Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    19 April 2007
    #41
    Ich hab Ende Jänner 2003 mit meinem Ex Schluss gemacht.
    Ende Juli 2003 hab ich meinen Freund kennengelernt, Anfang Oktober 2003 sind wir zusammen gekommen und noch immer sehr, sehr glücklich zusammen.
    Zwischen Jänner und August gab es aber kurzzeitig 2 Männer in meinem Leben, mit denen ich etwas hatte, aber nichts ernstes.
     
  • kenny99
    kenny99 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    272
    101
    0
    Single
    19 April 2007
    #42
    Es mag Männer gehen, denen es wie den meisten Frauen hier geht, nie länger als ein paar Wochen / Monate Single sind, aber bei vielen die ich kenne ist es so wie bei mir. Bei den Frauen das gegenteilige Bild. Die die länger als 1 Jahr Single sind muss Du schon suchen und bei denen liegt es meist an den hohen Ansprüchen oder weil sie Abstand brauchen. So eben meine Bebachtungen. Das es all over mehr Frauen als Männer gibt kannst Du gerade mal vergessen, das differiert nicht so stark als dass es sich wirklich auswirken würde. Meine subjektiven Beobachtungen sind eher, dass die meisten Frauen in einer Partnerschaft sind, viele Männer aber nicht, obwohl sie gerne eine Patnerin hätten. Das dürfte sich hier im Forum bestätigen.
     
  • User 25573
    Verbringt hier viel Zeit
    998
    103
    7
    Verheiratet
    19 April 2007
    #43
    War bei mir bis jetzt in den letzten 2 1/2 Jahren auch so... Ich hatte 2 Beziehungen, nach meinem ersten Freund (2 Jahre Beziehung) hab ich recht schnell nen neuen kennegelernt, und hab auch nicht lange gefackelt:zwinker:
    Naja, jetzt bin ich single, und da lern man schon eher neue Leite kennen, als wenn man in einer Beziehung ist, das schreckt nicht so ab beim Kennenlernen:grin:
    Bei mir hat es ein paar Wochen gedauert, bis ich letztens nachmittags mit Freundinnen am Neckar saß, und wir ein paar Jungs aus ner Stadt in der Nähe kennengelernt haben.
    Also mit ihm/ihnen weggehen und so ist schon drinnen, aber vielleicht sollte ich doch mal von Beziehungen pausieren..
     
  • SüssesBienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    169
    103
    1
    Single
    19 April 2007
    #44
    also bei mir ist das "meistens"( hatte noch nicht sooo viele beziehungen) , so das ich immer jemanden kennen lerne wenn ich nicht auf suche nach einem neuen freund bin.ganz unerwartet :smile2: meist bestimmt der zufall über mein single leben^^hab auch gedacht nach der trennung von meinem ex,werd ich lange single sein....
     
  • User 56700
    User 56700 (36)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    19 April 2007
    #45
    Schön wäre es wenn es so wäre...:zwinker: Ich glaube grundsätzlich ist das ganz gut im Gleichgewicht, nur sieht das jeder wie er möchte. Ich konnte mich seit der Trennung von meiner Ex Ende 2005 auch nie mehr richtig verlieben. Klar lernt man viele kennen, eine kurze Beziehung war auch dabei... Aber wirkliche Liebe war es nie...:ratlos:
    Ich frage mich auch manchmal, ob ich jetzt mein ganzes weiteres Leben alleine sein muss....
     
  • Erwin82
    Erwin82 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    610
    101
    0
    Single
    19 April 2007
    #46
    allein wenn ich nur verliebt war dauert das meist ungefähr ein jahr, wenn nicht länger.

    aber ist auch gut so, ansonsten hätte man ja wirklich stress.
     
  • Reignman17
    Reignman17 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    in einer Beziehung
    19 April 2007
    #47
    Vor meiner jetztigen Beziehung 1,5 Jahre keine Beziehung mehr dh. keine fixe Freundinn bin einfach ewig meiner ex nachgehängt und konnte mich irgendwie nicht mehr verlieben, deshalb frage ich mich ob es richtig ist mit meiner neuen weil ich sowas auf keinen fall nochmall erleben will aber no risk - no life
     
  • °Axiom°
    °Axiom° (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.173
    123
    4
    vergeben und glücklich
    8 Mai 2007
    #48
    So grobe in etwa einen Monat ... hinterher ... oder besser gesagt zu Anfang habe ich gemerkt, dass ich mich viel zu schnell Hals über Kopf in was Neues rein gestürzt habe ... zu viele Zweifel, Ängste und Blockaden ... mittlerweile geklärt und überwunden :zwinker:
     
  • User 37284
    User 37284 (32)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    8 Mai 2007
    #49
    Bei mir war es allerdings auch so, dass ich in einen Mann verliebt war, dann einen anderen kennengelernt habe, mit dem ich dann auch zusammenkam, als der dann schluss gemacht hat, kamen wieder die Gefühle für den alten auf und dann hab ich meinen Freund kennengelernt :grin:
     
  • Schäfchen
    Schäfchen (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    123
    4
    Es ist kompliziert
    9 Mai 2007
    #50
    Unterschiedlich, von ein paar Monaten bis weit über ein Jahr...
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    9 Mai 2007
    #51
    Zu lange. Im Schnitt 2 Jahre. Ich schein wohl nen schlechten Marktwert zu haben:schuechte
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    9 Mai 2007
    #52
    Bis zur jeweils nächsten festen Beziehung hat es 2 Jahre/3 Monate/8 Monate/4 Jahre gedauert. Inzwischen sind auch schon wieder 11 Monate seit der letzten Trennung her. Es gibt einfach wenige Männer, mit denen ich mir eine Beziehung vorstellen kann. Dafür gibt's viele erste Dates :-D.
     
  • *PennyLane*
    0
    9 Mai 2007
    #53
    Ein Jahr. Ziemlich genau.
     
  • Chimaira
    Verbringt hier viel Zeit
    990
    103
    3
    nicht angegeben
    9 Mai 2007
    #54
    ungefähr 18 monate.
     
  • Bärchen72
    Bärchen72 (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    248
    113
    36
    Verheiratet
    9 Mai 2007
    #55
    Ich bin jetzt seit 3 Monaten von meiner Ex getrennt. Den Drang, eine neue Frau kennenzulernen, habe ich bis jetzt noch überhaupt nicht verspürt. Solange ich gefühlsmässig noch an meiner Ex hänge, wäre es auch einer anderen Frau gegenüber nicht fair, mit ihr eine Beziehung anzufangen. Wenn, dann will ich mich auch voll und ganz darauf einlassen können, und das ist momentan noch nicht der Fall.
     
  • naddie
    Gast
    0
    9 Mai 2007
    #56
    hm... gut 2 Jahre hat das bei mir gedauert bis ich einen neuen hatte :geknickt:
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    9 Mai 2007
    #57
    1 Jahr und fast 3 Monate / 9 Monate / 2 Wochen / fließender Übergang sozusagen / gute 5 Monate.

    Die 2 Wochen waren definitiv zu schnell, die dann folgende Beziehung hätt ich mir lieber gespart, dann hätt es auch keinen "fließenden Übergang" zur nächsten Beziehung gegeben (da hatte ich dann nämlich jemanden kennen gelernt, der mich voll umgehauen hat und ich hab daher die andere Beziehung beendet um was neues anzufangen, also das lief irgendwie gleichzeitig).
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    9 Mai 2007
    #58
    3 Monate :zwinker:
     
  • BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.662
    123
    2
    nicht angegeben
    10 Mai 2007
    #59
    Ouu ich habe viele neue, interessante und gutaussehende Männer kennen gelernt und das hat echt nicht lange gedauert...
     
  • KillPhil78
    Gast
    0
    10 Mai 2007
    #60
    Kennen lernen ist nicht das Problem, das geht ganz schnell. Aber wenns darum geht ne neue Beziehung anzufangen, dann meist länger als 2 Jahre. :geknickt:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste