Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie komm ich hier raus?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Tijuana, 12 Juli 2007.

  1. Tijuana
    Tijuana (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #1
    Tijuana, 12 Juli 2007
  2. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Seit wann bist Du denn in Deutschland? Was die Staatsbürgerschaft angeht würde ich mich mal selbst bei den Gemeinden erkundigen wie das vonstatten geht.

    Ansonsten bleibt Dir nichts anderes übrig, als Dich mit Deiner Mutter und Deinem Stiefvater zu arrangieren, wenigstens solange, bis Du Dir eine eigene Wohnung leisten kannst. Es besteht unter Umständen ja auch die Möglichkeit für eine betreute WG. Vielleicht kannst Du Dich in die Richtung mal erkundigen.

    Um des lieben Friedens Willen, versuch doch einfach etwas ordentlicher zu sein, zur Schlampe wird man nicht geboren, dass ist meistens Erziehung. Genausogut kann man lernen ordentlicher zu werden.

    Geb Ihnen sowenig Grund Dich anzumotzen wie möglich. Sei freundlich, auch wenn es schwerfällt. Ihr steckt in einem Teufelskreis aus dem man so sonst nicht herauskommt...

    Und immer daran denken: Der Klügere gibt nach!!
     
    #2
    User 67627, 12 Juli 2007
  3. User 40336
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    103
    6
    nicht angegeben
    Hallo Tijuana, ich denke, egal ob du die deutsche Staatsbürgerschaft hast oder nicht, wird die beste Anlaufstelle das Jugendamt sein. Die kümmern sich ja nicht nur um die Belange von deutschen Kindern und Jugendlichen, wenn das so wäre, könnten "Ausländer" ihre Kinder hier ja behandeln, wie sie wollen. Die können dir wohl am besten weiterhelfen. Oder Beratungsstellen wie profamilia. Wenn du da nciht so gerne alleine hingehen möchtest, kannst du dir ja eine Freundin oder so mitnehmen.
     
    #3
    User 40336, 12 Juli 2007
  4. Tijuana
    Tijuana (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    359
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #4
    Tijuana, 12 Juli 2007
  5. dama
    dama (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    101
    1
    Single
    Hi Tijuana,

    Ich würde auch sagen, dass das Jugendamt dir vielleicht weiterhelfen könnte. Heutzutage kann man sich ja auch sogar n bischen online erkundigen. Hab schon einige Ämter per email erreicht. Ich denke zwar, dass diese dir dann auch ein gespräch ans herz legen, aber dann wirst du vielleicht direkt zum richtigen geschickt.

    Ansonsten rate ich dir einfach weiter zu machen ... dich vielleicht n bischen in die Schulsachen zu vertiefen. Die Zeit vergeht schnell, wenn man eine wichtige Aufgabe hat. Ein kleiner Nebenjob wäre vielleicht auch nicht schlecht. Wenn du dann irgendwann in das Ausbildungsleben mit vieleicht einer eigenen Wohnung reinstegst, wirst du sehen, das man schon einen gar nicht so kleine Buffer braucht. Hab das bei meiner Exfreundin, jetzt nur noch beste Freundin, gesehen. Ohne mich hätte sie nicht mal die Kaution bezáhlen können.

    Hast du dich denn eigentlich shcon entschieden, wo du deine Ausbildung machen willst?

    Hmm vielleicht wäre es auch von Vorteil wenn du deiner Mutter und deinm Stiefvater den Wunsch erfüllst und ab und zu mal ein paar Tage bei jemand anderen unterkommst. Gute Freundin z.B. Es sind ja auch Ferien glaub ich (bin Student, deswegen habe ich da keine Ahnung mehr ^^)

    Wenn du willst können wir uns ja mal auch n bischen mal so unterhalten. Hast ja meine ICQ nummer :zwinker: oder PM. Ich habe meine beste Freundin damals sehr intensiv begleitet und sie lebt jetzt auch schon seit ein paar Jahren fast total eigenständig in Ihrer eigenen Wohnung. Also warum solltest du das nicht auch schaffen.

    Ansonstne wünsche ich dir von Herzen, dass sich die Situation mit deiner Mutter verbessert :smile:
     
    #5
    dama, 12 Juli 2007
  6. seb12
    seb12 (23)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    also das Jugendamt bzw. die Poliziei muss dir helfen, da die sich ja in einem politischen EU-Bund befinden. Gehe einfach mal zum Jugendamt, Polizei oder zur Kinderhilfe (heisst das so?), die beraten dich da und helfen dir meist auch direkt.

    Seb
     
    #6
    seb12, 13 Juli 2007
  7. Marscha
    Marscha (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    Verheiratet
    Hey ..

    Ich hatte bis vor kurzem so ein ähnliches Problem wie du .. und kam auch nicht mit meinem Stiefvater klar und das es meine Mutter nicht interessierte und ich sonst keinen anderen hatte wo ich hin gehen konnte musste ich so schauen wie ich klar kam!
    Und ich habe mich erst bei der Caritas beraten lassen und dann haben sie mir geholfen von zuhause weg zukommen und was passendes für mich zu finden!
    Ich könnte dir nur raten geh zum Jugendamt und zur Caritas die helfen dir da immer
     
    #7
    Marscha, 14 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - komm raus
BMWM3FAN
Kummerkasten Forum
9 Februar 2016
2 Antworten
Abyss
Kummerkasten Forum
22 Juli 2014
3 Antworten
Toto
Kummerkasten Forum
2 Januar 2012
1 Antworten