Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Bär45
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    Verheiratet
    7 März 2006
    #1

    Wie lange kann ein durchgehender Orgasmus bei der Frau dauern?

    Ich meine hier die Zeit vom Einführen, bis zu dem Zeitpunkt wo der Mann kommt, oder die Frau nicht mehr kann.
    Es gab einmal eine Nachricht, das es ein Paar auf 3,5 Stunden gebracht hat. Auf 90 min habe ich es auch schon geschafft, aber dann war meine Frau geschafft.:smile:
    Was könnt ihr dazu sagen? Bin gespannt:herz:

    Sex macht Spaß, wenn er nur lange genug dauert!
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    7 März 2006
    #2
    Aber was hat denn das dann mit einem "durchgehenden Orgasmus" zu tun? Versteh den Zusammenhang irgendwie nicht.

    Die Zeit vom Eindringen bis zum Orgasmus meines Freundes oder bis ich nicht mehr kann, kann sich über eine Stunde hinziehen. Mein Orgasmus alleine dauert aber auch nur ein paar Sekunden.
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    7 März 2006
    #3
    Was denn nun?
    Andauernder Orgasmus oder Akt?

    Orgasmus definitiv unter 15min - das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das so lang geht.
    Und Akt - keine Ahnung, will ich gar nicht, so lang und wie langs mal war, weiß ich nicht.
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    7 März 2006
    #4
    versteh ich auch nicht :ratlos:

    die zeit vom eindringen bis zum orgasmus sollte sich, zumindest wenn ich sex habe, nicht so ewig hinziehen. irgendwann wird's unangenehm.
    mein orgasmus selbst dauert...hmm...net so wirklich lang.
     
  • desh2003
    Gast
    0
    7 März 2006
    #5
    Bis es raucht oder quitscht :grin: Na herzlichen Glückwunsch, die konnten am nächsten Tag bestimmt nicht mehr gehen...
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    7 März 2006
    #6
    Off-Topic:

    Ja, Schmerzen in den Beinen. :grin:
     
  • Bär45
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    Verheiratet
    7 März 2006
    #7
    Ich meine natürlich beim Akt.
    Viele Frauen können sich eine längere Zeit nicht vorstellen, weil sie keine "Orgasmuswellen" bekommen. Aber eine Frau kann das geniesen, wenn sie dazu in der Lage ist. Die Nummer heißt "Stop and go". Es geht langsam und Geduld ist natürlich wie überall gefragt. Gegen 0-8-15 habe ich etwas.:smile:
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    8 März 2006
    #8
    Also mein Orgasmus dauert ein paar Sekunden...
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    8 März 2006
    #9
    ein orgasmus dauert nur wenige sekunden. das was davor ist, nennt man erregung *klugscheiß*
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    8 März 2006
    #10
    Genau...
    Der Akt an sich dauert natürlich länger, kein Problem, aber je nach Stellung muss es auch nicht Ewigkeiten gehen... :zwinker:
     
  • Bär45
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    Verheiratet
    8 März 2006
    #11
    Wie lange kann der Orgasmus einer Frau dauern?

    hast Du Dir nicht die Umfrage angesehen? Da steht nichts von Sekunden. Ich weis auch, das die meisten Frauen nur wenige Sekunden Orgasmus haben. Aber es gibt eben auch viele, die können das Gefühl viele Minuten geniesen. Meine Partnerin hat jedenfalls noch nie gesagt, hör endlich auf, ich habe die Schnauze voll, das dauert mir zu lange.
    Es ist doch jede auf ihre Art anders. OK ?:smile:
     
