Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie lange wurdet ihr gebabysittet?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Bärchen72, 26 Juni 2008.

  1. Bärchen72
    Bärchen72 (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    113
    36
    Verheiratet
    Wie lange hattet ihr früher einen Babysitter, wenn eure Eltern abends aus waren?
    Bzw. wie alt wart ihr, als sie euch zum ersten Mal abends alleine gelassen haben?
     
    #1
    Bärchen72, 26 Juni 2008
  2. BABY_TARZAN_90
    Sehr bekannt hier
    1.610
    198
    526
    Verliebt
    Als zweitjüngstes von fünf Kindern war ich kaum je allein zu Hause. Manchmal werde ich jetzt noch "gesittet" :engel:
     
    #2
    BABY_TARZAN_90, 26 Juni 2008
  3. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    pff weiß ich gar nicht mehr so genau. Ab der Volksschule? Da war ich 6...das wäre aber auch früh, also wahrscheinlich doch später. Muss aber dazu sagen dass ich einen 2 Jahre älteren Bruder habe. Und meine Eltern waren abends eigentlich nie weg. Wenn sind wir mitgekommen (Familienfeier etc.) und sonst war immer ein Elternteil daheim soweit ich mich erinnere.
     
    #3
    User 30735, 26 Juni 2008
  4. Chielo
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wann ich das erste mal alleine zuhause war (bzw mit meinem Bruder, der ist 11 Monate jünger) weiß ich garnicht :ratlos: Allerdings hatten wir auch nie wirklich einen Babysitter, wir waren jede Woche von Freitag auf Samstag bei den Großeltern, da hatten meine Eltern ihren freien Abend, und das waren wir auch später noch regelmäßig als wir schon hätten daheim bleiben können, deshalb kann man das bei uns sowieso nicht so genau sagen.
     
    #4
    Chielo, 26 Juni 2008
  5. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Gesittet wurde ich nie wirklich. Meine Eltern sind weggegangen, wenn ich eh mal nicht da war (z.B. bei meiner Oma übernachten wollte).
    Als ich dann nicht mehr bei meiner Oma schlafen wollte war ich in den Augen meiner Eltern schon alt genug um alleine zuhause zu bleiben. Da ich zwei ältere Schwestern habe war aber trotzdem meist irgendwer zuhause, nur habe ich keine der beiden an den Abenden zu Gesicht bekommen :zwinker: .
     
    #5
    happy&sad, 26 Juni 2008
  6. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Meine Mutter ging nur selten weg. Mal blieb dann eine Tante bei mir, einen "fremden" Babysitter hatten wir nie, glaub ich. Zudem hab ich einen neun Jahre älteren Bruder, der für sein Alter sehr verständig war und ab dem Kindergartenalter etwa bei mir konnte er das Aufpassen für kürzere Zeiten übernehmen.
     
    #6
    Ginny, 26 Juni 2008
  7. Mìa Culpa
    Gast
    0
    ....
     
    #7
    Mìa Culpa, 26 Juni 2008
  8. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich bin ab 7 oder 8 Jahren allein geblieben und ab 9 Jahren bin ich selbst babysitten gegangen. Einen richtigen Babysitter hatte ich aber nie, sondern es kam dann Oma vorbei oder eine Nachbarin.
     
    #8
    User 18889, 26 Juni 2008
  9. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Ich hatte auch nie einen richtigen Babysitter!

    Alleine geblieben bin ich mit 7-8 Jahren am Nachmittag für 2-3 Stunden, hätte meine Mama aber jederzeit anrufen können bzw. zu den Nachbarn gehen, und wenn ich gewollt hätte, hätte ich auch mit zur Babysitterin meines Bruders gehen können!

    Auf ihn aufgepasst hab ich dann 2-3 Jahre später, da wollte er auch lieber bei mir bleiben, hatten aber strenge Regeln (nur in den Garten raus, niemanden reinlassen, etc.- haben wir auch brav eingehalten) außerdem war ich ein vernünftiges,braves Kind :zwinker:
     
    #9
    Moonlightflower, 26 Juni 2008
  10. Bärchen72
    Bärchen72 (44)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    246
    113
    36
    Verheiratet
    Meine Eltern haben mich schon mit 3 Jahren abends alleine zuhause gelassen. Das ist wohl ziemlich extrem. Na ja, es ist trotzdem noch was aus mir geworden.
     
    #10
    Bärchen72, 26 Juni 2008
  11. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.334
    248
    626
    vergeben und glücklich
    das ist doch total beknackt :what:

    das kann man doch nicht machen!!

    so ab 10 durfte ich auch mal nen tag alleine bleiben, aber wenns um urlaub oder sowas ging, dann war immer die oma da.
     
    #11
    Sonata Arctica, 26 Juni 2008
  12. Ich war eigentlich immer alleine. Wenn sie denn mal weg waren und das war selten.
     
    #12
    Chosylämmchen, 26 Juni 2008
  13. babyStylez
    babyStylez (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    103
    6
    nicht angegeben
    Also alleine ins Bett gegangen bin ich vermutlich sehr spät ganz alleine.
    Aber es kam schon mal vor, dass meine Eltern mich ins Bett gebracht haben und danach ins Kino gegangen sind oder so. Da war ich glaub ich so 10 - 12.
     
    #13
    babyStylez, 26 Juni 2008
  14. rainbowgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    347
    103
    2
    nicht angegeben
    Bis ca. 8 oder 9 Jahre hatten mein Bruder (3 Jahre jünger als ich) und ich einen Babysitter, wenn meine Eltern abends weg waren. Mittags/Nachmittags alleine waren wir sobald ich in der Grundschule war, also ab 6 Jahre. Da wurde dann halt Mittagessen vorgekocht, ich habe meinen Bruder auf dem Rückweg von der Schule aus dem KiGa abgeholt und dann haben wir das irgendwie alleine geregelt.
     
    #14
    rainbowgirl, 26 Juni 2008
  15. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Bei uns war lange die Oma da, wenn meine Eltern mal weg waren. So bis 12/13 ungefähr. Wir wollten das aber auch. Da wir sehr einsam wohnen haben wir uns alleine nicht wohlgefühlt.
     
    #15
    Schmusekatze05, 26 Juni 2008
  16. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Wir hatten keinen Babysitter, es war eher so, dass ich mit meiner Mum zur Arbeit gegangen bin. Später dann, durften mein Bruder und ich alleine daheim bleiben, er ist 5 Jahre älter als ich, war dann kein problem.

    Ansonsten war ich halt oft bei meinen Omas oder bei meiner Tante!
     
    #16
    User 37284, 26 Juni 2008
  17. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Ich kann mich nicht erinnern, dass wir einen Babysitter hatten.

    Meine Schwester ist drei Jahre älter als ich. Wir waren schon relativ früh ohne eigene Betreuung am Abend allein zuhause, mit vier bzw. sieben Jahren, wenn unsere Eltern bei Nachbarn oder Freunden waren. Kam sooo oft nun nicht vor. Wir wussten Bescheid, wo sie sind.

    Wir haben dann meist im selben Bett geschlafen. Wenn was gewesen wäre, hätten wir die Nachbarn angerufen bzw. wären zu Fuß rübergelaufen (Dorf, mehrere Nachbarhäuser dicht dran). Ggf. wurden wir auch einfach bei Nachbarn mit Kindern für den Abend einquartiert.

    --
    Dass wir nachmittags alleine zuhause sind, wenn meine Eltern arbeiteten bzw. eben unterwegs waren, meine Mutter war ja meine ersten zwölf Lebensjahre "Hausfrau", war normal. Wir sind ja auch ohne Begleitung zu Fuß zum Kindergarten und zur Schule gegangen (ab dem Alter von vier Jahren). Die ersten Male natürlich in Begleitung, danach allein. War ein einfacher Weg ohne viel Verkehr, und wie man die Straße überquert, wussten wir. Auf dem Weg zum Kindergarten gab es eine Straße zu überqueren - mit Zebrastreifen. Also machbar für ein Kind.

    Ab der Grundschule haben wir nachmittags eh mit Nachbarskindern oder Freunden gespielt und waren viel unterwegs, ohne dass meine Eltern wussten, wo wir denn genau stecken. Wir hatten halt zum Abendbrot zuhause zu sein.
     
    #17
    User 20976, 26 Juni 2008
  18. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich hatte keinen Babysitter. Meine Großeltern bewohnen die Wohnung unter uns, deswegen war ich auch noch nie in meine Leben abends alleine zu Hause, bis ich ausgezogen bin. :smile:
     
    #18
    xoxo, 26 Juni 2008
  19. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ich glaube ich hatte nie einen Babysitter. Vielleicht hat mal meine Oma auf mich aufgepasst aber meine Mama war seit meiner Geburt immer zuhause.
     
    #19
    capricorn84, 27 Juni 2008
  20. malista
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Einen Babysitter hatte ich nie, da meine Großeltern bei uns im Haus wohnten. Von daher war das nie ein Problem, gleichzeitig gab's aber auch nie den Zeitpunkt, an dem ich sagen konnte "Ja, ab da und da bin ich allein zu Hause geblieben".
     
    #20
    malista, 27 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - lange wurdet gebabysittet
Pauline86
Umfrage-Forum Forum
16 Februar 2011
41 Antworten
Maveric112
Umfrage-Forum Forum
4 Februar 2011
34 Antworten