Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie lang dauert der Durschnittsakt?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von B, 26 Dezember 2001.

  1. B
    B
    Gast
    0
    Also, wie lang dauert bei euch so normalerweise so der reine Akt des Geschlechtsverkehr.
    Ich haben zum zweiten mal mit meiner Freundin geschlafen und wir waren sehr überrascht. Sie lag oben und ich bin nach ca. 30 sekunden gekommen.
    erwartete reaktion: abknicken.
    aber im gegenteil, da wurde gar nichts schlaff, und nach einer Stunde haben wir dann aufgehört weil sie nicht mehr konnte.
    So ganz normal ist das doch nicht oder? Normalerweise sind's doch immer die Männer die dann sagen "Aus, Schluss, Vorbei"?
     
    #1
    B, 26 Dezember 2001
  2. Ben21
    Verbringt hier viel Zeit
    401
    101
    0
    nicht angegeben
    30 sekunden is für nen "anfänger" :tongue: völlig normal. und dass es dann ging bis zum sanktnimmerleinstag liegt daran, dass du anscheinend deine ganze "erregung" beim ersten mal entladen hat. keine panik, das ist völlig normal und pendelt sich mit der zeit ein. einfach schön üben :smile:
     
    #2
    Ben21, 26 Dezember 2001
  3. red freak
    Gast
    0
    da gibt es bei mir keinen durchschnitt... von 2min bis 2h ist schon alles vorgekommen... 2min sind scheiße, aber 2h auch! das ist einfach zu viel... für beide! (findet meine freundin und ich)...

    tuts einfach so lange wies euch beliebt.. und wenn das erste mal zu kurz war dann machts ein zweites, oder drittes oder... zehntes mal *g*
     
    #3
    red freak, 26 Dezember 2001
  4. succubi
    Gast
    0
    also ich hab auch von ca. 30 sekunden bis zu fast 2 stunden alles erlebt.
    hm, 30 sekunden find ich gar net schön... die fast 2 stunden waren noch okay.

    ich weiß ja net, ob hier pausen auch mitzählen, so drei, vier kurzen pausen dazwischen. denn wenn das auch zählt, hatte ich schon mal von ca. 2 uhr nachts bis ca. 12 uhr mittags sex. aber wie gesagt... mit kurzen pausen dazwischen.
    das war schon geil... aber ich hatte dann eine woche einen muskelkater und konnte mich ca. 2 tage nicht einfach normal hinsetzen, sondern musste mich immer anstellen wie eine hochschwangere... *loool* :grin:

    naja... so war das... hoffe ich konnte was hilfreiches beitragen...

    LG succubi :drool:
     
    #4
    succubi, 26 Dezember 2001
  5. Sharky18
    Gast
    0
    Jo also mein rekord war von 1 uhr bis 6 uhr früh, mit ner halben stunde pause!
    Das war schon geil, aber so wirklich das wahre is es net weil dann beide körperlich total fertig sind wie succubi schon sagte.

    "den durchnittsakt" würd ich mal so mit ner dreiviertelstunde beziffern (15min. vorspiel, 30min. bumsen -kann aber auch umgekehrt sein)

    Aber es hängt einfach von der situation ab, manchmal streicheln wir uns schon ewig wenn wir uns im TV was ansehen (nein ich mein jetz keinen porno :grin: ) und sind dann so angeheizt das wir beide nach 5min. kommen.

    Manchmal is es aber auch so das wir einfach "vögeln wollen" und dann dauert es 2 stunden lang :rolleyes:

    Wenns keine abwechslung gäbe wärs ja fad oder?
    Zusammengefasst würd ich mal sagen das es am anfang einer Beziehung etwas länger dauert weil beide zeigen wollen wie gut sie sind und wenn man schon lang zusammen is dauerts nicht mehr ganz so lang weil beide nur noch ihre befriedigung wollen und schon die reaktion des jeweils anderen körper kennen!

    mfG Sharky
     
    #5
    Sharky18, 26 Dezember 2001
  6. Tara_nr9
    Gast
    0
    durchschnitt gibts bei mir eigentlich auch nicht, mindestens 20 min das höchste 3 h.
    aber wir machens nicht bis er zum orgasmus kommt sondern solange wie es beiden spaß macht...wenns zu anstrengend wird, ist doch der spaß irgendwie weg.
     
    #6
    Tara_nr9, 26 Dezember 2001
  7. red freak
    Gast
    0
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Tara_nr9:
    <STRONG>aber wir machens nicht bis er zum orgasmus kommt sondern solange wie es beiden spaß macht...</STRONG>[/quote]

    ja.. so seh ich das auch. es kam auch schon vor dass wir aufgehört haben bevor ich kam (weils einfach zu anstrengend wurde) und es ist dann auch für mich ein schöner sex gewesen ohne einen orgasmus zu haben!
     
    #7
    red freak, 27 Dezember 2001
  8. teufelchen21w
    0
    hmm, ihr könnt von stunden reden? also aus meiner erfahrung kann ich da immer nur von sekunden, bestenfalls minuten reden? hmm ... was machen wir wohl falsch? :zwinker:
     
    #8
    teufelchen21w, 27 Dezember 2001
  9. red freak
    Gast
    0
    stunden kommt ja auch nicht alle tage vor... es kommt drauf an wie erregt mann ist ob er stunden kann... es ist eher die seltenheit!

    habt ihr schon versucht nach dem ersten mal noch ein paar male loszulegen? *g*
     
    #9
    red freak, 27 Dezember 2001
  10. Suzie
    Gast
    0
    Na ja, Stunden... ob das dann noch so schön ist?! *zweifel*
    Bei uns kommt es immer mal wieder (alle paar Wochen/Monate mal) vor, daß mein Freund WIRKLICH lange kann - oder was heißt "kann", an manchen Tagen dauert's einfach ewig, bis er kommt - aus unerfindlichen Gründen (egal, ob es das erste mal nach langer "Abstinenz" :zwinker: ist oder das 3. Mal an einem Abend, ist ganz unterschiedlich). Und ich muß ehrlich sagen: Irgendwann ist es für mich einfach auch nicht mehr schön! Ich kapiere nicht, wieso es Frauen gibt, die davon schwärmen, daß ihr Mann 3 Stunden lang "kann" - spätestens nach 'ner halben Stunde finde ich's ziemlich unangenehm, weil irgendwann auch einfach die Erregung weggeht, und dann macht es einfach keinen Spaß mehr (bzw. ich fühl mich irgendwann "wundgescheuert" :rolleyes: ).
    Deshalb: Weniger ist manchmal mehr!!! :zwinker: :grin:

    Grüße
    Suzie
     
    #10
    Suzie, 27 Dezember 2001
  11. Suzie
    Gast
    0
    ...obwohl, muß noch was hinzufügen, wenn man sich natürlich ganz viel Zeit läßt und zwischendurch auch immer wieder Pausen für Küsse oder Streicheleinheiten *g* :grin: einlegt, dann dauert's natürlich länger! So kann's auch nach 'ner halben Stunde noch toll sein, in dem Beitrag eben hatte ich's sozusagen von "Non-stop-Sex", also der reine Akt sozusagen.

    Suzie
     
    #11
    Suzie, 27 Dezember 2001
  12. B
    B
    Gast
    0
    also ich finde diesen "Non-Stop"-Sex eigentlich recht geil.
    Ok, nach ner halben Stunde - Stunde geht's meistens fuer denjenigen, der oben liegt, ganz schoen auf die kondition.
    aber dann wechselt man halt rasch die stellung und dann kann's weiter gehen.
    wir hatten noch nicht so oft sex, aber im schnitt ging's immer ne stunde und bis jetzt fanden wir es beide eigentlich recht geil, obwohl sie schon meinte, dass wenn wir das jetzt ständig machen sie wohl genug kondition fuer nen marathon sammeln könnte :smile2:.
    Nur wie gesagt, nach ner Weile hat man auch einfach keine Lust mehr.
    Aber bei mir ist das momentan noch so, dass ich mich wirklich ganz schön anstrengen muss, um zu kommen... :confused: :confused: :confused:
     
    #12
    B, 28 Dezember 2001
  13. Sharky18
    Gast
    0
    @teufelchen21w
    Erstmal herzlich willkommen bei uns im Forum hier!

    Minuten?
    Hmmm ich glaub ihr macht da was grundlegend falsch...ist dein freund vielleicht noch ziemlich unerfahren?
    Nun ja es gibt ja männer die einfach recht schnell kommen, aber mit der zeit sollte sich das schon auch etwas bessern!
    Geht er eigentlich reichtig auf dich ein?
    Mach ihm mal klar das DU auch was davon haben willst!

    Ihr könnt ja mal ein paar andere stellungen versuchen..(in der reiterstellung können die meisten männer etwas länger)
    Oder soll vielleicht mal an ein bisl as abturnendes denken :smile: und sich mehr auf dich als auf sich konzentrieren!

    Wenn all das nicht klappt soll er dich wenigstens vorm bzw. nach dem GV mit fingern und zunge stimulieren damit du auch was davon hast!

    Kann auch sein das ich ihm unrecht tue und das ihr das eh schon alles versucht habt, aber du klingst etwas trostlos in deinem beitrag!

    Vielleicht schreibst du noch mal etwas genauer was euer problem is und was ihr schon versucht habt, dann können wir dir vielleicht noch ein paar gezieltere tips geben!
    -Denn dafür ist dieses Forum ja schließlich da! :engel:

    mfG Sharky
     
    #13
    Sharky18, 28 Dezember 2001
  14. teufelchen21w
    0
    hi sharky, danke auch.

    das problem liegt nicht direkt an dem freund jetzt - das war vorher auch schon. vielleicht bin ich einfach zu eng und sie kommen deswegen zu schnell,hhm.
    zärtlich ist er jedenfalls wirklich lange gewesen, da kann ich garnicht meckern :zwinker:

    aber wir müssen uns echt was überlegen, wie er es länger aushält ... unerfahren ist er wohl auch nicht, denn er ist 28 und nach seinen verführ- und verwöhnkünsten schien er auch nicht so dumm zu sein *grins*
     
    #14
    teufelchen21w, 28 Dezember 2001
  15. Sharky18
    Gast
    0
    28? oh man...das es sowas gibt...

    vielleicht schaust du auch mal auf www.stellungstips.de da findest du auch einige gute tips!
    Ansonsten benutz mal hier im forum die such-funktion denn das "Er-Kommt-Zu-Früh-Thema" haben wir hier schon zur genüge behandelt :frown:

    viel glück Sharky
     
    #15
    Sharky18, 29 Dezember 2001
  16. Andy20
    Gast
    0
    Ach was, es kommt doch auch auf das Tempo an.
    Wenn der Mann kommen will dann steigert er halt das Tempo und dann kommt es ihm dann auch recht bald. Man kann das ganze natürlich auch hinauszögern indem man das Tempo variiert. Man kann natürlich auch ( mach ich oft ) wenn man merkt man spritzt gleich ab seinen Penis aus der Scheide ziehen und sie dann ein bissel oral verwöhnen und dann weitermachen. So kann das Stunden gehen, und der Grad der Erregung verringert sich nicht. Wenn meine Freundin besonders wild ist, und auf mir wie eine Wahnsinnige reitet dann kommt es uns beiden auch odt recht schnell. Ich denke die Partner können teilweise selbst bestimmen wie lange der Akt dauert.


    Euer Andy
     
    #16
    Andy20, 30 Dezember 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - lang dauert Durschnittsakt
billiboy
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
4 Mai 2014
15 Antworten
Pokus999
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
31 Juli 2013
22 Antworten
seti
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
15 Juli 2011
11 Antworten