Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie lange braucht man um seine alte Liebe zu vergessen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von juniordidjerido, 17 Februar 2007.

  1. juniordidjerido
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    in einer Beziehung
    Guten Abend,

    Ich bin neu hier im Forum und entschuldige gleich wenn ich mal rechtschreibfehler mache, wohne nämlich nicht in Deutschland.

    Also gut zu meinem Problem.

    Ich habe eine Frau getroffen über internet so wie das heute irgendwie voll in Mode ist. Wir haben einige nächte auf MSN verbracht und uns anschliesend entchlossen uns dann mal in Live zu sehen.
    Geschrieben getan, alles verlief super, wir hatten einen klassen Abend und viel spass, am ende des Abends beim sich verabschieden passiert es auch schon und wir haben uns geküsst. Der Kuss ging von beiden Seiten aus so dass ich mich richtig wohl dabei fühlte.

    Wir trafen uns 2 tage später wieder, und alles war super, 2 tage drauf sehen wir uns wieder, und sie stellt mich schon Ihren Eltern vor, Alles verlief super, die mochten mich :ratlos:

    Gut wieder 2 tage drauf passiert es dann. Ne SMS ich weis nicht ob ich schon bereit fèr ne neue Beziehung bin. (Sie ist 22 Jahre jung, war 7 jahre gebunden und ist seit ca 7 monaten wieder singel)

    Gut ich sag Ihr dass ich mich eigentlich immer am Beginn einer Beziehung schlecht und schuldig fühle, das Gefühl aber normalerweise schnell vergeht. Wir treffen uns, reden und sie lässt deutlich werden dass sie mich grad so intressant findet wie ich sie, und ich sichere Ihr zu Ihr tempo zu gehen und uns in Ruhe kennen zu lernen, alles geklärt alles super, wir treffen uns am Tag drauf zu Valentinstag alles locker alles cool.

    Wir sehen uns 2 tage nicht und wieder SMS: Ich denke es läuft alles zu schnell, ich hab das Gefühl dir liegt bereits viel mehr an mir wie mir an dir..... Was soll ich machen ich schreib zurück dass ich Ihre Situation verstehe und sie nicht unter druck setzen will, ich schlagte sogar vor uns einfach ohne geknutsche etc einfach erst mal besser kennen zu lernen.... Nun treffen wir uns übermorgen um alles zu bereden...

    Meine Frage: Ist das normal dass man nach so einer langen Beziehung Bindungsängste hat? Gehen die bei euch ähnlich wie bei mir auch von selber vorbei? Für mich ist dies nicht die erste Beziehung, und ich weiss genau wann ich verliebt bin und wann nicht, aber für mich war dies Liebe auf den ersten Blick.

    Kann mir jemand helfen was ich am Montag machen soll? Ich will Sie ja nicht unter druck setzen und Ihr auch nicht meine Meinung aufprägen ich würde mich eben nur über ne richtige chance freuen.

    Nur noch kurz was sie so über mich bislang gesaagt hat:
    Sie findet dass ich einer der interessantesten Menschen bin die sie kennt. Wir haben beide das Gefühll wir können dem anderen alles erzählen. Wenn sie mich anschaut sieht man das funkeln in den Augen und sie sagt sie würde sich richtig wohl in meiner Gegenwart fühlen.

    Ich über mich, ich bin ein recht sensiebeler Typ und sehr leicht verletzlich, weinen ist kein Fremdwort für mich und mein Herz wurde bereits mehrmals gebrochen. Für diese Frau aber empfinde ich bereits nach 2 wochen mehr als ich bei manch anderer nach monaten empfunden habe.....

    Hilfe
     
    #1
    juniordidjerido, 17 Februar 2007
  2. Bianca1985
    Bianca1985 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi du!

    Das hört sich ja gar nicht gut an. Ich denke mal wenn ich ehrli ch bin, dann kann es gut sein, dass deine Freundin ihre "alte-Liebe" noch nicht vergessen hat. Es ist immer schwer eine langjährige Beziehung hinter sich zu lassen, ich spreche da aus Erfahrung. Ich möchte dich mit meinem Beitrag nicht runterziehen. Wenn du sie liebst, da solltest du um sie kämpfen. Gibt ihr am Besten den Freiraum den sie braucht, aber sei immer irgendwie da. Umso geduldiger du bist umso besser wird es sein denke ich.

    Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

    LG Bibi
     
    #2
    Bianca1985, 17 Februar 2007
  3. Syber
    Syber (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    627
    103
    1
    vergeben und glücklich
    ...das fragte bzw. frage ich mich auch sehr oft..wann kann sie endlich ihre alte liebe..ihre vergangenheit..ihre alten erfahrungen..vergessen und sich auf etwas neues einlassen...ich kann dir darauf keine antwort geben! es liegt an ihr und ganz alleine an ihr! ich könnte dir da geschichten erzählen..besonders von den letzten 9 monaten..da gab es nur hoch und tiefs und alles nur weil sie ihre vergangenheit nicht vergessen kann od. viellt. sogar will! ich weiß es nicht..

    ...ich kann dir daher keinen wirklichen rat geben..das einzige was ich dir sagen kann..ich hoffe du hast mehr chancen bzw. gehst besser an die situation ran als ich :smile:
     
    #3
    Syber, 17 Februar 2007
  4. diavola
    diavola (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    612
    103
    1
    Verliebt
    ich hab ein paar mal versucht an typen ranzukommen, die noch an ihrer ex hingen. das ging immer in die hosen.
    und wenn ich mich jetzt so mit meinem freund anschau... wir haben zur zeit schon viele probleme, und wenn morgen schluss wäre, die folgemänner habens schwer, ich würde immer an ihn denken und vergleichen....
    solange jemand noch an seinem ex knabbert, wird sich daran so schnell nichts ändern und ich glaube auch keine andere person kann einen davon wegbringen... man muss das allein mit sich hinter sich bringen und plötzlich ist man wieder offen für neues...
     
    #4
    diavola, 17 Februar 2007
  5. Erwin82
    Erwin82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    610
    101
    0
    Single
    wahrscheinlich vergisst man es nie, man lernt nur damit zu leben.

    aber letztendlich kann man das auf alles beziehen und prägt die menschen und macht die individuell.
     
    #5
    Erwin82, 17 Februar 2007
  6. juniordidjerido
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    in einer Beziehung
    Ja ich gebe euch recht, vergessen tut man seine längeren Beziehungen nie, Ich selbst hatte 2 richtig seriöse und lange Beziehungen und werde keine vergessen.

    In diesem Fall sagt sie sie würde nicht mehr am ex hängen und hätte mit dem Gedanken nochmal mit dem zusammnzukommen bereits länger abgeschlossen.

    Nun ja denke mal ich werde versuchen irgendwie immer present zu sein ohne jedoch aufdringlich zu werden.

    Nun ja dachte eher dass eine Art schlechtes Gewissen bei einer neuen Beziehung normal sei, da ich das trotz jahrelangen pausen immer wieder selbst erlebte. Was haltet Ihr dafon? Ist das normal?
     
    #6
    juniordidjerido, 18 Februar 2007
  7. diavola
    diavola (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    612
    103
    1
    Verliebt
    schlechtes gewissen kann ich mir nur vorstellen, wenn man mit dem ex noch oft kontakt hat und noch sehr an ihm hängt. muss keine liebe sein, aber große, vielleicht freundschaftliche zuneigung....
     
    #7
    diavola, 18 Februar 2007
  8. juniordidjerido
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    in einer Beziehung
    Stimmt, das ist ein Punkt den ich mir noch nicht überlegt habe und ich hab mich eigentlich aus respekt vor Ihr auch nicht grosartig über Ihr jetztiges Verhältnis mit dem Ex Freund unterhalten.

    Nun ja der Tag der Wahrheit rückt neher, ich werde auf jeden Fall das resultat rein posten.

