Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • iila
    Verbringt hier viel Zeit
    571
    101
    2
    vergeben und glücklich
    19 Oktober 2006
    #1

    Wie lasse ich ein Papier wie eine alte Schriftrolle aussehen?

    Hallo,

    Wollte gerne auf ein Papier einen kleinen Text schreiben, für meinen Freund...
    Aber auf einem ganz normalen Papier sieht das ja ziemlich *cheiße aus:zwinker:
    Hab irgentwo mal gelesen wie das geht, irgenwie mit Teebeuteln :ratlos:
    Kann mir jemand sagen wie genau?
    Hat das jemand schon mal probiert und kann mir sagen, ob Tusche (also die zum Zeichen etc...) da irgentwie verläuft?

    Schönen Abend noch :smile:

    Jenny
     
  • _kaddü
    Gast
    0
    19 Oktober 2006
    #2
    Bei uns gibt es im schreib-bedarfs laden (seel) papier, das so "alt" aussieht und kostet auch nicht teuer, vllt 0,50€ Und dann würd ich mit feder und schwarzer wässriger tusche (tusche mit etwas wasser mischen, gibt ne schöne alte wirkung).
    Also einfach mal bei euch im laden umhören. :smile:
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    19 Oktober 2006
    #3
    Wichtig ist:
    Wasserfeste Tusche oder einen wasserfesten Stift nehmen!!
    Dann verwischt auch nichts, habe das schon mal gemacht.

    Ich habe damals ein Blatt Papier genommen, die Ränder weggerissen, schwarzen Tee genommen (ordentlich ziehen lassen!) und Kaffee und das Blatt damit bearbeitet (Zeug langsam draufgekippt).
    Habe das dann mit einem Haartrockner getrocknet (war ungeduldig :grin:) und die Ränder vom Papier noch angekokelt. Außerdem habe ich dann das Blatt direkt über der Kerze gehalten, damit auf dem Blatt selbst ein Brandloch entsteht, aber da würde ich vorsichtig sein, sonst ist der ganze Brief im Eimer. Und ein Tipp von mir noch: Schüssel mit Wasser bereitlegen für den Notfall! Man weiß nie, ob nicht doch was außer Kontrolle gerät!
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    20 Oktober 2006
    #4
    Na zusammenrollen und die Raender von allen 4 Seiten nacheinander anzuenden.
    So haben wir das damals zumindest in der 4. Klasse mit unseren Schatzkarten gemacht :tongue:
     
  • Motion
    Motion (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    93
    1
    vergeben und glücklich
    20 Oktober 2006
    #5
    Also ich hab das Blatt Papier mit Kaffee übergossen, getrocknet und dann die Ränder angezündet!
     
  • wirbelsturm
    Ist noch neu hier
    730
    0
    0
    vergeben und glücklich
    20 Oktober 2006
    #6
    Ich habe das Papier immer ganz oft zerknüllt und wieder auseinander gemacht,wieder zerknüllt.

    Das ergibt ein schönes Muster und das Papier wird weicher und bleibt nicht so steif und hart.
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    20 Oktober 2006
    #7
    die ränder mit feuerzeug abbrennen!
     
  • Smilla
    Smilla (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    374
    103
    1
    nicht angegeben
    22 Oktober 2006
    #8
    Wäre es nicht vielleicht eine Idee, das Papier erst zu bearbeiten, solange bis es dir gefällt, und dann erst den Brief drauf schreiben? Dann brauchst auch keine Angst haben das was verläuft?
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    22 Oktober 2006
    #9
    Hallo!

    Am besten nimmt Du Elefantenpapier,

    so eines:
    [​IMG]

    zerknüllst es eventl. ein wenig und brennst die Ränder mit einem Feuerzeug an.
    Dann etnweder mit schwarzer Tusche und Feder schreiben oder als Alternative kannst Du auch einen schwarzen Edding nehmen oder druckst das gewünschte einfach aus.
     
  • horizon
    horizon (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 Oktober 2006
    #10
    noch ein tipp... du kannst ja alle mal ausprobieren und dich dann entscheiden :-D

    schwarzer tee übers papier drüber und dann trocknen lassen. sieht imho recht gut aus :smile:
     
  • iila
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    571
    101
    2
    vergeben und glücklich
    22 Oktober 2006
    #11
    habs jetzt mal nur mit ränder wegreißen und teilweise schwarztee probiert^^
    teilweise deshalb, weil ich ziemlich ungeduldig war un einen teil des tees runtergetupft hab^^
    hab dann einfach mit wasserfarben und vieeeel wasser weitergemacht, sah aber trotzdem toll aus :smile:

    @smilla ja des isch schon klar, aber ich hab irgentwo mal auch bearbeitetes papier gehabt, wo trocken war, und der füller dann zb trotzdem verlaufen ist...
     
  • Dillinja
    Dillinja (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    22 Oktober 2006
    #12
    das ist doch das papier, das aus elefantenscheisse hergestellt wird, oder?
     
  • iila
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    571
    101
    2
    vergeben und glücklich
    22 Oktober 2006
    #13
    lecker :ratlos:
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    23 Oktober 2006
    #14
    keine Ahnung :eek:
    Aber ich hab vor kurzem im TV mal gesehen, dass ein Künstler daraus Bilder macht .... :ratlos:
     
  • violett
    Verbringt hier viel Zeit
    308
    103
    2
    vergeben und glücklich
    23 Oktober 2006
    #15
    Probier es mal mit Kaffesatz!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste