Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 62847
    User 62847 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    103
    7
    nicht angegeben
    13 Januar 2009
    #1

    Wie kommt es, dass auf PL ein so hohes Niveau herrscht?

    Was ich mich schon länger frage ist, weshalb das Niveau trotz Themen Rund um die Liebe hier so hoch ist.

    Liegt es an den Moderatoren oder ist es Zufall, dass hier viele User eine gute Bildung genießen/genossen haben? War das schon "immer" so?

    Ehrlich gesagt hatte ich am Anfang ein ganz anderes Niveau erwartet, war und bin also durchaus angenehm überrascht und fühle mich hier wohl!

    Also mich interessiert eure Meinung!

    Achja wenn ihr möchtet, könnt ihr in der Umfrage eure Schulbildung angeben, vielleicht Unterstüzt diese Umfrage die Aussage des Threads.

    Liebe Grüße, ann :smile:
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    13 Januar 2009
    #2
    Ich habe bisher nur die normale Schule gemacht.
    Woher diese Niveau kommt? Keine Ahnung.
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    13 Januar 2009
    #3
    ich glaube das niveau kommt von einem wettbewerbsgefühl. man will hier kompetent sein, einfühlsam, und aufmerksam. man will hier irgendwie alles bringen, was man quasi "ist", weil das thema liebe, partnerschaft und so weiter nicht nur ein special interest ist, sondern schlußendlich etwas allumfassendes.

    in irgendwelchen thema-foren geben sich die leute halt keine mühe, sie sind dort wegen dieses themas und es findet informationsaustausch statt. wenn das thema etwas so universelles ist wie "liebe" usw..

    die leute messen sich selbst hier an ihren beiträgen, kommt mir vor.
     
  • MrShelby
    Sehr bekannt hier
    1.526
    198
    876
    Single
    13 Januar 2009
    #4
    Ich habe in manchen Themen, in denen Leute ein bischen was über sich, ihren Weg, ihre Lebensvorstellungen usw. schreiben den Eindruck, dass Bildung und Einkommen über dem Durchschnitt liegen. Man kann sich ja einfach mal ansehen, wie verhältnismäßig viele Themen es hier zum Thema Abi/Studium gibt, und wie selten das Thema (Langzeit-)Arbeitslosigkeit zur Sprache kommt. Das die Gruppe u25 in der Hinsicht nicht immer toll darsteht, ist eigentlich ein offenes Geheimnis...trotzdem scheint es hier kaum wen zu berühren.

    Natürlich ist "Niveau" auch ein sehr subjektiver Faktor...wenn ich mir manchmal ansehe, welche Ansprüche einige an ihren jetzigen oder zukünftigen Lebenssil stellen, dürften nicht wenige Geringverdiener nur mit dem Kopf schütteln, und die Welt nicht mehr verstehen.

    Es ist schon richtig, dass zum Thema Liebe und Sex im Netz viel prolliges zeug zu lesen ist...aber das könnte es sein: Wer nur auf ein bischen CyberSex mit "GeileSchlampe22" aus ist, findet im Netz genug Gelegenheit dazu...diese "Interessen" werden halt schon woanders bedient. Hier drängt sich auch optisch nicht der Eindruck auf, dass diese Zielgruppe fündig wird...daher meldet sie sich auch nicht zu Wort.

    Oder ist wohl doch die Bewertungsfunktion "schuld" am hohen Niveau? *Verschwörungstheoriestart* ;-)
     
  • Soraya85
    Soraya85 (32)
    Meistens hier zu finden
    1.960
    133
    52
    vergeben und glücklich
    13 Januar 2009
    #5
    Ich studiere noch (Psychologie).........mal schaun wann ich fertig werde :schuechte

    Ich bin nicht wirklich in anderen Foren unterwegs, darum kann ich auch schlecht einen Vergleich anstellen ob es hier besser oder schlechter ist als anderswo..........meistens gefällt es mir, nur das rumgezicke nervt manchmal, aber das hält sich ja Gott sei Dank in Grenzen :zwinker:
     
  • User 62847
    User 62847 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    218
    103
    7
    nicht angegeben
    13 Januar 2009
    #6
    Interessante Thesen, die ihr aufstellt! :smile: Bin gespannt auf mehr.

    Man muss übrigens bei der Umfrage bedenken, dass einige ja noch einen höheren Abschluss erreichen. Mache zum Beispiel erst nächstes Jahr mein Abitur, folglich hab ich bisher nur einen Realschulabschluss. :mad: :cool1:
     
  • User 18780
    User 18780 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.339
    133
    25
    Verheiratet
    13 Januar 2009
    #7
    Diejenigen, die hier sind und hier bleiben, bemühen sich.

    Die meisten anderen, die nur hier sind um sich einen spass draus zu machen hier zu antworten, bekommen meist negatives Feedback (nicht unbedingt nur bewertungen) auf breiter Front, und verlassen das Forum auch meistens wieder.

    Bei vielen Fragen, die hier gestellt werden "geht es um etwas": Aufklärungsforum, Kummerkasten, Partnerschaftsratschläge.
    Da sind teils Fakten und Wissen gefragt, teils gute Ratschläge und Meinungen.

    Das unterscheidet sich schon von anderen Foren, wo es rein um den Meinungsaustausch zu bestimmten Themen geht.

    Gleichzeitig würde ich das Forum auch nicht auf einen Sockel stellen wollen, was das Niveau angeht.
    Niveau ist eh relativ, und es gibt auch sehr viele andere Foren, wo viele und qualitativ hochwertige Beiträge geschrieben werden.

    Außerdem glaube ich nicht, das kommunikatives niveau mit dem niveau des Bildungsabschlusses gleichzusetzen ist. Es gibt genügend Studenten, über deren Niveau ich gar nicht sprechen möchte
     
  • happy&sad
    happy&sad (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.487
    123
    3
    nicht angegeben
    13 Januar 2009
    #8
    Es gibt ja hier nicht nur ausschließlich hilfreiche Beiträge, aber ich denke, dass die Leute, die lange genug hier hängen bleiben es deshalb tun, weil sie sich für das Thema interessieren. Nicht nur dafür Hilfe zu bekommen, sondern auch anderen Leuten zu helfen (wie du mir, so ich dir ;-)).
    In anderen spezialisierten Foren bekommt man ja auch überwiegend hilfreiche Antworten. Jemand, der nicht kompetent ist (und sei es 'nur' seine eigene abweichende Meinung konstruktiv beizutragen, so dass man sieht, dass es ein breites Spektrum gibt (finde ich auch wichtig)), dem wird es hier (denke ich) schnell zu langweilig.
     
  • DarkPrince
    Gast
    0
    13 Januar 2009
    #9
    Für mich hat Niveau nichts mit dem Schulabschluss zu tun. Ansonsten ist es hier wohl genau wie überall anders auch. Einige haben wirklich ihr dargestelltes Niveau, einige sind geltungssüchtig und blättern Fremdwörter im Duden nach um klüger zu wirken und einige sind wirklich so bekloppt wie es aussieht. Also der ganz normale Wahnsinn :zwinker:
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.386
    348
    4.771
    nicht angegeben
    13 Januar 2009
    #10
    Das Niveau in Internetforen ist allgemein, wenn man mal irgendwelche CS- oder WoW-Kiddies außen vor lässt relativ hoch. Es mag Foren geben, in denen es etwas ruppiger zugeht, aber allgemein würde ich schon sagen, dass der durchschnittliche Forennutzer internetweit relativ intelligent ist, wie im realen Leben auch beteiligen sich im Internet wirklich dämliche Leute eher weniger an Diskussionen.
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    13 Januar 2009
    #11
    wobei ich planet-liebe auch umgekehrt wirklich etwas verdanke. echt interessant, wenn man so viele leute über ihr sexualleben nüchtern und (relativ) ehrlich schreiben liest.
     
  • Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.600
    398
    3.431
    Single
    13 Januar 2009
    #12
    Ich finde es auch erstaunlich, dass hier ein so hohes Niveau herrscht. Selten ein Forum erlebt, wo so viele gescheite Leute sich zu Wort melden!

    Das man hier nicht unbedingt auf einen höheren Bildungsabschluß oder einen höheren sozialen Stand schließen sollte, wurde bereits zurecht kritisiert, weshalb ich mich dem anschließen möchte.

    Ansonsten denke ich, dass es auch viel mit den doch sehr abstrakten Thema Liebe zusammenhängt, sowie einem gewissen starken "common sense" der hier zu spüren ist. Der überwiegende Teil der Stammnutzer nimmt sich Zeit und möchte wirklich helfen. Sobald jemand das Niveau bricht, wird dies an sich auch sofort bemerkt und konstruktiv widersprochen. Dabei merkt man auch einfach den Unterschied, ob Leute einfach nur Binsenweisheiten von sich geben oder in der Tat aufgrund ihres Erfahrungsschatzes und ihres Einfühlungsvermögens beraten.

    Desweiteren sollte nicht verschwiegen werden, dass die Mods in diesem Forum eine hervorragende Arbeit leisten. Manchmal frage ich mich, ob diese überhaupt noch etwas anderes tun, denn bereits nach Sekunden verschwinden teilweise Threads, die einfach nicht angebracht sind und auch sonst werden die Dinge hier schon - wenngleich von vielen nicht bemerkt - schnell aber dezent in vernünftige Bahnen gelenkt. :zwinker:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.353
    898
    9.198
    Single
    13 Januar 2009
    #13
    Ich hab Mittlere Reife (Gymnasium) und eine abgeschlossene Berufsausbildung. Und noch ein abgebrochenes Studium - vielleicht liegts daran. :grin:

    Ich kann das Niveau hier nicht mit anderen Foren vergleichen, da ich in keinen anderen Foren aktiv bin.
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    13 Januar 2009
    #14
    Ich glaube nicht, dass das Niveau hier höher ist als in anderen Foren. Zumindest in den Haupt-Unterforen geht es meistens gepflegt zu und her, das liegt aber mMn daran, dass eben die Themen meist seriös sind. Geprolle & Co. gibt es ja auch hier genug - nur halt weniger offensichtlich bzw. in Extra-Unterforen, die man problemlos komplett ignorieren kann. Und Fakes und echte Prolls werden hier ja sowieso relativ zügig übersehen oder teilweise gebannt, so gesehen gibt es da wohl für solche wenig Plattform und/oder sie finden es selber schnell uninteressant.
     
  • Mìa Culpa
    Gast
    0
    13 Januar 2009
    #15
    ....
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    13 Januar 2009
    #16
    Ich habe abi, eine abgeschlossene berufsausbildung udn studiee jetzt.
    Aber ich kann nciht wirklich beurteilen wie hoch das niveau hier ist. einerseits kommt es mir manchmal recht hoch vor, und dann wieder sehr niedrig. daher weis ich auch nicht woher das kommt. obei mir shcon auffällt das hier (meines subjektiven gefühls nach) mehr leute sind die gerade abi machen oder studieren als welchedie hauptshcüler sind oder sogar die shcule abgebrochen haben. (Wobei hauptschüler allein ja auch noch nciths aussagt, kommt dann ja immer noch darauf an wie intelligent die person ist. )
     
  • User 62847
    User 62847 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    218
    103
    7
    nicht angegeben
    13 Januar 2009
    #17
    Off-Topic:

    Na so war das nicht gemeint, Mia! :zwinker: Ich würde dich vermissen...:cry:


    Aber ihr habt Recht, die gute Kommunikation hier im Forum scheint wirklich nicht alleine von der Bildung abhängig zu sein. War wohl ein falscher Gedanke von mir.
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.624
    198
    528
    Verliebt
    13 Januar 2009
    #18
    Keine Ahnung, weshalb das Niveau hier recht noch, manchmal schon fast beängstigend hoch ist. Vielleicht weil sich alle ein wenig Mühe geben?

    Noch ein Wunsch: Es gibt Menschen, die viel zu sagen hätten, aber sie haben Angst vor dem Schreiben. Warum? Weil sie Angst haben, Fehler zu machen.
    Also! Versucht doch, über die Unebenheiten nicht ganz rechter Recht-Schreibung zu den Gedanken vorzustoßen!
     
  • Mìa Culpa
    Gast
    0
    13 Januar 2009
    #19
    ....
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    13 Januar 2009
    #20
    Ich wundere mich ehrlich gesagt über deinen Eindruck. :schuechte In meinem Umfrageforum herrscht nicht immer hohes Niveau. :geknickt:

    Ich verlasse das Forum nicht :traurig:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste