Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie komme ich nun weiter?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Add, 22 Januar 2010.

  1. Add
    Add
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    Single
    Hey Leute,

    ich (17) habe ein "kleines" Problem. Undzwar bin ich schon seit 1-2 Monaten hinter einer aus meiner Stufe her. Ich dachte eig. es läuft gut aber dann hatte sie sich in der Zeit in der wir uns treffen wollten nicht gemeldet und dann hab ich mich eine Woche später nochmal gemeldet und sie meinte sie hätte das Handy bei einer Freundin liegen lassen (Korb?). In der Schule hat sie mich ncohmal drauf angesprochen, aber ich war ziemlich verunsichert und auch ein bissl sauer, weil ich halt das gefühl hatte das sie mich hat sitzen lassen.
    Nungut, ich habe gemerkt das mein Interesse an ihr nicht nachgelassen hat und will nun natürlich wissen was sie von mir hält und ob es beim ersten Treffen wirklich ein Korb war oder ob sie das Handy tatsächlich nicht hatte.
    Ich muss dazu sagen das ich relativ schüchtern bin und sie dann meine erste Freundin wäre. Ich hab also nicht riesen viel erfahrung darin mit Frauen umzugehen.
    Mein Plan sah nun so aus, das ich sie einfach mal Anrufe und mal nachhöre ob sie nun Lust hat was zu machen. (Letzer Versuch liegt nun schon gut 3 Wochen zurück). Dann ist mir gestern aber eine andere Idee gekommen.
    In gut 2 1/2 Wochen ist Karneval und das wird bei uns in Köln auch ganz gut gefeiert :zwinker:. Ich wollte also an Weiberfastnacht erstmal feiern gehen und sie dann (vorausgesetzt ich fühle mich in der Lage dazu) abends mal anrufen und fragen wie ihr Plan für die nächsten Tage aussieht. Dann würd ich sie halt fragen ob sie Bock hat was mit mir zu machen ect.
    Ortswechsel: Wir sind irgendwo und feiern was. Im Laufe das Abends stelle ich ihr dann die Frage ob sie einen Freund hat. Wenn sie fragt warum, geh ich mit ihr irgendwie raus und erzähl ihr die ganze Geschichte. Natürlich hoffe ich das ich bis dahin meine Schüchternheit überwunden habe und hoffe natürlich auch auf die Hilfe des einen oder anderen Bierchen.
    Problem: Sie ist erst 15 und ich weiß leider nicht wie stark ihr "Feier-Verhalten" ausgeprägt ist, sprich ob sie überhaupt Interesse an sowas hat, und ob sie überhaupt was mittrinkt. Das 2te ist natürlich keine Vorraussetzung wäre aber immerhin hilfreich für mich.

    Naja also ehrlich gesagt ist mir das alles etwas zuviel geplant, und letztendlich bin ich wahrscheinlich eh entäuscht weil es nicht so geworden ist wie erhofft, aber immoment bin ich echt mit meinem Latein am Ende. Soll ich sie vielleicht im Vorfeld nochmal fragen? Und wie finde ich heraus ob es ein Korb ist? Wenn sie vielleicht wieder absagt, weil ihr irgendwas dazwischen kommt was nicht eindeutig als Absage zu werten ist?
     
    #1
    Add, 22 Januar 2010
  2. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    @Threadstarter:
    als erstes fällt mir auf das du das Mädel scheinbar kaum kennst. Danach beschleicht mich das Gefühl das du dir viel zu viele Gedanken um "jeden Furz" machst! - das bringt nur Unsicherheit!

    Deine Idee mit dem Karneval mag ja ganz gut sein - hingegen sind deine Gedankengänge bzgl. Alkohol ziemlich schlecht. Erstens ist sie erst 15 - du könntest also schneller Probleme bekommen als dir lieb ist falls du sie "zum Trinken verführst". Alkohol als "Mutmacher" ist sowieso ziemlich schlecht - das kann ganz leicht nach hinten losgehen bzw. Wendungen nehmen die nicht so sind wie du sie dir vorstellt!

    Mein Vorschlag:

    Schlag ihr konkret eine gemeinsame Unternehmung zu zweit vor - mit Ort, Datum, Art der Unternehmung!
    Natürlich wäre es sinnvoll wenn du wüsstest was sie gerne mag, bzw. ob sie an den von dir veranschlagten Termin Zeit hat! - hat sie das nicht dann schlag gleich einen Alternativtermin vor!

    Ansonsten würde mich mal interessieren wie ihr momentan zueinander steht, wie lange ihr euch kennt, was ihr gemeinsam unternehmt etc. - seit ihr in einer Schule, in einem Freundeskreis, habt ihr schon gemeinsam Sachen unternommen etc? Ein paar Angaben wären hilfreich um dir Tipps geben zu können...
     
    #2
    brainforce, 22 Januar 2010
  3. Add
    Add
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    2
    26
    0
    Single
    Also kennen tu ich sie tatsächlich nicht wirklich. Also doch eigentlich schon, aber nicht intensiv. Wir kennen uns seit ca 3 Jahren haben aber nie viel miteinander zutun gehabt. Auch unsere gemeinsamen Aktionen beliefen sich auf gemeinsam zu Bahn gehen oder in der Schule etwas reden. Aber genau das soll sich ja ändern :zwinker:

    Ich habe nicht vor sie zum Alkohol zu verführen. In meinem Alter (und auch teilweise in ihrem) ist es ganz normal ab und zu was Alkohol zu trinken und weil gerade auch Karneval ist, liegt die Vermutung nahe das sie auch etwas trinkt. Aber von anstiften bzw verführen hab ich nicht geredet. Will ich auch gar nicht. Ich will ja auch nicht wenn wir dann zusammen sind mich immer besaufen bevor sie kommt :zwinker:

    Zum Vorschlag: Soetwas habe ich mir ja auch überlegt. Leider bin ich diesen Mionat komplett abgebrannt und deshalb sind die Auswahlmöglichkeiten für gemeinsamen Aktionen sehr begrenzt.
    Soll das alles den Telefonisch laufen oder per SMS?

    Ja also im großen und ganzen hab ich schon alles gesagt. Gemeinsame Aktionen waren nur das wir nach der Schule bisher 2 mal noch in der Stadt waren. Nicht lange, wir sind dann halt zusammen zum Bäcker gegangen haben noch ein bisschen geredet und sind dann getrennte wege gegangen. In einem gemeinsamen Freundeskreis sind wir sogesehen nicht. Meine festeclique hat eigentlich nichts mit ihr zutun. Mit 1-2 ihrer Freundinnen verstehe ich mich ganz gut. Ich habe auch schoneinmal überlegt ob ich vielleicht gerade diese mal ansprechen könnte und fragen könnte wie es bei Ihr aussieht. Ob sie einen Freund hat, ob sie schoneinmal was in Richtung Patnerschaft ausgeplaudert hat. Details halt. Aber diese Idee hab ich relativ schnell wieder verworfen weil mir das Risiko einfach zu groß ist, das das nach hinten losgeht und ich letzten Endes gar keine Chance mehr bekomme.
     
    #3
    Add, 22 Januar 2010
  4. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    SMS ist viel zu unpersönlich und stiftet nur Verwirrungen... auch wenn es mittlerweile modern sein mag... anschließend kommen hier im Forum immer die "Jammerthreads" bzgl. SMS.

    Ansonsten würde ich nicht hintenrum versuchen über ihren Beziehungsstatus Bescheid zu bekommen.

    Lern das Mädel näher kennen, intensiviere den Kontakt usw.
     
    #4
    brainforce, 22 Januar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - komme
iamhere
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Oktober 2016
7 Antworten
Nudelino
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 April 2016
2 Antworten
honeyy89
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 April 2016
9 Antworten
Test