Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie loslassen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von lindalu, 18 April 2007.

  1. lindalu
    Verbringt hier viel Zeit
    175
    103
    3
    nicht angegeben
    Ich bin grad total fertig. Auch die letzten Tage schon...und davor mit Unterbrechungen eigentlich schon seit Monaten immer wieder... :geknickt:

    Ich habe mich von meinem Freund getrennt, wobei das garnicht so klar gesagt wurde, denn wir haben es in der letzten Zeit immer wieder versucht und auch versucht "daran zu arbeiten". Wir hatten sogar drei paartherapeutische Sitzungen bei einer Psychologin. Es liegt vor allem an ihm (das ist jetzt zu kompliziert, alles zu erklären..sorry :/ Ganz kurz gesagt: er hat zu wenig Selbstwertgefühl und "vermeidet" immer alles Unangenehmen und dadurch zeigt er sich mir nur selten wirklich authentisch. Auslöser für die aktuelle Krise war, dass er mich aus Angst belogen hatte). Aber zu meiner großen Bestürzung ändert er sich einfach nicht! Er sagt zwar immer, er würde sich ändern wollen und verspricht alles Mögliche, aber er setzt es einfach nicht um! Und ich bin einfach am Ende meiner Kräfte. :geknickt: :kopfschue

    Vielleicht habe ich zu wenig Geduld, aber es fühlt sich auch einfach falsch an, wenn ich immer wieder Chancen gebe und er nur leere Versprechungen macht und sich doch nichts ändert! Dabei könnte er, das hat zumindest die Psychologin auch so gesagt, aber offenbar hat er eine so große Schwellenangst oder so, dass er es nicht hinkriegt. Oder, was ich mir auch mtitlerweile denke (was er aber vehement bestreitet): vielleicht ist seine Liebe einfach nicht groß genug, um zu kämpfen... :geknickt:


    Jedenfalls schlage ich mir jetzt schon den dritten schrecklichen Abend hintereinander um die Ohren. Gestern Abend haben wir telefoniert und es ist damit geendet, dass ich einen verzweifelten Schreianfall bekommen habe und aufgelegt habe. Heute ruft er anscheinend nicht mehr an. Und morgen bestimmt auch nicht.... das Ganze macht mich so fertig, ich kann an kaum was Anderes denken, außer Arbeit und Uni mache ich auch garncihts Anderes im Moment, keine Lust unter Leute zu gehen, ich könnte mich garnicht amüsieren...


    Er ist eine große, große Liebe und ich spüre, wie sich alles in mir dagegen sträubt, ihn loszulassen. Andererseits merke ich aber auch, wie wenig gut mir das Alles tut.... ach shit.

    Tut mir leid, dass ich Euch so vollgetextet habe, aber das mußte jetzt mal 'raus. :-(

    Und vielleicht hat ja irgendwer schon mal was Ähnliches durchgemacht und irgendeinen Ratschlag für mich...?
     
    #1
    lindalu, 18 April 2007
  2. ParaKnowYa
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    Single
    Hmm... hört sich nich grad einfach an, aber, so hart es is, würde ich auch sagen dass loslassen bzw eine erstmal temporäre trennung das beste wäre. so dass er sein leben auf die reihe kriegt, genau so wie du. Ich würde dir vorschlagen: Mach schluss. sag ihm aber nicht dass es nur temporär ist. Wenn er danach sofort sich wieder eine angelt, weisst du woran du bist. genau so wie wenn ers nicht tut. Wenn du das dann hinter dir hast, lass dich erstmal fallen. dir kanns ruhig schlecht gehen, ich denke mal du hast genug freundinnen die sich erstmal um dich kümmern werden. Eigentlich hat jeder so etwas 'unglückliches' schon mal hinter sich. aber auch jedem gings danach wieder besser, weil er eingesehen hat dass er sich selber nur noch weiter kaputt gemacht hätte wenn er in dieser Beziehung verharrt wäre.

    Egal was du machst, ich drück dir die daumen dass dus hinkriegst.
     
    #2
    ParaKnowYa, 18 April 2007
  3. Kokosmuffin
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    103
    1
    nicht angegeben
    Nicht verzweifeln

    Hallo

    Also das scheint wirklich eine schmerzhafte Situation zu sein, aber ich würde dir jetzt auch einmal raten, weiterhin Abstand zu halten, Distanz zu behalten. Auch wenn es dir mies geht, versuch mal deine Gedanken zu ordnen, denn ich denke (so wie sich das aus deinen Zeilen anhört) du bist innerlich total zerrissen. :geknickt:

    Konzentrier dich vielleicht wirklich mal auf die Uni (der kanns ja nicht schaden gell *g*) Sei ruhig traurig, verarbeite deine Gefühle.

    Wenn du kannst rede mit Freunden. Und auch wenn du keine Lust hast geh mal wieder raus. Ruf alte Freunde an, oder geh einfach mal in der Sonne spaziern und streck deine Nase in die Luft *g* Wirst sehn die Welt sieht gleich nicht mehr nur trüb und dunkel aus!

    Es tut weh, aber vielleicht wirst du dir, wenn du Zeit für dich hast klar was der richtige Weg ist. Und wenn du deinen eigenen Weg gefunden hast, wird das LOSLASSEN auch leichter gehn.

    Unser Herz verkraftet viel mehr als wir ihm zutraun :smile:

    Viel Glück und nicht zu sehr traurig sein :smile:
     
    #3
    Kokosmuffin, 18 April 2007
  4. lindalu
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    175
    103
    3
    nicht angegeben
    Danke Ihr 2 :herz:

    So jung und schon so weise Worte!:cool1:

    Heute morgen geht es mir schon wieder etwas besser, es sind halt vor allem die Abende und Nächte, die besonders schwer sind. :cry: :geknickt:

    Beim Aufwachen dachte ich zuerst an ihn und dachte so: "Ach, Arschloch!" :tongue: Aber eider ist es nicht so einfach. Nach dem Aufstehen habe ich natürlich direkt aufs Handy geguckt und natürlich hatte er sich nicht gemeldet.

    Mich würde mal interessieren, ob es hier Männer gibt, die das von sich kennen (also sich so verhalten wie er): dass man(n) sich einredet, die Frau wär viel zu toll oder stark oder Ähnliches für einen und dass, wenn sie ihn anschreit und auflegt (oder so...) ihn ja sowieso nicht mehr will und er ja sowieso keine Chance hat und sich klein fühlt und deshalb aufgibt, zwar leidet, aber eben ganricht wirklich kämpft? Oder die versprochenene Veränderungen einfach nicht umgesetzt bekommt? Oder würdet Ihr es so interpretieren, dass da halt nur schöne Worte (-> Versprechungen) gemacht werden, aber eigentlich unter'm Strich die Gefühle nicht reichen?

    Ich versuche jetzt mal, mich um mich zu kümmern und gehe in die Uni....wenigstens scheint die Sonne... *seufz*:ratlos:
     
    #4
    lindalu, 19 April 2007
  5. Paparazzi
    Paparazzi (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    nicht angegeben
    also wenn er ein mangelndes selbstwertgefühl hat und du ihn dann noch am telefon anschreist, glaub ich kaum das er den mut aufbringen wird sich zu melden... da er ja eh, wie ichs verstanden habe, meistens kleinbei gibt... womöglich denkt er jetz wirklich das er keine chace hat... wobei wenn er dich liebt, sich endlich aufraffen sollte und das "ruder" übernehmen...
     
    #5
    Paparazzi, 19 April 2007
  6. Ride wit me
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    also ich hab sogar grad im Moment so eine Situation. Meine Freundin ist zwar etwas jünger als ich, aber sie verhält sich schon total erwachsen und ist vom Charakter sehr sehr sehr reif. Naja, ich selbst halte mich eher für kindisch (ist auch gut so :tongue:).
    Naja, wenn ich vergeben bin, denke ich nie über die Beziehung hinaus, sprich Schluss = Ende der Welt. Und wenn sie mich dann anfaucht wegen was auch immer, ziehe ich immer sofort zurück und lasse mich quasi fertigmachen um sie nicht zu verlieren. Auch wenn ich völlig anderer Meinung bin. Unangenehme Wahrheiten sage ich ihr nicht...sondern gebe alles andere auf, um sie wieder geradezubiegen.

    Naja aber momentan merke ich doch sehr, wie sehr mich das kaputt macht...

    Jedenfalls, was du tun kannst, ist ihm Komplimente zu machen und ihm zu versichern, dass du ihn liebst SO WIE ER IST.

    Mir persönlich würde das helfen, auch mal die Wahrheit zu sagen in solchen Situationen.
     
    #6
    Ride wit me, 19 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - loslassen
HaJa
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 März 2016
4 Antworten
micha93
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Januar 2016
11 Antworten
loda
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 September 2015
10 Antworten
Test