Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie lüstern und triebgesteuert können Frauen sein?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Lordy005, 8 Dezember 2009.

  1. Lordy005
    Lordy005 (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    12
    26
    0
    Single
    hallo, man hört ja immer das Männer oft auf One Night stands aus sind und sich Frauen eher mehr zeit lassen wollen. Nun hab ich aber gehört, das auch Frauen sehr lüstern und triebgesteuert sein können. Könnte es zum Beispiel sein das bei Frauen z.B. bei ihren Fruchtbaren Tagen um den Eisprung herum dann auch mal schnell ein one night stand passsiert?
     
    #1
    Lordy005, 8 Dezember 2009
  2. squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    113
    35
    Single
    Ich hatte schon diverse ONEs, keine Ahnung, wann die waren.
     
    #2
    squibs, 8 Dezember 2009
  3. MsThreepwood
    2.424
    Ich weiß, dass ich extrem lüstern und triebgesteuert sein kann. So war ich die ganzen letzten Tage unterwegs :grin: Aber bei mir ist das nicht wirklich zyklusabhängig.

    Ich glaube auch nicht, dass eine Frau, die ansonsten eher zurückhaltend und auf Beziehungen aus ist, auf einmal ONS bevorzugt weil sie ihre fruchtbaren Tage hat. Da muss man allgemein schon der Typ zu sein.
     
    #3
    MsThreepwood, 8 Dezember 2009
  4. Augen|Blick
    0
    Aber Hallo!

    Ich denke Männchen und Weibchen unterscheiden sich da nicht groß, was ja auch die Logik vorgibt, Homosexuelle mal beiseite, braucht es für jeden ONS ja jeweils eins von jeder Sorte :zwinker:

    Was ein gravierender Unterschied ist, ein Kerl gilt als "Frauentyp" wenn er promiskuitiv unterwegs ist, ein Mädel bekommt das Schlampenlabel. Folglich reden sexuell aktive Frauen eher selten darüber.

    Ansonsten nimmt sich das imho nix, es braucht die passende Gelegenheit und die entsprechende Lebensabschnittsphase. Nur das mit dem Eisprung würde ich vergessen, mag eine Rolle spielen, halte ich aber keinesfalls für Signifikant.
     
    #4
    Augen|Blick, 8 Dezember 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  5. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Kann sein das Frauen um den Eisprung rum viel rattiger sind-ich nehm die Pille. Mein Hormonhaushalt ist also immer gleich.
     
    #5
    User 75021, 8 Dezember 2009
  6. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ich war um den eisprung herum immer viel rattiger, aber das hat mich trotzdem davon angehalten, ons zu haben. da hat halt die gute alte sb hergehalten. seit ich sex habe (in der Beziehung), könnt ich meinen freund schon fast dauernd vernaschen. ich hab deutlich öfter lust als er.
     
    #6
    CCFly, 8 Dezember 2009
  7. Lily87
    Gast
    0
    Ich sehe meinen Freund momentan nur in den Semesterferien für ca 6 Wochen, und kann nicht bestätigen, dass ich in den 5 Monaten so rattig wäre und nicht ohne Sex leben könnte. :zwinker: auch vorher hatte ich 1,5 Jahre lang keinen Sex und habs überlebt ^^
     
    #7
    Lily87, 8 Dezember 2009
  8. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.899
    398
    4.241
    Verliebt

    Genau so ist das, wir machen da nicht so ein Wind drumm.

    Und das der Eisprung der Auslöser sein soll, hab ich mal gehört, ist bei mir aber eher nicht so, eher so kurz vor der Menstruation, so 2-3 Tage davor könnte ich alles ficken, was bei drei nicht auf den Bäumen ist, aber man (äh frau) hat natürlich Körperbeherrschung und stillt die zusätzliche Lust mit SB.:zwinker:
     
    #8
    User 71335, 8 Dezember 2009
  9. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.289
    Single
    Ach, Frauen können nicht zu lüstern sein... :tongue:

    Das mit dem Eisprung würde ich jetzt aber auch nicht so weit sehen. Allerdings konnte man durch direkte Messungen zeigen, dass Frauen während ihrer fruchtbaren Tage in ihrer Kleiderwahl tatsächlich mehr Haut zeigen... :zwinker:
     
    #9
    Fuchs, 8 Dezember 2009
  10. AnthonyZimmer
    0
    Ich hab das nicht nur gehört, sondern selbst auch so erlebt. Es ist also kein "Gerücht", sondern trifft in der Realität zu. Möglicherweise aber nicht in der gleichen Häufigkeit wie bei Männern.
     
    #10
    AnthonyZimmer, 8 Dezember 2009
  11. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Das ist nicht mein Zyklus, dass ist mein Lebensstil.
     
    #11
    xoxo, 9 Dezember 2009
  12. Bliss
    Verbringt hier viel Zeit
    433
    103
    7
    nicht angegeben
    Normalerweise habe ich jeden Tag Lust. Bei so manchem Zyklus ist die Geilheit unerträglich, aber dafür gibt es Selbstbefriedigung. Beim nächsten Zyklus kann es dann "Normalzustand" sein.

    Aber so triebgesteuert, dass ich meine Selbstbeherrschung verliere und mir als Folge ein ONS passiert. Nee, das wäre ja richtig schlimm.
     
    #12
    Bliss, 9 Dezember 2009
  13. User 88899
    Verbringt hier viel Zeit
    1.810
    88
    204
    vergeben und glücklich
    Weder mit noch ohne Pille gabs da besondere Regelmäßigkeiten, wie viel Lust ich habe, das hängt eher voim seelischen Zustand ab bei mir. Aber für ONS hats so oder so nicht gereicht. *g*
     
    #13
    User 88899, 9 Dezember 2009
  14. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Ich bin um meinen Eisprung herum definitiv sexuell aktiver, schlanker, meine Haut ist schöner und daher bin ich auch attraktiver und zeige mehr von mir.

    Zu Singlezeiten leide ich dann immer sehr. Dann kann ich fünf mal am Tag SB machen und trotzdem bin ich noch unbefriedigt.

    In meiner Beziehung wächst dann nicht etwa die Lust auf einen Seitensprung, sondern das Verlangen nach meinem Freund. Und dann sollte er besser nicht zu schnell fertig werden - wenn das nach nur vier Höhepunkten von mir der Fall ist, habe ich danach ganz schnell schlechte Laune, weil ich mich längst noch nicht wirklcih befriedigt fühle! Denn an diesen Tagen bin ich in der Lage, wirklich zu fliegen. Also, klappt nicht jedes Mal, aber wenn ich oft genug komme und jedes Mal ein bisschen höher fliege, komme ich irgendwann in diesen Zustand, in dem im Grunde jeder Atemzug, jeder Stoß noch ein bisschen höher kickt und ich in ein Kissen oder meinen Handrücken beißen muss, um nicht minutenlang das Haus zusammenzuschreien.

    Also, lüstern bin ich dann durchaus. Oh ja. Aber wenn der Sex mit meinem Freund so gut ist, warum sollte ihc dann in Fremdgehlaune sein? Bei ihm weiß ich, dass es sehr gut ist. Bei Fremden - da ist es "gut", wenn es hochkommt. Es wäre also nur eine Verschlechterung.

    Zu Singlezeiten - da hatte ich auch meine Affären und ONS. Aber jetzt ist besser.
     
    #14
    Shiny Flame, 9 Dezember 2009
  15. Lily87
    Gast
    0
    Es gibt aber auch Männer, die sich nicht vom Trieb steuern lassen und es lange Zeit ohne Sex aushalten (ja, auch mehrere Jahre, damit meine ich keine Jungfrauen oder Männer, die "keine abbekommen"). :zwinker:
     
    #15
    Lily87, 9 Dezember 2009
  16. User 37352
    User 37352 (39)
    Benutzer gesperrt
    385
    113
    26
    offene Beziehung
    EXTREM sexgeil und triebgesteuert! Aber echte ONS hatte ich noch nie...

    Anke
     
    #16
    User 37352, 10 Dezember 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  17. Naila89
    Gast
    0
    ich muss zugeben, ich bin in dieser Hinsicht sicher etwas unbeherrscht.
     
    #17
    Naila89, 10 Dezember 2009
  18. Lordy005
    Lordy005 (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    12
    26
    0
    Single
    hi sry hatte jetzt länegr kein i-net mehr. Soso. Also die meisten hatten wohl zum glück noch kein ONS. Aber die jenigen die mit nein geantortet haben. geht ihr den auch in Discos? Nicht falsch verstehen, ich meine halt die die einigermaßen gut aussehen und in discotheken reingehen, die andern können ja zuhasue auch schlecht angebaggert werden
     
    #18
    Lordy005, 9 Februar 2010
  19. MsThreepwood
    2.424
    Man kann auch ONS haben, wenn man weder gut aussieht noch in Discos geht :grin: Ich spreche da aus Erfahrung.
     
    #19
    MsThreepwood, 9 Februar 2010
  20. Seeker2010
    Gast
    0
    Hallo,

    also ich kann mich an eine Studie erinnern, in der die Damenwelt unter anderem in ihren Bekleidungsgewohnheiten und ähnlichem untersucht wurden. Die jungen Damen gingen tanzen und so weiter und sie wurden über Monate dabei beobachtet.

    Im Wesentlichen ist bei mir hängengeblieben, dass sie an ihren fruchtbaren Tagen signifikant mehr Haut zeigten - und zwar bis zu 20%. Sie ließen sich leichter ansprechen und tanzten auch aufreizender. Tendenziell waren sie in jedem Fall auch schneller bereit sich auf lange Gespräche mit den anwesenden Männchen :ashamed: einzulassen.

    Ich denke also schon, dass der Zyklus prinzipiell und unterbewusst etwas mit der sexuellen Lust zu tun haben wird, aber letztendlich steuern dann wohl eher all die anderen Dinge, die dafür verantwortlich sind. Vielleicht ist ja nur die Absprungkante etwas niedriger an den fruchtbaren Tagen.

    Viel mehr würde ich da nicht drauf geben.

    Grüße vom Seeker
     
    #20
    Seeker2010, 9 Februar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test