Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie lange konntet ihr am Anfang?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von NicNac, 2 Mai 2002.

  1. NicNac
    Gast
    0
    Also wir hatten heute das 4. mal Sex miteinander. Aber ich kann eigentlich nicht länger als 1 Minute...hm ist das normal und stellt sich mit der Zeit ein? Oder eher abnormal? Und ist es für euch Frauen trotz dieser kurzen Dauer interessant?
     
    #1
    NicNac, 2 Mai 2002
  2. seeyou
    Gast
    0
    also gleich mal: da gab es meines wissens schon sehr viele threads, also einfach mal suchen.
    und was da so gesagt wurde ist, dass man(n) sich mit der zeit dran gewöhnt. übung macht eben den meister :grin:
     
    #2
    seeyou, 2 Mai 2002
  3. ~1stBlade~
    Gast
    0
    hmm, ja könnte stimmen. wird mit der zeit doch immer etwas besser. allerdings, manchmal ists bei mir immer noch so wie am anfang, obwohl wir jetzt schon seit fast einem jahr miteinander schlafen.
    Ich hatte Anfangs ziemliche Probleme damit, aber irgendwann kam ich auf eine lösung. tja und die war dann einfach so, dass es mir meine freundin immer mit der hand (oder mund :smile: ) gemacht hat, als ich fertig war, haben wir 10 minuten oder so einfach nur gekuschelt und dann ists erst so richtig losgegangen.
    Und es war nicht nur einmal, dass danach meine Freundin sagte "mann, jetzt bin ich wirklich fertig" - haa, und ich wars immer noch nicht!
    tja, und das half!
    solltest du auch versuchen!

    Viel Glück!

    mfg
     
    #3
    ~1stBlade~, 2 Mai 2002
  4. Sinnatice
    Gast
    0
    Bei mir war das früher auch so....da habe ich da snicht lange geschafft..mit der Zeit wurde es dann besser, bis ich irgendwann überhaupt nicht mehr gekommen bin :frown: . Dann hatte ich ca. 1,5 Monate keinen Sex und nun komme ich wieder recht früh :frown:

    Aber auch das wird sich legen, zumal es auch daran liegt, vieviel im vorspiel gemacht wird. Wenn da viel mit der Hand gemacht wird, bin ich bene schonmal wesentlich mehr erregter...und dann kommts natürlich auch schneller.....

    so long
     
    #4
    Sinnatice, 4 Mai 2002
  5. Neotrace
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    nicht angegeben
    Als bei meinen Ersten Mal (garno net so lang her!:grin: ) hab ich höchstens 3-4 Min durchgehalten denk ich mal. Das Gefühl ist einfach neu und viel zu gut! :drool: Aber Mitlerweile schaff ich auch ohne Probleme 10-15 min kommt halt immer drauf an wie Erregt man ist und wie lang der letzte Orgasmus her ist! :eckig:
    Hoffe ich konnte dir helfen!
     
    #5
    Neotrace, 4 Mai 2002
  6. DerKeks
    DerKeks (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.242
    121
    0
    nicht angegeben
    wie lang ich kann, weiss ich garnicht mehr :-(

    Also das Mann am Anfang etwas empfindlicher ist ist ja klar, und wenn das trotzdem nicht nachlässt (ein Kumpel ist nach 2 Jahren noch immer unheimlich früh dabei) einfach mal andere Stellunden probieren ist ja nciht so als wenn es nicht genug gäbe kleine Veränderungen bewirken schon Wunder,
    Also meinem freund hat es geholfen, seitdem sind die beiden jedes Wochenende nicht zu sprechen :smile:
     
    #6
    DerKeks, 4 Mai 2002
  7. Jemima
    Gast
    0
    Den Tipp, es erst dann zu machen, wenn du schon mal kurz vorher gekommen bist, find ich ganz gut.
    Ansonsten kannst du ja auch einfach weiter machen, auch wenn du schon ´nen Orgasmus hattest, oder?

    Jemima
    [​IMG]
     
    #7
    Jemima, 4 Mai 2002
  8. DerKeks
    DerKeks (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.242
    121
    0
    nicht angegeben
    Öhm stell ich mir nicht so einfach vor, in der Regel ist nach dem Orgasmus erstmal ne Weile tote Hose also sollte er wesentlich früher schonmal einen Orgamus gehabt haben, wenigstens ein stündchen früher. Direkt danach weitermachen wird wohl kaum einer können schon rein biologisch nicht....zumindest ham wir das in Bio so gelernt und es deckt sich mit eigenen Erfahrungen
     
    #8
    DerKeks, 4 Mai 2002
  9. Jemima
    Gast
    0
    Hm ja. Bin da auch nicht so die Expertin, dacht nur, ich hätte das hier mal irgendwo gelesen. Ansonsten könnt ich mir nämlich net vorstellen, wie manche Paare eine dreiviertel Stunde (oder noch länger) am Stück Sex haben wollen. (Vom Vor- und Nachspiel mal abgesehen...)

    Jemima [​IMG]
     
    #9
    Jemima, 4 Mai 2002
  10. DerKeks
    DerKeks (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.242
    121
    0
    nicht angegeben
    Kein problem...abzüglich VS und evtl NS hat der Akt oft so seine 2 Stunden beansprucht. Gibt eben mehrere Möglichkeiten. Klar kann Mann nach einer Weile wieder aber soweit muss es nicht kommen. Wenn man merkt das es soweit ist, es einfach hinauszuzögern bringt sowieso eine Gehirnachterbahn wenn es dann irgendwann mal los gehen darf :smile:

    Vieleicht stell ich mir das jetzt nur so vor aber unter einer Stunde am Stück kommt mir eher unnormal vor ... Den Orgasmus rauszuzögern ist mal die eine Sache aber man kann auch zwischendurch einfach mal slow down machen und wieder ein bisschen rumschmusen. Ich nenn es mal "Blümchensexpassage". Und ich mein mir sicher sein zu können das es bisher immer gut ankam so auf jedenfall hat darüber noch keiner gemeckert :smile: eher das Gegenteil :smile:)))
     
    #10
    DerKeks, 4 Mai 2002
  11. Schnupp
    Gast
    0
    ...
     
    #11
    Schnupp, 6 Mai 2002
  12. Dani
    Gast
    0
    Bei meinem erste mal kam ich schon nach ganz wenigen Bewegungen.

    Heute ist es so, dass wir in den Stellungen variieren. Es gibt Stellungen, da komme ich so gut wie sofort und es gibt welche, da dauert es eine ganze Weile.

    Wenn wir es in der Löffelchenstellung oder von hinten tun, bin ich schnell wie die Feuerwehr.

    Genauso gerne mag ich aber auch die Reiterstellung, da dauert es halt ein wenig länger.

    Man kann ja auch mehrere Stellungen kombimieren.
     
    #12
    Dani, 7 Mai 2002
  13. snot
    Gast
    0
    pfff, also ich war ja immer schon ein "schnellspritzer", aber ich hab mich nicht nur damit abgefunden - ich habe es sogar sehr zu schätzen gelernt!
    erstens muß ich nicht so lang auf meine befriedigung warten.
    zweitens ist es nicht so furchtbar anstrengend.
    drittens wird das geschiebe irgendwie langweilig - dem zieh ich ein gutes, langes vorspiel allemal vor. ok, vielleicht fehlt mir in diesem punkt einfach die richtige technik.

    es is nicht so, daß ich immer nur nach ein paar minuten fertig bin. ich hatte auch schon nummern, die mindestens 45 minuten gedauert haben, vielleicht sogar viel länger (mein zeitgefühl ist einfach fürn arsch beim sex). aber da hab ich das eher als arbeit denn als entspannung empfunden.


    was "den orgasmus rauszögern" betrifft - ich kann das nicht. au contraire, je mehr ich mich bemühe, noch nicht abzuspritzen, desto schneller geht es.
    und bezüglich der "slow downs" - frauen sind zwar alle sehr verschieden, aber eine gute freundin von mir hat sich schon mal ziemlich negativ über die angwohnheit ihres damaligen freundes ausgelassen, daß er zwischendurch immer wieder mal langsamer und mal schneller machte. und von meiner freundin weiß ich auch, daß frauen allgemein eher regelmäßige stimulation bevorzugen.
     
    #13
    snot, 8 Mai 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - lange konntet Anfang
vauziga
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
10 Juli 2016
4 Antworten
Markus1993
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
25 Juni 2016
19 Antworten
Bolenta
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
25 Januar 2007
13 Antworten