Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie lange dauert es durchschnittlich bis man nach Einnhe der Pille schwanger wird?

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Luix83, 10 Oktober 2006.

Stichworte:
  1. Luix83
    Luix83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    Verheiratet
    Hi, möchte so schnell wie möglich ein Baby nehme aber zur Zeit noch die Pille(seit ca3Jahren). Könnt ihr mir aus Erfahrung sagen wie lange es durchschnittlich dauert bis es dann mit einer Schwangerschaft klappt?? Hatte einmal die Pille für nen Monat abgesetzt und meine Periode kam nur 2 Tage später als mit der Pille, heißt das das mein Zyklus direkt nach dem Absetzen "normal" war????Wenns nach mir ginge würde ich die Pille auf der Stelle absetzen doch mein Freund will aus beruflichen Gründen erstmal bis Dezember abwarten!:ratlos: (wehe er hät mich nur hin...:mad: )Der ist soooo gemein...sehen uns leider nur am we und er redet jedes mal darüber wie sehr er sich freuen würde und redet mit meinem bauch...oh man das macht mich nur noch verrückter auf ein baby!!!!:zwinker:
     
    #1
    Luix83, 10 Oktober 2006
  2. CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    1.002
    121
    1
    Verheiratet
    Also durchschnittlich soll wohl etwa nach drei Monaten sein, wie ichs gehöört habe und das ist nicht schlechter als ohne Pille.

    Allerdings kann meine Info falsch sein, aber ich hab schon gehört, dass es nach der Pille sofort geklappt hat und auch, dass es fünf Jahre nicht geklappt hat. Der Durchschnitt ist ja nicht unbedingt dein persönliches Erleben.

    Hat es nach nem halben bis 3/4 Jahr nicht geklappt, würd ich mal zum Arzt gehen. Eigentlich sollte die Pille die Fruchtbarkeit nicht dauerhaft beeinträchtigen.
     
    #2
    CassieBurns, 10 Oktober 2006
  3. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    ich hab im Okt die Pille abgesetzt und im Februar drauf erfuhr ich dass ich schwanger sei!*g*
    ne freundin wiederrum setzte vor 3 jahren die Pille ab und ist immernoch nicht schwanger.
    eine andere wartet seit 8 jahren. Beide waren beim arzt und alle beteilgten sind gesund

    das ist eben von frau zu frau anders.
    mal kanns sehr schnell gehen udn mal sehr lange dauern

    und wenn du dich unter druck setzt kannserst recht dauern
     
    #3
    Ceraphine, 11 Oktober 2006
  4. ~Carry~
    Verbringt hier viel Zeit
    290
    101
    0
    nicht angegeben
    Es dauert mindestens durchschnittlich 6 Monate ! bis man gewollt schwanger wird.

    Diese Zeit nimmt natürlich mit steigendem Lebensalter noch zu.

    Nach einem Jahr kann man dann mal an eine Abklärung denken.
     
    #4
    ~Carry~, 11 Oktober 2006
  5. dieJule
    dieJule (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    347
    101
    0
    Single
    mindestens?
    dann dürfte man ja auch nicht schwanger werden, wenn man die pille nimmt und sie mal vergisst oder ähnliches. also ist das mindestens völlig überflüssig. dafür bin ich das beste beispiel, da ich auch unter der pille schwanger wurde, weil sie nicht nachgewirkt hat :tongue:
     
    #5
    dieJule, 11 Oktober 2006
  6. ~Carry~
    Verbringt hier viel Zeit
    290
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich habe ja auch durchschnittlich geschrieben und so war übrigens auch die Frage gestellt! :zwinker:

    Daß es da Fälle von null bis wasweißich Monate gibt, sollte einem eigentlich bei dem Ausdruck "Durchschnitt" klar sein.

    Das ist übrigens nicht auf meinem Mist gewachsen, sondern das kann man in diversen medizinischen Fachschriften nachlesen.

    Ich wollte doch nur überzogene Erwartungen relativieren und daß es völlig normal ist, daß es mal ein paar Monate dauern kann, bis es klapt.
     
    #6
    ~Carry~, 11 Oktober 2006
  7. plüschi
    plüschi (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    Verheiratet
    Ich hab auch gehört, dass es bei jedem anders ist.
    Bei mir wars auch so ich hab die Pille im November letzten Jahres abgesetzt und hab im Februar diesen Jahres von meiner Schwangerschaft erfahren. Kenn aber wiederrum auch Leute die es 1 Jahr oder länger probiert haben und es nicht geklappt hat sondern erst viel später, das variiert bei jedem.
    Aber ich wünsch euch viel Spaß beim "probieren"!!! :zwinker:

    Warum will Dein Freund noch warten? (Falls ich das nur überlesen habe als erledigt betrachten).
     
    #7
    plüschi, 12 Oktober 2006
  8. BeeInLuv
    BeeInLuv (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    101
    0
    Verheiratet
    Ich hab die Pille abgesetzt, brav auf meine Tage gewartet und dann nach 5 Wochen erfahren, dass ich in der 4. SSW bin...
    Es kann also blitzschnell gehen, gerade direkt nach dem Absetzen, einer Bekannten ging es auch so...
    Also nur Mut und los gehts....
     
    #8
    BeeInLuv, 18 Oktober 2006
  9. Sasmoela
    Sasmoela (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    103
    2
    Verheiratet
    Ich hatte die Pille im Januar 2003 gar nicht abgesetzt und bin trotzdem im Oktober 2003 Mama geworden. So kann es auch gehen.

    Wir sind jetzt in der Übungsphase und ich habe meine Pille, bewußt, letzten Monat abgesetzt, bin aber bis jetzt (noch) nicht SS. Diese Woche wäre die perfekte Zeit dafür, SS zu werden!

    Drückt mir die Daumen, daß es diesen Monat noch klappt, denn bekommen wir 2007 ein Hochzeitstags-Geschenk!:zwinker:
     
    #9
    Sasmoela, 20 Oktober 2006
  10. Duffy3872
    Duffy3872 (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    103
    19
    Verheiratet
    Hallo,
    das ist mal eine gute Frage:smile:
    Zu meiner Frau und mir sagte der FA das es bis zu 1j. dauern wird.
    Der grund meine Frau nimmt schon 12 Jahre die Pille und hatte davon auch zwischendurch mit der 3 Mon. Spritze verhütet gehabt.
    Mal gut das ich im August bei dem Termin dabei war, würde ich mir sonnst auch nicht glauben das meine Frau jetzt in der 7. Woche Schwanger ist.
    lg
    Björn
     
    #10
    Duffy3872, 26 Oktober 2006
  11. Joy79
    Joy79 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    103
    1
    nicht angegeben
    Glaub das ist unterschiedlich!

    Bei mir hats nur 2 Wochen gedauert!
    Aber bei manchen dauerts Jahre!

    Wünsch dir auf jeden Fall viel Glück!
     
    #11
    Joy79, 26 Oktober 2006
  12. Sunny222
    Sunny222 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    336
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich kann jetzt aus eigener erfahrung berichten.

    ich habe die pille im september diesen jahres abgesetzt und jetzt bin ich schwanger, ca in der 6. woche! :grin: :herz:
     
    #12
    Sunny222, 27 Oktober 2006
  13. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Ich habe 10 Jahre hormonell verhütet, im 2. Monat nach Absetzen der Pille war ich schwanger. Habe mal gelesen, dass es nachj hormoneller Verhütung sogar schneller geht mit dem Schwangerwerden!
     
    #13
    Kathi1980, 29 Oktober 2006
  14. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Aus eigener Erfahrung kann ich jetzt nicht sprechen, weil ich schwanger wurde, BEVOR ich die Pille nahm, aber eine Bekannte wurde sofort nach der Pille gleich im allerersten Zyklus schwanger. Sprich, sie hatte noch eine letzte abbruchsblutung nach der letzten Pille und hat nach der Pause dann halt nicht wieder mit der Pille angefangen - und ab da hatte sie dann gar keine Tage mehr, weil sie sofort schwanger wurde.
     
    #14
    SottoVoce, 29 Oktober 2006
  15. glashaus
    Gast
    0

    Kennst du meine Cousine? :smile:
    Bei der war's genauso.
     
    #15
    glashaus, 29 Oktober 2006
  16. Grafkrolok
    Grafkrolok (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Meine Frau hat die Pille zum Zyklus im Oktober abgesetzt und am 01.11.2005 war der SST positiv...

    Wer erzählt eigentlich immer so nen Müll von wegen wenn man die Pille nimmt dauert es MINDESTENS SECHS MONATE...

    Das ist einfach net wahr. Das ist wohl von Frau zu Frau einfach unterschiedlich....
     
    #16
    Grafkrolok, 30 Oktober 2006
  17. Luix83
    Luix83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    Verheiratet
    Das macht Freude das es auch so schnell dann mit dem schwanger werden klappen kann!!!!:smile: :smile: :smile: :smile:
    Danke für eure Antworten!!!
     
    #17
    Luix83, 30 Oktober 2006
  18. preppylike
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ...also wir versuche -leider bis jetzt FAST vergeblich( ein Ei hat sich spontan wieder gelöst)- seit gut 3Monaten Nachwuchs zu zeugen, hat sich aber bisher nichts eingenistet! mein Zyklus war aber nach Absetzen der Pille auch total chaotisch!!:cry:
    Jedenfalls versuchen wir`s weiter...diesen Monat hatten wir, glaub ich auch kein Glück gehabt, weil ich den ES verplant hab:geknickt: !

    Na ja, bei manchen dauerts ja länger als ein Jahr, daran versuch ich mich halt immer aufzumuntern:zwinker:, denn man macht sich ja schnell Gedanken, wieso es "genau bei MIR" nicht klappt!

    LG und dir (und natürlich auch allen anderen:tongue: ) viiieeelll Glück, dass es klappt!!
     
    #18
    preppylike, 30 Oktober 2006
  19. User 34612
    User 34612 (38)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.400
    398
    3.982
    vergeben und glücklich
    Mein Doc nannte mir folgende Statistik:

    In den ersten 2 Monaten nach Absetzen ist es sehr wahrscheinlich, danach passiert ein halbes Jahr so gut wie nix und danach nähert sich die Wahrscheinlichkeit wieder dem Normalmaß an.
    Er sagte aber auch, dass kein Wissenschaftler wüsste, warum das so sei...
     
    #19
    User 34612, 30 Oktober 2006
  20. Luix83
    Luix83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    Verheiratet
    Also war letzten Freitag bei meinem FA und habe ihn auch mal gerfragt wie lange das so durchschnittlich dauert. Er hat mich dann gefragt ob mein Zyklus vor Einnahme der Pille regelmäßig war(was ich bejaen konnte:smile: :smile: ) und hat dann gemeint das es theoretisch schon nach meiner letzten "Pillenperiode" klappen könnte!!!:smile: :smile: :drool: Na da bin ich mal ganz zuversichtlich und lass es auf mich zukommen...und natürlich muss mein Freund noch das ok fürs Pille weglassen geben!!!:smile:
     
    #20
    Luix83, 9 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - lange dauert durchschnittlich
just-a-dreamer
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
12 November 2016
9 Antworten
mac1
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
19 Oktober 2005
4 Antworten