    Ich danke euch allen für die nette Unterstützung :smile:
     
    #8
    juniordidjerido, 18 Februar 2007
  9. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Da gibts keine Pauschalregelung, wie schnell man die alte Liebe vergessen kann. Es kommt auch ein wenig darauf an, wie die Trennung von statten ging, ob man sich gedanklich schon lange zuvor getrennt hat, usw... Bei mir z.B. war ein eine plötzliche Trennung, völlig ohne Vorzeichen. Jetzt, über ein Jahr später habe ich sie immer noch nicht vergessen. Wobei ich glaube ich werde sie auch nie endgültig vergessen können...
     
    #9
    User 56700, 18 Februar 2007
  10. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Bleibe am Ball ohne Sie zu bedrängen,lasse Sie fühlen das Sie dir wichtig ist. Mehr kannst du momentan nicht machen.
     
    #10
    *Luna*, 18 Februar 2007
  11. Mewkew
    Mewkew (30)
    kurz vor Sperre
    464
    0
    0
    Single
    Naja mein guter sie war seit 15 mit irgendnem idioten zusammen und hat jetzt vielleicht angst das sie wieder nur jemanden hätte der ihre zeit verschwendet. Lass ihr zeit, lass ihr ruhe. Das kann bei frauen bekanntlich ziemlich lange sein, also befass dich lieber schonmal mit dem gedanken das es noch andere gibt.
     
    #11
    Mewkew, 18 Februar 2007
  12. juniordidjerido
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    in einer Beziehung
    Also, Lassen wir es mal so ausdrücken, sich mit dem Gedanken abfinden dass es noch andere gibt wäre der einfache und meiner Meinung nach der falsche weg.

    Im allgemeinen bin ich ja eher der Typ der wenn er was sieht was er will es am besten gleich haben will, aber ich denke ich brauch nicht gleich ne Freundin. Ich will Ihr zeigen wie ernst es mir ist und gegebenenfalls auch mal bischen länger warten.

    Wieso ich mich jetzt irgendie an eine 2 Wöschige sache so stark klammere ist wahrscheinlich für die meisten unerklärlich. Ich hätte meinen Kopf vor 3 wochen noch selber über mich geschütelt.
    Aber der elektrisierende Schlag der durch mich ging wo ich zum ersten mal ein Wort in Live mit Ihr austauschte, Woooooowwwww so was hatte ich in meinen 2 jahrelangen Beziehungen zuvor noch nie erlebt ;-)
     
    #12
    juniordidjerido, 18 Februar 2007
  13. User 67018
    User 67018 (33)
    Sehr bekannt hier
    2.916
    198
    530
    in einer Beziehung
    Ich würde sagen, dass ist ganz unterschiedlich. Der eine kommt mir der Trennung besser zurecht, der andere sehr viel schlechter... Ich würde ihr die Zeit lassen, die sie meint, die sie braucht!! Aber das tust du ja... Ich finde, du machst alles richtig und dennoch kann ich deine Unsicherheit verstehen...

    Ich würde herausfinden, aber ganz sacht, ob sie sich schlecht fühlt in eurer "Beziehung", weil sie vlt denkt, dass sie dich ausnutzt oder ob sie wirklich einfach noch nicht ganz offen für etwas Neues ist...
     
    #13
    User 67018, 18 Februar 2007
  14. juniordidjerido
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    in einer Beziehung
    Also sie hat von sich aus gesagt, dass sie sich sehr wohl in meiner Gegenwart fühlt, aber sich irgendwie schlecht fühlt wegen Ihrer vorherigen Bindung.
    Ausserdem hat sie wortwörtlich gesagt, dass sie Angst hat dass dieses schlechte Gefühl nicht vorbeigeht und mich dadurch vileicht in 2 - 3 monaten enttäuschen würde. Und eben denkt dass ich ein viel zu netter Mensch sei um von Ihr verletzt zu werden.

    Was sie natürlich nicht sieht ist dass ich bereits jetzt sehr verletzlich bin und es sicher nicht leicht weg stecken würde.
     
    #14
    juniordidjerido, 18 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - lange braucht man
maax1996
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Mai 2015
12 Antworten
voegi
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Januar 2013
4 Antworten
Handel93
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Oktober 2010
7 Antworten