Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Wie lang hat euer letztes Laptop funktioniert bevor es hinüber war?

  1. Ich besitze kein Laptop.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Mein Laptop ist mein erstes. Und es ist noch nicht kaputt.

    13 Stimme(n)
    50,0%
  3. weniger als 1 Jahr

    1 Stimme(n)
    3,8%
  4. mehr als 1 Jahr aber weniger als 2 Jahre

    2 Stimme(n)
    7,7%
  5. mehr als 2 Jahre aber weniger als 3 Jahre

    4 Stimme(n)
    15,4%
  6. mehr als 3 Jahre aber weniger als 4 Jahre

    3 Stimme(n)
    11,5%
  7. mehr als 4 Jahre aber weniger als 5 Jahre

    1 Stimme(n)
    3,8%
  8. mehr als 5 Jahre aber weniger als 6 Jahre

    1 Stimme(n)
    3,8%
  9. mehr als 6 Jahre aber weniger als 7 Jahre

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. mehr als 7 Jahre aber weniger als 8 Jahre

    1 Stimme(n)
    3,8%
  11. mehr als 8 Jahre aber weniger als 9 Jahre

    0 Stimme(n)
    0,0%
  12. mehr als 9 Jahre aber weniger als 10 Jahre

    0 Stimme(n)
    0,0%
  13. mehr als 10 Jahre

    0 Stimme(n)
    0,0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    15 Februar 2010
    #1

    Wie lang hat euer letztes Laptop funktioniert bevor es hinüber war?

    Wie viele Jahre hat euer Laptop funktioniert bevor es irgendwann seinen Geist aufgegeben hat?:cry:
     
  • Gilead
    Gilead (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    580
    113
    37
    Verheiratet
    15 Februar 2010
    #2
    mein alter Acer Travelmate 4002LMi wird von meiner Frau noch benutzt. Der Akku hält noch 2h (von 5) und das Gerät hält noch immer. Alter: knapp 6 Jahre
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    15 Februar 2010
    #3
    Mir ist noch nie ein Laptop kaputt gegangen. Ich habe zwar inzwischen den 5. Laptop in 10 Jahren, aber das liegt daran, dass ich ca. alle 2 Jahre ein besseres Modell haben wollte und das alte dann weiter verkauft habe.
     
  • User 67627
    User 67627 (47)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    15 Februar 2010
    #4
    mein erster ging bereits nach 6 monaten kaputt (fsc), erst die festplatte, ein halbes jahr später das mainboard und wieder 4 monate später nocheinmal das mainboard.
    mein zweiter ist gerade in bearbeitung, weil ich kaffee drüber geschüttet hab :ashamed: der ist gerade mal 8 monate alt und lief bis dahin problemlos (thinkpad)
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    15 Februar 2010
    #5
    Ich passe immer auf, dass ich keinen Kaffee und Tee verschütte. Niemals Kaffeetasse auf den Schreibtisch!:zwinker:
     
  • User 67627
    User 67627 (47)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    15 Februar 2010
    #6
    ja...das weiss ich jetzt auch :zwinker:
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    15 Februar 2010
    #7
    Das älteste Notebook ist ein
    Siemens Scenic von 1998....und läuft noch. Das andere ist ein fujitsu siemens Livebook von 2000. Das hat meine Freundin mit einem Glas Wein nach 7 JAhren ins Nirvana befördert.
    Last but not Least haben wir noch ein HP Omnibook, das wir seit 4 Jahren haben (weiß nicht wie alt das Ding ist) und einwandfrei läuft.....

    Der "Neue" ist erst 1 JAhr, das Netbook 4 Monate alt. Alles noch in Ordnung.
     
  • OJAP87
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    15 Februar 2010
    #8
    Also mein erster Laptop war ein Sony VAIO, war 2006 nosch Schweine teuer! Hatte damals dazu noch eine Versicherung abgeschlossen. Ausgerechnet am 25.12.2009 war mein Bildschirm schwarz, wollte das dann über die Versicherung abwickeln, was ich auch tat. Das Ende vom Lied, die Grafikkarte ist durch geschmort, dabei hätte das Mainboard getauscht werden müssen. Da ich aus beruflichen Gründen nicht auf mein Laptop verzichten kann, hatte ich mir am Tag der Abgabe direkt einen neuen besorgt und bekomme jetzt das Geld von der Versicherung.

    Ein guter Bekannter von mir arbeitet schon Jahrzehnte an Computern/Laptops, er meinte zu mir nur: "Die Dinger sind auf etwa 5 Jahre ausgelegt". Deswegen bin ich mal gespannt was hier für Ergebnisse rauskommen.
     
  • User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.135
    168
    322
    Verlobt
    15 Februar 2010
    #9
    Off-Topic:
    Es heißt DER Laptop. Oder meintest du im Titel DAS Notebook? :tongue:
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    15 Februar 2010
    #10
    Deshalb habe ich Notebook geschrieben....."Laptop" heißt übersetzt "Schoßhund"....

    "Klappcomputer" geht auch.....:grin:
     
  • User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.551
    148
    172
    vergeben und glücklich
    15 Februar 2010
    #11
    Also bis jetzt ist er bei 5 1/2 Jahren. Ich hoffe ja, dass er noch eine Weile durchhält. :hmm:
     
  • Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.601
    398
    3.434
    Single
    15 Februar 2010
    #12
    3 Jahre und ich hatte mein Acer verschlissen. Das Lenovo hält jetzt schon 1.5 Jahre, wird aber auch nicht sooo stark von mir misshandelt. :zwinker:
     
  • milchfee
    Gast
    0
    15 Februar 2010
    #13
    Ich hatte den Dell Inspiron 6400, hat genau etwa 2 Jahre gehalten. Danach war für mich klar, nie wieder Dell...
    Jetzt hab ich einen von HP und hoffe der hält noch lange :zwinker:
     
  • honi soit qui mal y pense
    Meistens hier zu finden
    432
    128
    171
    nicht angegeben
    15 Februar 2010
    #14
    Wenn es hoch kommt, dann 7 Tage, ich weiß es nicht mehr genau. Das Ding ist permanent von alleine wieder runtergefahren ("Blue Screen"). Der Händler war dermaßen uneinsichtig ("So einen Fehler kenne ich nicht, und ich verkaufe sämtliche Marken seit zig Jahren", Unterstellungen etc.), dass ich mich im Ton mehrmals vergriffen habe, bis ich das investierte Geld zurückbekam.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    15 Februar 2010
    #15
    Für mich wäre die lange Lebensdauer fast das wichtigste Kriterium beim Kauf eines Laptops. Leider steht die durchschnittliche Lebensdauer nie dabei.
     
  • develon
    develon (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    103
    4
    Single
    15 Februar 2010
    #16
    Doofe Antwortmöglichkeiten.
    Mein erstes Notebook läuft immernoch (4tes Jahr) wenn auch nicht mehr in meinem Besitz.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    15 Februar 2010
    #17
    Das tut nicht zur Sache. Wichtig ist, dass ein Notebook lange stabil läuft.:jaa:
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    15 Februar 2010
    #18
    2 Jahre, dann war die Batterie dahin und irgendwann bin ich damit auf dem Arm hingefallen - danach wars dann wirklich kaputt.
     
  • develon
    develon (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    103
    4
    Single
    15 Februar 2010
    #19
    doch tut es :zwinker: bin enttäuscht Theresa*lach* sonst haste doch auch alle erdenklichen Antwortmöglichkeiten. . .:bussi:
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    15 Februar 2010
    #20
    :cry: Hier geht es ja nur um die Lebensdauer. Da kann man nicht viel anderes angeben als Jahreszahlen :flennen:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste