Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Ambergray
    Ambergray (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.931
    123
    6
    nicht angegeben
    13 April 2007
    #1

    Wie lange fahrt ihr zur Arbeitsstelle? Und was ist zumutbar?

    Wie lange fahrt ihr zu eurem Job?

    Welche Fahrzeit ist zumutbar?
     
  • Chimaira
    Verbringt hier viel Zeit
    990
    103
    3
    nicht angegeben
    13 April 2007
    #2
    von haus zur arbeit: 1 std

    wobei es bei meiner alten Arbeitenstelle glatt 2stunden waren.

    1 stunde ist zumutbar, 2 std hingegen nicht....
     
  • Sunny2010
    Sunny2010 (32)
    Klein,aber fein!
    2.400
    121
    0
    Single
    13 April 2007
    #3
    Ich fahr flotte 15Min. zur Arbeit :-D

    Bin aber auch schonmal 1,5Std. von A nach B gefahren.(in ner Großstadt nunmal möglich)

    Ich denke auch,dass über 2Std. nicht mehr zumutbar sind - aber das muss jeder für sich selber wissen.
    Wenn die Bezahlung gut bis sehr gut ist würde ich es aber machen.

    Wie kommst du auf die Frage,Amber?
     
  • klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.588
    133
    75
    Single
    13 April 2007
    #4
    ich fahr ne stunde Straßenbahn und dann laufe ich noch 20 Minuten.

    Keine Ahnung, was zumutbar ist...ich glaube die Frage ist eher, was ist es mir wert, was für Opfer kann und will ich bringen...
     
  • emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    930
    101
    0
    Single
    13 April 2007
    #5
    Hatte kurzzeitig bei nem Job mit Bus, Bahn und Straßenbahn (4 Verkehrsmittel) mindesten 2:20 Std. je Strecke benötigt.
    Wie aber jeder weiß, ist man ca. jeden 2. Tag der Doofe nur bei der Bahn, und so hatte ich ... na was wohl :kopfschue

    Das fand ich dann doch so ziemlich unzumutbar ... :cry:

    ca. 5 Stunden oder mehr am Tag ...
     
  • Ambergray
    Ambergray (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.931
    123
    6
    nicht angegeben
    13 April 2007
    #6
    Weil ich momentan ca. 35min zur Arbeit fahre und ja jetzt gezwungenermaßen Bewerbungen am schreiben bin.

    Da frage ich mich, ob eine Entfernung von 37min (laut Routenplaner, mehr oder weniger zuverlässig) sinnvoll ist.

    Eigentlich ja, weil Hauptsache Arbeit.

    Andererseits nein, weil wieder viiiiele Spritkosten und weniger Zeit.
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    13 April 2007
    #7
    ca. 1std. 15min.
     
  • Chimaira
    Verbringt hier viel Zeit
    990
    103
    3
    nicht angegeben
    13 April 2007
    #8
    öhm, 37min find ich eigentlich nicht viel, ganz ehrlich....

    wären am tag gute 70-75min

    sollte man heutzutage schon aufbringen können...

    kannst ja schaun ob du was besseres findest, wo auch deinen Ansprüchen genügt, aba ansonsten...
     
  • Ambergray
    Ambergray (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.931
    123
    6
    nicht angegeben
    13 April 2007
    #9
    37min sind so von der Zeit her auch nicht unbedingt viel.

    Aber ich hab momentan ca. 200 Euro Spritkosten im Monat.
    Und das ist schon ne Menge Geld...
     
  • Chimaira
    Verbringt hier viel Zeit
    990
    103
    3
    nicht angegeben
    13 April 2007
    #10
    ohweh, ja stimmt, haste recht, dass ist schon viel....

    mh, aba die spritpreise sind auch unzumutbar.... also zur Arbeit mim auto wird immer schwieriger...

    wie gut dass ich mit der DB fahre^^ is bissi billiger, ok man muss mit täglichen Verspätungen rechnen, aba ich spare mir dadurch gute 200 euro im monat....
     
  • User 37900
    User 37900 (34)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.809
    148
    145
    vergeben und glücklich
    13 April 2007
    #11
    Ich hab ca. 75 Minuten einfachen Weg. Im Moment ist das für mich noch zumutbar. Aber noch länger möchte ich wirklich nicht unterwegs sein.
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    13 April 2007
    #12
    meine ausbildungsstelle ist bei mir im ort, liegt allerdings daran, dass ich dort aufgrund der ausbildung hingezogen bin. jeden tag 260km hin und zurück würden ein normales leben unmöglich machen...
     
  • daedalus
    daedalus (38)
    Teammitglied im Ruhestand
    869
    113
    51
    nicht angegeben
    13 April 2007
    #13
    Mit einer Fahrgemeinschaft ab 2 Personen komm ich schon billiger als die Bahn. Und das obwohl ich noch im Verkehrsverbund bin. Erschreckend...

    45 Minuten bin ich ungefähr unterwegs, da ich nur eine 35 Stunden Woche hab, mehr als akzeptabel
     
  • StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.276
    0
    0
    nicht angegeben
    13 April 2007
    #14
    Mit dem Auto 40 km hin und 40 km wieder zurück. Zeitlich dauert eine Fahr zwischen 35 und 70 Minuten...je nachdem wieviel Stau ist. Wer die A45 fährt weiß wovon ich spreche!

    Wo arbeitest du denn? :eek: Bei der Wohlfahrt? :-D
    ...35 Stundenwoche. Was ist das? Das ist in unseren Kreisen bei einer Vollzeitstelle, die Halbzeit in der Woche!
     
  • ericstar
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    13 April 2007
    #15
    werde die nächste zeit erstmal 70min fahren, da ich in einer anderen stadt studiere
     
  • 13 April 2007
    #16
    5 min mitm fahrrad :cool1:
     
  • Starla
    Gast
    0
    13 April 2007
    #17
    Zwischen 20 und 30 Minuten und das ist natürlich ein Glücksgriff :zwinker:
     
  • daedalus
    daedalus (38)
    Teammitglied im Ruhestand
    869
    113
    51
    nicht angegeben
    13 April 2007
    #18
    Off-Topic:
    bei einem großen Konzern, der viel für die Angestellten tut. Bis vor zwei Jahren gabs auch 14,3 Gehälter. Ab 2008 soll es für das weggefallene Monatsgehalt einen gleichwertigen Ersatz geben.

    75% Gewerkschaftsmitglieder macht viel möglich. Bei solchen Firmen ist das nicht unüblich
     
  • StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.276
    0
    0
    nicht angegeben
    13 April 2007
    #19
    Off-Topic:
    Suchen die talentierte Architekten? :-D
     
  • cuppycake
    cuppycake (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    224
    101
    0
    Single
    13 April 2007
    #20
    ALs ich noch kein Auto hatte und mit Bus und Bahn fahren "durfte", hab ich eineinhalb stunden gebraucht (HIn und zurück also 3 Stunden). War natürlich nicht grade toll, vor allem wenn man um 7 Uhr morgens zum arbeiten anfängt :smile: Musste also jeden tag um 5 aufstehen. Aber ehrlich gesagt hab ich mich nie beschwert, heutzutage kann man froh sein wenn man eine Stelle findet!
    Seit Januar hab ich jetzt mein auto, und dank autobahn brauch ich nur noch 20 minuten in die arbeit :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste