Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie lang hätt mas denn gern?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von snot, 10 April 2001.

  1. snot
    Gast
    0
    nach einiger recherche hab ich jetzt (wiedermal) herausgefunden, daß die durchschnittliche zeit des aktes bei europäern bei 5 - 7 minuten liegt.

    würd mich interessieren, wie das bei euch so ist. wie lang könnt ihr (an einem durchschnittlichen tag - an die herren), wie lang hättet ihrs denn gern (bevors langweilig wird :zwinker: - an die damen).

    um gleich mal mit gutem beispiel voranzugehen: ich lieg ziemlich genau in den 5 - 7 minuten. an guten tagen hab ich schon mal 20 minuten geschafft, aber das sind einzelfälle. obwohl ich bisher noch keine beschwerden gehört hab, find ichs einerseits doch etwas kurz, andererseits bin ich sowieso ein vorspiel-fetischist :zwinker:

    ------------------
    reality is like a very very sick and strange version of the world i'd like
    to live in
     
    #1
    snot, 10 April 2001
  2. schoko-keks
    0
    also nach einer bestimmten zeit, finde ich zumindest, sind die nerven einfach überreizt und man empfindet kaum noch was. aber nach wie langer zeit - keine ahnung.

    schau ich denn auf die uhr? :grin:

    ------------------
    Keine Macht und kein Problem
    hat je etwas gegen den Sonnenaufgang
    oder die Hoffnung ausrichten können.
     
    #2
    schoko-keks, 10 April 2001
  3. snot
    Gast
    0
    himmel, mädel, SCHÄTZ doch einfach!
    :rolleyes:


    ------------------
    reality is like a very very sick and strange version of the world i'd like
    to live in
     
    #3
    snot, 10 April 2001
  4. Angelina
    Gast
    0
    Mhm - ich weiss auch nicht so genau!
    Denke das wir so zwischen 10 - 15 Minuten liegen! Ich mag viel lieber ein laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanges Vorspiel! *smile*
    Deswegen ist mir das danach nicht SO wichtig!
    Aber es ist schon schön! Zu kurz darf es nicht sein! Manchmal machen wir es nur 5 Minuten und manchmal 15 oder drüber! Es kommt immer drauf an! Ich schaue ja auch nicht genau auf die Uhr!
    Mein Freund findet es meistens zu kurz, denn er denkt das er mich enttäuscht wenns nur so kurz ist (5 Minuten oder so)! Aber im Gegenteil wenn wir ein schönes Vorspiel hatten und so dann will ich garnicht so lange Sex haben! :rolleyes:
    Hehe! Das war mein kleiner Beitrag,
    bye Angie! :grin:

    ------------------
    Erst durch das Lesen lernt man wieviel man ungelesen lassen kann!
     
    #4
    Angelina, 11 April 2001
  5. NoANGEL
    Gast
    0
    *grübel*
    Mir ist es auch nicht so wichtig, wie lange es im Endeffekt dauert, nn das Vorspiel lang war. Klar, bei einem Quicki geht es dann mal etwas schneller und sonst wohl so 10-15 Minuten.
    Bei den Männern ist es ja wohl auch so, daß sie nach längerem Entzug nich ganz so lange können :zwinker:
    Wenn man aber beim eigentlichen Akt des öfteren mal ne Pause macht, dann kann es auch mal ne Stunde odr länger dauern, bis de Mann zum Orgasmus kommt, aber das ist ja eh klar.
    Man kann es also nie verallgemeinern, wie lange es dauern kann/soll. Ist Situationsbedingt.
    Ich bin eigentlich mit 10 Minuten und entsprechendem Vorspiel ganz zufrieden.
    Die Männer machen sich immer viel zu viele Gedanken.

    Nur 55 % der internationalen
    Experten schätzten die durchschnittliche Zeit, die zwischen Penetration und
    Ejakulation vergeht, richtig ein: Sie liegt bei drei bis fünf Minuten! 20
    Minuten Penetration - Unter Laien herrschen ganz andere Vorstellungen: 20 bis
    30 Minuten erwarten die Herren der Schöpfung oft und betrachten alles
    darunter als "unnormal"

    Das hab ich hier mal gefunden, in einem früheren Thema.

    Ciao



    ------------------
    Lebenslust statt Männerfrust
    Lebe so, daß Du am Ende sagen kannst, daß Du nichts verpasst hast und nichts bereust
     
    #5
    NoANGEL, 11 April 2001
  6. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    ... die deutschen Männer reden bei der durchschnittlichen Länge ihres Geschlechtsverkehrs von ca. 20 Minuten- Frauen dagegen von 12... :zwinker:

    Wie lange? Nun, drei Minuten sind mir definitiv zu kurz, aber wenn das nur ab und zu passiert, kann ich damit leben. Schätzen? Hm- im Durchschnitt wird's wohl immer an die 15 Minuten dauern... Ist aber sehr unterschiedlich... Und diese 15 Minuten finde ich okay, wenn's länger dauert, liege ich meist nur noch da, spür' gar nix mehr und denke: "Kann er jetzt vielleicht mal endlich kommen...?" :grin:

    ------------------
    Don't dream it- be it!
     
    #6
    Liza, 11 April 2001
  7. Amazone01
    Gast
    0
    Rekordzeit bei meinem Schatz und mir 45 Min. Sex, ohne Vorspiel. :grin:

    ------------------
    MFG Amazone01
    SigKill?
    ©DocPixel

    [Dieser Beitrag wurde von DocPixel am 11.04.2001 editiert.]
     
    #7
    Amazone01, 11 April 2001
  8. snot
    Gast
    0
    is das nicht irgendwie langweilig?
    kann i ma so schlecht vorstellen, i halt das vorspiel für den zweitbesten teil beim sex.

    ------------------
    reality is like a very very sick and strange version of the world i'd like
    to live in
     
    #8
    snot, 11 April 2001
  9. NoANGEL
    Gast
    0
    *zustimmendnick*

    da gebe ich dir völlig recht snot. Ich finde auch, daß das Vorspiel zu den wichtigsten Dingen gehört. Wenn das Vorspiel gut war ist es auch nicht mehr so wichtig, wielange der "Rest" dauert. :grin:
    Ist aber bei Frauen immer so, oder?
    Es sind doch meistens die Männer, die sich hierbei unter Druck setzen. *jaja*

    Ciao

    ------------------
    Lebenslust statt Männerfrust
    Lebe so, daß Du am Ende sagen kannst, daß Du nichts verpasst hast und nichts bereust
     
    #9
    NoANGEL, 11 April 2001
  10. DocPixel
    Ruhestand
    217
    101
    0
    Single
    Also über mein längstes mal sag ich hier lieber nichts, erstens glaubt das doch keiner und zweitens waren die Umstände ein wenig... na ja. Auf alle Fälle finde ich sind 20 Minuten bis 'ne halbe Stunde ganz okay, länger als 'ne dreiviertel Stunde sollte es aber wirklich nicht dauern. Das fällt dann nämlich auf weil sie dann die nächsten Tage nicht sitzen kann. *grins*
    Greetz,
    Steffen

    ------------------
    [member="9"]Steffen[/member]
    ( DocPixel@Stellungstipps.de )
    von Stellungstipps.de
    >>> Liebe ist wie ein Verkehrsunfall. Man wird angefahren und fällt um. Entweder überlebt man oder nicht. <<<

    [Dieser Beitrag wurde von DocPixel noch nicht editiert.]
     
    #10
    DocPixel, 11 April 2001
  11. schoko-keks
    0
    *LOL* also ich kann liza nur zustimmen, ich hab mir auch schon ab und zu gedacht... "naja, also so langsam... *grmbl* lalala... *nixmehrspür*... hmm... mach mal hinne" :grin: irgendwann habbich dann nämlich überreizung der nervenzellen und dann is eh vorbei :zwinker:

    ------------------
    Keine Macht und kein Problem
    hat je etwas gegen den Sonnenaufgang
    oder die Hoffnung ausrichten können.
     
    #11
    schoko-keks, 12 April 2001
  12. Allylein
    Gast
    0
    Die durchschnittliche Dauer des Geschlechtsverkehrs der Deutschen liegt bei 17 Minuten. Zum Vergleich: Brasilien 30 min, USA 28 min, Kanada und Australien 23 min, Großbritannien 21 min, Russland 12 min, Thailan 10 min. (Quelle: Durex Global Sex Survey 1996, 1998, 2000; The Penguin Atlas of Human Sexual Behavior, Penguin Books 2000) :smile:

    Ich fand das irgendwie interessant. Überhaupt war die Reportage im FOCUS "Wieviel Sex braucht der Mensch sehr interessant. :smile:

    Persönlich kann ich nur sagen, dass bei uns beides, also sowohl Vorspiel als auch Sex, ziemlich lange dauert. Und das Kuscheln hinterher dauert sowieso lange ...
    Aber prinzipiell bin ich für stundenlanges Küssen, Streicheln, Kuscheln, etc.

    ------------------
    'Man liebt immer zweimal: das erste mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung.' (Honore de Balzac)

    [Dieser Beitrag wurde von Allylein noch nicht editiert.]
     
    #12
    Allylein, 12 April 2001
  13. Amazone01
    Gast
    0
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von snot:
    is das nicht irgendwie langweilig?
    kann i ma so schlecht vorstellen, i halt das vorspiel für den zweitbesten teil beim sex.

    [/quote]

    Oh nein, ich fand´es total geil. Er auch....



    ------------------
    MFG Amazone01
     
    #13
    Amazone01, 13 April 2001
  14. Rossifumi
    Gast
    0
    Also am längsten dauert immer noch das Vorspiel. Und umso länger es dauert, umso kürzer eigentlich der Hauptgang und umso kürzer der ist, umso länger ist wiederrum das Nachspiel. Ich denke immer, dass wenn ich mal doch etwas zu überpünktlich war :zwinker: , dass ich dann bei meiner Freundin noch was wett zu machen habe und nehme mir dann noch mal richtig viel Zeit fürs Nachspiel! Aber eigentlich ist sie ja selber dran schuld, was muss sie mich auch beim Vorspiel so spitz wie ein Stachelschwein machen :zwinker:

    ------------------
    Liebe Grüße
    Rossifumi
     
    #14
    Rossifumi, 13 April 2001
  15. snot
    Gast
    0
    zu dieser durex sex survey...

    ich hoffe, die meinen den kompletten akt.
    meines wissens nach sind nämlich grad die amerikaner recht schwach (2 min durchschnitt vom ersten reinstecken an). da frag ich mich doch wirklich, was diese umfragen wert sind...


    ------------------
    reality is like a very very sick and strange version of the world i'd like
    to live in
     
    #15
    snot, 16 April 2001
  16. Allylein
    Gast
    0
    Ich habe eben nochmal nahgesehen: die Umfrage fand in 27 Ländern statt. Der FOCUS schreibt dazu noch (zu Statistiken über Sex allgemein): "Was in Sexstatistiken zu Buche schlägt, ist bestenfalls eine phantasievolle Mischkalkulation."

    Und das in jeder Studie andere, auch extrem abweichende, Ergebnisse zustande kommen, liegt eben einfach daran, dass ein "repräsentativer" Durchschnitt befragt wird, der am Ende doch nicht so repräsentativ ist. Soviel zu Statistiken - interessant sind sie trotzdem :grin:.

    ------------------
    'Man liebt immer zweimal: das erste mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung.' (Honore de Balzac)

    [Dieser Beitrag wurde von Allylein noch nicht editiert.]
     
    #16
    Allylein, 16 April 2001
  17. passion_love
    0
    Hi!

    Also ich muss sagen, dass mein Freund schon ne ganze Menge an Minuten zusammenbringt ... jedesmal nie weniger als 20 Minuten, wobei es sogut wie jedes 2 Mal um die 30 Minuten dauert! *ggg*

    Anscheinend ist das ja eh genau in der Norm, aber trotzdem finde ich es viel. 5 Minuten wären mir auf auf jedenfall viel zu kurz. Mir kommen doch 20 Minuten doch schon so kurz vor, wie ist das dann erst bei 5 Minuten :frown:

    Wobei mein Freund und ich haben es auch schon mal 1 1/2 Stunden lang gemacht (keine Ahnung wie das möglich war) und sogar da kam es mir nur wie eine halbe Stunde vor *g*

    Naja ist halt so ...

    bye

    passion_love

    ------------------
    Three seconds to say "I love you", three hours to explain it and hopefully the whole lifetime to prove it!

    [Dieser Beitrag wurde von passion_love am 23.04.2001 editiert.]
     
    #17
    passion_love, 23 April 2001
  18. sugarWest
    Gast
    0
    Hallo,

    nur mal eine Frage- ist es nicht egal wie lange. Wenn es nach zwei Stunden immer noch beiden spass macht dann macht weiter.
    Nur solltet ihr wenn es einen keinen Spass mehr macht weil er k.O. ist oder weil es zwickt -zieht oder einfach nur schmerzt hört auf und "drängt" euern Partner nicht nur weil ihr erst zwei mal gekommen seid und den dritten Orgasmus sausen lassen müsst weil dr andere nicht mehr kann.
    Also mach es so lange wies Spass macht- dabei finde ich egal ob 5 oder 50 min.
    Aber es gibt ja genug Möglichkeiten auch nach dem Abspritzen :zwinker: noch weiter zu machen also testet mal so ein bischen rum. Es lohnt sich.

    So long
    sugarWest

    ------------------
     
    #18
    sugarWest, 25 April 2001
  19. ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.201
    123
    2
    Single
    5 min? 15 min??
    faszinierend!
    bei meinem ex und mir war der durchschnitt eine dreiviertel stunde bis stunde! wir haben eigentlich immer alle möglichen stellungen ausprobiert, das wurde nieeeee fad!
     
    #19
    ElfeDerNacht, 29 April 2001
  20. Diamant
    Gast
    0
    5-20 Minuten im Duchschnitt?

    Ich weiß nicht bei mir und meinen Freund ist es entweder länger als ne Stunde oder eben unter 10 Minuten. (Wenn er sich mal nicht beherrschen kann.) Aber trotzdem wird der Mittelwert wohl bei 30 Minuten liegen.

    Langweilig wird uns dabei eigentlich nie. Es gibt so viel auszuprobiern, und uns fällt immer wieder was neues ein. :grin:

    Probleme von wegen Schmerzen oder aufgeschunden hatte ich eigentlich nie, auch wenns einmal über mehrere Stunden ging. (Ganz ehrlich!) Keine Ahnung wieso aber, tia ... ist ja auch gut so.

    Von wegen Erschöpfung ... man kann sich ja abwechseln eimal ist eben der eine und ein andermal der andere aktiver. (Wechselt ja sowieso auch mit der stellung.) :cool:

    Eure Dia

    p.s. *lob* an meinen Freund und sorry wenn ich mal zu oft Beschwert hab dass es zu kurz war.


    ------------------
     
    #20
    Diamant, 8 Mai 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - lang hätt mas
vauziga
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
10 Juli 2016
4 Antworten
Markus1993
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
25 Juni 2016
19 Antworten
Evangeline
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
8 Juni 2014
34 Antworten