  • Blue-Cobra
    Blue-Cobra (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 März 2006
    #12
    ja also ich denke auch das der orgasmus der frau nicht soo lange dauert!!
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    8 März 2006
    #13
    ich würd's auch als erregung bezeichnen. die vorstufe, also die wellen vorm richtigen orgasmus. und das dauert natürlich länger als ein paar sekunden :zwinker:
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    8 März 2006
    #14
    Ich glaube, du verstehst da etwas falsch... soweit ich weiß, gibt es sicher nicht viele Frauen, die in dieser Weise sozusagen stundenlang kommen. Bei jeder Frau dauert der Orgasmus ein paar Sekunden - mehr oder weniger eben, das ist ja auch von Mal zu Mal unterschiedlich, vom Erregungsgrad usw. usf. Ich stimme dir durchaus zu, dass es sich nicht nur um den puren Orgasmus handelt! Vorher kommt ja auch extreme Erregung auf, die sich schließlich im Orgasmus entlädt... das ist ja auch eine manchmal recht lange Zeitperiode. Danach nimmt das Gefühl dann immer mehr ab, aber die Zeit nach dem Orgasmus bin ich auch einige Minuten noch extrem vernebelt und im völligen Gefühlsrausch... Der Orgasmus dauert wenige Sekunden - aber das heißt doch nicht, dass man die schönen Gefühle nicht länger genießen kann! Natürlich, es ist ja nicht nur der Orgasmus an sich, der schön ist, sondern auch das drum und dran, gewissermaßen ist ja auch der Weg das Ziel. Dass deine Partnerin sich nicht beschwert, dass es zu lange dauert, ist nachzuvollziehen - ein Orgasmus bedeutet ja nicht automatisch, dass man danach nicht weitermachen will :zwinker:
    Kurz, was ich sagen will: Orgasmus einige Sekunden, die Gefühle drumherum machen das Ganze jedoch letztendlich zu einem Rausch der Gefühle...
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    8 März 2006
    #15
    besser kann man nicht antworten... genau so isses! :cool1:
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    9 März 2006
    #16
    Seh ich genauso. Der eigentliche Orgasmus ist der Moment, wo im Gehirn die Endorphine freigesetzt werden - maximal 12 Sekunden lang, soviel ich weiss, wobei das allein schon wie eine Ewigkeit einem vorkommen kann - was zählt ist aber die Zeit, die man gemeinsam lustvoll miteinander verbringt. Das kann schon einige Stunden hinnehmen, je nachdem wie wild man aufeinander ist. :zwinker:
     
  • Touchdown
    Touchdown (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    121
    1
    vergeben und glücklich
    9 März 2006
    #17
    So wie meine Freundin beim Orgasmus "zappelt" würde das nie und nimmer 15 Minuten funktionieren.
     
  • Bär45
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    Verheiratet
    9 März 2006
    #18
    Das die Meinungen so verschieden sind *klugscheiß*, das habe ich natürlich erwartet. Deshalb habe ich die Umfrage ja auch gestartet.
    Meine Frage wurde von zwei anderen Umfragen zu *Orgasmus*
    beantwortet.
    Es gibt nicht viel Frauen, die durchgehend einen Orgasmus bekommen
    und den geniesen können, weil die Anspannung dabei relativ gering ist.
    Natürlich muß der Mann dann auch durchgehend eine Stange haben.
    Die meisten Frauen haben nur wenige Sekunden und sind dabei genauso zufrieden oder glücklich.

    Danke für Euere Beiträge.:smile:
    Ich werde die Umfrage in Kürze beenden.
     
  • Olisec
    Olisec (35)
    Kurz vor Sperre
    1.246
    0
    0
    Single
    9 März 2006
    #19
    also ich ahb noch nie von soetwas wie einem 90min durchgehenden orgasmus gehört. und ich glaubs auch net.
    aber in sachen sex bin ich eher der meinung das ne knackige viertelstunde bestimmt besser ist als wenn man ne stunde lang sinnlos rumnudelt.
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    9 März 2006
    #20
    Wenn ich allein dran denkt, dass jemand 90 Minuten ram rumwackelt auf mir... um Gottes Willen.

    Da hätt ich gar keine Lust mehr auf Sex. So lang sollte es nun wirklich nicht dauern :ratlos:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste