenehm und ich hab auch gar keine Lust drauf" oder eher eingeschnappt "Dann mach halt, mir doch egal, ich brauch keinen Sex!" oder eher "An MIR kann das doch gar nicht liegen, was kann ich dafür, wenn DU dauernd wieder einen Pilz bekommst?!"?? Irgendwas muß er da ja erwidert haben... schon krass eigentlich, sich wegen sowas eigentlich Unnötigem und Selbstverständlichem zu streiten! :rolleyes2

    Sternschnuppe
     
    #12
    Sternschnuppe_x, 29 Oktober 2004
  13. [caelum_^_^]
    0
    halli:]!

    tut mir leid für dich,ich weiß ganz genau,wie es ist,einen pilz zu haben,denn leider habe ich gerade auch einen :frown: ..

    mein freund hat sich zwar leider auch angesteckt,aber er hat mich sofort gefragt,ob er denn zum andrologen gehen soll..

    ich finde,es ist eine frechheit von deinem freund,ich würde ihn dort hinschleifen.. :mad:

    viel glück!l.g.,natiii
     
    #13
    [caelum_^_^], 29 Oktober 2004
  14. Bienchen16
    Gast
    0
    er hat nur gesagt, dass er nicht hingehen mag, weils ihm peinlich ist. als ich ihn dann nochmal versucht habe zu überzeugen, wie wichtig das ist, meinte er nur ich sollte nicht mehr davon reden, das thema wäre eh gegessen. daraufhin hab ich ihm gesagt, dass ich dann mit ihm keinen sex haben werde, aus angst vor der erneuten ansteckung. da war er eingeschnappt und sauer und meinte, er wüßte ganz genau, dass er es sowieso besser ohne sex aushalten würde als ich und ich nach ner zeit eh nicht mehr widerstehen könnte...
    achja, er hat keine symptome, aber das muss ja nichts heißen...

    @caelum: wie soll ich ihn denn da "hinschleifen"? kann ihn ja nicht zwingen...
     
    #14
    Bienchen16, 30 Oktober 2004
  15. [caelum_^_^]
    0
    man kann ihn sehr wohl zwingen,indem du ihm ein schlechtes gewissen einredest,was ja auch berechtigt ist,wenn´s denn wirklich von ihm stammt..du solltest ihm das wirklich wert sein!
    männer sind oft wirklich zu feig für alles.. :rolleyes2
     
    #15
    [caelum_^_^], 30 Oktober 2004
  16. Honigmelone
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich hatte auch schon mal jeden Monat einen Pilz und dachte auch, dass das an meinem Freund liegt, da es immer wieder gekommen ist und er nicht mitbehandelt wurde. Habe ihm das erklärt und natürlich war ihm das etwas unangenehm, aber er hätte es natürlich gemacht. Aber ist irgndwie dann doch ohne verschwunden und alles seit längerer Zeit gut.
    Aber egal .. Du hast jetzt erst einmal mit ihm geredet, kann das sein? Wenn ja, dann war er in dem Moment etwas beleidigt und hatsich die schlimmsten Sachen vorgestellt. Vielleicht hat er danach nochmal drüber nachgedacht und wenn du ihm nochmal ganz lieb sagst, dass es für dich die letzte Hoffnung ist, dass es daran liegt und dass du mitgehen würdest und sowas für den Arzt Routine ist, dann sieht er es doch vielleicht ein. Sag ihm, dass du ihn nicht darum bitten würdest, wenn es nicht wirklich wichtig wär. In einer 2jährigen Beziehung kann man das eigentlich erwarten. Ist er privatversichert und würden seine Eltern somit die Rechnung bekommen? Vielleicht ist das auch so sein Problem .. Versuch einfach nochmal ihm das klarzumachen, aber halte dic daran, dass du solange nicht mit ihm schläfst oder sonstiges machst!
     
    #16
    Honigmelone, 30 Oktober 2004
  17. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Hallo, geht es da nicht um GESUNDHEIT???!!! Da kann man wohl seine bescheuerten Vorbehalte vergessen... Tztztz
     
    #17
    ogelique, 30 Oktober 2004
  18. Finja
    Finja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich bild mir auch ein, dass man in manchen Fällen unfruchtbar werden kann, wenn das um sich greift, aber ich kann mich jetzt auch irren und das mit was anderem verwechseln.
    Aber vielleicht probierst du trotzdem einfach mal ihm das zu sagen.
    Ich finde es äußerst kindisch und verantwortungslos, dass er sich nicht untersuchen lassen will. Wenn er sich für so verantwortungsvoll hält um Sex zu haben, dann muss er reif genug sein um zum Arzt zu gehen.
    Dass du deshalb nicht mehr mit ihm intim werden möchtest, ist für mich vollkommen verständlich und gerechtfertigt.
    Und dass er nicht einsieht, dass er damit eurer beider Gesundheit gefährdet ist für mich einfach nur unverständlich.
     
    #18
    Finja, 30 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test