Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie kondom abrollen?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von lagos, 6 Juni 2007.

  1. lagos
    lagos (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hey alle zusammen
    Ich und meine jetztige Freundin haben uns entschlossen das erste mal miteinander zu haben. Wir sind beide Jungfrauen. Wir haben es jetzt schon zweimal versucht aber es geht einfach nicht. DAs problem ist dass ich das Kondom einfach nicht runterrollen kann. Es verheddert sich immer auf halbem weg mit der Vorhaut.
    Ich weiss einfach nicht an was es liegt. Koennte es sein das mein Penis nicht genug steif ist? Meine Freundin blaesst mir einen bis der Penis erregiert ist. Er faellt dann aber ziemlich schnell wieder in sich zusammen. Habe auch schon ueberlegt ob es am Kondom liegt oder ob ich einfach zu viel Vorhaut habe:schuechte ?

    BITTE HELFT MIR:cry:
    LAGOS
     
    #1
    lagos, 6 Juni 2007
  2. User 74413
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    103
    2
    nicht angegeben
    Wichtig ist, dass die Vorhaut vor dem Überstreifen des Kondoms komplett nach hinten gezogen wird und das auch so beibehalten wird, bis das Gummi ganz draufsitzt. Üb' das doch einfach mal für dich, ohne dass sie dabei ist, z.B. bei der SB. Das nimmt dir die Unsicherheit. :smile:

    Grüße,
    Johnny
     
    #2
    User 74413, 6 Juni 2007
  3. kleiner Eisbär
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    103
    5
    Verliebt
    am besten is es wenn du das Kondom erst mal drüber rollst soweit es geht, dann die vorhaut hochziehst u weiterrollst...so kann nix passieren u übung macht den meister...
     
    #3
    kleiner Eisbär, 9 Juni 2007
  4. Optimus_Prime
    Verbringt hier viel Zeit
    604
    103
    1
    nicht angegeben
    würde 1. taktiv (von johnny) empfehlen. SO mach ichs auch immer und es geht gut.

    Ja das mit dem erschlaffen war mein prob auch.

    Es sprang sogar mal "ab" das Kondom (also zog sich zusammen und flutsch.. rollte es sich quasi nach oben hin zurück und flog runter (natürlich als er draussn war))

    peinlich wars net aber n "LOOOOL" gabs schon von beiden *gg*

    Ich zb. kanns voll nicht packen wenn ein kondom nicht sitzt und ich dann vll n andres verwenden muss bis ich das oben hab is der garnimma so aktiv da unten.

    Darum kauf lieber geschmeidigere, größere

    (zb. Durex Gefühlsecht)

    Zuerst vorhaut alles zurückziehen. Kondom oben an der Eichelspitze ansetzen und mit sonem "fingerkreis" aus daumen und zeigefinger (als wie wenn du jemandem zeigst dass was spitze ist)
    abrollen und shcaun dass es fest sitzt.. und dann ab die post.
     
    #4
    Optimus_Prime, 9 Juni 2007
  5. B*WitchedX
    B*WitchedX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.089
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich würde sagen, du solltest das erstmal daheim in Ruhe proben, wenn du alleine bist und nicht so unter Stress und zugzwang stehst, das das jetzt UNBEDINGT funktionieren muss. So hast du den Dreh sicher schnell raus und findest raus, wie es am leichtesten funktioniert und kannst es so mit deiner Freundin ganz entspannt angehen... Wenn du das jedesmal in so ner Stresssituation probierst und es dann nicht gleich beim ersten Mal funktioniert ist es kein Wunder, dein Penis jedesmal wieder versagt.
     
    #5
    B*WitchedX, 9 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kondom abrollen
Pabe
Aufklärung & Verhütung Forum
17 April 2014
15 Antworten
psaiko
Aufklärung & Verhütung Forum
21 April 2007
9 Antworten