Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • John_Sheppard
    Öfters im Forum
    261
    53
    28
    Single
    13 November 2016
    #1

    Wie lernt ihr Frauen/Männer kennen?

    Hallo zusammen,

    ich weiss nicht recht wie ich das jetzt sagen soll.....deshalb einfach mal ganz platt: ich habe noch nie eine Frau kennengelernt indem ich Sie angesprochen habe. Ich wurde schon 2-3 mal angesprochen, war da aber immer Vergeben.
    Wie kam es dazu wenn ich doch keine Frauen ansprechen kann?
    Ganz einfach; Social Media.
    Per Facebook meine 1. und 2. Freundin, per Instagram meine 3.....alles für zwischendurch per Insta......

    Ist das normal? Ich meine, bin ich da jetzt ein Einzelfall oder haben bei euch auch überwiegend die sozialen Medien das anflirten übernommen?

    Würde mich mal interessieren.....Grüße.....:winkwink:
     
  • Chaosmädchen
    Öfters im Forum
    147
    53
    27
    nicht angegeben
    13 November 2016
    #2
    Ist normal, denke ich.

    Meine Arbeitskollegin lernt ihre Typen fast ausschließlich über Instagram kennen.
     
    • Interessant Interessant x 1
  • John_Sheppard
    Öfters im Forum Themenstarter
    261
    53
    28
    Single
    13 November 2016
    #3
    Ok und warum?
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.897
    398
    2.175
    Verheiratet
    13 November 2016
    #4
    Sich über soziale Medien kennen lernen ist heute normal. Früher war vielleicht der Dorfbrunnen normal, heute eher nicht mehr.
    Was vor allem zählt ist das Resultat. :jaa:

    Selber habe ich alle Bekanntschaften im realen Leben gemacht.

    Off-Topic:
    Disclaimer: Wenn ich hier von "normal" rede, dann heisst das Gegenteil "die Ausnahme", und nicht "abnorm"!
     
    • Interessant Interessant x 1
  • Chaosmädchen
    Öfters im Forum
    147
    53
    27
    nicht angegeben
    13 November 2016
    #5
    weil sie anscheinend heterosexuell ist und es eine einfache, effiktive Methode für sie ist nette Männer kennenzulernen.
     
    • Interessant Interessant x 1
  • Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.601
    398
    3.426
    Single
    13 November 2016
    #6
    Ich bin bisher mit sämtlichen Ansprechversuchen offline über Jahre in dutzenden Situationen permanent gescheitert. Läuft einfach nicht bei mir. Von daher nur noch online.
     
  • Tahini
    Tahini (46)
    Meistens hier zu finden
    1.561
    138
    844
    in einer Beziehung
    13 November 2016
    #7
    Alle erfolgreichen Zusammentreffen (also mit nachfolgender, aehm Paarung, nennen wir's mal so) resultierten bei mir aus folgenden Szenarien:

    A) die Frau kannte mich von einem regelmaessigen, alltaeglichen Rahmen her (Schule, Uni, Arbeit) seit laengerem, wo sie die Gelegenheit hatte, mich zu beobachten und sich eine Meinung zu bilden; und dann ergab sich einfach mal eine Situation, wo man miteinander alleine war, und durch Gespraeche und Aktivitaeten einander naeherkam (Autofahrten, Ausgehen, Dinnereinladungen, Reisen)

    B) die Frau kannte mich durch Dritte in ihrem Freundeskreis, die "Werbung" fuer mich machten, und sie neugierig machten; und dann, siehe A.

    Ich glaube, fuer Erfahrungen, die Potzenzial haben sollen, ist diese Art der Intro besser als schnelle, oberflaechliche Sachen. Ich glaube jedoch, dass man auch im Internet Menschen so profund kennenlernen kann, dass das A und B nahe kommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 November 2016
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Interessant Interessant x 1
  • User 135804
    Beiträge füllen Bücher
    4.874
    288
    2.822
    Verliebt
    13 November 2016
    #8
    ergibt sich bei mir halt einfach-egal ob über freunde/bekannte,beim ausgehen,im alltag und auch mal im internet (nicht auf singleseiten,sowas ist nicht mein ding).mal kommt man einfach so ins gespräch,mal werd ich ansgesprochen,mal sprech ich wen an.
    wobei ich sagen muss,das mein bedarf an interessanten männern gedeckt ist und ich daher seit einer weile nicht mehr für neue bekanntschaften offen bin,so dass das vorher geschriebene sich dadurch eher auf die vergangenheit bezieht.hätte eh keine ressourcen für dates...
     
  • User 161456
    Verbringt hier viel Zeit
    1.031
    108
    254
    in einer Beziehung
    13 November 2016
    #9
    Bei mir ist es so wie @Tahini treffend beschrieben hat:thumbsup:.

    Wobei ich hier Bekanntschaften durch Chatforen mal mit einschließen möchte
    ...Die Annäherungs- bzw. Flirtmechanismen sind mMn. im digitalen oder realen Umfeld eigentlich nicht sooo groß unterschiedlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 November 2016
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • User 145807
    Öfters im Forum
    166
    53
    38
    Single
    13 November 2016
    #10
    Ich muss hier @Tahini, genau wie @Edelweiß zustimmen.
    Das Kennelernen durch spontanes Anprechen in der Disco /auf der Straße etc. wird zwar häufig als der Klassiker schlechthin beschrieben. Jedoch kann ich von mir und auch meinem gesamten Umfeld (Freunde, Studium, Arbeit, Verwandte) bestätigen, dass die mit Abstand meisten Kontakte (sei es rein für Sex oder für Beziehungen) nicht durch spontanes Ansprechen einer fremden Person zustande gekommmen sind.
    Dafür braucht es unter anderem auch einiges an Authentizität, die eben in genau einer solchen Situation (unbewusst) schnell mal flöten geht...
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste