Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie lange nur noch....????

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Boy26, 19 Januar 2004.

  1. Boy26
    Gast
    0
    Hallo zusammen.....

    Ich habe hier gelesen,das wenn man hier schreibt,soll es ja auch helfen,darum versuche ich das einfach mal....

    Ich war mit meiner Ex freundin 3 Jahre zusammen,davon haben wir 1,5 Jahre zusammen gewohnt.Es war eigendlich immer alles sehr schön und ich habe Sie wirklich sehr geliebt,vielleicht tuhe ich es wohl immer noch.
    Am 10 Oktober 2003 hatte Sie einen neuen Typen kennengelernt,wo Sie dann auch gleich an jenem Tag was mit hatte.Ich merkte in den darauf folgenden Tagen an Ihr,das irgend etwas nicht stimmte,Sie sagte sachen zu mir,die man überhaupt nicht von Ihr kannte.Sie hatte sich dann auch öfter verabredet mit Ihren Arbeitskollegen(was ich heute nicht glaube).Mir wurde es dann einfach zu blöd und ich bin dann erstmal ausgezogen,wieder zu meinen Eltern,um erstmal einfach nur eine auszeit rein zu bringen.Hatte vielleicht gedacht,das das erstmal richtig gewesen wäre.In den darauf folgenden Tagen,hatte ich einfach nichts geahnt,habe tausende male mit Ihr gesprochen,ob Sie nen anderen hätte,aber Sie sagte mir immer wieder da wäre kein anderer.Ich wollte alles wieder in Ordnung bringen,hatte Sie zum essen eingeladen,Blumensträuße noch und nöcher geschenkt,dann hatte Sie mich mal zum essen eingeladen und al solche sachen,so das ich mir wieder die absolute Hoffnung gemacht hatte und ich wirklich dachte,alles wird wieder gut.Da bekamm ich am 30 November den Horror Anruf von meinem Kollegen,der mir dann mitteilte das meine Ex am 10 Oktober einen neuen kennen gelernt hatte und mich auch seit dem schon betrogen hatte.Ich konnte nicht begreifen,was passiert war,ich hatte die Liebe meines Lebens verloren...wir hatten schon von Kindern gesprochen,ich habe mir vorletztes Jahr einen neuen Passat Kombi gekauft,habe einfach schon zu weit nach vorn geblickt gehabt.Weil ich auch ein begeisteter Motorradfahrer bin,hatte Sie sogar mal gesagt zu mir,ich sollte mir Samen endnehmen lassen,das wenn ich wirklich mal umkommen würde,Sie trotzdem ein Kind von mir bekommen könnte.Und wenn ich mal nicht mehr da wäre,Sie würde sich niemals mehr neu verlieben können.Und jetzt.....
    Jetzt wohne ich schon seit 3 Monaten zuhause und kann es immer noch nicht begreifen.Bin zwar ziemlich viel auf tour seitdem und auch viel bei Freunden und auch jedes wochenende in der Disco oder so,aber alles hilft nicht wirklich weiter,hätte auch schon 3 oder 4 neue Beziehungen anfangen können,aber ich kann es nicht,muß immer und immer wieder an die Frau denken,fahre immer wieder bei Ihr vorbei und mach mich immer wieder damit kaputt.Habe jetzt schon einen halben Monat nichts mehr von Ihr gehört,es macht mich so fertig,das ich überhaupt keinen klaren gedanken mehr fassen kann.Betrinke mich jedes Wochenende so dermassen,das ich mitlerweille schon ärger mit meinen Eltern bekomme.
    Dann war ich gestern bei diesen Kollegen,der mir das mitgeteilt hatte,wir wahren dort zum vorglühen eingeladen und wollten danach in die Disco,als meine Ex aufeinmal bei der freundin meines Kollegen anrief,da sie auch mal beste freundinen waren.Die beiden hatten sich wohl ne Stunde unterhalten und als sie das gespräch beendet hatten,habe ich Sie natürlich gleich ausgefragt,was Sie denn so gesagt hätte.Sie hat mir aber nicht viel erzählt,nur das Sie wohl immer noch nicht mit dem Typen zusammen ist,obwohl Sie schon seit vier Monaten was mit dem hat,wem will Sie das wohl erzählen......???? Und ich griff erstmal wieder zur Flasche und habe alles gegeben,bis ich dann die Toilette im arm hatte....
    Wir sind dann auch nicht mehr weg gekommen,da ich ziemlich am ende war.
    Ich frage mich nur immer wieder,wie lange es wohl noch dauern wird und warum Sie nur den weg gewählt hat.......aber ich denke,die antwort werde ich wohl nie erfahren.
    Und ich weiß auch,das nur die Zeit alle Wunden heilt,aber warum kann dann die Zeit nicht schneller vorbei gehen.......?????
    Es macht mich alles nur so fertig und man sieht kein lebenssinn mehr....jeder Sonntag ist immer die Hölle,egal ob man bei freunden ist oder irgendwo anders....Motorrad fahren,mein liebstes Hobby,kann ich auch nicht so nach gehen,wegen des wetters,die Zeit muß ich auch noch warten,es ist einfach alles scheiße.......

    Ich weiß ja,das mir so wirklich kein Mensch der Welt dabei helfen kann,aber ich bin auch froh,das ich nicht der einziege mit so einer Situation hier bin.

    Bin EUCH auf jeden fall sehr dankbar,das IHR mir zugehört habt und wenn IHR wollt,könnt IHR mir gerne auch posten......Bin Euch dann natürlich auch sehr dankbar..........

    Mfg Jürgen
     
    #1
    Boy26, 19 Januar 2004
  2. engel193
    engel193 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    Verheiratet
    Wunderschönen guten morgen,
    *in den arm nehm und ganz fest drück*
    klingt ja fast wie bei mir.
    Hatte 3 Jahre ne feste eigentlich gutlaufende glückliche Beziehung. Mit Zukunftsplänen usw. War dann auf Lehrgang, immer nur am WE zu Hause. Das ganze 4 Wochen, bis ich nen Unfall hatte und wieder nach Hause kam.
    War mit Kollegen da auch einmal unterwegs, hab dann zu hören gekriegt, dass er in ne Disco geht, wenn ich mir den Abend sinnvoll gestalte.
    Ja, hatte nix dagegen, dass er weggeht, soll sich ja auch amüsieren, dachte ich.
    Nur der clou war, das er auf ner single-Party war und da auch seine neue kennengelernt hat, wie ich später durch zufall mitbekam.
    Kam dann jedenfalls mit nem kaputten Fuß heim und konnt nix machen, war nur der Arsch.
    Jedenfalls lief die Beziehung seit Monaten nicht mehr so besonders, dass ich dachte, der Unfall war ein zeichen, ich geh heim und bieg wieder alles hin
    Mitte Nov. war ich dann beim Arzt u. als ich heimkomm steht er mit gepackten Koffern im Gang. "Ich zieh aus"
    Gemeinsame Wohnung (gekauft), in der ich jetzt hocke und mich nach dem Sinn frage. WE drauf wußte ich dann wieso. Hab von bekannten erfahren, dass er ne neue hat.
    Den Mut mir das zu sagen hatte er nicht, diese Feigheit, hätte ich nie erwartet, wo wir immer sehr viel geredet haben und konflikte gütlich aus dem Weg geräumt haben.
    Nach drei gescheiterten Beziehungen und ner Scheidung bin ich aber glaub abgehärtet. Klingt viel. n bissel übertrieben, aber hab mir glaub so was wien panzer umgelegt. Kann das nicht mehr ertragen, ständig "der großen Liebe" hinterherzuheulen, obwohl ich viel tränen vergossen habe.
    Will dich aber hier nicht mit meinen Probs volltexten,
    aber du bist nicht alleine.
    Die letzte Zeit hier im Forum hat mich ganz schön aufgebaut und macht mut, denn mit den Problemen ist hier keiner alleine.
    Wünsche dir jedenfalls ganz viel Kraft, die nächste, wenn auch sehr schmerzvolle Zeit durchzustehen. Kopf hoch !!!
     
    #2
    engel193, 19 Januar 2004
  3. Boy26
    Gast
    0
    Danke....

    @engel193

    Danke Dir für die schnelle antwort,habe die ganze Zeit nachgeschaut,ob mir wohl noch jemand darauf schreibt,bevor ich ins Bett gehe und ich wiedermal die Augen nicht zu machen kann,weil mir die Frau nicht aus dem Kopf gehen will.
    Aber wie ich höre hast Du ja auch ähnliches durch machen müssen und ich weiß wiedermal,das ich nicht allein da stehe.Nur verstehe ich eins immer noch nicht so genau!
    Warum dauert das bei mir nur immer so lange,um vergessen zu können und bereit zu sein um was neues anfangen zu können??????
    Wenn andere aus meinem kollegen kreis das problem hatten,dann hatten sie entweder gleich wieder ne neue Beziehung oder aber sie konnte die Gefühle einfach abschalten.Verstehe ich bis heute nicht......

    Vielen Dank nochmal,bist wirklich ein engel.........

    Mfg Jürgen
     
    #3
    Boy26, 19 Januar 2004
  4. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    Das ist das erste mal, dass mich ein Beitrag in diesem Forum wirklich berührt. Wäre er noch länger gewesen, hätte ich die ein oder andere Träne nicht zurückhalten können (ich bin zwar ein Freund von Ironie, aber dank dieses Textes bin ich zu nüchtern dafür).

    Nun ja, etwas Hilfreiches kann man Dir tatsächlich nicht sagen - und wenn man's versuchen würde, käme 08/15-Geplapper raus. Ich kann und will Dir aber offenkundig mein ehrliches Beileid aussprechen. Du scheinst tatsächlich alles für sie und ein zukünftiges IHR getan zu haben, dass man sich als deine Freundin nur hätte glücklich schätzen sollen. Aber wie dem so scheint, ist Undank und Gleichgültigkeit viel zu salonfähig geworden. Ansonsten hätte sie zumindest mit Dir offen darüber reden können. Somit wäre auch für Dich ein Schlusstrich leichter gefallen. Muss ich wohl gar nicht sagen, immerhin weisst Du viel besser über deine Situation bescheid, hm?


    Ich springe immer noch von einer Zeile zur Anderen und versuche zwecklos zu verstehen, warum es so weit kam. Ich versteh's nicht. Hast Du Dich nie mit ihr ausgesprochen? Nie den wirklichen Gund erfahren? Ihr nie gesagt, dass Du ihr die Pest an den Hals wünscht? Sowas ist weitaus körperverträglicher als Alkohol.

    Wie ich gerade merke, rede ich zuviel. Ich wünsche dir lieber alles Gute und möchte Dich bitten, deinen Frust so intensiv wie möglich zu zelebrieren - jedoch ohne Alk und ohne Unfug.

    Salüü...
     
    #4
    Dillinja, 19 Januar 2004
  5. engel193
    engel193 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    Verheiratet
    Hallo jürgen,
    also vergessen geht glaub net.
    Hab meine Ehe und scheidung bis heute nicht vergessen, nur verdrängt. War immer der Meinung, zeit heilt die Wunden. Bin noch nicht drüber weg, zumal ein Kind da ist, das mich täglich dran erinnert.
    Ist jetzt 5 Jahre her, aber vergessen kann ich nicht, da ich geliebt habe und alles, wie du auch schreibst, gegeben habe. Genau wie in den nachfolgenden Beziehungen auch.
    Das falsche ist, den Fehler bei sich zu suchen und den Kopf in den Sand zu stecken.
    Hab im Moment ne Fernbeziehung, aber bin froh, könnte hier keinen Menschen um mich haben, glaub ich könnte ihm im moment nicht die Liebe und geborgenheit geben.
    Versuch mich mit anderen Dingen abzulenken, aber unter Leute gehen, Spaß haben usw. kann ich auch nicht.
    Mach dich mit dem alkohol nicht kaputt.
    "Versuche ständig, meine Probleme in Alkohol zu ertränken, aber die Mistviecher können schwimmen" hab ich mal irgendwo gelesen, ist sehr zutreffend.

    Gute Nacht,
    engel
     
    #5
    engel193, 19 Januar 2004
  6. Boy26
    Gast
    0
    @ Dillinja

    Hallo,auch Dir viellen dank dafür,das Du so schnell geschrieben hast.
    Auf deine Fragen zu antworten,wir haben noch darüber geredet und Sie sagte mir nur,das Sie sich in ihn verliebt habe und es zwischen uns aus wäre,aber das hat Sie mir auch erst am 1 Januar per Handy gemailt.Und ja,Du glaubst nicht wie sehr ich Sie runter gemacht habe,aber es hat mir selbst sehr weh dabei getan.Und am liebsten würde ich mich bei ihr für alles endschuldigen,aber irgendwo sehe ich das einfach nicht ein.

    Vielen dank nochmal......

    Mfg Jürgen
     
    #6
    Boy26, 19 Januar 2004
  7. Boy26
    Gast
    0
    @engel

    Hallo engel,

    naja,bei Dir ist das alles wohl noch ein bischen schlimmer,wie bei mir,aber mit dem anderen hast Du recht.Dieses war jetzt meine zweite lange Beziehung und wie jetzt,wurde ich auch damals schon von meiner Ex verlassen,nach fast 4 jahren Beziehung,wegen eines anderen.
    Und jetzt solangsam fang ich an,an mir selbst zu verzweifeln und bin die ganze Zeit am überlegen,ob ich nicht der jenige bin,der da etwas falsch macht in der Beziehung....
    Habe jetzt schon Angst,irgenwann eine neue Beziehung anzufangen und vielleicht wieder durch die Hölle gehen muß...
    Vorallem diese schmerzen im Herzen,die sage ich immer,gönne ich meinem größten Erzfeind niemals.....und mal ganz ehrlich,die leute die immer in den Zeitungen stehen,die dann immer ihren Ex Partner und dann anschließend sich selbst hinrichten,kann ich wohl verstehen,denn diese schmerzen sind einfach unerträglich und es gibt kein Medikament dagegen.....

    Auch Dir eine Gute Nacht Engel....

    Mfg Jürgen
     
    #7
    Boy26, 19 Januar 2004
  8. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    Du hast absolut keinen Grund, Dich für irgendwas schuldig zu fühlen.
    Was ich auf Teufel-komm-raus als möglichen Hintergrund hätte, wäre, dass es Ihr zuviel wurde. Soweit in die Zukunft planen kann leider auch abschreckend sein. ABER DANN HÄTTE SIE DARÜBER REDEN SOLL! Wenn Du nichts davon weisst, kannst Du auch nichts ändern. Es war einfach nur kaltblütig von ihr. Sowas solltest Du keinesfalls unterstützen, indem Du Nachsicht mit ihr hast, Dir die Schuld gibst oder was-auch-immer.

    Wie Woody Allen schon zu sagen pflegte: Es wird Zeit für ein neues Leben - ohne Dich
     
    #8
    Dillinja, 19 Januar 2004
  9. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Tut mir auch sehr leid was dir passiert ist!

    Ich finde es unfair von ihr, dass sie nicht die Karten offen auf den Tisch legt.
    Aber ob es das alles einfacher machen würde weiss ich allerdings nicht!

    So hart das jetzt auch klingt: du musst versuchen wieder zu dir zu finden. Es hat keinen Sinn, wenn du dich fertig machst und dich besäufst. Ist sie das wirklich wert? So wie sie dich behandelt hat?
    Ich denke nicht, dass es zwischen euch noch mal was wird. Dafür hat sich auch dein Vetrauen zu sehr mißbraucht.

    Ich kann dir aus eigenen Erfahrungen nur sagen, dass Zeit alle Wunden heilt!
    Auch wenn es jetzt hart klingen mag, aber du musst dir darüber im Klaren sein, dass du diese Beziehungsgeschichte hinter dich bringen musst. Sonst hast du keine Chance!

    Ich wünsch dir alles Gute!
     
    #9
    Hexe25, 19 Januar 2004
  10. Boy26
    Gast
    0
    @Hexe25

    Hallo....Viellen dank auch Dir,für deine Tipps an mich....
    Und ja,ich versuche mir das auch ja immer und immer wieder einzureden,das Sie es einfach nicht wert ist,nachdem was Sie mit mir gemacht hat,manchmal hilft es zwar,aber meistens doch nicht.....
    Ich kann es überhaupt nicht verstehen,das ein Mensch von heute auf morgen einfach nichts mehr bedeutet....
    Man hat drei jahre seines lebens Tag und Nacht zusammen verbracht und so aufeinmal ist man nur noch dreck und wird nicht mehr beachtet...wie geht das nur?????????????????????Ich frage mich immer wieder,wie Sie es nur macht,Sie meldet sich nicht mehr bei mir......einfach nichts....als wenn es mich einfach nicht mehr gibt.Das tut mir unheimlich weh jedesmal immer und immer wieder.......

    Viellen dank nochmal Hexe......

    Mfg Jürgen
     
    #10
    Boy26, 19 Januar 2004
  11. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Hallo Jürgen,.

    tut mir leid, was die da zur Zeit passiert - ich kann mir deine Situation sehr gut vorstellen, da ich meinen Exfreund damals ähnlich verletzt habe... Naja, wir sind heute gut befreundet, aber trotzdem hält er mir immernoch vor, dass ich ihm damals keine Chance mehr gegeben habe... Heute hat er eine glückliche Beziehung und ich bin auf die Nase gefallen und wurde von einem Mann enttäuscht. Zuerst habe nur geweint, dann habe ich ihn gehasst und nun ist er mir egal geworden - ging zum Glück recht schnell bei mir...

    Aber nochmal zurück: Mein langjähriger Freund hat mir immer was bedeutet und die Gefühle waren nicht von heut auf morgen verschwunden... es vergingen einige Monate bevor ich ihn verlassen hab... Viele Monate der Unzufriedenheit, viele Monate in denen wir viel geredet haben (wir haben im Gegensatz zu deiner Geschichte miteinander geredet)...

    Er hat sehr gelitten und ich hab mich zurückgezogen, weil ich ihm nicht noch mehr weh tun wollte... Warum hatte ich Schuld daran, dass ein Mensch traurig ist? Es tat auch mir unheimlich weh, aber es ging damals nicht anders... Jeder hat sein eigenes Leben und ab und zu muss man auch an sich denken - auch wenn es hart ist... Trotzdem hätte sie mit dir reden müssen...

    glg
    cel
     
    #11
    Celina83, 19 Januar 2004
  12. R1 Andy
    R1 Andy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    Single
    @Boy 26
    Moin ja ..ich weiss zu gut wie es dir geht.bei mir war das villeicht ein wenig anders(lese meinen threads wenn du willst) aber im enddefekt hat sie mich auch verlassen.
    bei dir ist das auf jedem fall noch schlimmer, ihr habt ja zusammen gewohnt und so und ihr wart länger zusammen.Was soll ich sagen?
    Es ist sieherlich sehr schwer und da kann dir wirklich keiner helfen.Ich kann dir nur eins empfehlen-versuche sie zu hassen denn das hilft meistens sehr.und ich glaube du hast einen sehr guten Grund denn sie hat dich wegen einen anderen verlassen und eure Liebe verraten.
    Ich habe jetzt seit 2 Monaten gar keinen Kontakt zu meinen Ex und ich glaube das ist gut so..Es geht mir jetzt schon etwas besser obwohl ich am Anfang auch durch die Hölle gegangen bin.
    Seit dem hätte ich auch 2 oder 3 Beziehungen anfangen können aber ich kann das einfach nicht.Das Problem ist-ich liebe SIE einfach immer noch..ganz einfach.obwohl ich weiss das zwieschen uns nie was sein wird, habe ich ganz tief in mir immer noch diese scheiss Hoffnung..
    ich bin jetzt auch am WE ständig unterwegs und besauffe mich auch sinnlos...(habe auch schon Problemen mit meinen Eltern)
    ich verstehe auch leider nicht warum Frauen sowas machen :rolleyes2
    ich bin jetzt auch maßloss entäuscht und kann keinen Frauen mehr vertrauen...

    versuche abzuschließen und sie zu vergessen.mehr kannst du leider nicht machen.und renne ihr nicht hienterher.sie ist das nicht wert.

    P.S meinem liebstem Hobby-Motorrad fahren kann ich leider z.zeit auch nicht nachgehen.weil es abgemeldet ist :rolleyes2 aber bald wird es ja wieder wärmer.

    Also Kopf hoch.es wird schon wieder auch wenn es schwer zu glauben ist.

    MfG Andy
     
    #12
    R1 Andy, 19 Januar 2004
  13. Boy26
    Gast
    0
    @Celina

    Hallo Celina....

    Ich danke Dir,das Du mir geschrieben hast,jetzt weiß ich zumindest auch,wie eine Frau darüber denkt,die schonmal ähnliches gemacht hat.
    Ich hoffe wirklich für Sie,das Sie damit voll auf die Nase fällt und vielleicht irgendwann mal merken wird,das Sie den fehler ihres lebens gemacht hat.Vorallem,ihr neuer Typ ist schon seit jahren arbeitslos und hat absolut keine lust zum arbeiten,da frag ich mich nur,wie will Sie sich mit soeinem etwas aufbauen??????Das geht doch in unsere heutigen Zeit garnicht mehr.....Und wenn Sie schon sagt,das die beiden immer noch nicht zusammen sind,obwohl Sie schon seit 4 monaten miteinander etwas haben,dann höre ich nur daraus,das er Sie wirklich nur als Bett geschichte ausnutzen will,das hat er seiner ex verlobten zumindest erzählt,nachdem ich Sie aufgeklärt hatte,was ihr verlobter denn so treibt.
    Und darum,ich hoffe für Sie,das da was dran ist und Sie irgenwann auch mal allein da steht......

    Vielen Dank nochmal Celina...

    Mfg Jürgen
     
    #13
    Boy26, 19 Januar 2004
  14. Boy26
    Gast
    0
    @Andy....

    Hallo Andy....

    Vielen dank auch an Dich,ja,Du hast recht,so versuche ich das auch die ganze Zeit über,einfach hassen,aber so einfach ist das nicht immer,weil man immerhin 3 jahre miteinander geliebt hat und von heute auf morgen hassen soll????Es ist verdammt nochmal nicht einfach,aber das brauche ich Dir ja sicher wohl nicht erzählen.
    Ich wäre nur froh,wenn wir schon frühling hätten und ich dann schon seit Monaten keinen kontakt mehr zu ihr hätte,dann würde es mir sicher auch schon besser gehen.Aber ich werde es weiterhin auch so versuchen,mir immer wieder einreden,wie scheiße Sie eigendlich ist....
    Meine Motorradkollegen hatten schon zu mir gesagt,ich könne froh sein das das in dieser Zeit passiert ist,sonst hätten Sie mich warscheinlich schon vom Baum oder so kratzen können und ich glaube,Sie haben garnicht so unrecht gehabt.......
    Achja und Dir als Biker noch eine Unfall freie Saison 2004......

    Vielen Dank nochmal......

    Mfg Jürgen
     
    #14
    Boy26, 19 Januar 2004
  15. R1 Andy
    R1 Andy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    Single
    wünsche Dir auch Unfall frei Saison! :bier:
    und das mit"vom Baum kratzen" kannst du gleich vergessen.keine Frau der Welt ist das wert.
     
    #15
    R1 Andy, 19 Januar 2004
  16. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Das meine ich aber auch!!

    Jeder Mensch hat das Recht zu leben und es nicht wegen einer Frau hinzuschmeißen!
     
    #16
    Hexe25, 19 Januar 2004
  17. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Klar hilft es, wenn man versucht zu hassen, aber ich finde es nicht richtig, wenn man solange zusammen war... Man hat sich geliebt, war intim, hat alles geteilt... Diese Zeit darf man nicht schlecht machen... Klar tut eine Trennung (meistens) auf einer Seite mehr weh, als auf der anderen, aber man sollte niemals gleiches mit gleichem vergelten und dem anderen weh tun... Rache tut unheimlich gut, aber kostet auch ne Menge Kraft (ist es das wert?)... also, heißt es zu lernen mit der neuen Situation umzugehen - wieder an sich zu denken und die Vorteile des Singlelebens zu genießen... und nicht Aussenstehende dafür zu bestrafen...

    Ich hoffe für uns alle, dass wir den Menschen finden, der auf ewig zu uns gehören soll - leider sind die Menschen heutzutage viel zu selten bereit für ihre Liebe zu kämpfen und zu investieren...

    Sorry, ist vielleicht etwas durcheinander - aber so sind meine Gedankengänge...

    lg
    cel
     
    #17
    Celina83, 19 Januar 2004
  18. sulana
    Gast
    0
    das tut mir total leid für dich
    *mal ganz doll knudell*
    da hat sich deine ex aber ein stück geleistet
    du musst zu dem punkt kommen an dem du sagst:
    warum mach ich mich so fertig? Wegen der?
    aber das braucht zeit..
    ich wünsche dir dass sie schnell vorrüber geht
    alles gute
    mfg
    sulana
     
    #18
    sulana, 20 Januar 2004
  19. R1 Andy
    R1 Andy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    Single
    scheiss Liebeskummer!!es ist wirklich das schmerzvollste was es gibt.diesen seelischen schmerzen!
    klar heilt die Zeit alle Wunden, und das stimmt auch aber wenn Ex jede Nacht in Träumen erscheint?heilt die Zeit DORT auch alle Wunden....?? :mad:
    das schlimme daran ist wenn ein wenig Zeit vergangen ist und wenn man keinen Kontakt hat, realisiert man so langsam das sie für IMMER weg ist... :rolleyes2 shit..und sie kommt NIE wieder..man kann sie NIE wieder umarmen,küssen oder sie einfach bei sich haben...shit so gehts mir gerade.muss ich leider feststellen.
    scheiss Liebeskummer...es gibt immer wieder Rückfälle :mad:
     
    #19
    R1 Andy, 20 Januar 2004
  20. Boy26
    Gast
    0
    Hallo....@all....

    Danke Euch nochmal für die netten worte und Tips von Euch....

    Ich weiß wohl eines,als Sie letzten samstag bei der Freundin meines Kollegens anrief und Ihr sagte,das die beiden immer noch nicht zusammen wären,aber schon seit 4 Monaten zusammen in die Kiste kriechen,ist mir sehr klar,das er Sie nur fürs Bett will und wenn es sich zwischen den beiden ausgepoppt hat,dann kratzt er nämlich die kurve und Sie ist so hol,das Sie es nicht kappiert....Und dann nämlich sitzt Sie damit und das gönne ich ihr von ganzem Herzen.....Dann weiß Sie nämlich auch mal wie das ist......

    @R1 Andy....

    Ja,Du hast recht,diese schmerzen sind einfach zu unerträglich....
    Ich sage es ja immer,die Leute,die immer in den Zeitungen stehen,die dann einfach hingehen und ihrer Ex ne kugel durch den schädel jagen und anschließend sich selbst hinrichten,das kann ich wohl ganz gut nachvollziehen,diese leute verstehe ich nur zu gut.......
    Aber....,was sollen wir machen,wir können nichts machen und ändern an der Situation,wir müssen es hinehmen und können nur hoffen,das Sie mit ihren neuen Partner voll auf die fresse fliegen......
    Vorallem verstehe ich nicht,Sie sprach von gemeinsammen Kindern und so,jetzt hat Sie so einen Arbeitslosen voll Spacken am Hals,der schon seit jahren keine lust zu arbeiten hat,wie ich mir hab sagen lassen.Mit soeinem kann das doch garnichts werden......Verstehe Sie echt einfach nicht.....was geht wohl so manchmal in den köpfen der Frauen vor?????
    Nur zu schön,das der Sommer bald wieder da ist und wir wieder so richtig aufdrehen können,den verdammten GASGRIFF....und die fetzen wieder fliegen können..........

    Mfg Jürgen
     
    #20
    Boy26, 21 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - lange nur noch
melighghgh
Kummerkasten Forum
12 Mai 2016
14 Antworten
xSonnenmaedchenx
Kummerkasten Forum
4 April 2016
1 Antworten
GefühlsFick.
Kummerkasten Forum
24 März 2016
2 Antworten