Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie krieg ich ihn wieder?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sad_girl, 5 Juni 2005.

  1. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    wie kriegt man jemanden wieder, wenn man weiß, dass er einen noch liebt?
     
    #1
    sad_girl, 5 Juni 2005
  2. XZauberinX
    XZauberinX (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    525
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wäre besser wenn du uns mal ein paar Informationen geben könntest sonst können wir dir nicht helfen.
    Z.b. warum ihr euch getrennt habt
    Wie lange ihr zusammen wart
    Wie alt ihr seid,usw.
     
    #2
    XZauberinX, 5 Juni 2005
  3. DunkleSeele
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Dem anderen einfach auch seine Gefühle mitteilen und mit ihm drüber sprechen? Was ist bei dir denn genau vorgefallen?
     
    #3
    DunkleSeele, 5 Juni 2005
  4. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    18 und 19 jahre
    2 jahre zusammen

    trennungsgrund: streitereien, verheimlichungen seiterseits und eifersucht meinerseits

    er sagt, dass er sowas nicht mehr will, aber mich trotzdem liebt. und ich merk es auch, dass noch nicht alles verloren ist.
    ich brauche ihn...
     
    #4
    sad_girl, 5 Juni 2005
  5. MoonaLisa
    MoonaLisa (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    431
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn er dich noch liebt, dann wird er schon zurück kommen. Oder eben nicht. Erzwingen kannst du nix, würd ich sagen.
     
    #5
    MoonaLisa, 5 Juni 2005
  6. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    er will, dass ich mich wieder "entliebe" und ist deshalb ziemlich garstig zu mir. aber es gibt momente, wo ich merke, dass es ihm auch weh tut. es geht auch darum, dass er eine veränderung will bezüglich unserer Beziehung und den streitereien.
    sehe ihn dienstag wieder. wie mach ich ihm am besten klar, dass ich alles tun würde?
     
    #6
    sad_girl, 5 Juni 2005
  7. XZauberinX
    XZauberinX (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    525
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Was hat er dir denn verheimlicht?
    Eifersüchtig ist jeder – in einem gesunden Maß. Aber es sollte nicht zu extrem werden.
    Ihr solltet ein ruhiges Gespräch führen. Und klären was ihr von einer Beziehung erwartet. (Ob ihr da unterschiedlicher Meinung seid!)
     
    #7
    XZauberinX, 5 Juni 2005
  8. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Nach allem, was ich in deinem anderen Thread über die Sache gelesen hab, nur eine Frage:

    WIESO WILLST DU IHN ZURÜCK?!?!?!?! :ratlos: Das kann doch nicht dein Ernst sein... :rolleyes2 Du mußt lernen, auch alleine klarzukommen. Es ist IMMER falsch, sich von einem Menschen (egal welchem) vollständig abhängig zu machen, sich selbst für ihn aufzugeben, das eigene Leben ohne ihn nicht mehr genießen zu können. Es ist gefährlich, Liebe und Abhängigkeit zu verwechseln. Und das Gefühl hab ich bei dir... :rolleyes2

    Sternschnuppe
     
    #8
    Sternschnuppe_x, 5 Juni 2005
  9. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Wenn Du alles tun würdest, darfst Du das "nichts-tun" dabei nicht ausschließen.. :schuechte
     
    #9
    Baerchen82, 5 Juni 2005
  10. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    er hat mir verschwiegen, dass er jedes wochenende beim eishockey bestimmte frauen wiedersieht und zum teil mit denen ganz gut befreundet ist. bin daraufhin ausgetickt, als ich das erfahren hab, weil ich mich hintergangen gefühlt hab und er hat gesagt, dass er mir das verschwiegen hat, um unsere Beziehung damit nicht zu gefährden.

    ich wäre aber gar nicht so ausgetickt, wenn er mir das gleich "gebeichtet" hätte...

    und jetzt will er nicht mehr. aber er liebt mich immer noch und das sagt er auch.
    ich möchte ihm nur klar machen, dass er mir alles bedeutet. ich muss ihn dienstag wieder kriegen. alles andere übersteh ich nicht.

    ich weiß. ich liebe ihn aber so sehr und weiß nicht, wie ich etwas aufgeben sollte, wenn er mich auch liebt. vor kurzem hab ich noch von einer freundin gehört, dass sie überrascht war, wie große sorgen er sich gemacht hat, als ich mal so krank war und dass bei ihm regelrecht eine welt zusammen gebrochen ist und dass sie sowas selten bei männern gesehen hat.


    edit: er sagt, dass er sich so lange nicht gemeldet hat und mich ignoriert hat, um mir zu zeigen, dass es nicht so weiter geht. letztendlich hat er sich aber doch noch gemeldet und sich für dieses verhalten entschuldigt.
     
    #10
    sad_girl, 5 Juni 2005
  11. XZauberinX
    XZauberinX (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    525
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das du dich hintergangen fühlst wenn er dir so was verheimlicht und du es dann warscheinlich von jemand anderes erfährst ist doch verständlich. Das müsste er doch einsehen!

    Erzwingen kannst du nicht das er wieder zu dir zurückkommt. Aber ihr könnt erst mal besprechen was ihr an eurer Beziehung ändern wollt. (Falls ihr wieder zusammenkommt.)
     
    #11
    XZauberinX, 5 Juni 2005
  12. Blubbi
    Gast
    0
    korrekt. meiner meinung nach besteht auch gar keine grundlage mehr für eure beziehung, wenn er schon so lustlos an die sache herangeht. und wenn er nicht will dann gehts eben nicht.
     
    #12
    Blubbi, 5 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - krieg ihn
mausundkatz
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 September 2016
20 Antworten
familienschreck4ever
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Mai 2016
27 Antworten
Manf1958
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Januar 2016
38 Antworten