Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie lern ich ihm fingern/lecken

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von PollyPocket, 13 Dezember 2004.

  1. PollyPocket
    0
    So, Hi erstmal.. :smile: bin zwar ganz neu hier, hab aber gleich mal ne ganz brennende frage:

    also ich bin mit meinem neuen freund zwar richtig glücklich,(obwohl wir uns nur am we sehn>bundeswehr) aber mir ist aufgefallen, dass er es im bett einfach nicht bringt.. klingt zwar hart, aber ich will halt gleich sagen wie's ist! er stellt sich vor allem beim fingern und beim lecken absolut dämlich an, ich hab auch schon seine hand genommen und ihm gezeigt, wie's mir gefällt, aber irgendwie vercheckt er das :grrr:
    gv hatte ich noch keinem mit ihm..sind ja erst ma 2wochen zusammen und ich will nix überstürzen!

    ich bin ja nicht seine erste freundin- ich frag mich, wie die anderen das ausgehalten haben?! ich hab auch schon versucht, mit ihm darüber zu reden, aber sobald ich auf das thema 'sex' komme, weicht er aus, lenkt ab etc...

    also meine frage an euch:
    wie kann ich ihm klarmachen, was ich will?! ich möchte ihn doch nicht verletzen und ihm einfach ins gesicht sagen: "hey junge, du bringsts nicht!" :grin:

    danke fürs lesen, würd mich wirklich freuen, wenn ihr mir helfen könntet!
     
    #1
    PollyPocket, 13 Dezember 2004
  2. MicrowaveDave
    0
    Schenk ihm das Buch "Der perfekte Liebhaber" von Lou Paget. Und kauf Dir die Weibchen-Version davon. Dann lesen, dann das jeweils andere lesen und anmarkern, was Euch besonders wichtig ist (du kannst ihm die Anleitungen zum fingern und lecken rot umranden und ihn auswendig lernen lassen ;-))

    Und dann zusammen ausprobieren. Viel Spaß!

    PS: Es heißt "Wie _lehre_ ich _ihn_ fingern/lecken". SCNR ;-)
     
    #2
    MicrowaveDave, 13 Dezember 2004
  3. PollyPocket
    0
    das hab ich heute gekauft!! aber ich trau mich nicht, es ihm zu schenken, weil ich denk, dass er es falsch versteht?!
     
    #3
    PollyPocket, 13 Dezember 2004
  4. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    nimm ihn nochmal an die hand.
    mehrmals, mach immer das selbe, dann schnallt ers vielleicht.

    oder sag ihm, was du machst.
    nicht als kritik, sondern "was mich total verrückt macht, ist, wenn du mit deinem finger ganz langsam in mich eindringst und mit deiner zunge meinen kitzler verwöhnst" oderso.
    dann hat er ne anregung, aber du sagst nicht, dass ers nicht kann.

    auch währenddessen kannst du ruhig mal sagen "oh gott, bitte schneller" oderso,
    also nicht befehlston und zu technisch "schneller, weiter links, ja, noch n cm höher, n bisschen langsamer" :zwinker:

    dann müsstes doch ganz gut gehen.

    viel spaß!

    ps: zum buch: musst es ihm ja nicht wortlos hinlegen.
    sondern einfach mal beihaben und ihm zeigen "guck mal, was ich gefunden hab beim stöbern, das ist echt krass, wie gut der autor weiß, was frauen wollen..."
    und dann "zufällig" bein ihm liegen lassen.?

    wär meine idee.
    oder mit ihm zusammen durchblättern, aber da wird er nicht die ruhe haben, das wirklich zu lesen.
     
    #4
    JuliaB, 13 Dezember 2004
  5. Undomiel
    Gast
    0
    Hey du,
    so wie du schreibst hört sich das irgendwie schon an als würdest du ihm das gern ins gesicht sagen, irgendwie richtig gehässig.
    ich weiß nich du sagst ihr seit zwei wochen zusammen, ihr seht euch nur am we.
    heißt also ihr habt euch jetzt zweimal gesehen, du weißt schon das ers im bett nich bringt und du has auch schon oft versucht mit ihm darüber zu reden?! hallo?!
    vll solltest du mal an deiner einstellung arbeiten, bist du fehlerfrei bist du super klasse im bett?! antworte jetzt bitte nicht mit ja.
    ich weiß nich aber wenns dir nur darum geht dann schieß ihn ab dann sag ihm hey du bis ne null im bett und darauf hab ich kein bock.
    oder lass das ganze erstmal langsam anlaufen und schau wie es sich entwickelt und ob du dann vll nochmal mit ihm über dinge reden kannst die dann auch relevant sind.
     
    #5
    Undomiel, 13 Dezember 2004
  6. MicrowaveDave
    0
    Was kanner daran falsch verstehen? Ich denke er hat schon mitbekommen dass Du mit seiner Leistung unzufrieden bist?! Wenn nicht, sagste es ihm nochmal, natürlich ganz gefühlvoll, z.B.

    "Du, ich möchte gern von Dir gefingert und geleckt werden und so, aber ich fühl mich noch nicht richtig wohl dabei weil mich _______hier eintragen________ stört. Ich hab den Tipp bekommen, dass in DIESEM BUCH HIER schöne Tipps gegeben werden, wie Du mir das so angenehm wie möglich machen kannst. Würdest Du mir den Gefallen tun und es mit mir zusammen lesen? Ich lese es Dir auch vor, und Du darfst es gleich an mir ausprobieren, ok?"

    Alsi ich hätte dann kein Problem sondern würde mich auf einen schönen intimen Abend freuen. Vorher ne Flasche Rotein köpfen und dann gibt es da überhaupt keine Schwierigkeiten...

    Das klappt schon, trau Dich ruhig, Kerls müssen sowas abkönnen - und wenn er beim Bund ist, braucht er sowieso was zum prahlen. Da kanner dann erzählen, was für eine geile (und offene) Maus Du bist ;-)

    PS: Ist Euch schonmal aufgefallen, dass ich hier alle immer zum Alkoholkonsum überrede *lol*... Ist natürlich nur ne Unverbindliche Empfehlung. Aber Kids heute haben ja schon im frühen zweistelligen Altersbereich ihre erste Alkoholvergiftung hinter sich hab ich mir sagen lassen... DAS IST SCHLECHT. Lernt Eure Grenzen kennen und dann respektiert sie! Ihr habt nur den einen Körper. Mir hat neulich mein Arzt gesagt, er erkennt noch heute an meinen Leberwerten, dass ich in der Pubertät gern gefeiert habe... Das freut einen mit 25 dann nicht so sehr... so, die Moralpredigt musste auch mal sein.
     
    #6
    MicrowaveDave, 13 Dezember 2004
  7. hiT mYselF!
    Verbringt hier viel Zeit
    1.389
    123
    1
    nicht angegeben
    Also ich würde sagen lass ihm ein bischen Zeit ... ich weiß net wie alt ihr 2 seit, aber wenn Mann sagt das er schon ne Freundin hatte dann heißt das nicht das er sich mit allem auskennt und schon Sex hatte - auch nicht wenn er in dem Alter ist wo es zum Bund geht.

    Ich glaub ich hab mich am Anfang auch etwas dumm angestellt, aber solangsam wirds immer besser und mein SChatz geht immer mehr ab wenn ich sie finger!

    Sag ihm doch wo du gestreichelt werden willst und setz ihn und dich net unter Druck. Lasst euch einfach fallen. Vorallem nur weil Wochenende ist muss man net sofort Freitags los legen, sondern dann wenn man Lust hat.
     
    #7
    hiT mYselF!, 13 Dezember 2004
  8. John Slim
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    Verheiratet
    Also.....Ihr führt eine Wochenendbeziehung, weil er bei der Bundeswehr ist. Ihr kennt Euch gerade mal 2 Wochen, macht 2 Wochenende, also maximal mal gerade 6 Tage. Da ist manch ein Mann verwirrt, der ernste Absichten hat,
    wenn es dann schon voll um Sex geht. Liebe muß halt wachsen und guter Sex spielt sich erst mit der Zeit ein. Schön natürlich, wenn es sofort granatenmäßog klappt, aber das ist die Ausnahme. Also lern Ihn doch erst mal richtig kennen, bevor Ihr Eure Genitaluien aufeinander los lasst. Und diese Negativeinstellung:"glaube er bringt es im Bett nicht" bringt Euch auch nicht wirklich weiter !!! Geht nächstes Wochenende in´s Kino, geht anschließend zum Italiener und lass Dich dann bis vor die Haustür bringen und schlaf allein. Dann wird etwas wachsen, was Eure Beziehung braucht ! Und so wird sich dann jeder von Euch bemühen den anderen restlos glücklich zu machen.
     
    #8
    John Slim, 14 Dezember 2004
  9. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Er ist doch Bundi, also erklärs ihm auch wie einem Bundi! So verstehen es dort ja auch alle.
    Das Prinzip heisst: Vormachen, Erklären, Nachmachen, Üben :zwinker:
    Aber wie andere schon sagten. Du musst ja nicht schon nach so kurzer Zeit mit der Tür ins Haus fallen.
     
    #9
    Doc Magoos, 14 Dezember 2004
  10. feeX
    Gast
    0
    Mein Freund kriegst das Buch zu Weihnachten *gg*
    Bei uns läuft zwar alles bestens - aber hee, Anregungen sind immer gut. Und ich hab mir auch Gedanken gemacht - nicht, dass er es falsch versteht (Sensibelchen manchmal der Süsse) :zwinker:

    Machs doch wie ich - ich hab das Gegenstück "Die perfekte Liebhaberin" (hab ich schon länger, aber das weiß er ja nicht) und schreib ihm einfach ne Widmung in das Buch -> irgendwas von wegen "Ich hab das Gegenstück und finde, wir sollten uns die Bücher unbedingt zusammen vornehmen" (äh, an der Formulierung kann man noch arbeiten *lach*).

    Dann sollte er eigentlich nicht auf den Gedanken kommen, dass du findst, er ist im Bett nicht so der Renner - schliesslich hast du dir das ja auch gekauft. Und zusammen solche Lektüre schmöckern ist ja auch schön :grin:

    LG
    fee
     
    #10
    feeX, 14 Dezember 2004
  11. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Mein Freund hat das Buch schon. :tongue:

    Hab ihm das Lecken etwas unkonventionell beigebracht... *ggg* Hab ihn verschiedene Situationen ausprobieren lassen und mir überlegt, was mir am besten gefällt und was nicht. Und das hab ich ihm dann GESAGT. Zum Beispiel war es wirklich toll, wenn er mich im Stehen geleckt hat, also hab ich ihn das machen lassen und nach ner Weile hab ich mich wieder hingelegt und gemeint, jetzt solle er es nochmal genauso machen. Hat gut funktioniert. Gut geklappt hat auch, Honig durch meinen Schoß laufen zu lassen (also ziemlich viel, dass wirklich alles klebt) und ihm zu sagen, er solle mit ganz weicher Zunge (muss jede selbst wissen, wie es ihr besser gefällt) mich wieder so sauber lecken, dass nichts mehr klebt.

    Heut ist lecken das schönste, was es gibt... :drool: *ggg* Und beim Fingern bin ich noch nie gekommen, aber das macht nix... *g*
     
    #11
    SottoVoce, 14 Dezember 2004
  12. MicrowaveDave
    0
    Hi SottoVoce,

    dazu hab ich gleich mal ne Frage - das geht meiner Süßen nämlich genauso. Was sie total geil findet ist halt gefingert und dabei geleckt zu werden. Aber fingern allein, vor allem mit etwas heftigerer Bewegung, mag sie überhaupt nicht so doll. Manchmal stören sie die Fingernägel (auch wenn sie ratzekurz sind), manchmal ist es die Bewegung... Sie hat aber auch keinen Tipp für mich, was ich anders machen könnte. Letztens war sie so entspannt, dass ich mühelos 2 inger einführen konnte. Das fand sie auch erst sehr aufregend, wenn ich mich aber etwas schneller bewegt habe, hat sie sich eher wieder verkrampft, hab ich langsam gemacht, dann wurde es ihr nach kurzer Zeit unangenehm...

    Jetzt mal nur informativ: Wie ist das bei Dir von den Empfindungen her? Was spürst Du, wenn Du mit einem Finger gefingert wirst, oder mit zwei (oder mehr). Was könnte ich noch versuchen und worauf sollte ich am meisten achten? Vielleicht kannst Du mir ja einen Tipp gebe, auf den ich/wir bisher nicht gekommen bin sind. Oder einfach mal von Deinen Empfindungen berichten, damit ich mir das ein bisschen ebsser vorstellen kann - das hilft mir nämlich immer sehr, wenn ich quasi mit meinem Schatz mitfühlen kann und dann genau spüre, was sie dann möchte, auch ohne Worte. Das klappt inzwischen echt gut, nur eben beim fingern sind wir etwas ratlos :-( *g*

    Danke schonmal - ist ja bestimmt auch für die anderen interessant.
     
    #12
    MicrowaveDave, 14 Dezember 2004
  13. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Hi Microwave

    Also, ich komme sowieso nur klitoral, ohne Stimulation dort kann ich also so oder so nicht kommen. Und bei mir ist es so, dass ich das Fingern sonst ganz angenehm finde, aber halt nicht so umwerfend erregend... *g* Wenn er einen Finger (oder auch mehrere, bin ziemlich "dehnbar" *ggg*) einführt und sich dann bewegt, finde ich das nur wirklich gut, wenn er den G-Punkt erwischt - und den hat er erst vor zwei Monaten oder so überhaupt gefunden. *g* (Ganz tief drin, so eine Bewegung mit dem Finger machen wie "herwinken".) Allerdings ist das für ihn so anstrengend, dass er es nicht lange machen kann, und ob ich überhaupt so kommen könnte, weiß ich nicht.

    Direkte Klitorisstimulation mit den Fingern finde ich unangenehm. Weiß nicht so genau, warum... Ohne Gleitgel hab ich immer das Gefühl, ich sei nicht feucht genug, sogar, wenn ich eigentlich davonfließe. Und mit Gleitgel ist es dann wieder so "rutschig", dass ich nicht viel spüre... *g* Und nach ner Weile wirds halt einfach unangenehm, da "rumgefummelt" zu kriegen, denn je mehr er versucht, mich zum Kommen zu kriegen, desto mehr finde ich, dass das nur "rumfummeln" ist... *g*

    Keine Ahnung, wir habens inzwischen eigentlich aufgegeben... Wir bauen es ins Vorspiel ein, bis es halt unangenehm wird, und machen dann mit was anderem weiter... Und eigentlich fehlt uns auch nichts. *g*
     
    #13
    SottoVoce, 14 Dezember 2004
  14. Olisec
    Olisec (34)
    Kurz vor Sperre
    1.242
    0
    0
    Single
    du solltest es ihm diekt ins gesicht sagen. ich hab meiner freundin auch gesagt, dass wenn irgendwas nicht passt, solls sies einfach direkt sagen. hat doch keinen sinn das ganze mit sich rumzuschleppen. und noch ein kleiner tipp: nicht jeder wird als sexgott geboren. :eckig:
     
