Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Schlaflos
    Schlaflos (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    5 August 2004
    #1

    wie lange warten?

    Gesetzt den Fall ein Mann hat Interesse an einer Frau. Nicht nur, aber auch als Sexobjekt.
    Die beiden kennen sich eine eine Weile, er will zur Zeit keine feste Beziehung und sie hat gerade eine beendet.
    Schließlich kommt was sich ein halbes Jahr lang ankündigte: Die beiden landen im Bett. Der Sex ist nicht schlecht, aber sie ist auch mit ihren Gedanken nicht ganz bei der Sache, weil sie zu aufgeregt ist und sich irgendwie fühlt wie ein verklemmte 14jähriges Schulmädchen.
    Die beiden reden die ganze Nacht und am nächsten Tag sagt er noch das er es schön fand.
    Und nun die alles entscheidende Frage: Wird er sie anrufen? Kann es ein zweites mal geben? Und das allerwichtigste: Wann ruft ein Mann in einer solchen Situation ein Mädel an?
    Werde wahnsinnig, dabei liebe ich den Kerl nichtmal!
     
  • morea
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    101
    0
    Single
    5 August 2004
    #2
    Hallo, das erinnert mich etwas an den Film >Mondscheintarif< (o.ä.?)
    Die Frage: Wann ruft man/N an, wie lange wartet man, war es ein ONS....usw...
    Wie wäre es, wenn du dich zwanglos bei ihm meldest? Oder (du schreibst ja, dass du ihn nicht liebst) du fragst frech, ob man das wiederholen könnte etc.........
     
  • Schlaflos
    Schlaflos (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    6 August 2004
    #3
    das buch liegt auf meinem nachttisch, aber die frau LIEBT den Kerl ja...
    *seufz*
    Helft mir doch...
     
  • morea
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    101
    0
    Single
    6 August 2004
    #4
    Aber du fragst doch, ob es ein zweites Mal geben kann?!?!
    Also, was möchtest du?
    Warten, ob ER sich wieder meldet?
    Warum?
    Mache ihm doch ein Kompliment, dass er so viel Geduld mit dir hatte oder dass es sehr schön war.......dann liegt es an ihm, zu reagieren..........
     
  • Schlaflos
    Schlaflos (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    6 August 2004
    #5
    is ne idee, aber ich schaffe es irgendwie nich ihn anzurufen, bin zu nervös/stolz/unsicher?
    Überlege ob ich ihm ne Nachricht schreibe oder ne sms
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste