Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie mache ich ihr klar

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von crusty85, 18 September 2007.

  1. crusty85
    crusty85 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    Single
    dass ich der Richtige für sie bin? Zur Vorgeschichte.. Sie wurde von vielen Männern vor mir verarscht und hat jetzt Angst, oder auch keine Lust sich mit jemand neuem (mir) einzulassen, da sie nicht will wieder verarscht zu werden. Klar das ist ja auch verständlich, aber was soll ich denn jetzt tun. Ich muss ihr irgendwie klar machen das ich anders bin und es ernst mit ihr meine.
    Was könnt ihr mir für Ratschläge geben wie ich ihr das klar machen soll?
     
    #1
    crusty85, 18 September 2007
  2. User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.919
    198
    649
    vergeben und glücklich
    Ein paar Hintergrundinformationen wären nicht schlecht.
    Woher kennst du sie, wie ist euer Verhältnis etc.
     
    #2
    User 67771, 18 September 2007
  3. Oddparity
    Oddparity (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    Single
    jetzt mal einfach so rumgesponnen...wie mein vorredner sagte gibts bissl wenig infos dazu.
    eine idee wäre, ihr zu sagen, dass du kein problem damit hast zu warten, dass du nicht auf ne schnelle nummer oder was auch immer aus bist. vielleicht findet sie heraus, wenn sie einfach nur so mit dir befreundet ist, dass du anders bist...?
     
    #3
    Oddparity, 18 September 2007
  4. realiZe
    realiZe (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    Single
    re

    zeig ihr das Sie was ganz besonderes für dich ist, dann wird Sie merken das du nicht wie alle anderen bist! Rede mit ihr!
     
    #4
    realiZe, 18 September 2007
  5. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    ja,überleg dir doch etwas,worüber sie sich mit sicherheit freuen wird-irgendetwas um ihr zu zeigen,dass du es ernst mit ihr meinst und sie etwas besonderes ist.

    außerdem solltest du ihr zeigen,dass du ihr all die zeit gibst,die sie braucht.:smile:
     
    #5
    User 77157, 18 September 2007
  6. bedlamic
    bedlamic (34)
    Benutzer gesperrt
    44
    0
    0
    nicht angegeben
    Thats life...so ist es nunmal das man etwas vorsichtiger wird wenn man die nächste Beziehung startet und davor "verarscht" wurde und kein richtiges Vertrauen aufbauen konnte.:geknickt: Du darfst sozusagen jetzt für das geradestehen was die anderen verbockt haben und es wird seine Zeit brauchen bis sie dir zu 100% vertraut und merkt, das du es ernst meinst etc.
     
    #6
    bedlamic, 18 September 2007
  7. Sahnepudding
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    vergeben und glücklich
    wie wärs wenn du ihr einfach erstmal ne Freundschaft anbietest....dann kann sie dich besser kennenlernen und wird dann schon merken ob du der Richtige für sie bist......
     
    #7
    Sahnepudding, 18 September 2007
  8. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Etwas mehr Infos wären in der Tat nicht schlecht...

    Besser kennenlernen ist immer gut und ansonsten: setz sie nicht unter Druck! Wenn sie (noch) nicht will, kannst du daran nichts ändern. Vertrauen kann man nicht einfach erzwingen.
    Gib ihr Zeit!
     
    #8
    User 48246, 18 September 2007
  9. crusty85
    crusty85 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    Single
    Ok schon mal vielen Dank für Eure Hilfe. BIn euch wirklich dankbar, weil sie mir echt viel Bedeutet, obwohl ich sie erst zweimal wirklichz u Gesicht bekommen habe.
    Ok dann will ich euch noch ein wenig mehr erzählen. Ich habe sie an Fasching kennegelernt. SIe kannte einen Kollegen von mir und ich fand sie auf anhieb extrem attraktiv, weil sie als Schmetterling verkleidet war (Ist nun auch ihr Spitzname). Nun ja unter extremen Alkoholeinflusses verlor ich dann alle Hemmungen und hab sie einfach mal auf den Mund geküsst, ich glaube in Köln zur Fastnachtszeit nennt man das Bützen, also es war eher ein freundschaftlicher Kuss als etwas leidenschaftliches. Sie war Recht überrascht, aber wohl nicht abgeneigt, da ich sie an dem Tag noch ein paar mal geküsst hatte. Ja ok, dann war Fasching vorbei und ich verlor sie etwas aus den Augen. Dann traf ich sie im studivz wieder und seit dem schreiben wir uns eigentlich täglich Nachrichten und reden über GOtt und die Welt.
    Dann kam aber etwas wo ich heute denke, warum hat sie das gemacht und zwar schrieb sie mir am Samstag eine SMS dass sie in meiner Gegend sei und den Geburtstag vone iner Freundin feiere.
    Gut sagte ich und schlug ihr einen Treffpunkt vor wenn beim Geburtstag nichts mehr los sei. Wir trafen uns, dazu muss ich sagen wie ihr seht ist die Zeit vom letzten Karneval bis jetzt ziemlich lange her und ja in der ganzen zeit haben wir uns nicht einmal gesehen, sondern nur Nachrichten geschrieben.
    Nun gut, also wir haben uns getroffen und auf anhieb wunderbar verstanden. Soviel weiss ich auch von dem Abend nicht mehr, weil ich ziemlich betrunken war, was vielleicht nicht so gut gewesen ist, aber sie hatte auch viel getrunken, also denke ich mir war es nicht wirklich so schlimm.
    Dann sind wir zu mir nachause und haben rumgeknutscht, Sex hattenw ir aber nicht, weil sie das nicht wollte. Also haben wir einfach nur geschlafen. Am nächsten morgen erzählt sie mir dann dass sie etwas mit einem guten Freund von mir hatte, der sie nach ein paar mal Sex hat ablitzen lassen und nun extrem traurig ist und niemanden mehr an sich heranlassen will. Das hat sie zwar nicht wörtlich so gesagt, aber aus Nachrichten und dem Gespräch glaube ich es herausinterpretiert zu haben.
    Nun mein Problem jetzt ist, seit dieser Nacht scheint sie nicht abweisender zu sein, aber sie erzählt mir dauernd was sie alle vorhat ohne mich, also sie erzählt mir immer was sie mit ihren Freunden macht und bezieht mich da überhaupt nicht mit ein. Soll ich sie einfach fragen ob ich mitgehen kann, oder braucht sie einfach nur ein wenig Abstand um sich über alles Gedanken zu machen? Ich weiss echt nicht wie ich darauf reagieren soll, denn ich fühle mich irgendwie ein wenig ausgeschlossen.
    Ich würde sehr gerne etwas mit ihr unternehmen, von mir auch aus mit ihren Freunden, damit habe ich keine Probleme, ich will nur nicht dass sie denkt ich würde mich aufdrängen wollen.
     
    #9
    crusty85, 18 September 2007
  10. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Abstand ja... aber das heißt ja nicht keinen Kontakt!
    Also schreib weiter mit ihr, damit sie dich (und deine positive Seite) näher kennenlernt! Frag sie ab und an mal ob ihr was zusammen machen wollt... vielleicht kommt sie ja auch mal auf die Idee oder bezieh dich auch das ein oder andere mal in ihre Pläne mit ein.. allerdings behutsam, da du sie ja nicht unter Druck setzen willst :zwinker:
    Schau einfach, dass sie dich besser kennenlernt und dir dann auch Vertrauen schenkt... Dann kommt der Rest hoffentlich von alleine, denn abgeneigt scheint sie ja nicht zu sein, nur eben ein gebranntes Kind - und damit musst du sehr vorsichtig umgehen!
     
    #10
    User 48246, 18 September 2007
  11. crusty85
    crusty85 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    Single
    JUHU,Ich freue mich grade so!
    Sie hat mir grade geschrieben, auf die Frage ob wir nicht mal etwas machen wollen, dass sie dieses Wochende zwar schon mit ihren Freundinen einen Mädelsabend macht, aber ich mich sonst immer einklinken könnte wenn ich Lust dazu habe!
    :grin:
     
    #11
    crusty85, 18 September 2007
  12. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Na das klingt doch schon mal super :smile:
     
    #12
    User 48246, 18 September 2007
  13. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    das klingt doch schonmal nicht schlecht:zwinker:
     
    #13
    User 77157, 18 September 2007
  14. Oddparity
    Oddparity (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    Single
    innen mädelsabend einklinken? na das ist doch mal was :grin:
     
    #14
    Oddparity, 19 September 2007
  15. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    das würde dir auch gefallen,ne?:grin: :tongue:
     
    #15
    User 77157, 19 September 2007
  16. Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    nicht angegeben
    Hmm. Kannst ja mal mitmachen, den Mädelsabend.

    Aber insgesamt würde ich sagen, solltest Du dennoch etwas selbstbewusster kommen. So Fragen wie "Darf ich vielleicht mit Euch mitkommen?" stellt mir höchstens mein kleiner Bruder, wenn ich zum Einkaufen fahre.

    Also versuch, Dich öfter mit ihr zu treffen. Ach ja: Mit ihr ALLEIN zu treffen. Frag nicht 120 mal, ob sie vielleicht eventuell Lust hätte, sich mit Dir treffen zu wollen, sondern sag ihr in einem Aussagesatz (= ohne Fragezeichen), dass Du gern etwas mit ihr unternehmen möchtest. Dabei solltest Du schon einen konkreten Vorschlag haben bzw. zwei, drei Vorschläge geben, wo sie dann mitentscheiden soll.

    Und lass das von wegen "Erstmal normale Freundschaft aufbauen" ... Du lernst sie dadurch zwar sicherlich sehr gut kennen, aber eine Beziehung entwickelt sich aus so etwas in den allerwenigsten Fällen. Das LJBF-Gleis ist nämlich einspurig und nur als Abstellplatz gedacht. :zwinker:


    Viel Erfolg mit Deiner Süßen!
     
    #16
    Von der Tanke, 19 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mache klar
hadouken
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Oktober 2012
5 Antworten
iheartisabella
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Juni 2012
2 Antworten
suessesmaeuschen
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Februar 2012
18 Antworten