Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • !Cocoon!
    !Cocoon! (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    314
    101
    0
    Single
    25 Oktober 2008
    #1

    Wie lange dauert ein Studium "Soziale Arbeit"?

    Hat jemand eine Ahnung, wie lange eine Ausbildung zum/r Sozialarbeiter/in dauert, bis man alles in der Tasche hat (inklusive Praktikas, Diplom, Prüfungen und ein Anerkennungsjahr)?

    Wie läuft sowas ab? geht das alles übergangslos oder gibt es größere Pausen zwischen den Semestern?


    Danke schon mal für eure Hilfe!
     
  • Tinu
    Tinu (31)
    Meistens hier zu finden
    1.036
    148
    133
    Verlobt
    25 Oktober 2008
    #2
    Auf meiner FH hieß es, es wäre in 3,5 Jahren zu schaffen.
     
  • Tonia88
    Gast
    0
    29 Oktober 2008
    #3
    Ich würd schon ne Weile länger anrechnen... Ein Bachelorstudium dauert ja allein 6-7 Semester...
     
  • Habbi
    Gast
    0
    29 Oktober 2008
    #4
    Also wie s mit der Ausbildung zum Sozialdings aussieht weiß ich nid.
    Aber ich kann dir sagen, dass ein Bachelor Studium an ner Uni 6 Semester geht. An ner FH kannst du 7-8 Semester rechnen. Das kommt dann drauf an ob du deine Bachelorarbeit im Unternehmen schreibst oder nicht. Bei uns in der Branche ist das so üblich, und da man beim Bachelor im 7. Semester meistens noch ein bisschen Vorlesung hat (wir haben 2 Tage die Woche voll Vorlesung) muss man noch ein Semestr dran hängen wenn man die Bachelorarbeit im Unternehmen macht, weil die nur Leute für 6 Monate VOllzeit nehmen (meistens).
     
  • User 27629
    User 27629 (34)
    Meistens hier zu finden
    733
    128
    180
    vergeben und glücklich
    29 Oktober 2008
    #5
    Ich studiere Soziale Arbeit (Bachelor) und werde dieses Semester fertig. Ist das 7., also 3,5 Jahre hat's dann insgesamt gedauert. Praktikum im sozialen Bereich, Berufsausbildung oder Ehrenamt, sowas wird bei der Bewerbung um einen Studienplatz berücksichtigt und erwartet, also falls du sowas noch nicht hast, musst du da nochmal Zeit einplanen. Glaube, mindestens ein halbes Jahr ist Voraussetzung, aber kann auch je nach Hochschule verschieden sein. Schau einfach mal auf die Website deiner bevorzugten Hochschulen. Master dauert nochmals 3 Semester, also 1,5 Jahre, ist aber eher für Leute, die in Leitungspositionen oder in die Forschung wollen. Für eine "normale Tätigkeit" als Sozpäd./-arbeiter reicht der Bachelor vollkommen aus. Ergo: in 3,5 Jahren kann man es schaffen.
     
  • User 53338
    Meistens hier zu finden
    784
    128
    224
    offene Beziehung
    29 Oktober 2008
    #6
    An meiner zukuenftigen FH (Heidelberg, privat), sind 36 Monate als Studiendauer angegeben, je nach FH kann sich das aber auch wieder unterscheiden - schau doch einfach auf der Homepage der Uni/FH nach, die dich interessiert oder ruf bei der Studienberatung an. :smile:
     
  • Obtrusive
    Obtrusive (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    16
    26
    0
    nicht angegeben
    29 Oktober 2008
    #7
    In Koblenz an der FH dauert Bächi 7 Semester,also 3,5 Jahre.
    Da ist schon die Praktika-Zeit inklusive, aber man muss noch ein Anerkennungsjahr draufsetzen. also 4,5 Jahre...

    Voraussetzungen erwarten die keine, also nichts mit Ehrenamt etc.
     
  • !Cocoon!
    !Cocoon! (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    314
    101
    0
    Single
    31 Oktober 2008
    #8
    Hallo...
    danke erstmal für eure zahlreichen Antworten.
    Hab emich mal an einigen FH´s hier in Hessen informiert und mir wurde da auch eine Zeit von 3,5 Jahren gesagt plus eben ein Anerkennungsjahr, also insgesamt 4,5 Jahre...
    Danke nochmal und liebe Grüße,
    Sandra
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste