Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Der Damager
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    23 Mai 2006
    #1

    Wie lang warten?

    ich beobachte jetzt schon länger wie ein kumpel von mir (17) er is jetzt 1 jahr und 4 Monate mit seiner freundin (15) zusammen. Die beiden sind eigentlich glücklich blos bei der sache "sex" gehn ihre meinungen total auseinander. Die beiden hatten ihr erstes mal nachdem sie 8 Monate zusammen warn dann hatten sie paar mal sex und jetzt seid einem 3/4 jahr gar nicht mehr, und sie sagt halt immer zu ihm er soll sie nicht drängen. Es gibt ja nicht mal irgendwelche art von sexuall kontakt zwischen den beiden, des geht sogar so weit das wenn er bei ihr is , er sich selber einen "runter hollen" muss während sie am pc sitzt und chatten!

    @männer: Wie lang würdet ihr auf eure partnerin warten bis es da ernsthaffte probleme geben wür?
    @Frauen: würdet ihr euren mann/freund auch so lang wartet lassen, blos weil ihr so lange keine lust habt?
     
  • Batrick
    Batrick (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.277
    121
    0
    nicht angegeben
    23 Mai 2006
    #2
    Ich hätte schon lange Schluss gemacht. Man kann auch mal eine gewisse Zeit ohne Sex leben, gar kein Problem, aber wenn sie quasi die ganze Beziehung "rumzickt", dann wär das einfach nichts für mich. Eine genaue Zeit kann ich da jetzt irgendwie schwer nennen, aber in dem Beispiel wärs mir eindeutig zu lang.
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    23 Mai 2006
    #3
    Nein, denn ich war bisher immer mindestens genauso scharf wie mein Ex-Kerl. Ich würde also eher über ihn herfallen, anstatt chatten. :ratlos:
    Ich sag Dir mal was: Die Freundin von Deinem Kumpel (wenn ich das so richtig verstanden habe) hat einfach ein Problem mit ihrem Sexleben. Darüber müssen die beiden reden, denn sie scheint ja frustriert und unglücklich damit zu sein. Irgendwas stört sie sicher. Die beiden sollten sich mal zusammen setzen und reden. Darüber sollte man sich vielleicht mal eher Gedanken machen, anstatt zu überlegen, wie lange man das mitmachen würde. :ratlos:

    Die Knalltüte [​IMG]
     
  • Der Damager
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    23 Mai 2006
    #4
    re

    ich bekomm des ja mit und er redet ja immer mit ihr da rüber sie kommt halt immer mit dem Argument dräng mich nicht, und wenn du micht ja so liebst kannst du ja auch warten.....
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    23 Mai 2006
    #5
    man muss immer bedenken, dass es frauen gibt, die angst haben oder schlechte erfahrungen hatten... und dann einfach schluss machen als mann halte ich für das letzte. so wichtig kann sex niemals sein. :ratlos:
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    23 Mai 2006
    #6
    Richtig. :jaa:
     
  • SchwarzerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.163
    121
    0
    Single
    23 Mai 2006
    #7
    @Frauen: würdet ihr euren mann/freund auch so lang wartet lassen, blos weil ihr so lange keine lust habt?

    Wenn ich wirklich keine Lust habe, dann muss er eben warten. Ich denke aber nicht, dass das der Fall bei seiner Freundin ist ! Eher würd ich vermuten, dass sie einfach noch nicht bereit genug ist, das sie sich gedrängt fühlt von deinem Freund...
    wie kann es eine glückliche Beziehung sein, wenns sexuell nichts läuft und sie bei den treffen lieber chattet während er sich einen runterholt, statt etw. gemeinsam zu unternehmen ? :ratlos:
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    277
    vergeben und glücklich
    23 Mai 2006
    #8
    hmm, so lang warten lassen... als ich 14 war hab ich einen kerl 8 monate lang warten lassen und bevors zu was gekommen wär hab ich schluss gemacht, also ich brauch gar ncihts reden :zwinker:

    aber ich denk wenns ihr weh tut oder sowas... sie hatten jas hcon sex... da sollte man eher die gründe erleutern!
     
  • Elemeniah
    Elemeniah (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    148
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 Mai 2006
    #9
    ein 3/4 Jahr gar keinen Sex haben, "nur" weil ein Partner keine Lust hat ist irgendwie schon lange und heftig. Hut ab vor deinem Kumpel, er muss seine Freundin wirklich lieben.
    Ich finde aber, wenn man sich liebt hat man auch Lust auf seinen Partner. Auch als Frau. Wenn man seinen Freund total liebt, dann gibt es doch nichts schöneres, als sich so nah wie möglich zu sein und das ist beim Sex ja der Fall.
    Also Sex ist zwar nich das Wichtigste in einer Beziehung ,aber wenn das gar nicht klappt, wäre das für mich über lang oder kurz ein Grund schluss zu machen, auch wenn ich meine Partner über alles liebe.
    Aber Sex oder alles rund um Sex küssen kuscheln Petting, ist ja nun mal das, was ne Beziehung von ner Freundschaft unterscheidet. Und deshalb gehört für mich Sex zu ner Partnerschaft dazu. Würd mein Parner nie mit mir poppen wolln wärs auch n Grund schluss zu machn.. ich würd net ewig warten...
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    23 Mai 2006
    #10
    Mein Gott.... sie ist doch erst 15!!!!!!!!!!!!!!!!
    Da kann man sich doch noch Zeit lassen!
    Und beziehung die wegen fehlendem Sex auseinander gehen würden sowieso nie funktionieren........
    Aber das erste Mal wird halt nicht so toll gewesen sein, dass sie das nochmal braucht! Da brauchts halt dann mal ein klärendes Gespräch und keine Freunde die sich einmischen oder ein Partner der einen dazu drängen will!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste