Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie kommt die Lust?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Elizabeth, 11 Juni 2006.

  1. Elizabeth
    Elizabeth (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Ich weiß nicht ob's so ein Thema schon einmal gab, hab aber in der Suche nichts gefunden.

    Mein Problem ist, beim Sex den Anfang zu machen. Ich bin so gut wie nie richtig scharf bevor es losgeht. Ich bin über ein Jahr mit meinem Freund zusammen und der Sex und alles drumherum ist ansich verdammt geil. Allerdings komm ich immer erst in Fahrt wenn mein Freund anfängt mich zu streicheln.
    Dabei wünscht er sich, dass ich über ihn "herfalle". Er macht sich schon Gedanken, ob er nicht attraktiv genug sei. Das stimmt aber nicht, ich habe halt einfach vorher keine Lust. Das entwickelt sich immer erst beim Vorspiel.

    Gibts da Tipps von euch wie ich vorher richtig "Lust" bekomme...?
     
    #1
    Elizabeth, 11 Juni 2006
  2. cooky
    cooky (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    847
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hmmm... Lust kriegen....

    es gibt so Tage, da kommt die automatisch. Oft an Tagen, an denen man sich besonders toll findet. (Das kann man ja auch ab und an künstlich herbeiführen, mit ausgedehnter Körperpflege oder neuen Klamotten ... wenn man sich selber unwiderstehlich findet, so in der Art :tongue: ).
    Man kann sich (muss jede für sich wissen), auch bestimmte "Filmchen" reinziehen, um in Stimmung zu kommen.

    Ich persönlich hab "Lust kriegen" automatisiert, sobald ich meinen Freund sehe, ..... aber gut, Du nicht.

    Wie wär's denn, wenn Du einfach trotzdem über ihn "herfällst"? Quasi am Anfang so tust, als hättest Du Lust, Dich aber darauf verlässt, dass die Lust später dazukommt?
    (So wie wenn der Appetit beim Essen kommt?)
    Macht es Dich denn nicht an, wenn Du Deinen Freund siehst, wie er auf die Dinge, die Du tust, reagiert?
     
    #2
    cooky, 11 Juni 2006
  3. Auxburg
    Auxburg (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    Single
    Wenn das nur immer so wäre..... :grin:
     
    #3
    Auxburg, 11 Juni 2006
  4. Elizabeth
    Elizabeth (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    137
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Naja ein weiteres Problem ist wohl, dass ich "ungeil" total schüchtern bin und Hemmungen habe. Ich weiß nicht was ich machen soll um ihn heiß zu machen. Schließlich hat er bislang immer den aktiven Part übernommen und ich konnte mich "zurücklehnen". Ja ich weiß, über ein Jahr lang... er war bisher immer verständnisvoll, wir können auch über alles reden. Aber so langsam nervts ihn, und ich kanns ja auch verstehen. Wir sehen uns immer nur am Wochenende und ich nehm mir jedes mal vor "diesmal verführ ich ihn nach Strich und Faden"... aber wenn ich bei ihm bin, möcht ich eigentl. erstmal nur kuscheln.

    Ich versuch ihn mit netten Dessous heiß zu machen, dass ist meine Art des Vorspiels für ihn.

    Naja ehrlich gesagt wenn ich freitags zu ihm fahre und er mich in Trainingshose und schlabber T-Shirt empfängt, wirgt das nicht wirklich anregend auf mich. Das hab ich ihm auch schon gesagt.
     
    #4
    Elizabeth, 11 Juni 2006
  5. cooky
    cooky (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    847
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Will ja niemanden zum Trinken überreden... :tongue:
    aber wie sieht's denn nach 1-2 Gläsern Wein/Bier/Sekt aus?
    Ist auf jeden Fall ein Mittelchen, um Hemmungen loszuwerden.

    Und wie kann es sein, dass du nicht weißt, was Du tun sollst, um ihn heiß zu machen? :ratlos: Probier doch das, was er bei Dir macht, mal umgekehrt aus.

    "Verführen" kann ja unterschiedlich anfangen, eben mit Unterwäsche, aber auch mit einem bestimmten Blick, einem bestimmten Satz, verschiedenen Dingen, die man so machen kann ... :zwinker:

    Ich denke, wenn Du wirklich nur Hemmungen hast, also keinen Ekel oder Angst oder richtiges Unwohlsein beim Anfang-Machen, dann ist das etwas, das Du überwinden solltest. Und Du wirst nach ungefähr 20 Sekunden merken, dass es völlig unnötig war, sich Gedanken darüber zu machen. Alle Männer lieben Initiative. Eigentlich egal, wie die genau aussieht. Es geht um das Gewolltwerden, Begehrtwerden; im Prinzip also gleichgültig, wie Du das rüberbringst.
     
    #5
    cooky, 11 Juni 2006
  6. Elizabeth
    Elizabeth (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    137
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Wir trinken oft gemütlich vorm TV ein Fläschchen Sekt zusammen, davon wurde ich aber in letzter Zeit eher müde als alles andere.

    Ich bin zwar eher unerfahren in Sachen Vorspiel und Sex und das eigentl. wirklich nur weil ich Hemmungen habe. Wenn ich allein im Bett liege, fallen mir die wildesten Dinge ein, die ich an meinem Freund ausprobieren könnte und möchte. Aber wie gesagt, wenn ich dann bei ihm bin, trau ich mich nicht. Hab schon überlegt ob ich mir zu viele Gedanken mache, zu viel von mir selbst erwarte. In meinen Gedanken ist alles immer so einfach. Viell. ist das ein innerlicher Druck, der mir zu schaffen macht. Sowas wie "ich muss alles perfekt machen, sonst hat er keinen Spaß und dann kann ich's eigentl. auch gleich lassen"...
     
    #6
    Elizabeth, 11 Juni 2006
  7. cooky
    cooky (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    847
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm, hört sich nach einem Mangel an "sexuellem Selbstvertrauen" an. Das gewinnt man aber auch hauptsächlich durch Ausprobieren.
    Und soweit ich das alles beurteilen kann, kann ich Dir nahezu versprechen, dass Deinen Freund alles anmacht, egal was Du tust.
    Er will ja nur mal spüren, dass Du ihn auch willst, dass Du von Dir aus Lust auf ihn hast.
    Ich tu meinem Freund auch manchmal aus Versehen weh (umgekehrt ist das auch so), man fasst zu fest an oder irgendwas kitzelt, aber das gehört doch alles dazu und ist ganz normal.
    Es kommt beim Sex wirklich wenig auf die Technik an.

    Wenn es Dir aber so schwer fällt.
    Lass ihn den Anfang machen, warte bis Du Gefallen dran findest, dann verlang nach einer Pause. Zum Verschnaufen, Wassertrinken, auf Toilette gehen, was auch immer. Und dann mach DU den Anfang nach der Pause. Vielleicht klappt das ja :smile:
     
    #7
    cooky, 11 Juni 2006
  8. seb0509
    seb0509 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    Single
    du schreibst weiter oben ja, dass du am anfang viel lieber nur kuscheln willst.

    das ist doch auch schon eine gute grundlage. wenn ihr dann da so kuschelt, kannst du ja langsam anfangen ihm über den körper zu streicheln und ganz leidenschaftlich zu küssen.
    und nach ner weile baust du halt stetig darauf auf. einfach nur da liegen und kuscheln kann doch schon das vorspiel zum vorspiel sein :zwinker:
     
    #8
    seb0509, 11 Juni 2006
  9. Elizabeth
    Elizabeth (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    137
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Danke schon mal für die Tipps.

    Ich vertrau meinem Freund voll und ganz und wie gesagt, wir reden auch über alles. Er sagt auch immer "mach einfach wozu du lust, du kannst nichts falsch machen".
    Ich muss mich halt nur ein mal überwinden, viell. gewinn ich dann mehr sexuelles Selbstvertrauen.
    Und viell. kommt dann mit dem Selbstvertrauen auch die Lust. :smile:
     
    #9
    Elizabeth, 11 Juni 2006
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    :smile: Wenn ich so an die Anfangszeiten mit meinem Freund denke, da hatte ich auch sehr wenig Selbstvertrauen und hab mich nie so richtig getraut, den Anfang zu machen. Das lag einfach an mangelnder Erfahrung. Mit der Zeit wurde das immer besser und je mehr wir zusammen ausprobiert haben, desto mehr kam auch von meiner Seite aus. :smile:
    Es ist wichtig, dass ihr offen über alles redet und wenn dein Freund dir sozusagen alle Freiheiten lässt und du einfach machen sollst, was du willst, dann zeigt das, dass er sehr großes Vertrauen zu dir hat und nichts Bestimmtes von dir "fordern" will. Lass dich einfach drauf ein. Nach den ersten Minuten wirst du schon sicherer werden, weil du auch merken wirst, dass es dein Freund genießt.
    Diese Art von Vorspiel kann einen auch heiß machen, wenn man gibt und sieht, wie es ankommt.
    Probier es aus - du wirst es sicherlich spannend finden. :smile:
     
    #10
    krava, 11 Juni 2006
  11. MystikDragon
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hi,
    ich kenn das sehr gut was du hier so erzählst...
    nur das es bei uns genau anders herum ist... bei uns hat sozusagen mein Freund deine Rolle übernommen. Ich würd mir auch so sehr wünschen das er mal über mich herfallen würde... stattdessen bekomm ich oft zu hören "neee du... grad nicht so.." oder so ähnlich...
    :frown:
    das ist ganz schön mitnehmend... ich schreib das jetzt nicht damit du dich schlechter fühlst, aber vielleicht verstehste dann deinen freund was besser und vielleicht hilft dir das ja... so um acht ecken verstehst du??

    das ist schon sehr deprimierend wenn man als frau "reizwäsche" anzieht.. die freude darüber sehr verhalten ist und bei der frage ob ich es vor dem sex ausziehen soll nur kommt "musst du wissen..."...

    oder man halt nie das gefühl hat das der andere geil ist und einen gerne ficken würde und auch z.B. in der öffentlichkeit auf anmache nicht reagiert (also von meiner seite aus)

    wir hatten deswegen auch schon desöfteren debatten, weil ich total geknickt war.
    Am anfang unserer Beziehung... (und eigentlich auch vor ca. ner woche) hab ich teilweise heulend dagesessen, weil ich dachte er würde mich so gar nicht attraktiv finden und hätte gar keinen bock auf sex mit mir und würde das alles nur meinetwegen machen...
    auch wenn er immer wieder beteuert das das nicht stimmt, dass er mich liebt und nur mit mir zusammen sein will...

    also wenn es deinem freund auch nur annähernd so geht wie mir wenn ich mich da so reinsteigere (und das kann ich wirklich gut :tongue: )...
    dann solltest du allein schon ihm zuliebe mal versuchen was offensives zu starten.
    Es muss ja nicht gleich die Domina schlecht hiin sein...
    er freut sich bestimmt schon tierisch darüber wenn du ihm z.B. beim einkaufen sagst das du jetzt gern mit ihm vögeln würdest, oder meinetwegen auch in der soft version ("ich würde gern mit dir schlafen, sex haben, liebe machen... etc. wie mans halt gern auch ausdrücken will)...

    oder anfängst an ihm rumzufummeln beim fernsehen... ihm zwischen die beine packen, an den hintern... worauf dein freund halt so steht...

    irgendwelche kleinigkeiten die ihm klar machen das du ihn geil findest und das du gerne sex mit ihm hast...

    puh... ich weiß nicht, aber wenn du doch schreibst du wirst geil wenn er an dir rumfummelt, dann musst du die doch "nur" überwinden mal mit dem rumfummeln anzufangen, der rest kommt doch von alleine...

    aber ich dachte bisher auch das es das phänomen das man so gar keinen bock auf sex hat gar nicht gibt...
    meine theorie war bisher immer das dann einfach nur der sex nicht gut genug ist...
    aber an dieser theorie fest zu halten ist mittlerweile einfach zu deprimierend... :flennen:

    in diesem sinne
    lg
    dragon
     
    #11
    MystikDragon, 11 Juni 2006
  12. Elizabeth
    Elizabeth (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    137
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Ich weiß auch nicht, früher hatte ich eigentl. immer Bock auf Sex. Hab nie nein gesagt, wenn er wollte und anfing. Weil ich es halt auch wollte.
    Aber seitdem er mir zu verstehen gegeben hat, dass er sich mehr Eigeninitiative von mir wünscht, ist es anders. Bin früher ja immer von seinem Vorspiel heiß geworden - jetzt muss ich irgendwie von alleine heiß werden.

    @ MystikDragon:
    Das was du da beschreibst ist bei uns wahrscheinlich im Anfangsstadion. Verständlich dass du dich nicht wohl fühlst, wenn man desöfteren so abgewiesen wird. Für meinen Freund ist das noch kein so riesiges Problem, aber es könnte zu einem werden. Deswegen möchte ich alles tun damit es nicht so wird.
     
    #12
    Elizabeth, 12 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kommt Lust
HotLady89
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
8 September 2011
27 Antworten
kathye820
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
30 Dezember 2005
8 Antworten
Punki
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
15 Dezember 2005
19 Antworten
Test