Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie mache ich richtig Schluss?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Würfelzucker, 17 November 2007.

  1. Würfelzucker
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo liebe Boarder,

    ich habe ein Problem dass mich schon seit über 1 Woche beschäftigt, bin mit meiner Freundin seit 4 wochen zusammen, am Anfang war ich auch total verknallt usw... und alles war toll aber je länger ich sie kenne, desto mehr habe ich das Gefühl dass sie mich einengt sie sagt mir 1000mal am tag wie lieb sie mich doch hat usw...ich hab sie zwar auch gern aber ich glaube sie hat mich lieber als ich sie und das ist ein Problem für mich. Denn je länger wir zusammen sind desto mehr zeigt sie ihr wahres Gesicht und all ihre Fehler werden mir erst jetzt bewusst. sie ist z.b sehr eifersüchtig ich darf nicht mit anderen mädels reden , sie unterstellt mir dann immer dass ich andere viel lieber habe als sie usw... und sie drängt mich immer wieder von zuhause auszuziehen und endlich selbstständig zu werden. Ich habe ihr gesagt dass ich meine Freiräume brauche und sie NICHT jeden Tag sehen will und auch nicht jeden Tag telefonieren will....aber dann fängt sie jedes mal an zu heulen und fragt wieso ich sie nicht lieb habe und wieso ich sie nicht sehen will. Sie bedrängt mich regelrecht und ich bin zu dem Entschluss gekommen, dass ich einfach noch nicht bereit für eine richtige Beziehung bin....ich will die Sache beenden bevor sie sich wirklich in mich verliebt....aber jedes Mal wenn ich Andeutungen machen fängt sie an zu heulen, ich weiss einfach nicht wie ich es anstellen soll ohne sie zu verletzten...

    Vielleicht war schonmal jemand von euch in der Situation oder kennt die Situation? Bin für jeden Ratschlag dankbar....
     
    #1
    Würfelzucker, 17 November 2007
  2. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Ist natürlich keine einfache Situation.Wenn du Schluss machst, wirst du sie verletzen. Aber da musst du eben durch. Es macht ja auch keinen Sinn, weiterhin mit ihr zusammen zu bleiben, obwohl du es nicht willst. Und das würde sie bestimmt auch verletzen, weil sie sich nicht geliebt fühlen würde.

    Was du aber machen kannst/ sollst, ist ehrlich und vorsichtig die Beziehung zu beenden.
    Geh zu ihr hin (auf keinen Fall per SMS!), sag ihr ehrlich, was dich stört und warum du nicht mehr mir ihr zusammen sein willst und lass dich vor allem nicht von ihr überreden, das alles noch mal zu überdenken.
    Wenn du sie noch länger hinhälst (und du willst ja auf keinen Fall mehr mit ihr zusammen sein, wenn ichs richtig verstanden habe), wirst du ihr auch keinen Gefallen tun.

    Versuche es einfach, so kurz und schmerzlos wie möglich zu machen.
     
    #2
    Schätzchen84, 17 November 2007
  3. User 34612
    User 34612 (38)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.980
    vergeben und glücklich
    Ich glaube, so ganz ohne Verletzung geht sowas nie über die Bühne.

    Und ich könnte mir denken, dass sie durchaus schon "richtig" in Dich verliebt ist.

    Ich kann schon verstehen, dass Deine Freundin - gerade jetzt am Anfang - ganz viel von Dir haben will, Dich oft sehen will und ein wenig... ich sage mal "gereizt" auf potenzielle Konkurrentinnen reagiert.
    Lass ihr doch erstmal etwas Zeit.

    Klar, wenn Du Dir so sicher bist, dass Du es nicht willst, macht es keinen Sinn, die Beziehung auf Biegen und Brechen aufrecht zu erhalten.
    Dann sei aber so fair und sag es ihr bald. Persönlich und von Angesicht zu Angesicht.
    Sie mag Dich, sie ist in Dich verliebt - es geht nicht ohne Verletzung.
     
    #3
    User 34612, 17 November 2007
  4. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.253
    218
    295
    nicht angegeben
    Wer sagt denn, dass Du nicht bereit bist für eine Beziehung?

    Vielleicht bist Du das schon längst, aber sie ist es noch nicht.

    Sie ist total in Dich verliebt, würde am liebsten ständig bei Dir sein,
    aber das geht einfach nicht, und das muss sie lernen.
    Sie darf sich nicht Dir total unterordnen, sonst macht sie sich nur noch zur Sklavin.

    Kannst Du ihr denn nicht vermitteln, dass Du sie doch nicht weniger magst, nur weil Du mit anderen Frauen redest oder auch einmal was mit Deinen Freunden ohne sie machen willst?
    Sie soll die Zeit dann für sich nehmen.

    Sag ihr, dass sie nicht gleich am Anfang eurer Beziehung alles an Gefühlen "verpulvern" soll, sondern sich etwas aufheben für später.

    Zeig ihr, dass Du sie lieb hast, wenn ihr zusammen seid.
    Umso mehr, je weniger ihr euch seht.

    Wenn sie aber überhaupt nicht einsichtig ist,
    wirst Du leider nicht umhin kommen, sie zu verletzen.

    :engel_alt:
     
    #4
    User 35148, 17 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mache richtig Schluss
Frutzuik
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 August 2012
11 Antworten
Leef
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Juli 2012
1 Antworten
Test