Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie klar machen, dass sein Verhalten nicht ok ist?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von LaRomantica, 9 Februar 2009.

  1. LaRomantica
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    Single
    Hey!

    Hab ein Problem. Und zwar, mein Freund nimmt meine Anliegen überhaupt nicht ernst! :ratlos:

    Mittlerweile bin ich echt am explodieren, weil mich das so kränkt, fertig und wütend macht!:mad:

    Damit man sich das vorstellen kann, was ich meine hier ein paar Beispiele:

    Ich war früher ziemlich dick und wurde gehänselt. Hab dann vor ca. 3 Jahren auf 45 kg abgenommen, weil ich durch die Kommentare der andere Leute so verletzt war. Tja, hab nun ca. 53 kg und er macht ANDAUERND Witze über mein Gewicht. Dass ich pummelig bin, dass ich abnehmen soll, usw... Ich hab ihm schon OFT gesagt, dass mich das verletzt und kränkt. Habe auch schon einige Male wegen seiner Kommentare zum Heulen begonnen. Aber er checkt es einfach nicht und macht weiterhin Witze auf meine Kosten! Auch wenn sie laut ihm "nett" gemeint sind. :kopfschue

    Oder er schwärmt mir am Telefon von seiner Sekretären, was sie doch für tolle Beine hat und so ein große Oberweite, usw. (Das macht er gerne um mich zu ärgern.) Hab ihm gesagt, dass mich das nicht interessiert. Er hat weiter geredet und gemeint: "Naja, du bist ein bissi anderes proportioniert. Mehr Fett um die Hüften, dafür weniger oben herum." :eek: Hab dann aufgelegt und geweint. Er hat dann wieder angerufen und gefragt, wieso ich denn aufgelegt habe, dass war doch nur witzig gemeint und ich soll jetzt deshalb nicht so eine Heulsuse sein!

    Ihm bedeuten Jahrestage, Geburtstage, Weihnachten usw. gar nichts. Hab ihm gesagt, dass ich, wenn er mir nix schenken will, einverstanden bin, aber ich dann doch gerne wenigstens ein "Alles gute zum Geburtstag", "Frohe Weihnachten",... hören würde. Na, nix kam!

    Gibt noch 100te Beispiele. Waren jetzt nur ein paar, damit man es sich vorstellen kann.
    Auf alle Fälle sind es Dinge, die mich verletzten/ärgern und wenn ich ihm sage, dass ich das nicht in Ordnung finde, nimmt er es zwar zur Kenntnis, aber ändern tut er nichts.
    Mein Freundin meint, ich soll ich das mal "härter" sagen und nicht auf so eine "zuckersüße" Art. Aber ich bin halt ein Mensch, der das freundlich sagt. Aber sie meint, wenn ich es immer nur so "nett" sage, wird er es nie checken. Hab ihm das aber schon mal etwas schärfer gesagt und dann ist er angefressen oder es endet in einem Streit, usw.

    Bin echt planlos, WIE ich ihm das beibringen soll, was mich stört, ohne das er dann wütend wird...:geknickt:

    Danke fürs Lesen...
     
    #1
    LaRomantica, 9 Februar 2009
  2. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    Da es ihn ja anscheinend auch nicht interessiert wie es Dir mit diesen Witzchen geht, würde ich auch für eine etwas härtere Gangart plädieren.

    Mach ihm klar, daß sowas künftig zu unterbleiben hat, sonst kann er sich eine neue Freundin suchen.
     
    #2
    kingofchaos, 9 Februar 2009
  3. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.532
    298
    1.764
    Verheiratet
    Sorry aber wie alt ist dieser gefühlstechnische Holzklotz denn ?
     
    #3
    Stonic, 9 Februar 2009
  4. User 27629
    User 27629 (33)
    Meistens hier zu finden
    703
    128
    136
    nicht angegeben
    Ach, du meine Güte.. und das lässt du dir gefallen?? Ich hätte mich schon längst verabschiedet, wenn er meine Gefühle so wenig wert schätzen würde. Vor allem, wenn er genau weiß, wie sehr es dich kränkt. Nee, das geht gar nicht. Du erwartest ja wirklich nicht viel, aber selbst das kann er dir zuliebe nicht umsetzen.
     
    #4
    User 27629, 9 Februar 2009
  5. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    du redest - und handelst nicht.
    der typ verhält sich respektlos, primitiv und wie ein arschloch - du lässt das zu, ganz einfach.

    also warum sollte er sein behindertes verhalten ändern, wenn die nette LaRomantica sowieso mitspielt?

    ich seh ein paar möglichkeiten:

    1.) "schau XY. ich hab 53 kg, ca. 10 kg weniger als der durchschnitt der sich durch die straßen schleppt und ich fühl mich wohl damit. deine art ist der eines vollidioten nicht unähnlich und vollidioten begleiten mich nicht durchs leben. sag noch einmal was in diese richtung und ich bin weg."

    wenn das nochmal kommt: bist du weg!
    mal sehen ober er dich dann zurück will - mal sehen ob du ihm wirklich was wert bist und er kämpft.
    grenzen ziehen und sie vehement verteidigen!

    2.) du verarscht IHN bzw. du lachst über seine aussagen, nimmst ihn nicht ernst.
    eine heftige waffe, jemanden nicht ernst zu nehmen - siehst ja selbst, wie sich das anfühlt. fraglich wie sich das dann entwickelt... kann sich aufschaukeln und nur noch mies werden.

    deine aussagen werden gar nichts verändern - nur deine taten.
    also handle und lass dich nicht wie dreck behandeln, nen typen wie ihn findest du an jeder ecke und wenn der DAS kapiert hat, wird er sich wieder normalisieren.
     
    #5
    rough_rider, 9 Februar 2009
  6. LaRomantica
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    82
    91
    0
    Single
    Er ist fast 40 Jahre und ein ziemlicher Egoist.
    Wenn es ihm z.B. schlecht geht, muss man ihn bemitleiden, usw.
    Aber als mir vorgestern nicht wirklich gut war, wars ihm relativ egal.

    Mein Problem ist auch, dass ich nie langer sauer sein kann. Und das weiß er leider auch. :geknickt:
     
    #6
    LaRomantica, 9 Februar 2009
  7. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Hey,
    ich hätte an deiner Stelle schon längst schluss gemacht. Ein bisschen Stolz hab ich dann ja doch noch. Soll er doch mit seiner Sekretärin rummachen, wenn die ihm so gut gefällt :geknickt:
    Fühl dich ge :knuddel: t und sag ihm ein letztes Mal das dich das kränkt, verletzt, was auch immer. Wenn er dann nicht darauf hört würd ich persönlich meine Konsequenzen draus ziehen (in dem Fall wohl schluss machen) und mir einen Freund suchen der mich mehr achtet und respektiert.
     
    #7
    Kiya_17, 9 Februar 2009
  8. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Du glaubst, dass er sich ändert? Du hast ihn wahrscheinlich schon oft genug darauf hingewiesen, und er nimmt das nicht mal ernst, sondern rechtfertigt sich. Er sieht da kein Fehlverhalten, und wahrscheinlich könntest Du ihm mit einem Beil den Schädel spalten (bitte nicht machen, auch wenn es verlockend klingt!), und er würde da keinen Zusammenhang erkennen.
     
    #8
    User 76250, 9 Februar 2009
  9. LaRomantica
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    82
    91
    0
    Single
    Das würde er wohl nicht ernst nehmen, da ich sowas ähnliches schon ein paar Mal gesagt habe, dass wenn er mich weiterhin so weniger respektiert, ich dann keine Lust mehr auf diese Beziehung habe. Aber was war? Ich bin trotzdem immernich geblieben.


    Hmm... das könnte vll. klappen. Wobei er dann immer ziemlich schnell beleidigt und böse ist. Einmal hat eine Freundin (sie kann ihn absolut nicht leiden) in seiner Gegenwart gesagt, dass sie mir nicht so einen schlechten Geschmack zugetraut hätte, dass ich mir SO EINEN KERL als Freund nehme. Daraufhin war er beleidigt und ICH musste mich bei ihm entschuldigen, damit er nimmer sauer ist.

    Klingt tatsächlich sehr verlockend... würde wohl aber wirklich nix bringen, da er es auch dann nicht checken würde.
     
    #9
    LaRomantica, 9 Februar 2009
  10. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    Das ist immer witzig, daß die gröbsten Auskeiler am schlechtesten einstecken können :angryfire

    Allerdings hätte der bei mir schon längst jegliches recht auf Rücksicht verloren.
    Off-Topic:
    Ich würde ihn mal fragen, ob er mit HugoSanchez eine Betroffenengruppe aufmachen will.
     
    #10
    kingofchaos, 9 Februar 2009
  11. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    du kennst also seine schwachstelle - und nutzt sie nicht aus?
    hallo? du frau --> du manipulierendes teufelswesen wenn du es sein willst, das salz in jede wunde schüttet usw. :tongue:

    wie gut wirst du dich wohl fühlen, wenn du ENDLICH mal hinter deinen worten stehen würdest - oder du stehst unterbewußt auf schlechte behandlung, hast wenig selbstvertrauen und bist froh überhaupt so nen 40 jährigen heini abbekommen zu haben.

    du bist für dein glück/unglück verantwortlich und sonst keiner :zwinker:
     
    #11
    rough_rider, 9 Februar 2009
  12. envy.
    Meistens hier zu finden
    1.758
    133
    29
    nicht angegeben
    Ich kenne das Problem, nicht einmal richtig auf den Tisch hauen zu können. Ich bin auch so ein Mensch, und sowas ist echt nicht einfach. Und wenn man dann mal versucht ein Machtwort zu sprechen, wird man als Zicke tituliert oder ausgelacht oder so. :geknickt:
    Aber lass dir das nicht gefallen! Dein Freund hat ja wohl nen Dachschaden, meiner Meinung nach! :ratlos: 53 kg sind echt nicht viel. Anscheinend macht er das, weil er genau weiß, dass dich das ärgert. Also lass dich nicht ärgern!
    Und sei ernst. Etwa so: "So Schatz, entweder hälst du jetzt gefälligst mal die Backen oder du bist mich los. Basta."
    Falls er darauf nicht eingeht, melde dich einfach nicht mehr. Du darfst dir wirklich nicht alles gefallen lassen!
     
    #12
    envy., 9 Februar 2009
  13. Mìa Culpa
    Gast
    0
    ....
     
    #13
    Mìa Culpa, 9 Februar 2009
  14. User 36171
    Beiträge füllen Bücher
    1.879
    248
    957
    Verheiratet
    Was liebst du an ihm und was hält dich bei ihm?
    Ich verstehe ja, dass man nicht einfach aufhören kann zu lieben und dass man es auch nur schwer schafft jemanden zu verlassen, den man liebt.
    Aber dieser Typ behandelt dich wirklich, wirklich schlecht und hat dich nicht verdient.

    Wenn diese "Witze" das einzige wären, hätte ich ja noch Verständnis. Viele Männer sind da etwas unsensibel und meinen es wirklich nur als Witz und verstehen dann die ganze Aufregung nicht.
    Aber in Anbetracht deiner bisher hier eröffneten Threads...

    Er ist nicht bereit, Kompromisse einzugehen oder irgendetwas dir zuliebe zu machen oder irgendetwas an seinem Verhalten zu ändern, um dir eine Freude zu machen.
    Er geht nicht auf dich ein, verhält sich teilweise wie ein Kind oder ein trotziger Teenager. Und das mit fast 40.

    Ich finde, diese Beziehung ist keine respekt- und liebevolle, keine gleichberechtigte. Keine, die auf Zuneigung und Entgegenkommen basiert.

    Das weißt du doch selbst, oder?
    Du weißt, dass du etwas ändern musst!
    Für dich.

    Du musst es ihm irgendwie klar machen.
    Selbst wenn es Streits gibt.
    Er muss es auf die harte Tour verstehen, sonst wird sich niemals etwas ändern.
    Ich hoffe, das du einen Weg findest. Ich weiß, es ist nicht einfach.
    Denn ansonsten wirst du immer unglücklich sein.
    Du musst dein Glück in die Hand nehmen.
    Ich wünsche dir viel Stärke.
     
    #14
    User 36171, 9 Februar 2009
  15. Mìa Culpa
    Gast
    0
    ....
     
    #15
    Mìa Culpa, 9 Februar 2009
  16. Puckie
    Puckie (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    76
    31
    0
    Single
    oh nein...

    wie mieß!... aber mal ganz ehrlich, was ist das für ein seltsamer mensch? warum macht er sowas?
    will er vielleicht damit von etwas anderem ablenken?

    was ich dir da nur sagen kann... du hast doch abgenommen und kannst stolz auf dich sein! das ist eine große leistung!

    es sollte dich auch nicht wirklich stören wenn jemand darüber einen witz macht... wenn er es so lustig findest, sag ihm doch einfach, das du keine lust mehr auf diesen kinderkram hast und dir jetzt einen richtigen mann suchst etc.

    oder fuck ihn einfach damit ab das du ihm sagst, dass du wieder zunehmen wirst, damit du wieder gleichgewicht in die Beziehung bringst, weil sein verdamtes scheiß ego so riesig ist!

    hat er das eigentlich schon von anfang an gemacht???

    frag ihn mal ob er einmal was von respekt gehört hat!
    wie soll man denn jemanden lieben??? wenn man ständig von ihm runtergemacht wird?

    oder bist du nur mit ihm zusammen, weil du angst vor der trennung hast?

    es gibt bestimmt da draußen sehr viele männer, die dich mehr schätzen als dein jetziger...
     
    #16
    Puckie, 9 Februar 2009
  17. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Du wirst wohl einen sehr schweren Schritt gehen müssen und endlich einmal konsequent sein - vielleicht das erste mal im Leben? Du weißt ja, wie du ihn treffen kannst und du weißt, dass du mit seinem Verhalten nicht zurechtkommst. Jetzt fehlt nur noch der letzte Schritt, der nun einmal von dir kommen muss.

    Wenn du immer wieder bei ihm ankommst, dich für Dinge entschuldigst, mit denen du nichts zu tun hast, sein Verhalten letztendlich tolerierst oder immer nur sagst "Oooooooch, sag das doch nicht sooooo ....." - dann wird sich auch nichts ändern. Du musst über deinen Schatten springen und ihm endlich klipp und klar die Meinung sagen. Wenn du diesen Schritt nicht gehst oder gehen kannst, dann wirst du wohl noch bis zum Rest deines Lebens mit diesem Typen zusammensitzen müssen und dich fertig machen lassen.

    Überwinde deinen inneren Schweinehund und sei konsequent! Setz ihm ein entweder - oder Ultimatum - entweder er lässt es oder du bist weg. Und wenn er dich auslacht und meint, das würdest du eh nicht tun, dann pack deine Sachen und GEH! Und dann soll er sich wieder bei dir melden - du darfst das dann nicht.

    Natürlich ist so etwas nicht einfach, aber du musst etwas ändern. Und das kannst nur du.
     
    #17
    darkangel001, 9 Februar 2009
  18. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Warum bist Du mit ihm zusammen? Was liebst Du an ihm? Bei all Deinen Problemthreads frage ich mich das wirklich. Er scheint hauptsächlich rücksichtslos und egoistisch. Warum machst Du das mit?
     
    #18
    User 20976, 9 Februar 2009
  19. Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    6
    vergeben und glücklich
    Ach, wenn er solche Frechheiten allen Ernstes WITZIG findet, dann hat er doch sicher auch kein Problem damit wenn du demnächst mal ein paar Witze über seinen Penis oder die ersten grauen Sackhaare machst......is ja immerhin auch ultra komisch so was und kann beliebig oft diskutiert werden *nerv* Was hat er davon dich so runter zu machen, und das auch noch vor anderen Leuten!? Das ist mehr als unsensibel, fast schon mega dreist und Respektlos. Warum bist du noch mit ihm zusammen wenn er so radikal mit zweierlei Maß misst?
     
    #19
    Cariat, 9 Februar 2009
  20. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    Find ich absolut respektlos wie er mit dir redet und dich behandelt.
    Warum ist er überhaupt mit dir zusammen?!
    Das klingt alles total unliebevoll und anscheinend hat er selbst ein paar Komplexe die er an dir auslassen will ,sonst wär man zu seinen Mitmenschen insbesondere der eigenen Freundin nicht so.

    Fakt ist: Das musst du dir nicht gefallen lassen ,ich würd mich bei ihm gar nicht mehr melden ,wenn er sowas sagt.

    Wie kann man nur so ungehobelt sein?!
     
    #20
    das-bin-ich, 9 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - klar Verhalten
daniela17
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2016
10 Antworten
Marisou
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 September 2016
6 Antworten
lyanna
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 September 2016
13 Antworten