    #14
    Olisec, 14 Dezember 2004
  15. MicrowaveDave
    0
    @SottoVoce,

    danke für die Beschreibung. Das hört sich genauso an wie das, was bei uns passiert. Ist ja auch nicht weiter schlimm es gibt ja genug was man sonst so machen kann ;-)

    Was den G-Punkt usw angeht - benutzt ihr manchmal einen Dildo? Ich hab das meine Süßen auch schon mal vorgeschlagen, weil es für mich halt wesentlich einfacher wäre, sie vaginal ausdauernd zu stimulieren (auch den G-Punkt). Sie mag das eigentlich, leider komme ich beim GV immer recht schnell, so dass ihr manchmal das "Vaginale" einfach etwas fehlt. Aber bisher sagt sie, lieber hat sich mir "persönlich", und dafür nur kurz.

    Ich will sie zu nix überreden, aber ich kann es mir schon nett vorstellen, sie mit nem Dildo nett vögeln zu könenn und dabei noch Hand und und freizuhaben für andere Sachen... wahrscheinlich kann sie es sich aber nicht so richtig vorstellen...

    Hast Du /habt ihr da Erfahrungen gemacht in der Richtung? Ich will da jetzt nicht einfach auf gut Glück nen Dildo kaufen, das setzt sie nur unter Druck - ich würd lieber zusammen was aussuchen und probieren, suche aber noch "Argumente" ;-)

    Danke für Deine Tipps,

    Dave
     
    #15
    MicrowaveDave, 14 Dezember 2004
  16. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Die Idee von nem Dildo fand ich auch nicht so prickelnd, eben weil ich nicht vaginal komme. Wir haben uns dann einen Vibi zugelegt, denn ausgeschaltet ist der dann ja auch ein Dildo. *g* Und von dem Vibi hab ich auch klitoral viel - denn damit kann ich super kommen! *g* Allerdings ist die G-Punkt-Stimulation mit dem Ding nicht unbedingt so toll wie mit dem Finger. Mit dem Finger erwischt mein Freund halt "den" Punkt, die eine Stelle, an der es sich so geil anfühlt. Mit dem Vibi erwischt er den nicht immer so treffsicher (er spürt es ja nicht) und vor allem ist ein Vibi nicht "biegbar", wie man das will. Sprich, man kann ihn nicht nach oben zum "winken" bringen, weil ein Vibi das halt nicht kann. Das kann nur die menschliche Hand. :zwinker: Und wenn man den G-Punkt halt so erwischen will, muss man den Vibi (oder halt auch Dildo) recht "schräg" einführen, und dadurch wird man untenrum schon sehr gedehnt, was auf Dauer auch wieder unangenehm wird... *ggg*

    Hoffentlich hab ich das einigermaßen verständlich erklärt...
     
    #16
    SottoVoce, 14 Dezember 2004
  17. MicrowaveDave
    0
    ja, hast Du. Nen Vibi haben wir auch, nur den mag meinen Süße vaginal gar nicht, eben weil er nicht biegsam ist. Und klitoral ist ihr der zu stark :-(

    Naja, ich werd mir einfach noch ein bissel Zeit lassen...

    Danke für die Tipps ;-)
     
    #17
    MicrowaveDave, 14 Dezember 2004
  18. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Tipp für klitoral: Entweder sehr viel Gleitgel nehmen, oder, wenn das noch nicht reicht, einen dünnen Seidenslip anziehen und "da durch" verwöhnen. Ist nicht direkt auf der Klitoris und daher für viele Frauen, die so empfindlich sind, angenehmer. Ich habs ehrlicherweise selbst aber noch nicht ausprobiert, weil ichs ja auch so schön find.
     
    #18
    SottoVoce, 14 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - lern ihm fingern
leonoraa1996
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
4 Juli 2016
40 Antworten
Evslin
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
23 Januar 2015
13 Antworten
Juflin
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
20 August 2014
3 Antworten