Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie kommt ihr mit dem Druck zurecht?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von fpnfjdk, 16 Mai 2007.

  1. fpnfjdk
    fpnfjdk (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo zusammen,

    ich hätte da mal eine (recht schwere) Frage:

    Wie kommt ihr denn mit diesem Druck für Beziehungen und was dazu gehört zurecht, der durch Bekannte und Freunde und allgemein durch die heutige Gesellschaft entsteht?

    Mit dem Druck meine ich, dass z.B. bei mir ständig Freunde und bekannte um mich herum damit "prahlen" oder auch einfach nur erzählen, dass ihnen ja schon wieder dies und jenes in Sachen Frauen/Männer passiert ist. Zum Beispiel bin ich noch Jungfrau (ok ich gehe mal davon aus mit 17 als Mann nich sooo ungewöhnlich), aber dennoch bekomme ich ständig irgendwo etwas dzu zu hören, dass es auch für andere in meinem Alter schon zum alltag gehört und so weiter... Dadurch entsteht einfach immer zwangsläufig eine psychologische Belastung für mich, wenn ich gerade Single bin und andere viele tolle Dinge erzählen...

    Kennt ihr das und wie geht ihr damit um?

    Ich hoffe die Beschreibung, was ich denn mit diesem "psychologischen Druck" meine ist verständlich...

    Freue mich über eure Meinungen!
     
    #1
    fpnfjdk, 16 Mai 2007
  2. Eric The Red
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    88
    1
    Single
    Scheiss auf die Anderen :zwinker:
     
    #2
    Eric The Red, 16 Mai 2007
  3. fpnfjdk
    fpnfjdk (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    76
    91
    0
    vergeben und glücklich
    einfach gesagt
     
    #3
    fpnfjdk, 16 Mai 2007
  4. timtam
    timtam (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    0
    vergeben und glücklich
    freu dich einfach darauf, dass du das auch bald erleben wirst!

    ich hatte mein erstes Mal auch "erst" mit 18 und konnte vorher nie bei den anderen mitreden, aber gestört hat es mich eigentlich nie...
     
    #4
    timtam, 16 Mai 2007
  5. fpnfjdk
    fpnfjdk (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    76
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Wer sagt denn, dass ich das sicher bald erleben würde?
    eig. niemand...
     
    #5
    fpnfjdk, 16 Mai 2007
  6. Philos
    Philos (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    Single
    Öh, der einzige der darüber entscheidet ob du deswegen unter Druck stehst bist du. :zwinker: Mal ganz abgesehen davon dass man auch als Jungfrau ein vollwertiges Leben führen kann. Das erste mal bzw. Sex an sich sind nämlich auch kein Allheilmittel für Probleme im Leben. :zwinker:
     
    #6
    Philos, 16 Mai 2007
  7. Gastler
    Gastler (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kenne das sehr gut von anderen. Immer dieses rumgeprahle und ach ich hab das mit meiner freundin gemacht und das usw und so fort. Ganz ehrlich: ich höre schon gar nicht mehr zu, ist mittlerweile uninteressant geworden.

    Auch gabs eine zeit, wo ich von einen teil meiner freunde kritisiert worden bin, dass ich mit meiner freundin zusammen bin. glaub mir, die haben für rest des lebens bei mir ausgeschi**en. außenstehende haben sich nicht bei mir und meiner freundin in der Beziehung einzumischen. das empfand ich bisher schlimmer, als dieses ständige rumgeprahle von einigen.

    gut sind aber auch diejenigen, die jeden satz anfangen à la mit meinen freund hab ich; mein freund hat ja letzens etc... xD

    By the way, wenns nur um sex geht, da haste nicht viel verpasst. ich fands bis vor meinen ersten mal sowas von aufregend, was es letztenendes aber nicht war, weil ich es als normal angesehen habe und es nun auch als normal betrachte. So was großes ist es nun auch nicht, wie viele es betrachten. natürlich, irgendwann normalisiert sich diese gegenseitige lust und begierde auf/nach sex in einer beziehung. aber zur beruhigung kann ich sagen, dass es immer wieder sehr angenehm ist :zwinker:

    MfG
     
    #7
    Gastler, 16 Mai 2007
  8. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    ich bin viel zu egoistisch um die meinung von anderen so an mich rankommen zu lassen, dass ein druck entstehen könnte.

    wenn mir jemand druck macht, dann nur ich selbst:smile:
     
    #8
    User 16687, 16 Mai 2007
  9. timtam
    timtam (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    0
    vergeben und glücklich
    DARUM machst du dir sorgen und fühlst diesen druck!! aber grundsätzlich ist es doch egal ob du noch 2 monate oder 2 jahre warten musst! mach dir darüber nicht so grosse sorgen!
     
    #9
    timtam, 16 Mai 2007
  10. musicus
    musicus (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    8
    in einer Beziehung
    mein beziehungsverhalten ist so weit weg vom durchschnitt, daß mir der 'druck' egal sein kann.
     
    #10
    musicus, 16 Mai 2007
  11. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn sowas wieder erzählt wird, musst du einfach weghören. Alles andere macht dich nur verrückt.
     
    #11
    Recon, 16 Mai 2007
  12. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Für uns kommt es wie Geprahle vor, wir fühlen uns sogar vielleicht verhöhnt.
    Aber sie meinen das doch nicht so, auch wenn es etwas wenig Feingefühl ist, uns gegenüber... :schuechte

    Sie reden halt über ihr aktuelles Leben, und das schließt nunmal Freunde und Freundinnen, Partner und Partnerinnen mit ein.

    Freu Dich für sie, dass sie es wenigstens geschafft haben.

    Deine Zeit wird schon noch kommen,
    auch wenn es leider genug gegenteilige Beispiele gibt... *in die luft guck* :schuechte

    Doch lass Dich davon nicht entmutigen, und versuch, erstmal so damit zu leben.

    Ärgere Dich nicht, und bekämpf den Herzschmerz!

    :engel_alt:
     
    #12
    User 35148, 16 Mai 2007
  13. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    bin zwar vergeben aber ich lasse mich nicht unter druck setzen, schon ganricht von proll-gelaber und irgendwelchen bettgeschichten komischer weiber..ich mach mein ding...und bin damit zufrieden..kann mich als der meinung vieler poster hier anschließen :scheiß auf die anderen!
     
    #13
    Decadence, 16 Mai 2007
  14. milchfee
    Gast
    0
    In diesem Zusammenhang spür ich keinen Druck von aussen auf mir lasten, glücklicherweise.
     
    #14
    milchfee, 16 Mai 2007
  15. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich hab da nie Druck verspürt. Ich hab erst als Erwachsene was mit Männern angefangen, da hatten meine Freundinnen mir teilweise fast 10 Jahre Erfahrung voraus ... egal.
     
    #15
    Ginny, 16 Mai 2007
  16. Fischergeiz
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    Single
    lol
    am besten glaubst du nichts, was du nicht selbst gesehen hast.
    Nirgends wird so viel Scheiße erzählt wie beim Thema Sex, also vergiss den Kramms gleich wieder. Wer damit prahlen muss, hat sonstwelche Probleme - lass dich also nicht verunsichern...:zwinker:

    schönes langes WE noch
     
    #16
    Fischergeiz, 16 Mai 2007
  17. Pumper
    Pumper (31)
    Benutzer gesperrt
    17
    0
    0
    nicht angegeben
    Was können normale Menschen dafür, das es Leute gibt , die einfach nur unfähig sind in Sachen Sex.

    Purer Neid ...
     
    #17
    Pumper, 19 Mai 2007
  18. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Genau, besonders mit 17. :zwinker:

    Ich denke, der "Druck" kommt bei dir nicht (nur) von außen, sondern auch von dir selbst. Weil du Angst hast, was zu verpassen, und - auch wenn du jetzt, mit 17, noch nicht "spät dran" bist - irgendwann eben doch zum "Spätzünder" zu werden, wenn es nicht "bald" passiert.

    Das ist aber Quatsch. Weißt du, mein erster Freund hatte mit mir sein erstes Mal, da war er 22. Und sooo ungewöhnlich ist das absolut nicht, und es bedeutet auch nicht, daß man bis dahin schon riesig was "verpaßt" hätte. Es gibt nichts, was man mit 22 in Sachen Sex/Erfahrung nicht noch genauso erleben könnte wie mit 17. :zwinker:

    Ich war bei meinem ersten Mal zwar 17 - hab aber bis ich 16 war noch nichtmal auch nur einen Jungen auf den Mund geküßt, NICHTS! Meine beiden besten Freundinnen hatten mit 15 schon ihren jeweils ersten "richtigen" Freund, ihr erstes Mal usw..., und haben da dann auch viel darüber geredet... da kam ich mir auch ganz schön "außen vor" vor, zumal ich ja keine Ahnung hatte, wie lange es noch dauern würde, bis ich das überhaupt mal erleben könnte. Ich hatte damals das Gefühl, bei allen anderen "ergibt" sich das eben "einfach so", ganz automatisch, und nur bei mir "ergibt" sich GAR NICHTS. Letztendlich kam's dann relativ überraschend doch recht plötzlich. :zwinker:

    Mach dir keinen Streß, und laß dir keinen Streß machen! Nicht alles, wovon mit 17 so geprahlt wird, ist auch wahr. Und nicht jede Erfahrung, die viele mit 14, 15, 16 machen, ist so toll. Und es gibt nichts, was man in Sachen Sex/Beziehung nicht "nachholen" könnte.
     
    #18
    Sternschnuppe_x, 19 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kommt Druck zurecht
kinkyvanilla
Kummerkasten Forum
4 November 2016
54 Antworten
CreamyVanilla
Kummerkasten Forum
5 April 2016
6 Antworten