Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • heartbeatracing
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    vergeben und glücklich
    7 Januar 2007
    #1

    Wie klappts dass ich alles richtig mache?

    Also ich hab ein "Problem"

    also ich habe einen Freund und ich möchte langsam mit ihm schlafen, auch von seiner seite aus merke ich dass er das verlangen danach hat. Für uns beide ist es unser erstes mal..das heißt wir sind beide noch unerfahren..komplett unerfahren ..

    ..gestern hat er bei mir geschlafen und wir fingen an uns zu küssen und uns zu streicheln, er fing dann weiter runter zu gehen und meinen unterleib zu küssen..er war zwar ganz vorsichtig aber ich hab überlegt ob ich ihm jetzt sage er soll es lieber lassen..aber dann war jeder "zweifel" weg und es war schön ..er hat mich dann oral befriedigt und gefingert..ok es war jetzt nicht WOOW aber da er sonst eher schüchtern ist hat es mir viel bedeutet :smile2: ...

    ich habe ja auch vor mit ihm zu schlafen und ihm einen zu blasen..aber..ich habe keine ahnung davon und ich weiß nicht wie ich das anstelle und ich will ja dass es ihm gefällt ...könnt ihr mir bitte helfen!!!!!
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    7 Januar 2007
    #2
    wie immer so auch heute......

    http://www.planet-liebe.de/tipps-tricks/fellatio/

    und der rest ergibt sich von selber, mach dir keinen kopf und setz dich nicht unter druck......

    den rest musst du bei ihm ausprobieren....wir können dir hier nicht sagen was ihm gefällt und was nicht......das ist allein deine arbeit.....
     
  • Sargil
    Sargil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    Single
    8 Januar 2007
    #3
    Ist doch für euch beide das erste Mal, und ich glaub nicht dass er sich beschwert, wenn du mit ihm üben willst :zwinker:
    Übung macht den Meister, also ran :tongue:
     
  • Speedy01
    Speedy01 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Januar 2007
    #4
    Also selbst wenn was schief gehen sollte glaub ich nicht, dasses für ihn schlimm ist da er ja selbst keine Erfahrung hat. Selbst wenns so wäre würd ers sicher nicht schlimm finden, weil er dich liebt. Also mach dir am Besten mal nicht so nen Stress, sondern lasses einfach locker auf dich zukommen. Wenns klappt, dann is schön und wenn nicht - ja und? Dann halt beim nächsten mal. Ihr habt doch alle Zeit der Welt! :zwinker:
     
  • bobb
    Verbringt hier viel Zeit
    251
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Januar 2007
    #5
    also ich würde mal sagen das beste mittel um an informationen zu kommen ist einfach fragen, was ihm gefällt, dann weißt du auch was du tun kannst wenn du unbedingt alles richtig machen willst. was höchstwahrscheinlich nicht funktionieren wird, was aber auch nicht der weltuntergang ist weil sonst hätte man ja keinen grund zum üben *fg* zuviel nachdenken schadet nur. kopf frei kriegen!
     
  • yneorg
    yneorg (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    258
    101
    0
    Single
    12 Januar 2007
    #6
    naja du sagst doch ihr habt beide keine erfahrung...
    er hats ausprobiert das wirst du doch genauso tun können :zwinker:
     
  • Tinkerbell**
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    vergeben und glücklich
    17 Januar 2007
    #7
    bei meinem ersten mal wars auch so dass er auch noch jungfrau war was ich sehr positiv fand,da er so keine "vergleichsmöglichkeiten" hatte....zusammen kann man sich dann vorsichtig herantasten und einfach ausprobiern...frag ihn was ihm gefällt bzw gefallen würde und rede auch mit ihm über seine ängste.
    sag ihm vorsichtig wenn du was nicht so angenehm findest,genau so sollte er das auch tun.
    versucht einander zu genießen und geht die sache locker und vor allem mit humor an falls doch mal etwas "schief" gehn sollte :zwinker: so ham wirs auch gemacht!

    liebe grüße**
     
  • LaPerla
    Verbringt hier viel Zeit
    745
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Januar 2007
    #8
    Sehe ich genauso.

    Vor allem was verstehst du unter "richtig machen"? Ich glaube wir Menschen sind viel zu unterschiedlich um das festlegen zu können. Jeder steht auf was anderes..
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste