Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie lange tut es weh?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Überfragt, 13 Juni 2007.

  1. Überfragt
    Überfragt (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo zusammen...

    ich weiß, dass es hier schon viele dieser Threads gibt, aber trotzdem möchte ich gerne meine Frage stellen.

    Mein Freund und ich probieren seit einiger Zeit (ca. 1 Monat) Analsex aus. Aber irgendwie "klappt" es nicht so ganz.

    Also zunächst tut es mir immer ein bissel weh, also nicht richtig doll, aber es ist halt ein wenig schmerzhaft. Und dann kommt noch hinzu, dass er gar nicht ganz eindringen kann, weil ich das einfach nicht aushalten würde. Ich hatte gedacht, dass wir uns halt Stück für Stück voranarbeiten müssten, aber irgendwie ist an einer bestimmten Stelle immer Schluss.

    Ich weiß, dass man entspannt sein muss etc., das bin ich auch eigentlich.

    Ich wollte jetzt eigentlich mal von Euch wissen, wie lange das so bei Euch gedauert hat und ob Ihr vielleicht Tipps für mich habt.

    Überfragt
     
    #1
    Überfragt, 13 Juni 2007
  2. stega
    stega (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    249
    103
    6
    Single
    benutzt ihr Gleitgel? dann wirds besser....
    lass ihn doch vorher mal mit Finger bisschen "vordehnen", damit du dich dran gewöhnen kannst.

    ganz rein geht der Penis eh vllt nicht (immer), es ist ja eigentlich nicht dafür vorgesehen... also langsam dran arbeiten, immer mal wieder "trainieren" und dann wird die Sache mit der Zeit auch klappen.

    Nur keine EIle, das setz nur unter Druck und lässt dich nur verkrampfen

    Viel Erfolg!
     
    #2
    stega, 13 Juni 2007
  3. Überfragt
    Überfragt (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für Deine schnelle Antwort...

    Ja, wir benutzen Gleitgel, ohne glaube ich, würde es vielleicht gar nicht gehen.

    Mit dem Finger vordehnen tun wir auch. Und wir lassen uns ja auch Zeit. Meinen Freund stört es auch überhaupt nicht, aber ich finde es langsam komisch. Da muss sich doch mal was tun...

    Ich hab mich vorher richtig "informiert" auf was wir achten müssen etc., haben wir auch alles beachtet, aber ich dachte halt, dass es sich ja dann irgendwann auch mal dehnen müsste und dass ich dann einen "Fortschritt" sehe.
     
    #3
    Überfragt, 13 Juni 2007
  4. stega
    stega (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    249
    103
    6
    Single
    nur nicht verzweifeln - das setzt dich nur unnötig unter Druck. Baut es doch einfach so zur Abwechslung immer mal wieder ein und schaut, wie es geht.

    Ich hab mal irgendwo was passendes gelesen: (so ungefährer Wortlaut) "Anal ist nicht zu vergleichen mit vaginalem Verkehr und wer versucht, diesen wie den vaginalen Verkehr zu praktizieren und "auszuüben", der wird kläglich scheitern. Das liegt schon alleine daran, dass für gewöhnlich beim Analverkehr nicht der komplette oder zumindest die Mehrheit des Penis' aus anatomischen Gründen eingeführt werden kann."...

    Genießt es doc heinfach soweit, wie es nicht weh tut?

    Oder wechselt mal die stellung? Welche versucht ihr denn?
     
    #4
    stega, 13 Juni 2007
  5. sweetangle19
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Probiert mal die Löffelchenstellung aus.. da kommt er dann nicht so tief...Dann hat sich euer Problem vllt schon erledigt
     
    #5
    sweetangle19, 13 Juni 2007
  6. Überfragt
    Überfragt (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also wir haben es am Anfang immer so gemacht, dass ich oben war, damit ich den Takt angeben kann. Da das aber auch irgendwie nich so richtig klappte (ist halt ne komische Körperhaltung etc...) haben wir es dann von hinten gemacht bzw. probiert.

    Löffelchen könnten wir mal versuchen, das stimmt, allerdings kann er wirklich nur sehr wenig eindringen - wir schätzen das so auf 2 cm... :ratlos: Selbst wenn wir Löffelchen machen würden, würde er auch nicht weiter eindringen können und 2 cm ist nicht gerade viel!
     
    #6
    Überfragt, 13 Juni 2007
  7. kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.259
    123
    6
    Verheiratet
    gut um sich an analsex zu gewöhnen ist auch wenn du unten liegst auf dem bauch und er dann von hinten in dich eindringt weil du da entspannter bist.
    als zweites kann ich empfehlen das du vielleicht mit ne möhre die nicht zu dick sein sollte und gleitgel dein po loch vordehnen solltest. dann tut es nicht so lange weh und geht gut und tief rein.
     
    #7
    kagome, 13 Juni 2007
  8. darkwormen
    darkwormen (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hm,2 cm sind ja wirklich wenig. mein schatzi sein penis ist 15 cm und geht voll rein bis zum anschlag, ich hab da keine schmerzen.

    sicher am anfang gehts nur nen cm udn so, dann arbeiten wir uns cm für cm vor bis er es ganz schafft.

    und zum tackt angeben, wir machen doggy, und selbst da geb ich den takt an, weil ich ja dann schmerzen hätte wenn er zu schnell versucht einzudringen.
     
    #8
    darkwormen, 13 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - lange tut weh
vauziga
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
10 Juli 2016
4 Antworten
Markus1993
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
25 Juni 2016
19 Antworten
bessere_Welt 2.0
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
19 Mai 2016
7 Antworten
Test