Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • MissMosher
    MissMosher (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    101
    0
    Single
    12 Januar 2006
    #1

    Wie lange darf Schmierblutung dauern?

    Hab seit über 10 Tagen jetzt schon Schmierblutungen. Das hatte ich noch nie!
    Kann es daran liegen, dass ich ohne Unterbrechung zu einer niedriger dosierten Pille gewechselt hab? Diese Pille hab ich aber schon eine Woche genommen, als die Schmierblutungen einsetzten. In ein paar Tagen sollte dann die normale Regel kommen.

    Wie lange dürfen solche Schmierblutungen dauern? Das nervt wirklich ziemlich, weil kein Ende in Sicht ist und dann auch noch die Regel kommt, wie gesagt! :ratlos:
     
  • kati05
    Gast
    0
    12 Januar 2006
    #2
    eine frage:ist das der erste monat in dem du die neue pille nimmstwo diese schmierblutungen auftreten?als ich mit meiner jetzigen pille angefangen hab,hatte ich fast den kompletten ersten monat du7rch schmierblutungen,ich glaub sowas is auch nich soo außergewöhnlich,kenn das von mehreren
     
  • MissMosher
    MissMosher (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    206
    101
    0
    Single
    12 Januar 2006
    #3
    Ja, ich nehme diese Pille jetzt erst einen Monat.
    Hatte sie aber vor zig Jahren schon mal.
     
  • kati05
    Gast
    0
    12 Januar 2006
    #4
    ich würde diesen monat abwarten,vielleicht wie gesagt muss sich jetzt alles erst wieder einstellen,wenn es im 2.monat nich besser is,geh auf jeden fall zum arzt,weil wenn es mit der zeit häufiger zu schmierblutungen kommt,kann es wirklich sein,dass die pille zu niedrig dosiert is,aber der erste monat is da unbedenklich :smile2: !!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste