Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie lernt ihr???

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von jaffina, 28 Mai 2002.

  1. jaffina
    Gast
    0
    HI!!!!!

    Ich möchte von euch wissen, wie ihr (auswendig) lernt?

    Schreib ihr alles kurz und knapp auf ein Zettel und lernt dann oder lernt ihr abends, nachts??

    Wie sind eure Lerntechniken???


    J.h.e.l.:engel:
     
    #1
    jaffina, 28 Mai 2002
  2. Bellis
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    nicht angegeben
    www.englisch-hilfen.de

    Hallo,
    genau die gleiche Frage hatte ich schon mal dort im Forum beantwortet, ist mittlerweile auch fest auf der Page übernommen worden:eckig: (guck mal unter Vokabeln/ Lernen oder so ähnlich)
    Ich hoffe, Du kannst mit meinen Tips was anfangen.
    Hinzuzufügen hätte ich noch z.B. die Karteikastenmethode, Memory (eine Karte z.B. deutsch, die zugehörige englisch; Matheaufgabe- Formel zum Lösen etc...), Computerprogramme (machen oft mehr Spaß als "Pen&Paper" -Lernen.
    Hoffe, ich konnte Dir helfen!
     
    #2
    Bellis, 28 Mai 2002
  3. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich hab mir immer alles aufn spickzettel geschrieben.. entweder ich brauchte ihn nachher oder auch nich.. kam aufs fach an
     
    #3
    Beastie, 28 Mai 2002
  4. Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    101
    0
    nicht angegeben
    Original geschrieben von Beastie
    > ich hab mir immer alles aufn spickzettel geschrieben.. [...]

    Es ging ums lernen, nicht ums betrügen.. oder habe ich die Fragestellung falsch verstanden.
     
    #4
    Kanaldeckeldieb, 28 Mai 2002
  5. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    na und?? das war eben meine methode! klar hab ich betrogen, was soll's?? ich bin nie erwischt worden, war eben besser als die lehrer und dozenten.. is ja nich mein pech!
    im übrigen: spickzettel haben genauso lerneffekt, wie auswendig lernen..
    wenn du was aufschreibst behälst du es leichter, is nu ma so.. und ob sie den zettel nachher nimmt oder nich , is doch ihre sache

    außerdem find ichs ziemlich arm, dassu den rest von meinem satz nich auch dazu genommen hast, weil ich da ja geschrieben hab, dass ich ihn dann nicht mehr imma brauchte
     
    #5
    Beastie, 28 Mai 2002
  6. Iona
    Iona (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    301
    101
    0
    in einer Beziehung
    Also für so "kleinere" Sachen wie Tests oder so lerne ich erst morgens im Bus *gg*
    Bei Klausuren fange ich dann doch etwas früher an, meistens so am Tag vorher....dann les ich mir alles nochmal durch.
    Nachts lernen (hab ich gelesen) ist das falscheste, was man machen kann, weil man nur etwas behalten kann, wenn man auch genügend schläft...hat irgendwas damit zu tun, dass das Gehirn die Informationen noch verarbeiten muss und das geht nur im Schlaf.
    Muss sowieso zugeben, dass ich jemand bin, der eher gute Klausuren etc. schreibt, wenn ich weniger gelernt habe...Wenn ich zuviel lerne wird das nichts....dann weiß ich nichts mehr...dann kommts oft zum totalen Blackout...
    Das beste Beispiel hatte ich vor ein paar Wochen: Da hab ich mit ner Einweisung ins Krankenhaus (hatte Blinddarm) noch ne 3-stündige LK-Klausur geschrieben.
    Hab für die Klausur so gut wie nicht lernen können und trotzdem meinte meine Lehrerin, das wäre die beste Klausur gewesen, die sie je von mir gesehn hat...ein bißchen ärgere ich mich da schon drüber, warum krieg ich das in so Extremsituationen hin und sonst nicht?!?" *am verzweifeln ist*
    Naja...also das wichtigste beim Lernen ist, dass man sich möglichst entspannt...sich einfach ruhig aufs Sofa setzt und locker an die Sache rangeht...wenn man versucht es sich zwanghaft reinzuhaun klappt das nicht...
    Spickzettel sind übrigens manchmal gar nicht so schlecht! Allein der Gedanke, dass man noch was hat, wenn man was nicht weiß, beruhigt unheimlich...war bei mir jedenfalls immer so...gebraucht hab ich die dann letztendlich selten...
     
    #6
    Iona, 28 Mai 2002
  7. Waldi
    Gast
    0
    Um etwas auswendig zu lernen setz ich mich in den meisten Fällen auf Sofa und schalt einen guten Film ein. Sobald der Film läuft schau ich auf das was ich lernen muss und versuch mir einen Teil davon einzuprägen, dann konzentrier ich mich so 2-3 Minuten voll und ganz auf den Film und dann versuch ich mich an das eingeprägte zu erinnern und wenn ichs schaffe hab ichs gelernt :smile:
    Naja und diese Methode zieh ich dann solange durch bis ich alles hab. Und nun rollt nicht die Augen und schaut nicht Blöd, nein diese Methode funktioniert wirklich hervorragend. Lange lerne ich auf diese Art und Weise noch nicht aber seit ich es tue sind meine Noten wesentlich besser geworden und wenn ich sage wesentlich, dann meine ich wesentlich :zwinker:

    Allerdings sieht das alles ganz anders aus wenn ich Gedicht auswendig lernen soll... da brauch ich absolute Ruhe. Ich schnapp mir den Zettel mit dem Gedicht und während ich versuche Vers für Vers und Strophe für Strophe zu lernen dreh ich ein paar Runden um den Tisch oder laufe ziellos durchs Haus. Auch diese Lernmethode funktioniert bei mir hervorragend... allerdings nur bei Gedichten.
     
    #7
    Waldi, 28 Mai 2002
  8. Yeti
    Gast
    0
    Wenn ich mal Lust gehabt habe zu lernen (auswendig), hab ich mir die Ordner genommen, mir entweder alles wichtige rausgeschrieben oder direkt auswenig gelernt.

    @Beastie: Stimmt, warum soll man nicht mit Hilfsmitteln die Noten besser machen. Selbst schuld, wenn man das Zeug lernen will. Ich hab auch bei manchen Klausuren immer meminen programmierbaren Taschenrechner verwendet. Darin konnte man von Texten bis Formeln alles speichern.:smile:
     
    #8
    Yeti, 29 Mai 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - lernt
guapa19
Off-Topic-Location Forum
30 Januar 2007
48 Antworten
Dressgirl
Off-Topic-Location Forum
21 September 2006
9 Antworten
Test