Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie machen sich Senkwehen bemerkbar?

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Mimieko, 26 Juli 2007.

  1. Mimieko
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    101
    0
    Verlobt
    Mir ist heute aufgefallen, das mein Bauch sich leicht gesenkt hat.
    Außerdem spüre ich den kleinen mehr auf der Blase.:what:
    Habe heute vormittag,meinen Freund gefragt, ob der Bauch sich gesenkt hat. Er zeigte mit den fingern ungefähr 2 cm an.
    Gestern Abend hatte ich nämlich so eine Art, Rückenschmerzen. Aber mehr so ein Stechen und Pieksen. Konnte nicht mehr auf der Couch liegen oder sitzen. Es war aber noch auszuhalten.
    Waren, das Senkwehen? Habe vorhin meine Mutter gefragt und sie erklärte mir 4-6 wochen vor der Geburt sind Senkwehen normal...nun weiß ich ehrlich gesagt garnicht mehr, wie mir geschieht.:geknickt:
    Kann mich auch so an niemanden wenden, mein FA ist im Urlaub und meine Hebamme auch. Die fühlen sich auf jedenfall anders an, wie die Übungswehen...(die haben sich angefühlt, wie Mens schmerzen)
    Ich denke, zwar, das sich Senkwehen von Frau zu Frau anders anfühlen, aber wie haben die sich bei euch bemerkbar gemacht?

    Mimieko (32+2)
     
    #1
    Mimieko, 26 Juli 2007
  2. User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.844
    148
    111
    Verheiratet
    Ich denke schon, dass es sich um Senkwehen handelt.. vielleicht hast du es jetzt die Tage noch öfter! Machst du denn regelmäßig Bauchfotos? Dann könntest du die fotos ja mal anschauen und siehst eventuell, ob er sich gesenkt hat!

    Gruß, Lillaja SSW 31+2
     
    #2
    User 35546, 26 Juli 2007
  3. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    also ehrlich gesagt, hatten wir das thema von dir doch jetz schon zwei mal und einmal wo wir dir groß und breit erklärt haben, was es mit senkwehen auf sich hat

    und damals hab ich dir schon gesagt, dass du es daran merkst, dass dein bauch sich gesenkt hat. an nichts anderem.

    ich weiß ja selber, dass man unsicher is und 1000 fragen hat, aber ich finde, du könntest auch wenigstens lesen, was wir dir schreiben... ich komm mir da ehrlich gesagt schon ein bischen verklappst vor :cry:
     
    #3
    Beastie, 26 Juli 2007
  4. Mimieko
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    381
    101
    0
    Verlobt
    Tut mir leid:schuechte
    ich habe einfach nur Angst, das ich die Zeichen übersehen werde...
    und ich mich dann irgendwann wunder, wenn der kleine da ist...:geknickt:
     
    #4
    Mimieko, 26 Juli 2007
  5. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich schwör dir hoch und heilig, wenn es losgeht, wirst du es merken.

    ich kann dir nich sagen, warum das so is, aber du wirst es wissen, ganz instinktiv!
     
    #5
    Beastie, 26 Juli 2007
  6. sternschnuppe83
    Verbringt hier viel Zeit
    1.105
    121
    0
    Verheiratet
    Bin zwar noch Kinderlos, aber ich denke auch, dass du es merken wirst, wenn der Kleine sich auf den Weg macht.

    Bei den Erstgebährenden, die ich kenne, hat es, wenn es schnell ging vier Stunden gedauert. Und in den vier Stunden wirst du es ja zum KH schaffen. :zwinker:

    Und laut meiner Freundin kann man die Schmerzen nicht verdrängen; ich will dir keine Angst machen, aber sie hat mir gesagt, dass ihr Sohn Einzelkind bleibt.
     
    #6
    sternschnuppe83, 26 Juli 2007
  7. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    wie alt is der kleene?
     
    #7
    Beastie, 26 Juli 2007
  8. sternschnuppe83
    Verbringt hier viel Zeit
    1.105
    121
    0
    Verheiratet
    Tim wird im August ein Jahr.
     
    #8
    sternschnuppe83, 26 Juli 2007
  9. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Mir ist über 2 Tage lang mein Bauch regelmäßig hart geworden, nicht schmerzhaft. Hab die meisten der Senkwehen nichtmal bemerkt. (das war im Durchschnitt im 30-Minuten-Takt, manchmal auch 2 Stunden nichts und die Wehen hielten immer geschätzte 1-2 Minuten an)
    Das ganze ging Samstag und Sonntag wenn ich nicht irre und dann fiel mir auf dass der Bauch sich gesenkt hatte (nicht komplett aber doch merklich)
     
    #9
    User 69081, 26 Juli 2007
  10. hatschii
    hatschii (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    750
    103
    2
    Verheiratet
    hehe, glaubste wirklich du verpaßt deine erste geburt? :zwinker:
    sehr unwahrscheinlich...

    von übungswehsen über senkwehen zu den "richtigen" wehen vergeht schon eeiiiniges an zeit.
    spontane sturzgeburten wo das baby plötzlich ins klo fällt (oder ähnlich traumatisches) gibt es wohl nur ca. alle 10 jahre mal und wird dann wochenlang in den medien sein...

    ich bin ähnlich weit in der ss wie du und habe recht ähnliche erscheinungen - mal wird der bauch hart, mal ziepts hier und zerrt es etwas da, der rücken tut mal weh und manchmal trampelt baby auch auf der blase rum und mal fühlt sich alles danach an als würde ich jeden moment meine regel kriegen... aber das ist wohl in diesen wochen alles normal!


    Sicher ist eins: in den nächsten ca. 8 Wochen wirst du ein Kind bekommen, den genauen Termin dafür weiß aber nur das Kind selbst, der kann in 2 Wochen, in 4 oder auch erst in 9 sein - oder morgen *g*
     
    #10
    hatschii, 26 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Senkwehen bemerkbar
Mimieko
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
17 Juli 2007
8 Antworten
Pail-san
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
22 Oktober 2006
8 Antworten
dieJule
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
14 Juni 2006
6 Antworten
Test