Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie lange trauer über Beziehungsende...

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von User 2070, 1 Juni 2003.

  1. User 2070
    User 2070 (34)
    Benutzer gesperrt
    502
    101
    0
    Verlobt
    ... und wie darüber hinweg kommen?
    Seid Mittwoch ist es leider nach über 7 Monaten, zwischen mir und meiner Freundin aus und vorbei :flennen: Wollte von euch einmal wissen wie lange ihr gebraucht habt über den verlußt eures Patners hinweg zu kommen und vor allem was euch dabei geholfen hat!?! Bin so langsam total am verzweifeln, sitze jeden Tag vor meinem Handy und hoffe das sie sich wieder bei mir meldet, kann nicht schlafen, hab keine Lust irgendwie wegzugehen usw. Sitze auf Deutsch gesagt jeden Tag nurnoch meine Zeit ab und trauer meiner Ex nach :geknickt: Selbst wenn ich irgendwie weggehe und versuche mich abzulenken denk ich irgendwie doch wieder an sie.... Wenn ich dann mal mit ihr telefoniere geht es mir danach eigentlich sofort noch schlechter und ich bin nurnoch am flennen :flennen: trotzdem würde ich am liebsten die ganze Zeit mit ihr telefonieren und sie am liebsten gleich wieder sehen!! Die lezten 7 Monate haben wir uns eigentlich jeden Tag gesehen und jetzt.... fühle mich irgendwie nur noch alleine und sehe in meinem Leben keinen Sinn mehr! Ich weis auch das ein abschied schwer fällt und das es Zeit braucht, aber das es so extrem ist das ich nurnoch flennend den Tag verbringe und auf den nächsten warte hätte ich nicht gedacht. wollte sie vieleicht fragen ob wir uns nächste Woche mal wieder sehen wollen, ich weis zwar das es mir verdammt schwer fallen wird, aber ich brauch sie einfach :geknickt:

    Sorry das ich jetzt soviel geschrieben habe, wie gesagt wollte einfach wissen wielange es gedauert hat und vor allem wie ihr es geschafft habt nach einer Trennung wieder "normal" zu leben!
     
    #1
    User 2070, 1 Juni 2003
  2. *BlackLady*
    0
    Ich würde sagen, dass ist ganz normal und jeder geht damit anders um. Manchen leiden nur ein paar Tage, andere Monate.
    Ich habe damit ehrlich gesagt noch überhaupt keine Erfahrungen, meine erste Beziehung habe ich wegen einem anderen beendet, also kenne ich so einen Trennungsschmerz nicht.
    Eine sehr gute Freundin von mir trauert ihrem Ex jetzt schon über drei Jahre nach.
     
    #2
    *BlackLady*, 1 Juni 2003
  3. Bär
    Bär (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    101
    0
    Single
    mittlerweile 1,5 Jahre.. und ich war net ma mit ihr zusammen... Hoffe dat dauert net so lang bei Dir. Dat geht mit der Zeit anne Substanz.
     
    #3
    Bär, 1 Juni 2003
  4. Spacefire
    Spacefire (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    397
    101
    0
    Es ist kompliziert
    Die einzige Ex die ich überwinden musste war meine Erste richtige große Liebe, welche mir auch heute noch im Kopf rumgeistert! Aber bis ich mich wieder auf eine richtige Beziehung eingelassen hab, hat´s rund 2Monate gedauert.

    Wie lange man selber braucht um darüber hinwegzukommen liegt an einem selber, was passiert ist bzw. wie es zur Trennung kam, was einem das gegenüber bedeutete usw.

    Du mußt ersteinmal akeptieren können das da jemend in deinem Leben nicht mehr ist und vielleicht auch nicht wieder kommt. Probier aber nicht dich Hals über Kopf dich in was neues zu stürtzen. Meist vergleicht man dann immer die neue mit dem was man hatte und es gibt automatisch nur wieder ärger! Gib dir selber erstmal genug Zeit und versuch was zu unternehmen wo du nie im leben an sie denken würdest! Und triff dich mich leuten und sprich mit freunden darüber. Das hat mir wenigstens etwas geholfen.
     
    #4
    Spacefire, 1 Juni 2003
  5. Chilly
    Chilly (34)
    Benutzer gesperrt
    1.230
    0
    1
    nicht angegeben
    Mir gehts wie BlackLady, kenne sowas auch nicht da ich meinen Ex für jemand neues verlassen hab!

    Erstmal wird jetzt die "DepriPhase" kommen/sein, danach dann die "Austobphase" und dann hast es überstanden! :bandit:
     
    #5
    Chilly, 1 Juni 2003
  6. razorblademoon
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hm, bei mir gings ca. 2 monate bis ich nicht mehr ständig an ihn dachte..
    aber ich denke, das ist auch stark von der art der trennung abhängig. wenn du verlassen worden bist (und bei dir siehts ja schwer danach aus), dann dauerts sicher länger, als wenn man gemeinsam eine trennung beschlossen hat, weil die gefühle abgeflacht sind..
    kann man wohl nicht generell sagen. aber auf jeden fall hilfts, sich zuerst eine weile trauern zu lassen und sich danach dann jedoch wieder voll unter die leute zu mischen.
     
    #6
    razorblademoon, 1 Juni 2003
  7. User 2404
    Verbringt hier viel Zeit
    852
    103
    4
    Single
    Hast du noch kontakt mit ihr und von welchem zeitpunkt an hast du gerechnet?

    Seht ihr euch hin und wieder ?

    Würd mich jetzt echt interessieren,wie lang das bei mir wohl noch andauern könnte.
     
    #7
    User 2404, 1 Juni 2003
  8. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Ich denke, es ist abhängig davon, wie stark die Gefühle/die Bindung waren und wie es auseinander gegangen ist.

    Bei meinem Ex, mit dem ich sehr lange zusammen war, war es nur rel. kurz, auch weil ich da Schluss gemacht hab, weil die Gefühle weg waren..

    Wie es jetzt sein wird, weiß ich nicht. Ich versuche im Moment, einfach radikal, alle aufkeimeinden Beschissen-Fühl-Gefühle zu unterdrücken und mich abzulenken.. ich hoffe das klappt.
     
    #8
    MooonLight, 2 Juni 2003
  9. JessyX
    Gast
    0
    Bei mir waren´s auch mal gut 1,5 Jahre, obwohl wir (leider) nicht zusammen gewesen sind.
     
    #9
    JessyX, 2 Juni 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test